Zeitlinien

gefunden im Ascension Glossary der Website von Lisa Renee, übersetzt von Antares

Dreieinheits-Zeit-Fusion

Dreieinheits-Zeit-Verschmelzung

Innerhalb der schöpferischen Mechanik der holographischen Struktur, welche die harmonischen Universen manifestiert, gibt es zwei Zeitachsen pro dimensionaler Oktave. Somit haben wir innerhalb unseres Harmonischen Universums (siehe Universale Zeitmatrix), welche die Realität der 3D-Erde erschafft, innerhalb der drei Dimensionen (1-3D) sechs Zeitachsen.

Wenn wir uns energetisch weiterentwickeln und in der Oktave nach oben gehen, in höhere Frequenzen initiiert werden, sind wir weiteren dimensionalen Oktaven ausgesetzt, also mehr Zeitlinien. Innerhalb dieser Dimensionen der zukünftigen Zeitlinien gibt es „Stationen der Identität“, die gemeinhin als „Seele“, „Überseele“, „Höheres Selbst“ bezeichnet werden, die Körperteile oder ganze spirituelle Körper unseres vergessenen Ichs umfassen. Es sind spirituelle Energiekörper, die unsere Bewusstseins-Intelligenz-Matrizen halten, unsere Geistmatrizen, die unsere spirituelle Identität ausmachen und die wir entworfen haben, um diese spirituell-energetischen Stücke während dieser „Zeitlinienkollapse“ zurückzugewinnen, die während des Aufstiegszyklusses auftreten. Aus diesem Grund erleben diejenigen auf dem spirituellen Aufstiegspfad immer wieder ihre energetische Heilung, indem sie die zellulären Erinnerungen ‚treffen‘, die sich in verschiedenen Stadien der Evolution in den multiplen Zeitlinien befinden. In der Lage zu sein, sich in diese verschiedenen Zeitlinien einzuschwingen und Ereignisse oder Identitäten zu erfühlen, die in diesen Zeitlinien vorhanden sind, ist eine Definition dessen, multidimensional zu werden.

Wir müssen uns in jeder Dimensionsoktave durch die Reihe von Zeitlinien bewegen und unsere Identität zurückfordern, während wir die veraltete oder falsche Realität umkehren und verändern, die unsere fortgesetzte spirituelle Entwicklung beeinträchtigt. Wie ein Triathlet, der rennt und über die Hürden springt, verbinden wir uns mit unseren verlorenen Aspekten, um uns mit diesen Zeitfeldern zu verschmelzen, indem wir unsere spirituellen Körper zurückfordern und sammeln, negative Formen und Klone befreiend, um sie in die Ziellinie für den „planetaren Aufstieg“ zu bringen. Was während des spirituellen Aufstiegsvorgangs vervollkommnet wird, vor allem jetzt mit der Wächter-GSF-Aufstiegszeitline, ist, dass sich die Menschheit durch all diese Künstliche Maschinerie bewegen muss, die anorganischen Zeitfelder (Negative Alien- Zeitlinien mit ihren anorganischen und künstlichen Hologrammeinsätzen, die ihre falsche Versklavungsagenda der NAA (= Negative Alien Agenda oder Negative Alien Archon Gruppe) programmieren. Wenn wir die falsche und anorganische Architektur von der Unterdrückung und Beeinträchtigung unseres Bewusstseins befreien, extrahieren wir die Alien-Versklavungsprogramme, die Alien Implantate und die Gedankenprogrammierung heraus, um unseren wahren inneren Christos-Geist zu verkörpern und zum Nullpunkt-Feld zurückzukehren, dem Herzen des Gottes-Torweges, der in die sieben höheren Universen führt.

