In Der Planetare Aufstiegsprozess schrieb Cobra: … Nach dem Event beginnt der eigentliche planetare Aufstiegsprozess. Mit Hilfe der Vortex-Technologie wird der Schleier gelüftet … Alle Spinnen-Plasmaentitäten, die jetzt Städte auf der Erdoberfläche einkapseln, werden bis dahin verschwunden sein. Es ist kein Zufall, dass Oberflächenstädte vom Weltraum aus wie Spinnen aussehen … Auch die physischen Metall-Spinnen, die physische Anker für das Chimera-Gitter sind, werden dann weg sein … Es kann bereits jetzt aufgedeckt werden, dass die Chimera tatsächlich in Menschenkörpern inkarnierte Insektoide (Spinnenwesen) sind, die noch mehr von der Anomalie enthalten als die Dracos (Draco- und Reptilienwesen/Reptiloide, die in Menschenkörpern inkarniert sind.

Wir bringen hier übersetzt jenen bei Cobra angegebenen Link über die physischen Metallspinnen.

QAnon: Folge den Spinnenskulpturen, die Mamans genannt werden, rund um die Welt

Veröffentlicht am 30. Dezember 2017 von IsisAy auf Cosmic News & Positive Thoughts Hypnosis, übersetzt von Antares

Die Maman Spinnenskulptur in Ottawa, Kanada, direkt vor der grössten Römisch-Katholischen Kirche der Stadt. Es ist auch kein Zufall, dass die Breite 33 Fuss beträgt, die Machtzahl der Freimaurer: Symbolik im öffentlichen Raum.

Es gibt zwölf (12) bekannte Städte auf der ganzen Welt, in denen riesige Spinnenstatuen über den durchschnittlichen Menschen hinaus aufragen, und hier sind sie:

Mori Kunstmuseum, Roppongi, Tokio, Japan
Samsung Museum of Modern Art (Leeum), Seoul, S Korea
Eremitage – Staatliches Museum, St. Petersburg, Russland
Jardin des Tuileries, Paris, Frankreich
Tate Modern, London, Grossbritannien
Guggenheim Museum, Bilbao, Spanien
Institut für Zeitgenössische Kunst, Boston, USA
Nationalgalerie von Kanada, Ottawa, Kanada
Nationalgallerie der Kunst, Skulpturengarten, Washington, D.C., USA
Palast des Asturian-Zentrums, Havanna, Kuba
Pappajohn Skulpturenpark, Des Moines, USA
Kemper Museum of Contemporary Art, Kansas City, Missouri, USA
https://en.wikipedia.org/wiki/Maman_%28Skulptur%29

Um mit QAnon zu beginnen, der in einem Beitrag vom 14. Dezember 2017 darauf hinwies:

Dez 14, 21:43:38:38
Q !ITPb.qbhqo
11043832
Shall we play a game?
Find the spider(s) and build the web (the ‘map’).
Remember, they consider you to be the fly (specifically, the ‘feeder’).
[dt.: Sollen wir ein Spiel spielen?
Finde die Spinne(n) und baue das Netz (die ‚Karte‘).
Erinnere dich daran, dass sie dich als die Fliege betrachten (in spezifischer Weise, das ‚Futter‘ (?)).]

Unten ist die „Karte““der zwölf (12) Länder mit riesigen Spinnensymbol-Skulpturen:

– fünf in Nordamerika
– eine in der Karibik.
– zwei in Asien
– eine in Russland
– drei in Europa

Von den zwölf Positionen der riesigen Spinnenstatuen, sind St. Petersburg, Russland und Havanna, Kuba die überraschendsten. Der Deep State [Tiefer Staat] nutzt deren Zentralbanken, um die Bevölkerung zu kontrollieren und den Regierungen zu diktieren, welche Innen- bzw. Aussenpolitik es zu vollstrecken gibt, gemäss dem Post von Q am 5. Dezember 2017:

Q !ITPb.qbhqo 12/05/17 (Tue) 16:26:34 ID: 7cfe10
>>38870 >>38883 >>38888
+FLY+
Banks control Gov’ts
Gov’ts control people
SA controls elected people
SOROS controls organizations of people
Ready to play ?
Q
[dt.: Die Banken kontrollieren die Regierungen
Die Regierungen kontrollieren die Menschen
SA kontrolliert die gewählten Personen
SOROS kontrolliert die Organisationen der Menschen
Zum Spielen bereit?
Q]

Kuba ist eine unterdrückte Nation, in der das Volk lediglich Technologien aus den 60er und 70er Jahren nutzt und unter einer Diktatur und Sanktionen lebt. Von Russland wurde angenommen, die #FLYROTHSFLY# [vermutlich sind die Rothschilds gemeint] Bankiers und alle Oligarchen vor Jahren unter ihrem derzeitigen Führer (VP [Vladimir Putin]) rausgeschmissen zu haben. Alle mit Ausnahme von Kuba gehören den G20 an; ausserdem sind die USA, Kanada, Japan, das Vereinigte Königreich und Frankreich Teil der G7 und der „entwickelten Volkswirtschaften“. Jedoch sieht es danach aus, als ob diese Mamans das kontrollieren, was als Länder wahrgenommen wird, die allgemein als gegeneinander gerichtet wahrgenommen werden, wie z.B. die USA vs. Kuba und die USA vs. Russland.

Ein Punkt, der aus dieser Karte (und im gleichen Zuge von der Weltkarte) abgeleitet werden kann, ist, dass die uns sichtbare 3D-Realität eine Illusion, eine Scheinwelt ist, denn der Deep State / Tiefe Staat kontrolliert Freund und Feind. Daraus können wir schlussfolgern, dass Grenzen eine Schöpfung lediglich zu ihrem Vorteil sind. Alltäglich lesen wir in den Schlagzeilen der Medien eine Mischung aus all den Politiken, die sie [der Tiefe Staat] jeder Nation vorschreibt. Dies betrügt die Öffentlichkeit hinsichtlich dessen, auf diese Fassade hereinzufallen (und durchtränkt ihr Bewusstsein), während sie [der Tiefe Staat] heimlich das Drehbuch schreiben und Probleme/Lösungen erzeugen und vollziehen, die es wirklich nicht gibt.

Die Maman in Bilbao, Spanien, wo nicht zufällig eine Monarchie existiert.

In welcher Weise sollte das Kunst sein? Es ist hässlich und bedrohlich und sollten weltweit beseitigt werden.

Dieser befindet sich in Washington DC, District of Columbia, im Besitz des Vatikans.

Beispielsweise wurde die Kubakrise 1962 wahrgenommen als ein Diktator mit Atomwaffen gegen JFK und die freie Welt, obwohl tatsächlich die Spinnenstatuen in jedem Land vorhanden sind, das von denselben Oberherren kontrolliert wird. Mit anderen Worten, der Tiefe Staat provozierte das gesamte Drama – genau wie beim Irak, Syrien, Libyen und anderen Kriegen – weil JFK gegen den Tiefen Staat vorging. 
Folglich ist auch der Grund, weswegen der Führer von Libyen ermordet wurde (MG =Gaddafi ) von (HRC[Hillary Clinton]), dass der Führer einen Plan für Libyen hatte, zu einem goldgedeckten Dinar-Währung überzugehen und so unabhängig vom Bankenkartell zu werden, um dann Afrika zu erlauben, seinen eigenen Kurs einzuschlagen:

https://www.thenewamerican.com/economy/markets/item/4630-gadhafi-s-gold-money-plan-dollar

Wäre dies erfolgreich gewesen, wäre der Tiefe Staat, geführt von Frankreich aus Afrika verbannt worden – der nächste Kontinent, der im 21. Jahrhundert wirtschaftlich blühen würde – nur die Bankiers forderten die volle Kontrolle darüber, wie der Wirtschaftsboom für maximalen Gewinn und Kontrolle ablaufen wird, weshalb der Führer von Libyen ermordet wurde.
Die Scharade wird von den gleichen Entitäten / Operativen des Tiefen Staates geschrieben, gedreht, geleitet und produziert, die die Länder, deren Wirtschaft, Religionen, die Rasse, die Geopolitik, die Mainstream-Medien und Hollywood ge[miss]nutzt haben, um die Menschheit zu teilen und zu beherrschen.
Darüber hinaus spielen sie nicht nur die Menschheit zu ihrem eigenen Vorteil gegeneinander aus, sondern haben Menschen ebenso buchstäblich wie symbolisch als Nahrungsquelle verwendet, durch satanische Rituale, die durch die verdeckten Herrscher des Planeten getätigt werden. Dazu schliesst mutmasslich auch den DNA-Handel auf intergalaktischen Märkten ein, ganz zu schweigen vom Sklavenhandel im Weltraum.

Besitzt 25 Milliarden $ an Immobilien und 10 Milliarden $ in Kunstwerken – und kann der Kinderarmut nicht abhelfen.

Die reichste Entität ist der Vatikan. Und der hat keinerlei Absicht, der Menschheit zu helfen. 

Hier siehst du das machtvollste Mitglied der Königlichen Familie; die ebenso wenig das sind, was sie vorgeben zu sein.

Daher ist es kein Zufall, dass der Präsident der Vereinigten Staaten (DT[Donald Trump]) am 21. Dezember 2017 eine Notverordnung unterzeichnet hat, die sich an alle Körperschaften und Einzelpersonen richtet, die öffentlich als Philanthropen bekannt sind, um all deren Vermögenswerte zu beschlagnahmen. WELTWEIT.

https://www.youtube.com/watch?v=tUl4_WjZiziz0
https://www.youtube.com/watch?v=sdBHHw91yf8&feature=youtu.be

Daher steht jede Entität oder Person(en), die in den Prozess mit irgendetwas Rachsüchtigem in Bezug auf die Menschenrechte involviert ist, jetzt unter der Lupe, was Folgendes beinhaltet: Organentnahme, Körperteile, Menschenhandel von Menschen und Kindern, Pädophilie oder irgendetwas anderes im Zusammenhang mit diesen abscheulichen Handlungen. Somit repräsentieren die grossen Maman Spinnenstatuen nicht nur jene Orte, wo sich ihre Finanzkontrollzentren befinden, sondern auch Plätze, wo sie die Menschheit als Beute und Futter für ihr Reich sehen, wie in dieser Q-Statement gezeigt wird: „Erinnere dich daran, dass sie dich als die Fliege betrachten (in spezifischer Weise, das ‚Futter‘)“
Unabhängig davon ist der Hauptgrund, weswegen diese riesigen (hässlichen) Spinnenstatuen in diesen mächtigen Wirtschaftsländern existieren (sie werden „offiziell“ als Kunst deklariert, doch sind sie wirklich als Symbolismus gemeint), dass die Familie #FLYROTHSFLY# [die Rothschilds] 98% des Weltvermögens kontrolliert: http://www.sagaciousnewsnetwork.com/the-incredible-debt-spider-its-time-to-end-the-private-fed/

Sie tun dies, indem sie die Geldmenge regulieren und die Regierung eines jeden Landes in Form von nominierten Einzelpersonen der politischen Parteien haben deren Bedingungen bereits vor ihrer Ernennung zugestimmt. Sie (das Bankkartell) stellen sicher, alle potenziellen Parteien zu kontrollieren, die vielleicht gewählt würden, so dass es egal ist, wer gewinnt. Mit anderen Worten, sie kontrollieren die Erzählungen, so dass den Menschen die Illusion der Wahl präsentiert wird, doch leider gibt es wirklich keine. Dennoch werden ab und an einige Führer gewählt, die mit ihrer Vision einer Inhaftierung der Menschheit nicht ganz einverstanden sind, so dass sie entweder sofort ermordet werden oder ständig überwacht, damit sie ihre dunklen Ziele erreichen können.
Deshalb greifen sie (DT) ständig durch die Mainstream-Medien an, weil sie diese besitzen und nicht erwartet haben, dass er die Wahl 2016 gewinnt. 
Qs Kommentare bestätigen dies:

Remember, they never thought she was going to lose.
Therefore, they never thought investigations and/or public interest into their criminal acts would be
exposed/investigated.
Therefore, they never thought they had anything to fear.
Therefore, they openly showcase their symbolism.
Therefore, they were sloppy.

[dt.: Erinnere dich daran, sie haben niemals damit gerechnet, dass sie verlieren würde.
Daher hätten sie niemals gedacht, dass es Ermittlungen und / oder öffentliches Interesse an ihren Straftaten geben würde und diese offengelegt / untersucht werden würden.
Deshalb dachten sie niemals, dass sie etwas zu befürchten hätten.
Deshalb zeigen sie ihre Symbolik öffentlich.
Deshalb waren sie nachlässig.]

Jegliche Schulden sind die Erschaffung der Zentralbanken, und sie werden frei über Einzelpersonen und Länder verteilt, die dadurch unter der Kontrolle der Oligarchendynastie stehen, die diesen Planeten seit Jahrhunderten regiert. In der Vergangenheit identifizierte Abraham Lincoln den Feind und betrachtete die Bankiers mehr in Form einer Bedrohung als als Gegner im amerikanischen Bürgerkrieg, hier ist sein berühmtes Zitat:

„Ich habe zwei grosse Feinde, die Südarmee vor mir und die Bankiers im Rücken. Von den beiden ist derjenige auf meinem Rücken mein grösster Feind.“

Er wurde während seiner Amtszeit ermordet, genauso wie andere amerikanische Präsidenten, die das Bankenkartell angefochten haben, darunter James Garfield, William McKinley und natürlich John F. Kennedy:
https://www.thoughtco.com/american-presidents-that-were-assassinated-10544

Wie Q in deren Post anmerkte, repräsentieren die Spinnen die Zentralbanken und das Netz sind die Schulden.

„Finde die Spinne(n) und baue das Netz (die ‚Karte‘).“

Für detailliertere Informationen darüber, wie sie IHR Ziel erreicht haben, lies bitte diesen Artikel
http://www.planetization.org/debtspider.htm
Unabhängig davon glaubten sie wirklich, dass es keine Chance gab, dass sie (HRC[Hillary Clinton]) Verluste bekäme. Dies ist ein Grund dafür, dass dies mit Geschwindigkeit zusammenbricht, weil sie ihre Spuren nicht verwischt haben und daher nachlässig waren, wie Q betonte.

Dieser Mann (BS) hat mit (HRC) zusammengearbeitet, um ihr zu erlauben, die DNC-Vorwahlen zu gewinnen, da sie von den Oligarchen ausgewählt wurde, die Scharade fortzusetzen.

Hätte sie (HRC) die Wahl zum Präsidenten gewonnen, wäre der Dritte Weltkrieg höchstwahrscheinlich längst begonnen worden.
Der neue Präsident der Vereinigten Staaten (DT) scheint dem Tiefen Staat immer einige Schritte voraus zu sein und auch die Unterstützung von den Marines zu haben, des militärischen Oberkommandos, das zuvor von (BO[Barack Obama]) gefeuert wurde, und sehr wahrscheinlich von einigen wohlwollenden ET’s, da er ihre gesamte Operation systematisch Stück für Stück auseinander nimmt. Irre dich nicht, denn dies ist eine weltweite Aktion, die in den Vereinigten Staaten begonnen hat, denn sie repräsentieren nicht nur die Blaupause für echte Demokratie, Recht und Freiheit dar, sondern sie haben auch die grössten Streitkräfte der Welt und damit wiederum das zurückerobert, wofür sie ursprünglich gedacht waren.

Die überwiegende Mehrheit der Menschen ist sich noch immer nicht dessen bewusst, was seit Jahrhunderten geschieht und bis heute andauert. Doch seit dem Auftauchen von Q in der Halloweennacht ist der Alptraum, von dem der Tiefe Staat nie gedacht hätte, dass er wirklich eintreten würde, vollkommen auf der Bildfläche zu sehen, wenn man wirklich ernsthaft danach schaut, während die früheren dunklen Meister scheinbar jede Runde verlieren.

Das Spiel wurde über eine lange Zeit manipuliert, aber dennoch hat die Menschheit die 2012er Marke passiert, während sich ändernde Zeitlinien in eine positivere Zukunft gelangt sind. Das Ergebnis steht nicht mehr in Zweifel; es mag lediglich einige Zeit dauern, bis es weithin sichtbar ist. Die Menschheit beginnt jetzt eine neue Ära, in der sie eine bessere Zukunft haben wird, doch muss sie sich noch immer der neuen Gefahren bewusst sein, die zweifellos in der schönen neuen Welt eintreffen werden, zu der auch der Weltraum als letzte Grenze gehören wird.

 

 

_________________________________________________

Disclaimer/Haftungsausschluss: Die auf transinformation.net veröffentlichten Beiträge mit den darin geäusserten Ansichten und Feststelllungen stellen Meinungen der jeweiligen Autoren dar und stimmen nicht notwendigerweise mit jenen von transinformation.net überein. Alle Auslegungen und Schlussfolgerungen, die sich aus Inhalten dieser Webseite ergeben, liegen allein in der Verantwortung des Lesers und der Leserin. Wir bitten daran zu denken, dass jede geäusserte Ansicht subjektiv ist und nie den Anspruch auf Absolutheit erheben kann, und dass so genannte Fakten immer einen Ausschnitt aus der Wirklichkeit darstellen und unterschiedlich interpretiert werden können.
In diesem Sinne bitten wir auch die Kommentarschreiber, auf Formulierungen mit Absolutheitsanspruch zu verzichten und insbesondere abwertende und verletzende Äusserungen zu Inhalten und Autoren von Artikeln dieser Seite zu unterlassen und im übrigen unsere Kommentarrichtlinien  zu beachten.

Print Friendly, PDF & Email


Unterstütze Transinformation.net:



Disclaimer/Haftungsausschluss: Die auf transinformation.net veröffentlichten Beiträge mit den darin geäusserten Ansichten und Feststelllungen stellen Meinungen der jeweiligen Autoren dar und stimmen nicht notwendigerweise mit jenen von transinformation.net überein. Alle Auslegungen und Schlussfolgerungen, die sich aus Inhalten dieser Webseite ergeben, liegen allein in der Verantwortung des Lesers und der Leserin. Wir bitten daran zu denken, dass jede geäusserte Ansicht subjektiv ist und nie den Anspruch auf Absolutheit erheben kann, und dass so genannte Fakten immer einen Ausschnitt aus der Wirklichkeit darstellen und unterschiedlich interpretiert werden können.
In diesem Sinne bitten wir auch die Kommentarschreiber, auf Formulierungen mit Absolutheitsanspruch zu verzichten und insbesondere abwertende und verletzende Äusserungen zu Inhalten und Autoren von Artikeln dieser Seite zu unterlassen und im übrigen unsere Kommentarrichtlinien  zu beachten.