Zeichen, dass etwas Positives dabei ist zu geschehen

Geschrieben von Starship Earth: The Big Picture, übersetzt von Antares

Es scheint, es ist EINE MENGE da draussen los!

Geht man von Cobra’s Portal aus, ist die Widerstandsbewegung mit zahlreichen strategischen Operationen beschäftigt gewesen, eine nach der anderen und nach der anderen.

Es gab keine Chemtrails für ein paar Tage, wo ich hier bin [bei uns auch nicht für eine Zeit!!!], und ein Freund, der Drake’s Interview am Mittwoch hörte (4. März) sagte, Drake meinte, wir sollten nicht überrascht sein zu sehen, dass Chemtrail-Flugzeuge einfach vom Himmel verschwinden. (Sprich: durch die ETs abgeholt) Ich weiß, da wären eine Menge Leute sehr glücklich.

Teil dieses Prozesses war vielleicht das, was Dani von ‚Removing the Shackles‘ [Die Fesseln entfernen], in dem Video über den „Luftkampf“ über Marokko teilte, dessen Zeuge sie war.

Wenn das wahr ist, unterstützt es in der Tat meine Überzeugung, dass die Geduld der Galaktischen nun ihrem Ende zugeht. Diesen Mitgliedern der Kabale stand frei, in die Menschheit rehabilitiert zu werden – als positive Kräfte des Wandels und Informanten – oder von dem Planeten entfernt werden zu müssen. Jeder, der nun davon übrig ist, wird für seine bösen Taten zu Verantwortung gezogen, die nun nicht mehr toleriert werden. Könnte es sein, dass es jetzt gerade eine Frist gibt, auf die hingearbeitet wird? Vielleicht.

Ich denke, es spricht auch für den Bearbeitungsstatus der Widerstandsbewegung, die physischen Bedrohungen, die die Kabale über die Menschheit verteilte (verborgene Waffen), zu beseitigen. Uns wurde ursprünglich gesagt, dass die Galaktischen ihre Einflussnahme auf ein Minimum beschränken mussten, denn wenn sie es nicht täten, würde die Kabale „ausflippen“ und etwas Drastischeres tun, das das Leben von Tausenden oder sogar Millionen von Menschen kosten würde.

Die verstärkten Massnahmen der Sternen-Nationen in letzter Zeit sagen mir, dass es nun für die Menschheit viel weniger Gefahr gibt. Der Grad der bisherigen Bedrohung ist abgebaut worden.

Die Schiffe und Stücke von Raumschiffen, die rund um den Globus im Januar und Februar auf die Erde stürzten sind Beweise für die Tatsache, dass „die Handschuhe eben ausgezogen sind“, wie gut. Die Tage der „Nichteinmischung“ sind vorbei. Die Menschen auf der Erde haben um Hilfe gebeten (und sie BRAUCHEN sie), um die Reptilien und das Sklaven-System von unserem Planeten zu entfernen und diesen Bitten ist offensichtlich stattgegeben worden. Wie ich schon seit fast drei Jahren sage, „sie werden sich niemals ergeben“ und etwas Gnade mag den Mitgliedern der Neuen Weltordnung gegenüber von hier aus entgegengebracht werden.

Falls ihr dieses Material vom White Sands Missile Testgelände in New Mexico nicht gesehen habt, zeigt es einen Absturz eines UFO’s 1996. Derartiges geschah viele Male auf unserem Planeten und wurde vertuscht und von der Menschheit ferngehalten.

In der selben Nachricht sagt mein „Kontakt“, dass gerade grosse Aktionen der Kabale gegen das amerikanische Volk durch die Hände der guten Jungs vereitelt wurden.

Anscheinend gaben die Psychopathen ein Vermögen aus, um die entsprechenden Operationen vorzubereiten und ihre Investitionen gingen nun verloren. Wäre ihr Plan zum Tragen gekommen, wer könnte sagen, was passiert wäre? Drake sagte, es seien Intervention zu Boden und von den Galaktischen ebenfalls.

Er sagte, er wird noch einige Informationen auf seiner Website teilen – über die „neuen Ausserirdischen“, von denen David Wilcock sprach. Das sind die Blauen Avians, wie zu lesen war.

Da die Galaktischen alles sehen, alles hören und Gedanken lesen können, wenn sie sich dazu entscheiden, sich hineinzuwählen … so sehe ich keine Gefahr, dass die Kabale in der Lage ist, etwas Grösseres abzuziehen. Die wohlwollenden ET’s haben einige der negativen ET’s „festgenommen“ und sie ausser Reichweite gestellt.

Die Waffen, die sie in dieser Woche innerhalb dieser grossangelegten Angriffe geplant hatten zu verwenden, hätten nicht nur das amerikanische Volk betroffen und völliges Chaos verursacht – nicht nur hier in den Staaten. Amerika ist eben keine Insel. Diese Waffen – sagt er – wurden „verdampft“.

Hat diese dunkle Mission der Kabale etwas mit diesem Strom- / Kommunikationsausfall in Arizona, Oklahoma, Florida und anderen Staaten in der vergangenen Woche zu tun? Gute Frage und vielleicht war es so.

Drake erwähnte auch, dass uns vielleicht aufgefallen ist, dass die „lamestream“ Nachrichten sehr ruhig und zurückhaltend gewesen sind. Er sagt, dies liegt daran, dass die Mordpläne vereitelt wurden. Wie wir wissen, sind die lamestream „News“ schriftlich und werden an die grossen Netze vorher verbreitet. So, wenn nun die vorher gelieferten Nachrichten über den nächsten schrecklichen Akt des Krieges seitens der Neuen Weltordnung gegen Amerika berichten… aber nichts passiert, gibt es nichts auf dem Teleprompter zu lesen!

ET Flotte besucht den Präsidenten in Washington, 1952

 

Ich fand es ermutigend, dass einer der beiden Episoden der „Unsealed: Alien Files“ am Sonntag den Titel „Disclosure“ trug, und darin wurde endlich tatsächlich etwas bekanntgegeben und man sagte, dass es deutliche Anzeichen gäbe, dass ‚die Regierung‘ sich auf die offizielle Bekanntgabe der Ausserirdischen vorbereitet.

Obwohl es viel Desinformation und ein wenig Panikmache in ihren Programmen gab (auch wenn nichts Schlimmeres, sondern nur einen der beängstigenden Weltraum / Alien-Filme) sowie einige wilde Hypothesen, glaube ich, dass diese Doku-Dramen in ihrer Gesamtheit eine hervorragende Bemühung sind, dass die Menschen aufwachen und zumindest prüfen sie einige Möglichkeiten aufgrund der dokumentierten Geschichte.

Archuleta Mesa – sight of the alleged Dulce underground base

Archuleta Mesa – Anblick der vermeintlichen Dulce Untergrundbasis, New Mexico

 

Ich war überrascht, dass es nun Informationen über die Schiesserei mit den Aliens in der Untergrund-Basis in Dulce, New Mexico, 1979 von Phil Schneider zu lesen gab.

Es scheint, dass wir nicht nur zur Offenlegung über die Galaktischen geleitet werden, sondern in der nahen Zukunft auch über eine Menge anderer Dinge.

Der Newsletter von Prepare for Change kam gerade und die Leadership-Gruppe sagt …

„Ich bin zuversichtlich, dass die starken spirituellen Kräfte in der GFL, aus Agartha und dem Erd-basierten Verbündeten Netzwerk dafür sorgen werden, dass alle Massen-Medien in Fernsehen und Hörfunk erklären werden, was los. Wir erwarten Notfalldurchsagen 24 Stunden am Tag mit ehrlicher unzensierter transparenter Offenlegung für die ganze Welt. Wir bei PFC haben die Aufgabe erhalten, die Aufklärung der Öffentlichkeit – darüber was wirklich los ist, zu unterstützen – vor und während des Events.
Es ist zu hoffen, dass diejenigen, die diese Seite lesen, in der Lage sind, während des Events eine Quelle der Ruhe zu sein. Diejenigen Event Support(Unterstützung)Gruppen, die bereits gebildet sind und Treffen haben, dienen mit ihrer Kerngruppe von Personen, als Informationsdrehscheiben in ihren Gemeinden. Das „Bodenpersonal“ von PFC – die Event-Support-Gruppen, sollten die Aktionen in ihren Gemeinden koordinieren.
Wir hoffen, sehr bald ein „24-Stunden am Tag Live-Netzwerk von Informationen“ zu haben, welches während des Events nötig ist. Das Event kann in der Anfangsphase bis zu 2 Wochen dauern, und wir werden alles durch unsere Medien veröffentlichen, Facebook, E-Mails, YouTube und andere Medien der Kommunikation, um die Menschen durch unsere PFC Haupt-Website zu leiten. “

Das war es für heute. Egal, was wir glauben, die Zeit marschiert und jeder Augenblick bringt uns näher an das Event, die Massenverhaftungen und unsere Freiheit.

Ich hoffe, jeder ist mit Notwendigkeiten und Zahlungsmitteln bestückt. Danke für heute. ~ BP






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Hintergründe Weltgeschehen&Politik
9 commenti su “Zeichen, dass etwas Positives dabei ist zu geschehen
  1. Jam David sagt:

    Unglaublich heute waren keine Chemtrails am Himmel zu sehen. Ich hoffe das die nicht wieder kommen 🙂

  2. Katinka sagt:

    Danke Manavika – Es tut gut so was zu lesen. Ich kann nur hoffen, dass es der Wahrheit entspricht.

  3. Jam David sagt:

    Ich habe es auch beobachten können das vor ein paar Tagen keine Chemtrails zusehen waren. Ich war sehr glücklich das blaue am Himmel zu sehen 🙂 Und jetzt ist es wieder da. Ich wohne in Raum Niedersachsen. Mfg

  4. manavika sagt:

    „Könnte es sein, dass es jetzu gerade eine Frist gibt, auf die hingearbeitet wird?“
    Vor ein paar Wochen fand ich auf paoweb.org das hier:
    Channeling vom 20.12.2014:
    GÖTTLICHES DEKRET FÜR TEILSCHRITTE ERHALTEN !!!!!
    ULTIMATUM FÜR DIE KABALEN !!!!!

    Seid gegrüßt Liebe Lichtbringer,
    eindeutige Zeilen und was haben sie zu bedeuten? Die Galaktische Föderation hat das göttliche Dekret erhalten, (erneut) verstärkt in die Geschehnisse auf Gaia (Erde) einzuwirken.
    Was das heißt, wollen wir Euch jetzt erklären, und wir wollen euch ermutigen und unterstützen.
    Die Sternennationen haben vor einiger Zeit eine große Zusammenkunft gehabt und aus diesen Vereinbarungen sind wir jetzt zu folgenden Schritten bereit:
    Wie unsere irdischen Verbündeten immer wieder mitteilen, ist die Kabale noch nicht bereit, den alten Kurs komplett aufzugeben, sie wollen den Machterhalt und das Profit- und Gier Bestreben weiter verfolgen.
    Das von uns gesetzte Ultimatum für die Übergabe der Regierungsverantwortungen wurde jetzt über unsere Verbündeten bis zum Ende des nächsten Frühjahrs nochmals bekräftigt.
    Wenn weiterhin keine Bereitschaft des Entgegenkommens besteht, dann werden diese weiteren Schritte eingeleitet, nähere Details über die Aktionen mit unseren Verbündeten, werden hier, aus sicherlich verständlichen Gründen, noch nicht erläutert.
    1. Wir werden nach dem Ultimatum einen großen Teil der Atomanlagen komplett abschalten, unsere Kontrollflüge über den Atomanlagen haben weltweit signifikant zugenommen.
    2. Wir stehen kurz davor, den kompletten Abschaltvorgang für die Haarp und Strangelet basierten Systeme gefunden zu haben. (Weitere Details können wir noch nicht weitergeben.)
    3. Wir werden aus „Demonstrationsgründen“ alle atomaren Raketensysteme weltweit außer Kraft setzen. Dies ist bereits in den letzten Jahrzehnten immer wieder geschehen.
    4. Es werden alle Verbündeten aufgefordert, die dann Ihnen übertragenen Sicherheitsvorkehrungen einzuhalten. Sie werden von uns kontaktiert.
    5. Alle der Föderation angehörenden Schiffsflottenverbände haben sich zahlenmäßig signifikant erhöht; sowohl im Erdorbit als auch in Eurem gesamten Sonnensystem.
    6. Wir haben die Schiffe neu eingeteilt, die den Kurzschluss für die Aufhebung der Frequenz basierten psychischen Störungssysteme auf Gaia (Erde) in Gang zu setzen sollen. Deshalb jetzt auch hier eine Neukalibrierung.
    7. WIR WERDEN ES NICHT ZULASSEN, DASS ES ZU EINEM WEITEREN WELTKRIEG KOMMT, DAS WOLLTEN WIR HIER NOCHEINMAL BEKRÄFTIGEN.
    Wir haben in der vergangenen Zeit bereits einen großen Teil der Waffensysteme neutralisiert; Atom-U-Boote außer Kraft gesetzt; Raketenstarts, die brisante Fracht an Bord hatten, zerstört (u.a. mehrere Trägerraketen des russischen Raumfahrtprogramms).
    Diese Nachrichten werden im Mainstream Programm sehr selten gezeigt. Deshalb könnte bei Euch der Eindruck entstehen, es passiert nicht viel. Die Lage würde weltweit wesentlich brisanter sein, wenn unsere Aktivitäten nicht einen Stopp verursacht hätten.
    Dies sind nur einige Punkte der Agenda, die die Schritte für die Nichtbehinderung Eures Bewusstseinsvorgangs betreffen, der auch nicht mehr aufzuhalten ist.
    WIR KÖNNEN EUCH DIES MIT FREUDEN MITTEILEN UND BITTEN ALLE, SICH DEM LICHT UND DER LIEBE WEITERHIN ZUZUWENDEN.
    Die Galaktische Föderation wünscht Euch ein gesegnetes Fest der Liebe und einen energetisch wunderbaren Wechsel in das Jahr 2015.
    BEI KLAREM HIMMEL SCHAUT IMMER MAL WIEDER NACH OBEN !!!
    So sei es.
    SELAMAT Herak Sirius
    Gechannelt über Frank Scheffler

  5. manavika sagt:

    Danke, Antares!
    Hier in Bielefeld gab es auch ein paar sonnige Tage ohne Chemtrails.
    Aber seit vorgestern sind immer wieder ein paar zu sehen…

    • ZinoMartisBielefeld sagt:

      Grüße dich manavika ich hab solang jemand gesucht der im Raum bielefeld ist würdest du dich bereit erklären eine Support Gruppe für den Durchbruch mit mir zusammen aufzubauen und organisieren

  6. jutta sagt:

    wow das sind besondere hoffnungsvolle Nachrichten. ich hoffe sehr ein ort der liebe und ruhe dann zu sein. war noch unendlich . ich bin Jutta in diesem leben dankeallen beteiligten .

  7. pharao sagt:

    hallo zusammen,
    betr.meteore, wurde der meteorit vor zwei tagen über der schweiz und
    deutschland künstlich ausgelöst oder war das natürlich ?
    vor einer woche habe ich zugesehen wie flugzeuge mega viele chem-
    trails ausgestossen haben über eine region in der westschweiz. habe
    mich mega aufgeregt. wann hören diese manöver endlich auf ?
    hat noch jemand diesbezüglich etwas zu kommentieren ?
    lg pharao

  8. Joe sagt:

    Die Chemtrails gab es in den letzten Tagen sogar verstärkt.
    Heute morgen auch wieder sehr extrem!

3 Pings/Trackbacks für "Zeichen, dass etwas Positives dabei ist zu geschehen"
  1. […] Veröffentlicht am 18. März 2015 von Antares — Keine Kommentare ↓ […]

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.149 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen