(Eine sehr schlüssige Darstellung der Prozesse zwischen Licht und ,Dunkel‘)

Der folgende Beitrag (veröffentlicht auf Xekleidoma) wurde von Cobra in seinem letzten Update verlinkt.

Es wurde Widerstand organisiert, um dem Dunkel entgegenzuwirken

(Die Wahrheit ist wie die Sonne. Man kann sie für eine bestimmte Zeit aussperren, doch sie wird nicht verschwinden. -Elvis Presley)

So etwas wie das völlige Gegenteil der absoluten Kraft des Lichts und der göttlichen Liebe war undenkbar. Es war in der Geschichte der Schöpfung noch nie gesehen worden. Aber hier war es, wo es sich unter der Führung der gefallenen Engel entwickelte, die sich gegen die Quelle und die geistige Ordnung gewandt hatten.

Das Dunkle erweiterte seine Aktivitäten und seinen Einflussbereich, und als Reaktion darauf beschlossen die Lichtseelen, das Dunkle einzudämmen, damit es sich nicht weiter in das Universum hinein ausbreiten würde. Soweit ich weiss, hat das Dunkle 3 Galaxien direkt betroffen, die Milchstrasse, Andromeda und eine andere benachbarte Galaxie. Von den mehr als 100 Milliarden Galaxien, die es gibt, ist dies ein winziger Teil, aber dennoch ist der Einfluss auf die Schöpfung enorm, da alles verbunden ist und voll bewusste Seelen eine unbegrenzte Wahrnehmung haben.

Es gibt keine schnellen und einfachen Lösungen für den Fehler in der Schöpfung, den wir als böse kennen. Sein Entstehen war unerwartet und die Quelle selbst war daher nicht darauf vorbereitet. Das bedeutet, dass die Quelle und die geistige Ordnung Wege finden mussten, um das Problem des Bösen und die Primäre Anomalie, die die Ursache dafür ist, anzugehen. So entstanden die Lichtkräfte und so begann der Kampf zwischen dem Licht und dem Dunklen. Er ist die Mutter aller Schlachten, alle anderen Konflikte werden von ihm in den Schatten gestellt.

 

Die Dinge in Ordnung bringen

Ich möchte wiederholen, dass das Böse keinen Zweck hat, es war nie dazu bestimmt zu existieren oder geschaffen zu werden. Es ist kein Mittel zum spirituellen Wachstum und es ist auch nicht dazu bestimmt, die Herrlichkeit und Grossartigkeit von Liebe und Güte zu beweisen. Was nützen die unzähligen Qualitäten der wahren Liebe, wenn sie nicht von jedem erlebt werden können? Deshalb gibt es keine Aufgabe von grösserer Bedeutung, als die Korrektur der Primären Anomalie, die alles Böse beenden wird.

Die Macht der Dunkelheit muss überwunden werden, und all jene, die sich entschieden haben, den dunklen Kräften zu dienen, werden die Wahl haben, entweder für das, was sie getan haben, Busse zu tun, ins Reine zu kommen und das Licht anzunehmen oder eine Seelenzurücksetzung zu erfahren [Transport in die Galaktische Zentralsonne]. Eine Seelenzurücksetzung bedeutet, dass die Charakterzüge der Seele zusammen mit ihrem Wissen, ihren Erinnerungen und Erfahrungen gelöscht werden und die Seele ihre geistige Entwicklung von Grund auf neu beginnen wird.

Die Waffen, die die Lichtkräfte benutzen, unterscheiden sich völlig von den Waffen, die die dunklen Kräfte benutzen. Das Dunkle nutzt Angst, Benachteiligung und Bevorzugung, Strafe und Belohnung, Lügen und Täuschung, Gewalt und Zerstörung, Unterdrückung und Hunger, Depression und Isolation und wendet die Grundbedürfnisse und Motivationen der Menschen gegen sie an.

Das Licht nutzt Liebe, Ermächtigung, Inspiration, Wahrheit und Offenbarung, Harmonie, Freiheit und Fürsorge, Humor und Erweiterung des Bewusstseins und verstärkt die natürlichen Eigenschaften des Menschen als göttliche Seelen.

Das Äusserste, was die Dunkelheit erreichen kann, ist, Menschen für das Dunkle zu gewinnen und ihren Kontakt mit dem höheren Selbst zu zerstören, um so böse Praktiken fortzusetzen und seine Stellung zu behaupten.

Das Licht ist stärker als das Dunkle, da es das ist, woher wir kommen und woraus wir im Wesentlichen gemacht sind. Die Reichweite des Lichts ist grenzenlos und damit auch sein Sinn. Das Licht beinhaltet Kreativität, Schönheit, Abenteuer, Erfüllung, Freude, Euphorie und Ekstase, aber es ist keineswegs darauf beschränkt.

Die Lichtkräfte haben grosse Fortschritte bei der Befreiung der Planeten von der dunklen Herrschaft gemacht, und mit dem galaktischen Frieden, der durch den Vertrag von Anchara 1995 erreicht wurde, wurde eine grosse Leistung vollbracht.

Seitdem haben sich die dunklen Kräfte, die nicht mit dem Friedensvertrag einverstanden waren, in wenige Schlupfwinkel zurückgezogen. Sie sind Abtrünnige, da sie die Entscheidung der Anchara-Allianz, der sie angehörten, ablehnten und versuchten, ihr eigenes kleines, dunkles Königreich zu behalten.

1996 siedelten Archons von Rigel zur Erde um, und die Erde ist heute die letzte Hochburg der dunklen Kräfte in der Milchstrasse und darüber hinaus. Sie haben die Erde mit Strangelet- und Toplet-Bomben versehen, die auf dem umgekehrten Prinzip der Atombomben basieren. Anstatt radioaktive Atome in einer Kettenreaktion aufzuspalten und eine verheerende Explosion zu verursachen, werden sie subatomare Partikel zusammendrücken, die, wenn sie aktiviert werden, ein Schwarzes Loch erzeugen.

Das ist der Hauptgrund, warum die dunklen Kräfte auf dem Planeten Erde noch nicht besiegt sind, sie benutzen die Bewohner der Erde als Geiseln. Da die Lichtkräfte sich um die Menschheit auf der Erde sorgen, müssen sie die Situation mit äusserster Vorsicht angehen.

Ich möchte die Analogie eines Mikado-Spiels nutzen, bei dem Stäbchen (Toplet-Bomben und andere, miteinander verbundene Kontrolltechnologien) nacheinander entfernt werden müssen, ohne den Rest des Stäbchenstapels zu beeinträchtigen. Dies ist einer der Gründe, warum es lange dauert, die Machtstruktur der dunklen Kräfte auf der Erde zu zerschlagen.

Während viele Menschen den Eindruck haben, dass sich nicht viel zum Besseren ändert, wird um diesen grossen Preis, den die wohlwollenden Ausserirdischen als blaue Perle bezeichnen, nämlich den Planeten Erde, ein gewaltiger, heimlicher Krieg zwischen den dunklen Kräften und den Lichtkräften ausgefochten. Die ersten Triumphe der Lichtkräfte fanden meist ausserhalb der Sichtweite der Massen im Sonnensystem, in höheren Dimensionen und unter der Oberfläche unseres Planeten statt. Einige Leute sind sich dessen etwas mehr bewusst, verstehen aber nicht, was sie effektiv tun können, um den Einfluss der dunklen Kräfte auf den Planeten Erde zu verringern. Dies alles ist auf die tiefe Programmierung zurückzuführen, der die Menschheit auf der Erde ausgesetzt ist.

 

Die Widerstandsbewegung

Eine der Schlüsselgruppen der Lichtkräfte ist die Widerstandsbewegung. Sie entstand eigentlich auf dem Planeten X, einem Planeten mit intelligentem Leben, der sich in den Weiten des Sonnensystems jenseits von Pluto befindet, der früher von den dunklen Kräften besetzt war und 1999 befreit wurde. Viele Freiheitskämpfer vom Planeten X zogen dann auf die Erde und schlossen sich den Freiheitskämpfern von der Erde in unterirdischen Basen an, die seit 1975 eingerichtet wurden.

Das Hauptziel der Widerstandsbewegung (RM) ist es, die Herrschaft der Kabale zu stürzen. Die RM verwendet fortschrittliche Technologien, um die Aktivitäten auf der Oberfläche des Planeten von den unterirdischen Basen aus zu überwachen. Bevor die Verstärkung durch Millionen von Freiheitskämpfern vom Planeten X eintraf, standen die Freiheitskämpfer von der Erde bereits in Kontakt mit Agartha, und sie wurden von Truppen der Kabale heftig belagert.

Ihre Situation war zwischen 1996 und 1999 ziemlich dramatisch, aber der Beitritt von
Millionen von Aktivisten vom Planeten X hat das Blatt gewendet. Seitdem hat die RM mit Hilfe von oberirdischen Geheimdienstmitarbeitern und Geheimagenten das unter der Oberfläche verloren gegangene Gebiet zurückerobert und viele DUMBs (Militärbasen tief im Untergrund) zerstört, die von der Kabale mit steuerfinanzierten, schwarzen Operations-Budgets gebaut wurden.

Die Kabale wollte die DUMBs mit allem Notwendigen für einen längeren Aufenthalt unter der Erde ausstatten, mit handverlesenen Mitarbeitern wie Wissenschaftlern, Professoren, Ärzten, Krankenschwestern, Militärpersonal, Architekten, Bauarbeitern usw. unter die Erde gehen und dann mit einem Dritten Weltkrieg, dessen Ziel es war, die Oberflächenpopulation mit Atomwaffen, biologischen Waffen und Hungersnöten zu dezimieren, die Hölle auf der Erde entfesseln.

Nach solchen Zerstörungen und Pandemien bräuchte die Welt jede erdenkliche Hilfe und würde die totale und offene Kabale-Herrschaft als Gegenleistung für den Wiederaufbau und Heilung akzeptieren. Dieser Plan wurde von der RM vereitelt und alle DUMBs wurden entweder zerstört oder von ihnen in Zusammenarbeit mit den sogenannten White Hats, Offiziere und Soldaten im positiven Militär, übernommen.

 

Wohlwollende Ausserirdische

Die RM wird aktiv von wohlwollenden ausserirdischen Wesen verschiedener Rassen und aus vielen Sternensystemen unterstützt, zu denen vor allem die Plejadier, Sirianer, Arkturianer und positive Andromedaner gehören. Sie sind in der Galaktischen Konföderation organisiert, die eine lose Konföderation positiver Zivilisationen ist, die von aufgestiegenen Meistern geleitet wird.

Dann gibt es noch die Zentralrasse, die älteste Rasse intelligenter Wesen in der Milchstrassengalaxie; sie leben im zentralen Teil der Milchstrasse, wie ihr Name schon sagt, und sie sind die am höchsten entwickelte aller Rassen in unserer Galaxie. Die Zentralrasse stand vor Hunderttausenden von Jahren mit der Zivilisation von Atlantis auf der Erde in Kontakt. Eine spezielle Gruppe heisst Ashtar Command, eine Einheit der Galaktischen Konföderation, die sich speziell der Befreiung der Erde von den dunklen Kräften widmet.

Im Allgemeinen gehören alle Planeten und Zivilisationen ausserhalb des Sonnensystems dem Licht an. Diejenigen, die einst unter der dunklen Herrschaft standen, haben alle das Licht der Quelle als ihre Führung und Bezugsgrösse akzeptiert. Sie alle versuchen, die Schöpfung in Harmonie und Vielfalt mit allen anderen Wesen und Zivilisationen zu bereichern und zu erweitern, da dies der natürliche Weg ist. Niemand leidet in irgendeiner Weise unter einem Mangel, da sie sich alle umeinander kümmern und alle im Dienste füreinander leben.

Niemand muss anderen überlegen sein oder sie dominieren, da sie alle wissen und erkennen, dass die wahre Macht im Inneren liegt und wir alle tief verbunden sind. Deshalb werden ihre Führungspositionen von den sachkundigsten und weisesten Wesen besetzt.

Zu den wohlwollenden Ausserirdischen gehören sowohl Wesen aus höheren Dimensionen als auch physische Wesen wie wir selbst. Die Wesen aus den höheren Dimensionen (9. bis 12. Dichte) kommunizieren mit Wesen aus den mittleren Dimensionen (6. bis 8. Dichte), die wiederum mit Wesen aus den niedrigeren Dimensionen (3. bis 5. Dichte) kommunizieren. Der grundlegende Unterschied zwischen höheren und niedrigeren Dimensionen besteht darin, dass niedrigere Dimensionen konkreter, geformter und relativer sind, während höhere Dimensionen abstrakter, formbar und absolut sind.

Eine besondere Gruppe von wohlwollenden Ausserirdischen sind die Sternensaaten.
Das sind Seelen, die in verschiedenen Dimensionen in verschiedenen Sternensystemen lebten und beschlossen haben, der Menschheit auf der Erde zu Hilfe zu kommen, indem sie sich hier inkarnieren und unter uns leben, uns Beispiele geben durch ihr Leben der geistigen Liebe und Weisheit, indem sie sich an Aktivitäten beteiligen, die das Leben der Menschen und den Lauf der Geschichte verändern und die höheren Prinzipien des harmonischen Zusammenlebens und des gegenseitigen Nutzens lehren.

Diese Sternensaaten manifestieren sich oft als revolutionäre Künstler, exzellente Wissenschaftler, Freiheitskämpfer, Lichtarbeiter und Lichtkrieger. Wir kennen die jüngste Generation von ihnen als Indigos oder New-Age-Kinder. In vielerlei Hinsicht bringen sie ein grosses Opfer, indem sie das vollkommene Leben, das sie auf einem friedlichen und wohlhabenden Planeten hatten, verlassen und zu dem äusserst problematischen Ort kommen, der unser Planet ist.

 

Erzengel, Engel und Geistführer

Abgesehen von den ausserirdischen, intelligenten Wesen, die aus Sternensystemen in der gesamten Milchstrasse und darüber hinaus stammen, gibt es die Engel und Erzengel, die sich nie in physischer Form verkörpert haben. Sie sind Diener der Quelle, deren Funktion es ist, die Schöpfung in Übereinstimmung mit dem göttlichen Plan zu steuern und die metaphorischen Hände Gottes im Universum zu sein.

Die Erzengel sind besonders mächtig und umfassen Michael, Gabriel, Chamuel, Raphael, Uriel, Jophiel, Zadkiel, Adonael, Anthriel, Aquariel, Ariel, Azrael, Barachiel, Iaoth, Jehudiel, Jeremiel, Oriphiel, Raguel, Ratziel, Sabrael, Sealtiel, Tzaphqiel, Zachariel und Zerachiel.

Jeder Erzengel hat spezifische Qualitäten und Spezialisierungen, und du kannst dich an sie wenden, wenn du Hilfe bei etwas Grundlegendem in deinem Leben brauchst. Die Engel und Erzengel (abgesehen von den gefallenen Engeln) wurden nie der Dualität, dem Bösen und dem Leiden unterworfen, so dass sie so rein sind wie damals, als sie aus der Quelle erschaffen wurden.

Die Erzengel stehen den Archons gegenüber und versuchen, sie zu überreden, ihre Wege zu ändern und zum Licht zurückzukehren, und einige Archons sind tatsächlich zurückgekehrt, um dem Licht zu dienen.

Erzengel zeigen, wenn sie dargestellt werden, bestimmte spezifische Merkmale. Aber ich muss die Menschen daran erinnern, dass diese Merkmale lediglich Ausdruck ihrer Energie und ihres Charakters in einer sichtbaren Form sind, die wir Menschen leicht nachvollziehen können und nicht als tatsächliche Darstellung dessen angesehen werden sollten, wer sie sind. Sie haben nicht die Einschränkungen und Schwächen, die Menschen normalerweise haben, und ihre Schwingung ist viel, viel höher als bei jedem anderen Menschen.

Geistführer sind oft hoch entwickelte Seelen, die derzeit nicht inkarniert sind, die denjenigen, die in physischen Körpern inkarniert sind, spirituelle Unterstützung und Führung von den höheren Dimensionen anbieten und auch in das Leben der Menschen eingreifen, wenn es notwendig ist, sicherzustellen, dass sie ihre Mission im Leben erfüllen können.

Ich weiss das so genau, weil es mir als Kind einmal passiert ist, als mir etwas entschieden mitteilte, dass ich beim Radfahren anhalten sollte; das tat ich und nur wenige Sekunden später sind zwei Autos direkt vor mir ineinander gerast, als ein Fahrer rücksichtslos hastig sein Auto vom Parkplatz zurücksetzte und ein anderer ahnungsloser Fahrer auftauchte.

 

Heilung, Transformation und Triangulation

Viele Menschen, die endlich erfahren, dass die Verschwörungstheorien nicht nur Theorien sind, sondern konkrete Substanz haben, dass es eine Schattenregierung gibt, die die Bedingungen unserer Gesellschaften und unserer Welt im Allgemeinen und damit auch die Qualität unseres Lebens stark bestimmt, werden wütend und nachtragend. Sie fühlen sich verraten und betrogen.

Das hilft aber nicht, denn es ändert nichts zum Besseren. Ich bin nicht daran interessiert, etwas heimzuzahlen und Rache zu üben – nicht mehr. Letztendlich spielt es keine Rolle, wer was getan hat, wer schuldig und korrumpiert ist, wer unsere göttlichen Rechte als geistige Wesen verschachert und unser Leben auf jede erdenkliche Weise unglücklich gemacht hat. Das Einzige, was wirklich zählt, ist das Aufräumen des unglaublichen Chaos, das die Primäre Anomalie verursacht hat, das Stoppen des sinnlosen Tötens, das Beenden des unnötigen Leidens sowie der Zerstörung und die Wiederherstellung von Frieden, Gleichgewicht und der Herrlichkeit der Liebe auf Erden.

Es müssen viele Anpassungen an der Organisation und Verwaltung der Welt vorgenommen werden, der Reichtum der Natur muss wiederhergestellt werden, die Umwelt muss gereinigt werden, der Reichtum muss von den Opulenten auf die Armen umverteilt werden, mehr Zeit sollte für kreative Unterfangen und weniger für Massenproduktion verwendet werden. Die Fortpflanzung muss mit viel mehr Verantwortung angegangen werden, entwürdigende und gewalttätige Filme und Bilder müssen eliminiert werden, wahre Spiritualität muss wiederhergestellt werden, alte Geheimnisse und verborgene Technologien müssen offengelegt werden, die Menschen müssen sich wieder direkt mit der Quelle verbinden und ihre schädliche Geistesprogrammierung rückgängig machen, und emotionale Wunden müssen geheilt werden.

Das sind die Aufgaben, die der Menschheit gestellt werden, und sie werden beginnen, sobald die Herrschaft der Kabale beendet ist und die Lichtkräfte die Macht übernehmen. Die Menschheit wird nach der Befreiung des Planeten Erde von der Kabale-Herrschaft zunehmend direkte Hilfe von wohlwollenden Ausserirdischen erhalten.

Es gibt viele Methoden der Heilarbeit, da auch dies ein kreativer Prozess ist. Du kannst sogar deine eigenen Methoden entwickeln, indem du deiner Intuition und inneren Führung folgst. Lass mich nur eine erwähnen, die ich selbst benutzt habe: Aktiviere die Hand-Chakren, indem du ein hell leuchtendes Licht visualisierst, das von den Handflächen deiner Hände ausgeht und mache es so stark wie möglich. Stelle dir dann den Planeten vor, der zwischen deinen Händen schwebt, während du sie seitlich unterhalb des Planeten positionierst und fühle, wie der Planet die heilende Energie von deinen Händen aufnimmt. Dann hebe langsam deine Hände nach oben, so dass sich der Planet zwischen deinen Händen mit bewegt und fühle, wie die Welt allmählich ihre Schwere der dunklen Praktiken verliert. Denke daran, dass du auf deinem Weg bist, ein Gott zu werden, also sei nicht schüchtern, einen grossen Einfluss zu nehmen.

Transformation ist ein innerer Prozess, der sich im Wesentlichen darum dreht, die grundlegendsten und wichtigsten Ursachen von Problemen zu identifizieren und sie dann zu beseitigen, indem man einfach eine neue Wahl trifft. Es wurde mit dem Schälen der Schichten einer Zwiebel verglichen, bis man zum Kern der Zwiebel gelangt. Nur durch die Identifizierung des Kerns des Problems kann man es erfolgreich lösen. Dies kann sowohl auf individueller Ebene als auch auf der Ebene einer Gruppe oder Gesellschaft geschehen. In jedem Fall bedarf es einer gewissen Charakterreife und vor allem absoluter Selbstaufrichtigkeit, um die Ursache der Schwierigkeiten zu lokalisieren.

Ohne die Bereitschaft, über sich selbst als Individuum oder über die Gruppe oder die Gesellschaft nachzudenken, werden Probleme fortbestehen und sich sogar noch verschlimmern. Um diesen manchmal schmerzhaften und konfrontierenden Prozess zu mildern, kann es helfen, die Selbstvergebung anzuwenden.

Die Triangulation ist ein äusserst wichtiges Werkzeug, um das, was getrennt zu sein schien, bewusst wieder zu verbinden und das, was inkompatibel schien, in Einklang zu bringen. Die Anwendung genau dieses Instruments hat den immens wichtigen Vertrag von Anchara ermöglicht.

Das Prinzip der Triangulation besteht darin, zu erkennen, dass jeder versucht, Entscheidungen zu treffen und Massnahmen zu ergreifen, die auf seinen Bedürfnissen, Wünschen und dem Urteil über die Situation basieren, in der sich die Person befindet. Wenn eine Person es für unmöglich hält, die ideale Wahl zu treffen, nämlich die Wahl, die den besten Interessen aller entspricht, dann wird diese Person wählen, was in ihrer kleinen Selbst-(Ich-)Definition von Interesse am besten erscheint – unabhängig davon, ob und wie es den Interessen anderer schadet. Deshalb muss der Umfang des Interesses und der Perspektive erweitert und tiefer verstanden werden, um alle Optionen, alle Interessen und alle Lösungen einzubeziehen. Dann kann eine ganzheitliche Mischung erreicht werden, die Streitigkeiten und Fehden löst.

 

Holismus: Uns selbst wieder ganz machen

Es wurde so viel künstliche Entzweiung und Trennung unter den Menschen auf diesem Planeten geschaffen, dass es unfassbar ist. Manchmal weint mein Herz, wenn ich daran denke, wie diese Welt hätte sein können, ohne das von den dunklen Kräften verursachte Chaos. Sie hätte ein Paradies oder zumindest nahe dran sein können.

Ohne den Schutz der Lichtkräfte gäbe es auf der Erde kein Menschenleben mehr. Sie haben die schlimmsten Szenarien verhindert. Derzeit gibt es eine Vereinbarung zwischen den dunklen Kräften und den Lichtkräften, dass keine Seite direkt in die Angelegenheiten einzelner Menschen eingreifen wird. Beide Seiten konzentrieren sich darauf, die Makro-Situation und den allgemeinen Status des Planeten zu beeinflussen und zu bestimmen. Ohne die Hilfe der Lichtkräfte hätte sich die Menschheit auf der Erde entweder in einem nuklearen Holocaust selbst zerstört oder wäre von Reptilien gefressen worden.

Die Lichtkräfte werden direkt und entschlossen in die planetaren Angelegenheiten eingreifen, sobald die wichtigsten Vergeltungsmechanismen der Chimera-Gruppe (vor allem die Strangelet- und Toplet-Bomben) vollständig beseitigt sind.

Auch wenn ich mir mein Privatleben ansehe, hätten die Dinge ganz anders verlaufen können, und ich bin sicher, dass viele diese Einschätzung teilen werden. Archons neigen dazu, uns daran zu hindern, unsere bedeutendsten Ziele zu erreichen und Ideen in die Köpfe der Menschen zu bringen, um das, was andere akribisch aufgebaut haben, in Stücke zu reissen. Auf diese Weise behindern sich die Menschen gegenseitig, eine himmlischere Lebenserfahrung zu machen.

Das Ei des Kolumbus soll auf allen Ebenen und in allen Aspekten unseres Seins wieder ganz werden. Das erfordert einen gesamtheitlichen oder besser gesagt ganzheitlichen Ansatz. Es erfordert die Zusammenarbeit zwischen den Menschen, die Hingabe an die wirklich wichtigen Themen, die Vielfalt der Talente und die Einheit im Sinn, die Entschlossenheit zum Erfolg, den Mut, Gefahren ins Gesicht zu blicken, die Einbeziehung weiblicher Energien und eine brennende Leidenschaft fürs Leben. Zu verstehen, dass die wahren Interessen und Bestrebungen anderer unsere Interessen und Bestrebungen sind und entsprechend zu handeln, wird den Unterschied in der Welt ausmachen.

Eine solche Haltung zu pflegen, wird viel Inspiration für dein eigenes Leben bieten, und viele Menschen werden dir gerne helfen und dich in deinen eigenen Bemühungen unterstützen. Die Traditionen, die nicht ganzheitlich sind (und es gibt einige davon auf der ganzen Welt), sollten in Frage gestellt und hinsichtlich ihrer Erwünschtheit und Nachhaltigkeit hinterfragt werden.

Es ist auch wichtig, dass die Menschen ihre eigenen Fehler zuerst sehen und anerkennen und etwas gegen sie unternehmen, bevor sie sich auf die Fehler anderer konzentrieren. Es ist sehr einfach, etwas Negatives an jemand anderem zu finden und das sehr detailliert hervorzuheben, aber was bewirkt das? Es ist deutlich vorteilhafter, die Stärken anderer hervorzuheben und diese Qualitäten zu stimulieren, da dies ein positiveres Umfeld und unterstützende Feedbackschleifen schafft.

Menschen, die dazu neigen, sich mit Verantwortlichkeiten und Aufgaben zu überfordern, sollten versuchen, einen Teil dieser Last an andere zu delegieren, die nicht so aktiv sind und viel Zeit mit nutzlosen Dingen verbringen. Es ist wichtig, freundlich und sanft zu Menschen guten Willens zu sein und streng zu Menschen, die es vermeiden, Verantwortung für ihren Lebensraum zu übernehmen und die ihre Umwelt vernachlässigen.

 

Eine Warnung und eine Ermutigung

Ich möchte die bisherigen Seiten zusammenfassen, indem ich feststelle, dass die Welt namens Planet Erde für keinen Standard normal ist, ganz im Gegenteil: Sie ist völlig verrückt und irrsinnig. Wir sind es gewohnt, unter den Bedingungen zu leben, die uns allzu vertraut sind, wie Kriminalität, Hass, Kriege, Umweltverschmutzung, Überbevölkerung, Hungersnöte, Wirtschaftskrisen, Armut, Machtmissbrauch, Korruption usw. Aber das sind alles Probleme, die gelöst werden können, wenn wir alle die Verantwortung für unser eigenes Leben und die Gesamtheit von uns übernehmen und wenn wir frühzeitig alle aufhalten, die sich auf zerstörerische und schädigende Weise verhalten.

Einige Menschen sind so krank und verdreht, dass die einzige Lösung darin bestehen wird, sie vom Planeten zu entfernen, und genau das werden die Lichtkräfte tun. Einige extrem böse Menschen wurden bereits entfernt. Der bisher weitgehend unsichtbare Krieg zwischen den Lichtkräften und den dunklen Kräften ist einer um Leben und Tod. Sobald die dunklen Kräfte den Krieg verlieren, wird er im wahrsten Sinne des Wortes zu ihrem Untergang führen.

Es bestand die ernste Gefahr, dass das Licht auf diesem Planeten ausgelöscht werden würde, was noch schlimmer gewesen wäre als der derzeitige Zustand der Unterdrückung und Verseuchung des Lichts durch das Dunkle. Diese Gefahr ist grösstenteils ausgeräumt. Aber solange die Dunkelheit an der Macht bleibt, verursacht sie weiterhin Schäden, die möglicherweise nicht wieder gutzumachen sind. Deshalb muss ein letzter Anstoss für den absoluten Sieg der Lichtkräfte über die dunklen Kräfte gegeben werden, und dazu möchte ich dich einladen, deinen Teil so zu tun, wie du es für richtig hältst.

Menschen waren nicht dazu bestimmt, in einem den Verstand vernebelnden oder gar erniedrigenden Job zu verkümmern – Tag für Tag vor einem Computerbildschirm in einem langweiligen Büro sitzend, an einem Fliessband für eine magere Bezahlung Überstunden machend, oder in einem Steinbruch Brocken von Wert, wie Mineralien oder Metalle, sammelnd.

Das Leben sollte viel aufregender und interessanter sein als das – nicht nur in den wenigen Stunden am Wochenende, die du für deine Hobbys und Lieblingsbeschäftigungen nutzen kannst, sondern dein ganzes Leben lang. Wenn die Technologien, die das Potenzial haben, die Menschen praktisch unabhängig von zentralisierten Vertriebssystemen zu machen, in die Massenproduktion gebracht und zu vernünftigen Preisen verkauft worden wären, dann müssten wir nicht hart arbeiten und hätten trotzdem genügend Mittel, um komfortabel zu leben.

Die Schlüsselfrage ist also: Willst du als Lohn- und Steuersklave weiterleben, bei den Banken vom Erwachsenenalter bis ins hohe Alter verschuldet sein, bis du endlich deine Hypothek bezahlt hast und keine Lebenskraft mehr hast, um die Dinge zu tun, die du schon immer hattest tun wollen, wenn du dafür nur die Zeit und das Geld gehabt hättest?

Oder willst du dich von diesem Wahnsinn, diesem System des legalisierten Diebstahls befreien, das vor allem der verdrehten Weltsicht der okkultistischen Clique dient, die uns seit unserer frühen Kindheit in dieses Schema reingezogen hat? Wenn du letzteres bevorzugst, dann traue dich, Stellung zu beziehen und mache dir keine Sorgen über die idiotischen Reaktionen, die du sicherlich erhalten wirst.

In einer Welt, in der Menschen unwissentlich zu Sklaven gemacht wurden und diese Rolle nur widerwillig akzeptiert haben, ist es absolut notwendig, sie mit den Fakten zu konfrontieren – auch wenn sie dadurch verärgert werden. Konfrontiere sie nicht mit der ganzen Geschichte auf einmal. Es ist besser, ihr Bewusstsein schrittweise zu erweitern. Auf den nächsten Seiten werde ich Inspiration geben, Ideen austauschen und Alternativen anbieten, die im Dienste des grossen Vorhabens – unserer endgültigen Befreiung von den dunklen Mächten – in die Praxis umgesetzt werden können.

 

Weitere Beiträge, die in Zusammenhang mit diesem Artikel stehen:

https://transinformation.net/die-plaene-der-lichtkraefte-detailinformationen-zum-event/

https://transinformation.net/die-widerstandsbewegung/

https://transinformation.net/ueber-die-flotten-der-galaktischen-konfoederation/

https://transinformation.net/sternensaaten-sternenmenschen-euer-weg-zur-erde/

https://transinformation.net/die-faehigkeit-dich-daran-zu-erinnern-wer-du-bist-ist-wiederhergestellt-worden/

und in

INWIEFERN SIND SPIRITUELLE KRIEGER WIRKLICH SPIRITUELL?
(einschliesslich der unter diesem Beitrag verlinkten Artikel über die Entstehung des Universums und das Aufkommen der Dunkelheit)

Print Friendly, PDF & Email


Unterstütze Transinformation.net:



Disclaimer/Haftungsausschluss: Die auf transinformation.net veröffentlichten Beiträge mit den darin geäusserten Ansichten und Feststelllungen stellen Meinungen der jeweiligen Autoren dar und stimmen nicht notwendigerweise mit jenen von transinformation.net überein. Alle Auslegungen und Schlussfolgerungen, die sich aus Inhalten dieser Webseite ergeben, liegen allein in der Verantwortung des Lesers und der Leserin. Wir bitten daran zu denken, dass jede geäusserte Ansicht subjektiv ist und nie den Anspruch auf Absolutheit erheben kann, und dass so genannte Fakten immer einen Ausschnitt aus der Wirklichkeit darstellen und unterschiedlich interpretiert werden können.
In diesem Sinne bitten wir auch die Kommentarschreiber, auf Formulierungen mit Absolutheitsanspruch zu verzichten und insbesondere abwertende und verletzende Äusserungen zu Inhalten und Autoren von Artikeln dieser Seite zu unterlassen und im übrigen unsere Kommentarrichtlinien  zu beachten.