Inhalt

1 Anorganische Zeitlinien
2 Versöhnung in der Erinnerungen in den Zeitlinien
3 Totes-Licht-Miasma in der Zeit
4 Dreieinige Ebene von Partikel-basierter Zeit
5 Zeitlinien reparieren
6 Wächterkontext der Zeitlinienreparatur
7 Zeitlinien-Überbrückung
8 Referenzen

1 Anorganische Zeitlinien

Da der ursprüngliche 5D Plan nicht ausführbar war (siehe die Falsche Aufstiegsmatrix), erforderte dies, dass unsere planetare Evolution sich durch die vielen Zeitfelder in einem schnelleren Tempo bewegt, um sich durch viele anorganische Zeitlinien zu bewegen, die sich innerhalb der harmonischen Universen befinden, wo die Erde Historien und Erinnerungen hat, um drastisch in unserer Erfahrung der Zeit beschleunigt zu werden. Die Auswirkung dessen ist die Verstärkung der Welt der Kräfte, die die Polaritäten auf der Erde radikal verstärken. So sind viele von uns aufgerufen worden, der Erde als Polaritätsintegratoren zu dienen. Jene Wesen, die sich dafür entscheiden, wählten, dem Gesetz des Einen zu dienen; sie bewegen sich nun durch extreme Mengen kompilierter zukünftiger Zeitlinien, ihren Zusammenbruch beobachtend, um an der Nullpunktfeld-Torweg-Oktave anzulangen, an der das organische und ewige Licht die Künstliche Maschinerie überbrückt und den replizierten Alien-Kodierungen der NAA überschreibt.

Wenn jemand seinen spirituellen Körper und seine Identität in einer veralteten, falschen oder anorganischen Zeitlinie zurückfordert, bewegt sich derjenige durch diese Zeitlinien in die nächste Dimensions-Oktav-Zeitlinie, um den Prozess zu wiederholen, während er sich in der Spirale der Zeit nach oben bewegt. Wenn wir uns durch die dimensionalen Oktaven (oder die Skala hinauf) auf höhere Frequenz bewegen, werden wir uns auch der zukünftigen Zeitlinien bewusst. Das Bewegen durch Oktaven von dimensionalen Frequenzen ist gleichbedeutend mit dem Fortschreiten in der Zeit. Der planetare Aufstiegszyklus ist das Ende einer kombinierten 3D-Zeitlinie, und der Planet bewegt sich in eine höhere Frequenz der zukünftigen Zeit, einer zukünftigen dimensionalen Oktave. Dies überspringt das planetare Bewusstseinsfeld, somit den Menschen und sein Bewusstsein, in zukünftige Zeit- und Raumfelder, die viel höhere Dimensionsfrequenzen aufweisen.

Da viele verschiedene Menschen auf der 3D-Erde auf verschiedenen Ebenen auf der Skala der spirituellen Entwicklung existieren, wird ihre Frequenz, in der sie sich befinden, ihre Richtung und Zukunft bestimmen, egal ob sie persönlich an dieser Entscheidung beteiligt sind oder nicht. Wenn eine Person in ihre Seelenmatrixkörper (4D-5D-6D) initiiert wird und die Frequenz des nächsten Harmonischen Universums betritt (indem sie ihre Seelenfrequenz verkörpert), wird sie weiteren sechs Zeitachsen ausgesetzt sein (insgesamt 6D = 12 Zeitlinien). Das nächste Harmonische Universum, die parallele 5D-Erde, beinhaltet diese nächsten sechs potenziellen Zeitlinien, und diese Entitäten, mit einer Agenda für 5D, arbeiten für diese Agenda. (Das wäre die Nibiru-Annunaki Alien Invasion NAA und spätere Zeitlinie, das Black Sun Programm der Orion Zeta-Drakonier-Invasion der 5D Erde. Zusammen beherrschen diese Negativen Aliens die Menschheit durch Gedankenkontrolle durch anorganische Alien-Maschinerie, die diesen Archetyp des Falschen Tyrannenkönigs projizieren.

Wenn eine Person in ihre Überseele (Monaden)-Körper (7D-8D-9D) initiiert ist, wird sie in die Frequenz des nächsten Harmonischen Universums eintreten und sechs weiteren Zeitlinien ausgesetzt sein (insgesamt 9D = 18 Zeitlinien). Wenn sie diesen Zeitlinien ausgesetzt sind, werden sie mit der zellulären Erinnerungsreinigung aktiviert oder erinnern sich an diese Zeitlinien, um die Identitäten zurückzugewinnen, die in diesen Zeitlinien existieren. Dies ist ein direkter Weg des spirituellen Aufstiegsprozesses für alle Wesen, um alle Selbste wieder zu re-integrieren. Das Überseelen Harmonische Universum, die parallele 7D Erde, hat die nächsten sechs potenziellen Zeitlinien inne, und diese Entitäten, die mit einer Agenda in 7D arbeiten, stehen für diese Agenda dort. (Das sind die Wesen, die im ‚New Age‘ als die Aufgestiegenen Meister bekannt sind, oder Chohans, die der Alpha Draconis / Orion-Gruppen-Agenda dienen.) Bei der Einweihung in den Christos Avatar-Körper (10D-11D-12D) kann auf weitere 6 Zeitlinien zugegriffen werden (12D = 24 Zeitlinien).

Dieses natürliche und organische evolutionäre Ereignis wird mit territorialen Konflikten in den mehrfachen Zeitlinien bekämpft, mit unbewussten 3D-Menschen, die in der Mitte gefangen sind. Wissen schützt, während Ignoranz schadet. Die 5D-Zeitlinie (Falsche Aufstiegsmatrix) – dies war die ursprüngliche Aufstiegszeitlinie für die 3D-Erde, die nun von den Guardian Founder Races (Wächter-Gründer-Rassen) und den Sternensaaten abgebrochen wurde, die auf der 3D Erde inkarnierten, um dem GSF Kosmischen Souveränen Gesetz oder der Organischen Aufstiegszeitlinie, dem Gesetz des Einen, zu dienen.

Alle souveränen und zukünftigen fortgeschrittenen Rassen, die ein grundlegendes Verständnis der natürlichen Physik der Schöpfung haben, wählen, im Einklang miteinander zu leben, wie innerhalb der Grundsätze des Gesetzes des Einen. Da sich unsere heutige 3D – Erde durch die Zeit (also den dimensionalen Raum) entwickelte, würde der Planet und seine Bewohner am Ende dieser Evolutionsrunde (alle 26.000 Jahre, die Präzession des Äquinoktium genannt) durch den Übergang in die nächste Oktave, den nächsten dimensionalen Raum „aufsteigen“. Der nächste Dimensionsraum oder das Harmonische Universum umfasst 4D-5D-6D, welches die menschliche Seelenmatrix ist (wo die menschlichen Seelenidentitäten und Seelenkörper existieren). Gemeinsam bilden diese drei Dimensionen das nächste harmonische Universum der 5D parallelen Erde. Am Ende dieses Evolutionszyklusses der Planetaren Runde, der am 21.12.2012 endete, gibt es vergangene und zukünftige Zeitlinien-Zusammenbrüche, die sich mit dieser aktuellen aufsteigenden Realität überkreuzen. Die Menschheit fügt sich in die nächsten Oktavschichten ein, indem sie alle potentiellen sechs Zeitlinien der dritten Dimension auslebt, in eine Erinnerungsvervollkommnung hinein, und die nächste Reihe von zukünftigen Zeitlinien eröffnet sich, um im nächsten Zyklus zu beginnen. [1]

2 Versöhnung der Erinnerungen in den Zeitlinien

Wenn wir erkennen, dass die Konsequenzen unserer Handlungen von heute das Ergebnis unauthentischer Entscheidungen waren, die in der Vergangenheit gemacht wurden (als wir eine Maske der Täuschung projizierten), kann dieser Moment der Realisierung schmerzhaft sein. Jedes kleine Ereignis verbindet sich durch die goldenen Fäden, die in dem Stoff aller Zeiten für uns zu sehen sind. Einige von uns mögen diese Zeitlinien-Erinnerungen ausspielen oder Ereignisse, die in der Zeit aufgezeichnet wurden – bewusst oder unbewusst. Zu diesem Zeitpunkt sind wir verpflichtet, Ahnen-Erinnerungen in Zeitlinien aufzulösen, egal in welcher Form von Format sie auch immer aufgezeichnet wurden; sobald sie an die Oberfläche treten werden sie uns als Aufgabe oder Konflikt vorgelegt, um sie zu lösen. Viele von uns versöhnen die vergangenen oder zukünftigen Zeitlinien, so wie auch Fragen, die dem individuellen Selbst präsentiert werden, dem Ahnen-Selbst, dem karmischen Selbst oder dem kollektiven, planetaren Selbst und so weiter. Wir mögen diesen Augenblick des „Kommt zu Jesus“ in unserem Leben haben und gezwungen werden, die Schmerzen und den Schaden zu sehen, die wir – oder unsere Vorfahren – verursacht haben, uns und den anderen durch die Historien der aufgezeichneten Zeit. Wir haben vielleicht einer anderer Person oder Sache, die wir lieben, erlaubt, Autorität in unserer Lebensausrichtung und Einfluss auf unsere Zeitlinie zu haben und haben kürzlich festgestellt, dass sie sich falsch dargestellten. Unabhängig davon, wie diese Täuschung aufgetreten ist, wenn wir unser Leben auf der Grundlage von Selbsttäuschung (Maskierung von Identitäten) beruhen lassen, zerbröckelt diese Täuschung unter unseren Füssen, und das kann furchteinflössend sein. Wenn wir das verlieren, was wir als Grundlage unserer Identität geglaubt hatten, mag das Ego / Persönlichkeit zu einer Verstärkung dieser fehlenden Identität beitragen, was sich als ein Verlust an Klarheit oder Vertrauen in das Leben anfühlt. Die Gewährung von Mitgefühl und das Anbieten von freundlichem Verständnis, um diese Situationen zu unterstützen, sind heute dringend erforderlich.

3 Totes-Licht-Miasma in der Zeit

Viele dieser Konflikte und Traumata sind seit Äonen von Zeiten in unserem Körper als Ahnen-Erinnerungen aus anderen Zeitlinien begraben worden. Wenn diese Gedächtnistraumata ungesehen und ungeheilt bleiben, werden sie zu totem Licht (schwarzer Energie, gefrorenen oder statischen Feldern). Dieses tote Licht verursacht Energieblockaden und Verzerrungen, die auch als Miasma bezeichnet werden. (Wenn wir die Wiederversöhnung der Ahnen- Erinnerungen diskutieren, bezieht sich dies auch auf die Toten Energieblockaden des aufgezeichneten Ahnen- Miasmas.) Dieses Tote-Licht-(Energie)-Miasma ist im planetaren Körper sowie in unserem eigenen Körper aufgezeichnet. Wenn wir das Miasma und seine Prägungen aus unserem Körper löschen, helfen wir, den grösseren Makrokosmos zu reinigen. (Siehe Planetares Miasma)

4 Dreieinige Ebene von Partikel-basierter Zeit

Der erste Bereich der Dreieinheit ist die Partikel-Universelle Ebene der Zeit. Dies ist die äussere Realität, die wir in der physischen Materie auf der 3D-Erde erleben, einschliesslich der Natur der Zeitlinien, die auf der Partikel-Universellen Ebene existieren. Wir können dies als Partikel-Zeitlinien bezeichnen. Der zweite Bereich der Dreieinheit ist die Anti-Partikel-Universelle Ebene der Zeit. Dies ist das Parallel-Universum, das einen Anti-Partikel-Spiegel (oder Doppel/ Double) unseres Partikel-Universums enthält. Die parallele oder Anti-Partikel- Erde hält das genaue Spiegelgegenteil der Zeitzyklen, die wir auf der Partikel-Erde haben. Wir können dies Anti-Partikel-Zeitlinien oder Parallel Universums-Zeitlinien nennen. Der dritte Bereich der Dreieinheit ist die Universale Innerweltebene der Zeit oder die ‚Räume dazwischen‘. Dies ist das Gebiet der Innen-Welten, die sich zwischen dem Partikel-Universum und dem Antipartikel-Universum kreuzen. Die Universale Innerweltebene der Zeit enthält sowohl die Architektur der Partikel-Zeitlinien als auch die der Antipartikel-Zeitlinien. Dies bedeutet, dass beide Zeitlinien von den Innenwelten aus betreten werden können, wie den Inneren Erddomänen. An bestimmten Stellen im Zeitzyklus, an denen Verschmelzungen auftreten, kann eine neue Architektur geschaffen werden, die das Partikel- und Anti-Partikel-Zeitfeld beeinflusst. Diese Zeit ist jetzt. (Die Inneren Welten sind der Zugriffsschlüssel, um die Universelle Aufstiegszeitlinie zu erschaffen, als Aufstiegsplan B bekannt.)

Jede Sektion der Dreieinheit der Universen schneidet sich in einem 45-Grad-Winkel des jeweiligen Partikel-Spins, der sich diagonal bewegt. Dies erschafft normalerweise einen Puffer zwischen ihnen, der die Räume geschlossen hält. Dieser Puffer löst sich jedoch auf, und während dieser Phase verschmelzen die Dreieinheiten der Universen und ihre Zeitlinien. Dies schafft „Einstiegspunkte“ in mehreren Schichten des Zeitfeldes oder der Dimensionsebene, die überkreuzt werden können, für unser Interesse, Kristall-Sternen-Wirte Handreichungs-Angelpunkte in zuvor geschlossenen Räumen zu erschaffen. (Ein Handreichungs-Angelpunkt ist eine Triaden Kommunikationsstation, die die Verbindung und spezifische Lebensgeometrie ist, die mit dem Kristall-Wirt verbindet.) Dies ist ein Phänomen, welches nur in einer bestimmten Phase der Zeitlinie innerhalb des Aufstiegszyklusses stattfindet. Für diejenigen von uns als Energie-Netzarbeiter bietet diese Zusammenführung einen Vorteil, um einige umfangreiche Änderungen und Korrekturen in der Energie-Architektur zu erschaffen, welche sich auf vergangene und zukünftige Zeitlinien auswirkt. Dieses ist ein Fenster der Gelegenheit.

Es gibt interdimensionale Säulen (Kristall-Sternen-Spiralen), die in die planetaren Anweisungssätze gesetzt werden, die unsere Partikel-Zeitlinie justieren, um die Verschmelzung mit den anderen Zeitlinien zu stabilisieren. Diese Zeitlinienverschmelzung hat Zugriff auf andere Realitäten geschaffen und erlaubt den Zugriff aus anderen Realitäten in unsere 3D-Welt der Materie. Dies ermöglicht einen Zugriff auf Räume, die bisher nicht verfügbar waren – weder für positive noch für negative Entitäten. Einige dieser Raumöffnungen enthalten viel höhere Frequenzen (mit kürzeren Wellenlängen), welche, wenn sie unserer Realität ausgesetzt sind, beginnen, die untere Atmosphäre der Erde zu verändern. [2]

5 Zeitlinien reparieren

Mit der Galaktischen Zeitlinien- Öffnung und dem Auftauchen eines neuen Eintrittspunktes (circa 2008) sind die Melchisedek Wächtergruppen die Gruppen, die die Planetenreparaturprojekte überwachen und lenken, die insbesondere im Kollabieren und Entfernen von verzerrten Fristen resultieren, den verzerrten historischen menschlichen Aufzeichnungen, die DNA-Schäden in vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Zeitlinien verursacht haben. (Bitte beachtet, dass am Ende des Zyklusses der Planetaren Runde am 21.12.2012, der Melchisedek-Bereitstellungs-Zyklus endete und die Kristall-Sternen- Bereitstellung für den nächsten Evolutionszyklus begann.)

Es sind diese Wächter-Gründer Rassen, die mit der Universalen-holographischen Architektur arbeiten, um ihre strukturelle Integrität wieder zur GSF-Aufstiegszeitlinie (Aufstiegsplan B) zu reparieren. Für uns auf der unteren Ebene ist es der erste Schritt, ein persönliches 12D- Platin-Schild zu erstellen und dann zu erlernen, wie man es erweitern kann, um Gruppensäulen zu erschaffen, auf der Gemeinschaftsebene, den planetaren Ebenen und so weiter, um schliesslich Aufstiegs-Angelpunkt-Netzwerke zu bauen. In den Anfangsstadien lernt man, sich an die Frequenzen zu gewöhnen, durch den visuellen Auslösereiz, um an den externen 12-D-Quellen-Angelpunkt angebunden zu sein, bis man zu dem Verständnis gelangt, dass die Frequenz von innerhalb des eigenen Körpers aus zugänglich ist. Irgendwann wird die gesamte vertikale Hara-Linie (die Chakra-Säule) zu einem riesigen Platin-Strahl mit weiss-gold gewebter kristalliner Frequenz. An diesem Punkt der Aktivierung ist euer 12D Schild permanent und ihr seid aufgerufen, um die Felder direkt in eurem eigenen Körper und eurem Energie-Feld in grössere Felder umzuwandeln. Euer Körper ist eine Gottes-Bewusstseins-Technologie, die grössere Planetenfelder durch die Stabilisierung disharmonischer Umgebungen auf dem Oberflächenraster beeinflussen kann. Das bedeutet buchstäblich, dass ihr euch entscheiden könnt, euer Gott-gegebenes Christus Licht zu nutzen, um dem vollkommenen und göttlichen Willen zu dienen, um Katastrophen abzuwenden, Zeitlinien zu klären, harmonische Muster zu erzeugen usw. Auf dieser Ebene der Lichtkörperaktivierung ist euer Einflussbereich und Einfluss auf die Planetenfelder viel expansiver und unmittelbarer. Sobald unsere Einflusssphäre auf das Feld wächst, beginnt das notwendige Studium des ethischen Verhaltens, die Lektionen des Aufbauens eines starken moralischen Charakters, um die Krystic-Tugenden zu verkörpern, die in höhere Zustände des Bewusstseins übergehen müssen. Das Krystic Quellen-Feld des Bewusstseins ist in der Lage, Machtebenen der Frequenz auszurichten, die Portale öffnen, Wesenheiten durch den Mutter-Bogen leiten und Zeitlinien überschreiben.

6 Wächterkontext der Zeitlinienreparatur

Die Wächterperspektive ist, dass viele der Hologramm-Schichten (die Manifestationsvorlage des 12-Baum-Netzes) so verzerrt wurden, dass die drohende Zerstörung der ursprünglichen Göttlichen 12D-Blaupause ohne direkte Intervention sehr wahrscheinlich gewesen war. Die Bewusstseins-Intervention war während des Aufstiegszyklusses geplant und nur möglich, wenn die Sternensaatwesen und Indigorassen aus anderen Welten kamen, um innerhalb der menschlichen Körper-Vorlage zu verkörpern, um deren DNS-Genetik zu reparieren und zu re-codieren, sowohl auf individueller als auch planetarer Ebene. In dieser Weise war es keine Verletzung des Freien Willens der Schöpfung, da die verkörperte Sternensaat physisch als irdischer Mensch manifestiert und dann genetisch aktiviert wurde, um sich daran zu erinnern, „sich um Hilfe an die Lichtkräfte und die Sternenfamilien zu wenden“. Während dieses letzten dunklen Zyklusses hatten die meisten Menschen ihren göttlichen Auftrag vergessen und forderten weder Gottes-Streitkräfte noch evolutionäre Unterstützung an. Darüber hinaus war und ist die Menschheit durch bio-neurologische Gedankenkontrollprogramme, die aus den technologisch fortgeschrittenen extradimensionalen Rassen der NAA (nicht spirituelle Fortschritte) hervorgehen, weiterhin der spirituellen Unterdrückung und Versklavung ohne deren bewusste Realisation oder informierte Zustimmung ausgesetzt. [3]

7 Zeitlinien Überbrückung

Wir müssen uns durch die Reihe von Zeitlinien in jeder dimensionalen Oktave bewegen und unsere Identität zurückgewinnen, während sie die veraltete oder falsche Realität umwandelt und verändert, die unser fortschreitendes spirituelles Wachstum zu stören versuchte. Wenn wir die Vergangenheit, die in unserer Zeitlinie aufgezeichnet wurde, nicht klären, werden wir dieselben Muster wiederholen, bis wir die spirituelle Lektion erlernen oder das Trauma des ursprünglichen kausalen Ereignisses löschen. Alles wiederholt sich in den Zeitlinien jener Person, bis der Geist der Person das energetische Konfliktproblem oder das Trauma, das in ihren Bewusstseinsgedächtnissen aufgezeichnet wird, auflöst. Wenn wir im gegenwärtigen Moment die vergangene Zeitlinie klären und damit verändern, ändern wir die gegenwärtige Zeitachse, in der wir unterwegs waren. Dies ermöglicht die Schaffung einer neuen Zeitlinie und zukünftigen Richtung für die Reise des Bewusstseins. Wenn wir die Vergangenheit klären, bewegen wir uns ausserhalb der Trauma-Zeitachse und dies verändert die Zeitachse der Person für die Zukunft, die die Wahrscheinlichkeit des zukünftigen Zeitzyklus weiter verändert.

Quellen und weitere Verlinkungen entnehmt bitte dem englischen Original






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Tiefergehende Übersichten / Zusammenhänge
0 commenti su “Zeitlinien
2 Pings/Trackbacks für "Zeitlinien"
  1. […] Quelle: Zeitlinien | Transinformation […]

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autors des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistance Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough= CoBra
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codenamen wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
stillnessintheStorm.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.295 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen