Wir sind bereit

geschrieben von Nova Boscotti, veröffentlicht auf seiner Webseite eventreference.org, übersetzt von Antares

(Nova Biscotti -… Falls ihr hier das erste Mal erst nach dem Event lest, tut euch selbst einen Gefallen und lest zuerst einige Basisinformationen. Komm dann hierher etwas später zurück, weil dies alles euch sehr seltsam erscheinen wird. Dies ist nicht etwas, was so ganz einfach zu verstehen ist. Das heisst für dich, die Familie, Freunde, Kollegen, Nachbarn. Dieser Beitrag ist für diejenigen, denen diese Zusammenhänge über die Bedeutung dieses Zeitrahmens in der Geschichte der Menschheit bereits seit Monaten, Jahren oder sogar Jahrzehnten bekannt waren.

Ich sage dies nicht, um herablassend zu sein. Als ich anfing, mich in weiteres okkultes Verständnis des Finanzkontrollsystems zu vertiefen, erschienen viele Konzepte nicht sinnvoll. Keine Ahnung, ob ihr einen erweiterten Abschluss in der Ökonomie oder Finanzbranche habt – es sei denn, ihr selbst habt euch von den meisten „konventionellen Weisheiten“ in Bezug auf das Finanzsystem, die Geldschöpfung und die Regulierung davon deprogrammiert – das Schreiben unten würde gegenwärtig keinen Sinn ergeben.

Mehr Lektüre über die weitere Hintergründe und Studien sind notwendig – wenn ihr pfiffig genug seid, und auch aus diesen Branchen stammt, dann startet durch und befasst euch damit. Eine Menge muss in unserem globalen Finanzsystem gereinigt werden – und dies kann nur durch Menschen passieren, die ein solides Verständnis des alten Systems haben.

Das „WIR“ im Titel ist auf diejenigen von uns bezogen, die ständig unter Spott, Ablehnung, Unverständnis und Angriff von anderen gelitten haben, für verrückt gehalten wurden. „WIR“ sind auf jeden Fall bereit – und sind dies seit langer Zeit gewesen. Wenn ihr einer jener Menschen seid, lest weiter – das ist letztlich ein Aufruf, sich zu erheben und unsere Freiheit einzufordern).

Plasma Tubes „Kürzlich entdeckte – Plasma Röhren um die Erde“

http://i1.wp.com/eventreference.org/wp-content/uploads/2015/07/Plasma-Tubes.jpg

skyandtelescope.com/astronomy-news/local-hot-bubble   und dazu etwas kurz in Deutsch

______________________________________________________________________________________________

Verschiedentlich fragte ich Cobra am Ende einer E-Mail „Was kann ich tun, damit es schnell und friedlich geschieht?“ Ich nehme an, ihr alle wisst, was „es“ im vorhergehenden Satz bedeutet.

Wie viele von euch, bin ich erschöpft zu warten. Aber logisch – will ich nicht, dass es geschieht, bevor wir bereit sind.

Dieser Artikel ist eine Folge meines ersten Kommentars zu:

Die galaktische Welle der Liebe

Der erwähnte Kommentar dazu auf Cobra’s Seite ist hier übersetzt: Dieses Timing ergibt wirklich auch aus der Perspektive der Überlegungen in der Finanzberichterstattung Sinn. Die meisten Unternehmen berichten ihre Ergebnisse vierteljährlich. Dem erwarteten Triggerereignis eines Grexit (oder angemessener „Zahlungsverzug“) wurde durch politische Manöver und Todesdrohungen massiv entgegengetreten.

Das bedeutet, dass Ergebnisberichte und andere Finanzinformationen zum 30. September freigegeben werden müssen, um einen Katalysator für die Implosion des Finanzsystems bereitzustellen.

Dies galt auch im Jahr 2008. Lehman Bros. war der „Faden“, aber der „Pullover“ des Finanzsystems wurde bis Oktober nicht in vollem Umfang entwirrt … und ist in der Tat noch immer nicht vollständig entwirrt.

Jaldabaoth – basierend auf meiner ungebildeten Auffassung – erhält sich über die Kraftquelle der verdorbenen „Währung“ am Leben…. d.h. unser Finanzsystem und die Gier, die es am Laufen hält ist seine Nahrungsquelle.

Somit wird die Galaktische Welle benötigt, um es tatsächlich zu zerstören. Es ist ein gleichzeitiger „Doppelschlag“, wodurch ermöglicht wird, diese Wesenheit in etwas reines und liebevolles „umzuwandeln“.

Dann starten wir das Finanzsystem neu als Mittel zur Verbreitung des Mitgefühls rund um unsere Welt, und dann werden wir frei sein … und andere in unserer Galaxie ebenfalls.

Es erscheint wie eine beängstigende Fahrt, aber unser kleiner Planet ist der Schlüssel zu galaktischem Frieden. Wir können gemeinsam durch diesen Prozess hindurchgehen. Lasst es uns möglich machen!

Lasst mich hier drei Dinge klar sagen:

1. Ich arbeite in der Versicherungs- und „Reichstums- Management“- Industrie.
2. Mein spezieller Job befasst sich mit dem geheimnisvollen und unheimlichen Reich namens „Finanzielle Berichte“.
3. Ich war aus naheliegenden Gründen nervös, dies Online mitzuteilen – bis jetzt.

Immer wenn ich Aussagen wie im Kommentar in dem obigen Link machte, tat ich dies tun, um die Psychologie des „corporate Amerika“ von innen zu sehen und zu erleben. Die meisten Erfahrungen ergaben diese Bewertung:

„Warum werden wir für die gleichen Verhaltensweisen, für die wir als Kinder belohnt wurden, jetzt als wir Erwachsene gescholten?“

Ich war schon immer ein hartnäckiger Beobachter der Menschen und verfiel dabei nie in stereotypische Argumente, wie „dies ist nur die menschliche Natur“ oder „Menschen sind nur wie Tiere“.

So ein Quatsch. Dieses Denken entstammt nur dieser komplett unglaublich allumfassenden Programmierung.

Wir sollten endlich besseres von uns selbst und unseren Mitmenschen erwarten. Ein Teil des Erwachens der Menschheit ist die Erkenntnis, dass wir nicht nur einander besser zu behandeln brauchen, sondern das es ganz einfach und vorteilhaft für alle ist, dies zu tun.

Es wurde uns sozusagen buchstäblich „eingeprügelt“ und mit der Zeit waren wir bereit, in unsere (Leibeigenschaft) Arbeits-Kraft einzutreten. Es erzeugte die Notwendigkeit, für uns selbst und unsere Familie Sorge zu tragen, die uns dann dazu brachte, dass wir uns gegenseitig nicht als Individuen der gleichen Spezies sahen, sondern als Bedrohungen für unsere langfristige Sicherheit und unser Vermögen, ein glückliches und erfolgreiches Leben zu führen.

Darüber hinaus werden diejenigen, die die ergebenste Haltung bezüglich des „Wettbewerbs um endliche Ressourcen“ haben nicht wegen ihrer „psychischen Erkrankungen“ behandelt, wie dies in einer gesunden Welt sein würde – sondern sie werden belohnt und steigen bis in die Machtpositionen der Unternehmenshierarchie auf.

Ist das nicht ein Zeichen, dass etwas falsch ist mit unserem Finanzsystem – dass diejenigen, die am stärksten belohnt werden diejenigen sind, die am erfolgreichsten die „nutzlosen Esser“ weltweit ausschlachten?

_______________________________________________________________________________________________

Hier werden die Dinge wirklich seltsam

Nothing Beyond Our Reach

Nichts ist ausserhalb unserer Reichweite

Wie ein Riesenkrake ins Weltall kam

Basierend auf ein paar der letzten Beiträge auf Cobra‘s Blog, scheint es – so unglaublich und bizarr es für die anderen noch nicht Bewussten klingen mag – es scheint, dass die Wesenheit „Jaldabaoth“ buchstäblich durch unser Finanzsystem angeheizt wird.

Ooohhkayyyy … .was um alles in der Welt!?!?!?

Also, der „Schwarz-magische“ Kraftstoff, der einer plasmatischen Oktopus-Wesenheit ermöglicht, rund um die Erde herum zu überleben, ist tatsächlich die Energie unseres Finanzsystems?

Warum nicht – wenn wir als gegeben betrachten, wie seltsam der Rest unserer Realität zu sein scheint, ist das wohl das Sahnehäubchen auf dem Kuchen der Verrücktheit.

Und doch gibt es Hinweise – einige sehr alte – die darüber berichten, dass dies tatsächlich der Fall in unserer Realität ist. Um nachzuvollziehen wie alt, beginnen wir die Erforschung mit dem Begriff „babylonische Geld-Magie“ – aber erkennen alsbald, dass viele der Artikel über das Thema „rassistisch aufgeladen“ werden. Ich lehne dieses Voreingenommenheiten aus vielen Gründen ab, deshalb zitiere ich keine spezifischen Links. Allerdings seid gewarnt über das, was ihr findet.

Im Wesentlichen scheint es in vereinfachter Form etwa so zu funktionieren:

1. Um jedwede Bevölkerung völlig zu unterwerfen, kontrolliert ihre grundlegendsten Bedürfnisse – Essen und Wasser.
2. Um ein Höchstmass an Angst zu schüren, erschafft ein System, das ganz und gar Schuld-basiert ist. Der einfachste Weg, um dies zu tun sind einfach Verzugszinsen für alles Geld, welches im Umlauf ist.
3. Wenn das nicht genug ist, um die ruchlosen Handlungsweise anzufeuern, beginnt mit der Verrechnung von Geld im Interesse anderer, welches nicht einmal in der Realität existiert … d.h. Zahlen, die nur in einem Computer oder auf dem Papier existieren. Am besten als „Derivate“ beschrieben… aber es gibt noch viel mehr davon als nur diese.

Falls ihr neuere Anekdoten bevorzugt, findet ihr hier die folgenden, [allerdings in Englisch!, ggf. den google-Übersetzer verwenden]:

rollingstone.com/politics/news/the-great-american-bubble-machine-20100405

businessinsider.com/lloyd-blankfein-says-he-is-doing-gods-work-2009-11

Bedeutet das, dass Lloyd Blankfein wissend einen anderen „Gott“ verehrt als den, an welchen die Menschen gewöhnlich beim Hören dieses Wortes denken? Während die Hausbank der Kontrolle des Finanzsystems JP Morgan sein dürfte, ist Goldman Sachs nicht gerade ein leuchtender Stern in ethischen Praktiken der Banken:

nytimes.com/2012/03/14/opinion/why-i-am-leaving-goldman-sachs

Betrachtet alle oben genannten Links in Verbindung mit den folgenden [es geht um die aufgeblasenen Zahlen der Derivate]:

März 2008 marketwatch/story/derivatives-are-the-new-ticking-time-bomb

Oktober 2011 moneymorning/2011/10/12/derivatives-the-600-trillion-time-bomb-thats-set-to-explode

Juni 2013  theeconomiccollapseblog/the-441-trillion-dollar-interest-rate-derivative-timb-bomb

April 2015  theeconomiccollapseblog/the-six-too-big-to-fail-banks-in-the-u-s-have-278-trillion-dollars-of-exposure-to-derivatives

Juni 2015  theeconomiccollapseblog/warren-buffett-derivatives-are-still-weapons-of-mass-destruction-and-are-likely-to-cause-big-trouble

Juli 2015  sjlendman/2015/07/15-quadrillion-time-bomb

Es sollte leicht ersichtlich sein, dass hier Probleme im Kommen sind; es war auf der „Innenseite“ mindestens seit sieben Jahren bekannt, und vieles länger für diejenigen, denen klar war, warum der US-Dollar die Weltreservewährung wurde, mit einer NULL-Absicht der Rückzahlung der geliehenen Gelder überhaupt irgendwann.

Doch hier ist der Punkt, wo die Dinge seltsam werden – gibt es tatsächlich eine künstliche Intelligenz-Wesenheit, die alles antreibt? So verrückt wie es für die Menschen in den ersten Monaten nach dem EVENT klingen mag, erscheint dies als wahrlich treffende Erklärung dafür, warum unsere Welt so durcheinander ist.

Denkt an die dominierenden Motive hinter jeder einzelnen Finanztransaktion:

Gier
Leistung
Kontrolle
Verlangen
Angst

Die folgenden Transaktionstypen sind alle Ergebnis negativer Verstärkung (Angst-basiert):

Wir zahlen unsere Miete oder Hypothek, so dass wir den Ort, den wir „Zuhause“ nennen nicht verlieren.
Wir zahlen die Ausbildungs-Kosten, so „können wir einen besser bezahlten Job bekommen (und theoretisch nicht nur von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck leben).
Wir gehen jeden Tag zur Arbeit, weil „Wir uns glücklich fühlen, einfach nur einen Job zu haben“, der uns eine regelmässige Gehaltsabrechnung bietet.
Wir zahlen unsere Steuern, damit wir nicht in Schwierigkeiten mit unseren Unternehmens-Regierungen kommen.

Wenn die oben genannten Motive und emotionalen Reize den meisten Finanztransaktionen zugrunde liegen, dann beginnt es mehr Sinn zu ergeben, warum unser Finanzsystem diejenigen zu belohnen scheint, die buchstäblich dem Planeten, der Menschheit und dem Leben selbst den meisten Schaden zufügen.

Unser Finanzsystem wurde entwickelt für den speziellen Zweck, um aus der Masse der Menschheit so viel Energie (Zeit, Aufwand, „echten“ Reichtum) wie möglich zu saugen. Denkt auf einer praktischen Ebene an VISA oder Mastercard oder Paypal – wie sie einen kleinen Prozentsatz für jede getätigte Transaktion berechnen. Warum erhalten diese bestimmten Unternehmen dadurch Geld? Das ist kein „Dienst an der Menschheit“ – und wäre besser von einer Wesenheit zur Verfügung gestellt, die nicht ausschliesslich Gewinne als Motiv hat?

Es ist viel, viel schlimmer als nur jene Unternehmen. Bald eines Tages werden die Menschen alles darüber herausfinden – aber anstatt nur ein Auge zuzudrücken, wie dies bisher seit Jahrzehnten der Fall war, werden die Massen realisieren, was wirklich hinter diesem Finanzsystem gewesen ist.

Aber der schwierige Teil – allerdings auch für mich – ist das Wissen, dass dies wegen eines fühlenden Plasma-Kraken geschieht, der buchstäblich in die Erde integriert ist.

Für diejenigen unter euch, die das obige Konzept zu einfach finden, zu glauben und zu verstehen, stellt euch diese folgenden Fragen:

Könnte ich dieses Konzept meinem Ehepartner oder Partner erklären?
Könnte ich das meinen Eltern und Geschwistern erklären?
Könnte ich das meinen Freunden erklären?
Könnte ich das meinen Mitarbeitern oder sogar meinem Chef erklären?

Falls jemand unter euch Null Probleme mit einem der oben genannten hat, dann mögt ihr einer der glücklicheren Menschen auf dem Planeten sein. Ehrlich gesagt, ich möchte dich treffen. Aber für die meisten von uns … ist das nicht etwas, was jeder von ihnen vor dem Event versteht.

Selbst danach ist es schwer vorherzusehen, wie schnell die zentrale These dieses Artikels von der Mehrheit der Bevölkerung der Erde angenommen wird. Meine Hoffnung ist, dass die meisten Menschen die grundlegenden Konzepte des systemischen Finanzbetrugs innerhalb von Monaten verstehen, aber wenn man einmal den ganzen Weg bis zur Wurzel des Problems gelangt,… wird das ein bisschen schwieriger für die Menschen zu verdauen sein.

Dies trifft genau den Kern der Menschheit, die sich vorbereitet hat.

Viele Menschen, die wir alle kennen und lieben haben eine Null-Akzeptanz für die Ideen, die wir für sinnvoll und „wahrscheinlich wahr erachten“. Diese Menschen werden ihr Verständnis der Realität SEHR SCHNELL anpassen müssen, denn je mehr Menschen wach und in den ersten Tagen nach dem EVENT psychisch funktionsfähig sind – umso erfolgreicher werden wir in der Erhaltung des Friedens und der Mobilisierung der Menschen en masse sein, etwas Positives für die Welt, die Menschheit oder für die Natur zu tun.

Letztlich ist es ziemlich einfach. WIR SIND (ICH BIN) BEREIT. Wenn ihr euch nicht selbst im Spiegel ansehen könnt und diese Worte mit vollständiger Ehrlichkeit sagen, dann habt ihr noch immer Vorbereitungsarbeiten zu tun. Ich selbst bin nicht bereit … noch nicht. Ich weiss, ich habe noch zu arbeiten und mir ist ebenfalls bewusst, andere da draussen auch. Aber ich werde in den kommenden Monaten so viel ich nur kann tun… und mich mit dem Galaktischen Zentrum verbinden, um meine Zeit und Energie zu optimieren.

So viele von uns wie möglich müssen das Gleiche tun. Das EVENT muss geschehen, und es gibt nicht so viele von uns, die für die Verschiebung bereit sind, wie ideal wären. Das bedeutet, diejenigen von uns, die erwacht und bewusst sind, müssen in der Lage und willens sein, eine grössere Last zu schultern. Es ist eine grosse Verantwortung, aber die Belohnung der Übernahme dieser Arbeit sollte selbstverständlich sein.

Endlich haben wir eine Chance, für immer frei von dieser krankhaften Infektion unserer Heimat zu sein. So müde und bezwungen ihr euch alle fühlen mögt, ist jetzt die Zeit, sich zu erheben und unsere Souveränität zu erklären. Wir können und werden erfolgreich sein. Das bedeutet, wir müssen gemeinsam erklären:

„Wir sind für das EVENT bereit und werden dazu beitragen, unsere Mitmenschen bei den massiven Veränderungen um uns herum auf den neusten Stand zu helfen. Gemeinsam werden wir dies zu einem Erfolg machen und wir werden unseren Planeten reparieren, so dass er voller Licht durch das Universum leuchtet.

Komm, Galaktische Welle, ist es an der Zeit. Wir heissen DICH in unserer Welt willkommen.“

Namaste,

Nova Biscotti

 

Bisher berichtete Cobra in den folgenden Artikeln nach und nach über diese „Plama-Krake“:

Update über die Chimera-Situation – vom 19. März.

Das Ganymed-Portal – vom 20. April

Implantate/Warum das Event noch nicht stattfand – vom 19. Juni

Die aktuelle planetare Situation – vom 5. Juli

…und im Film Matrix-Teil 1 sind die Tentakeln zu sehen…






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Hintergründe Weltgeschehen&Politik, Zusätzliche Informationen
1 Kommentar auf “Wir sind bereit
  1. sonnenblume sagt:

    Sehr zu empfehlender Artikel, der die wichtigsten Punkte zusammengefasst
    hat.

    Ergänzend zu der „plasmatische Oktopus-Wesenheit“ möchte ich hinzufügen:

    Es ist eine „Wesenheit“, die sich auf der untersten astralischen Ebene befindet. Hier
    halten sich eine Menge solcher Geschöpfe auf, die an unseren Gedanken und
    Emotionen haften und sich von ihnen ernähren. Die Menschen haben sie
    selbst durch ihre Gedanken und Emotionen erschaffen. Ein z.B. hasserfüllter
    Mensch erzeugt durch die Kräfte des Hasses auf der Astralebene ein
    feinstoffliches Energiewesen, welches sich genau von den Energie ernährt,
    durch welche es erschaffen wurde. (Gleiches zieht Gleiches an).
    Die verschiedenen negativen Emotionen erzeugen entsprechend verschiedene
    Formen und Gestalten an Astral-Energie-Wesenheiten.

    Und so wie ein einzelner Mensch die ihm umgebenden Energiewesen
    erschaffen hatte oder angezogen hatte, so gibt es auch kollektiv erschaffene
    Energiewesen wie diese Oktopus-Wesenheit, welches durch die kollektiv
    vorhandenen entsprechende Gedanken und Emotionen erschaffen und
    von ihnen ernährt wird. Es existiert solange , wie es Nahrung erhält.
    Alle diese Wesenheiten existieren nur solange, wie die Menschen durch
    die Illusionen der Trennung Ängste, Hass, Gier u.s.w erzeugen.
    Hochschwingende Frequenzen der Liebe, Wahrheit, Harmonie,Frieden,
    Freude etc. sind in der Lage, diese tiefschwingenden Energiewesen
    zu heilen und zu transformieren und wieder in einen harmonischen
    göttlichen Seinszustand zu bringen.In dieser „Phase“ befinden wir uns
    gerade……… 🙂

2 Pings/Trackbacks für "Wir sind bereit"
  1. […] Hier kann man nun sehen, dass sich jene Kräfte auf der Erde ihres Tuns sehr genau bewusst waren und sind. Dies ist das Logo der Mission [siehe hier im Artikel: Wir sind bereit] […]

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.149 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen