Über die Anunnaki und wie die Welt regiert wird

«Don’t watch this Film»
Schau dir diesen Film nicht an

… trotzdem stellen wir diesen Film ein und geben eine deutsche Übersetzung des Inhalts. Denn er enthält eine grosse Anzahl von wichtigen und erhellenden Informationen – nebst Mitteilungen, die man durchaus hinterfragen darf und soll. Es werden Wahrheiten enthüllt, Hintergründe erklärt und Zusammenhänge hergestellt, die sehr gut belegt sind. Und es werden sehr viele Links angegeben, unter denen man sich detaillierter informieren kann (leider in Englisch). Die in Klammern gesetzten Nummern beziehen sich auf die lange Linkliste, die man unter  www.dontwatchthisfilm.com  einsehen kann. Nicht alle der in diesem Video gemachten Angaben sind aus meiner Sicht durch gut beglaubigte Quellen belegt, und manchmal werden die subjektiven Auffassungen des Autors als gesicherte Wahrheit präsentiert. Aus anderen Quellen (Cobra, Wilcock, Gamble, etc.) wissen wir zum Beispiel, dass unsere Lage durchaus nicht so negativ ist, wie sie am Schluss des Videos dargestellt wird (‚der letzte Abschnitt ist zum Vergessen’). Da wir mit unserer Seite der Aufklärung der Menschen verpflichtet sind, veröffentlichen wir diesen Beitrag trotzdem und zählen wie üblich auf das Urteilsvermögen des Lesers. – Taygeta

Kap. 1

Als Erstes: Gott existiert nicht [in der Weise, wie uns Gott durch die etablierten Religionen präsentiert wird; Anm. d. Ü]. Aber keine Sorge, das was existiert, ist gut und es steht im Gegensatz zum Bösen. Wenn du an Gott glaubst, dann glaubst du an das Gute – und so sollte es sein. Dann bist du in Ordnung. Wenn du an das Böse glaubst, dann benötigst du wahrscheinlich ein Schlag auf den Nacken mit einem großen Knüppel.

 

Kap. 2

Um 5000 v.Chr. wurden wir, der Homo Sapiens, genetisch modifiziert durch Aliens, die aus dem Weltraum kamen (1). Diese Außerirdischen landeten zuerst in der Gegend, wo der Fluss Euphrat in den Persischen Golf mündet (2). Der Grund dafür ist, dass man dort im Meerwasser eine hohe Konzentration von so genanntem, einatomigem Gold findet (3). Nun, heute findet man die höchste Konzentration auf den Inseln von Hawaii.

Monatomic gold

Die Aliens waren Mitglieder des Reiches der Annunaki und waren auf der Suche nach diesem Metall (4), von dem angenommen wird, dass es alle Körperfunktionen zu stärken und zu reparieren vermag und den Alterungsprozess des Körpers anhalten kann (5). (ORME: Orbital neu angeordnete, monoatomare Elemente; s.u.). Einatomiges Gold ist ein so genanntes supraleitfähiges Metall. Supraleitung bedeutet, dass wenn man Strom durch einen Leiter schickt, der aus diesem Material besteht, keine Energie verloren geht in der Form von Wärmeentwicklung. Man bekommt 100 Prozent der Energie, die man am Eingang hinein schickt am Ausgang heraus.

Wenden wir diese Erkenntnis auf das Gehirn an, welches eine riesige, empfindliche elektrische Maschine ist, kann man sagen, dass einatomiges Gold die Nervenbahnen zu Super-Quanten-Autobahnen macht. Dies bedeutet, dass alle deine Sinne optimal empfangen und das, was herein kommt optimal verarbeitet wird. Jene Teile deines Gehirns, das du nicht verwendest, werden aktiviert, dein Gedächtnis wird verbessert und du wirst Probleme besser verstehen können. Dies erlaubt dir das Böse zu erkennen und Lügen zu entdecken. Du wirst telepathische Fähigkeiten entwickeln und sogar fähig sein, in deinem Geist Zeitreisen in die Vergangenheit oder die Zukunft zu unternehmen.
(Wir planen, in nächster Zeit einen eigenen Artikel zum Thema monoatomisches Gold zu veröffentlichen; Anm.d.Ü.)

 

Kap. 3 + 4:

Die Annunaki waren also auf der Suche nach einatomigem Gold. Annunaki ist auch der Name des Reiches, zu dem Rassen wie die der Echsen oder Reptiloiden gehören, die Agarther oder die Nordischen – so genannt wegen ihres menschlichen Aussehens – und die Grauen von Zeta-Riticula (6). Es erforderte enorme Anstrengungen, weil das Gold aus Meerwasser extrahiert werden musste, oder durch eine geeignete Verarbeitung, bei der das Gold, das in der Regel paarweise mit 8 Atome pro Molekül auftritt, in einzelne Partikel getrennt werden musste. Es wurden die monoatomischen Elemente aus ihren atomaren Multi-Vettern in einer ähnlichen Weise gewonnen wie das Uran 235 produziert wird.

Für den Einsatz als intelligente Sklaven (7) nahmen die Annunaki einen Mann, nennen wir ihn Adamski und entnahmen ihm einen Teil einer Rippe. Dies deshalb, weil die Rippe ein Teil des menschlichen Körpers ist, der entfernt werden kann, ohne zu viel Schaden anzurichten, und weil die Rippe Knochenmark enthält, welches eine perfekte Quelle für DNA ist.

Die Annunaki veränderten die DNA um besser manipulierbare Menschen zu erhalten, und sie implantierten sie in eine Frau, nennen wir sie Mulva. Mulva hatte dann Kinder mit Adamski und ihre Kinder waren, wie Mulva, genetisch verändert (8).

Diese Menschen arbeiteten dann für die Annunaki, aber nicht viele Menschen wussten von den Annunaki. Aber dann verschwanden aus irgendeinem Grund die Annunaki (9). Ein interessantes Detail ist, dass das Symbol für die menschliche DNA das Wort YAH ähnelt, was Gott bedeutet, aber dies wohl ein Zufall.

 

Kap. 5

Nun, einige Menschen erhielten Teile des Wissens über die Annunaki (10). Die letzten bekannten Menschen waren die Juden, welche die Bundeslade auf ihrer Reise von Ägypten ins gelobte Land trugen. Vorher war die Bundeslade im Land der Sumerer (11), der Babylonier (12) und der Tibeter. Die Bundeslade (engl. Ark = Arche, aber nicht die Arche des Noah), hatte bekanntlich Kräfte jenseits der menschlichen Vorstellungskraft. Sie konnte zum Schweben gebracht werden und ‚das Feuer der Sterne’ entfachen, ein gefährliches Feuerwerk ähnlich dem das auftrat, wenn die monoatomischen Elemente instabil wurden (13). Um sie stabiler zu machen (und zu erhalten) musste man bestimmte Geheimnisse kennen, und mit diesen Geheimnissen konnte man die Bundeslade instand halten und ihre Kräfte nutzen. Die Menschen, die sich in der Nähe der Geheimnisse der Bundeslade befanden hatten ein langes und wohlhabendes Leben. Der bekannteste von ihnen war Methusalem, der 950 Jahre alt wurde. Wo immer sich die Bundeslade befand erblühte die Kultur (14), und im Laufe der Jahrhunderte zog sie von Jerusalem nach Rom, von dort nach London, und nun soll sie sich in den Vereinigten Staaten von Amerika befinden. Die Bundeslade bewegte sich immer in Richtung Westen und wird sich weiterhin nach Westen bewegen. Von allem Anfang waren die Menschen, die die Bundeslade besaßen, darauf bedacht sie nicht wegzugeben, und es wurde große Sorgfalt darauf verwendet, die Reinheit der Blutlinien der Inhaber der Bundeslade zu bewahren. Der renommierte Verschwörungstheoretiker David Icke studierte die Blutlinie von George W. Bush (15). Er konnte sie bis auf das Volk der Sumerer zurückverfolgen, einem Volk, das im südöstlichen Teil des heutigen Iraks lebte, wo der Fluss Euphrat in den Persischen Golf fließt.

 

Kap. 6

Die Geheimnisse der Elemente der Bundeslade sind wissenschaftlich bekannt als Ormes (O.R.M.E. = Orbitally Rearranged Monatomic Elements), beziehen sich auf ‚orbital neu angeordnete, einatomige Elemente’ (16) und werden heutzutage sorgfältig im Verborgenen gehütet von Geheimgesellschaften, die weltweit die Kontrolle über die Gesellschaft haben. Das Wort O.R.M.E. ist dasselbe wie das hebräische Wort, das ‚Baum des Lebens’ bedeutet (17). Ormes bestehen aus 8 Metallen, diese sind Ruthenium, Rhodium, Palladium und Silber, bekannt als die leichte Platin-Gruppe, und Osmium, Iridium, Platin und Gold, bekannt als die schwere Platin-Gruppe. Die Einnahme dieser Metalle in monoatomischer Form verlängert das Leben, und verbessert und repariert Körperfunktionen. Indem man eine so genannte Breit-Spektrum-Diät befolgt kann man seinen Körper mit monoatomischen, supraleitenden Elementen versorgen, mit anderen Worten, durch den Verzehr von viel Trauben, Karotten, allen blauen und dunkelroten Früchten und Gemüsen, und auch sonst viel Obst, Gemüse und Fisch.

 

Kap. 7

Es gibt unzähliges, bruchstückhaftes Filmmaterial, gedreht von russischen und amerikanischen Astronauten (18), die eine große Anzahl von Lichtern zeigen, die offenbar angezogen werden von Freisetzungen von elektromagnetischer Energie, sowohl durch die Erde und als auch von vom Menschen geschaffenen Objekte wie Satelliten. Im Gebäude 8 des Johnson Space Centers in Texas/USA werden jeden Tag hoch auflösende Satelliten-Bilder mit Photoshop nachbearbeitet um Alien-Beweise zu entfernen (19). In dem Film “The Secret NASA Transmissions, THE FOOTAGE” wird deutlich, dass Astronauten sich solcher seltsamen Anomalien gewohnt sind, und dass im Jahr 2000 eine noch nie da gewesene Zusammenarbeit der NASA, der russischen Raumfahrtbehörde und eines Ausschusses von UFO-Experten gegründet wurde, um Wissen zu diesem Thema auszutauschen (20).

 

Kap. 8

Um diese ganze Geschichte besser zu verstehen sind einige Enthüllungen angebracht (21). Alles vibriert, weil Atome vibrieren und dies, weil die subatomaren Teilchen in harmonischer Resonanz sind (einem anderen, nobleren Wort für Vibration) und sich gegenseitig im Gleichgewicht halten (22). Schwerkraft ist Schwingung erzeugt durch die Anwesenheit von Masse und es kann durch die Veränderung der harmonischen Resonanz des Gravitationsfeldes neutralisiert werden. Das heißt, wenn man geeignete Vibrationen erzeugt kann man die Schwerkraft beeinflussen, und indem man Supraleiter (23) verwendet kann die zur Erzeugung von solchen Schwingungen benötigte Menge an Energie stark reduziert werden. Ein praktisches Beispiel wie man eine Schwingung mit einer anderen Vibration reduzieren kann ist die Verwendung von Anti-Schall (24). Wenn man bei einem eintreffenden Schallsignal sofort die genau entgegengesetzte Wellenform produziert, wird das Geräusch aufhören zu existieren. Dies nennt man destruktive Interferenz. Eine der Formen der Erzeugung von Anti-Schwerkraft nennt man auditive Levitation (25), eine Methode, die von tibetischen Mönchen verwendet wurde, um Felsstücke über Distanzen von 250 Metern und Höhendifferenzen von 250 Metern zu bewegen. Durch die äußerst präzise Anordnung von Trommeln und Trompeten, zusammen mit einigen Hundert singenden Männern, alles arrangiert auf präziseste Weise, konnten die Mönche nach etwa fünf Minuten einen Felsbrocken mit einem Gewicht von einer Tonne zum Schweben zu bringen und genau dort hin befördern, wo sie es wollten. Theoretiker auf der ganzen Welt vermuten, dass die riesigen Monumente der alten Ägypter und der Mayas genau auf diese Weise gebaut wurden. Weitere Beispiele für Anti-Schwerkraft finden wir in der riesigen Menge von UFO-Sichtungen (26). Diese UFO-Sichtungen sind in Wirklichkeit Experimente, die von Regierungen auf ihrer Suche nach Anti-Schwerkraft-Antrieben ausgeführt werden.

 

Kap. 9 + 10 + 11

Wenn also die Technik bekannt ist (27), warum transportieren wir dann nicht alles mit Anti-Schwerkraft-Antrieb? Verglichen mit einem Jahr technologischem Fortschritt (für die Allgemeinheit) macht das Militär 44 Jahre geheime technologische Fortentwicklung. Alle Wissenschaft hat ein konkretes Ziel; das Mittel ist Wissen und Erkenntnis, das Ziel ist die Kontrolle. Wer profitiert davon, was wollen sie? Was sie wollen, das ist Kontrolle, die Einrichtung einer globalen Wirtschaft, die völlig vorhersehbar ist und in jeder Hinsicht manipuliert werden kann. Ein Volk – Ein Reich – Ein Führer. Was ich sagen will ist, dass die überwiegende Mehrheit der Menschen von der etablierten Oberschicht kontrolliert wird. Ich weiß, das sieht aus wie die Handlung in einem schlechten Film, aber warte einen Augenblick.

Anti-Schwerkraft existiert, die Möglichkeit, dass jeder Einzelne ein Genie sein kann existiert, Aliens gibt es und wesentlich effizientere Möglichkeiten der Energiegewinnung sind vorhanden (28). Zum Beispiel erzeugt die ‚Mighty Machine’ (MYT), die gleiche Menge an Energie wie ein normaler Motor, kommt aber mit nur fünf Prozent an Treibstoff aus im Vergleich mit einem normalen Motor. Oder die PAPP-Maschine, die Nullpunktenergie verwendet zusammen mit einer ganz kleinen Menge Edelgas, und damit während 10 Jahren 500 PS (ohne weiteren Treibstoff) leisten kann. Oder die Methernitha-Maschine (oder Testatika) der Methernitha-Gemeinschaft.

 

Methernitha

, die in den letzten zwanzig Jahren 3 bis 4 Kilowatt ‚aus dem Nichts’ produziert hat. Was wären die Folgen für die Oberschicht, wenn sie ihr monopolistisches Wissen verlieren würde, was würde mit ihnen geschehen, wenn die Menschen all die Geheimnisse kennen würden, die sie vor uns verbergen? Wenn ich kein Benzin mehr brauchen würde, wenn ich keine Elektrizität mehr benötigen würde und kein Gas, was würde dann passieren? Wenn ich keine Medikamente mehr von der Pharmaindustrie brauchen würde, was würde dann geschehen(29)? Damit die Oberschicht (von Einigen auch die Illuminati genannt) ihre Macht aufrecht erhalten kann, befolgen sie eine strenge Tagesordnung, eine strikte Agenda. Diese Agenda hat zum Ziel die Welt auf den Beginn einer Welt-Herrschaft vorzubereiten, beginnend in den USA und in Europa. Laut ‚Verschwörungstheoretikern’ auf der ganzen Welt ist es genau dies, was sie tun. Diese Leute sind übrigens extrem smart und intelligent, sie sind fanatisch, extrem reich und haben es früher bereits einmal versucht. Damals wurden sie die Nazis genannt (30).

 

Kap. 12

Obwohl das was du sehen und hören wirst sehr seltsam klingen mag, denke daran, dass eine Menge Leute wie zum Beispiel Ex-Personal der amerikanischen und britischen Streitkräfte brutal ermordet wurden, weil sie ihre Informationen öffentlich gemacht haben (31).

Beginnen wir mit 9/11. Aber zuerst eine kleine Geschichte (32). Was der zweite Weltkrieg für die USA bewirkte war, dass das Land solch einen wirtschaftlichen Schub erhielt, dass es ihm möglich wurde leicht und bequem in seiner bereits starken Führungsrolle zu wachsen. Die Kriegs-Industrie hatte für alle Arbeitsplätze geschaffen und jedermann konnte deshalb beginnen zu konsumieren, und der Marshall-Plan gab Europa den wirtschaftlichen Impuls, den es brauchte. Mit anderen Worten, der Krieg führte zu Wirtschaftswachstum und einem Fortschrittssprung in der Technologie (33). „Der Prozess der Transformation, auch wenn er revolutionäre Veränderungen bringt dürfte vergleichsweise langsam sein im Vergleich mit einem Katastrophenereignis als Katalysator, wie zum Beispiel einem neuen Pearl Harbor“ (34). Diese Worte kommen von einem Mitglied des ‚NeoCon-Thinktank’, zu dem Personen zählen wie Dick Cheney, Paul Wolfowitz und Donald Rumsfeld (35). Sie besagen, dass Amerika einen neuen Krieg braucht, um sich eine neue Gestalt zu geben (36). Und 9/11 ist unser neues Pearl Harbor.

 

Kap. 13

Eine der stärksten Waffen bei der Manipulation von Menschen ist es, die Leute glauben zu lassen, dass es jemand anderes tut. Was ich sagen will ist, dass die US-Regierung versucht, die Leute glauben zu lassen, dass Osama es getan hat. Aber hat es Osama wirklich getan (37)? Wusstest du, dass sechs Wochen vor dem Einsturz der WTC-Türme der Besitzer eine neue Versicherung abschloss, in der er sich genau für den Fall versicherte, dass die Türme aufgrund eines Terroranschlags zusammenbrechen würden und er in diesem Fall den Betrag von 3,5 Milliarden Dollar (38) erhalten würde. Der Besitzer versuchte, weil zwei Türme einstürzten, zwei mal 3,5 Milliarden Dollar zu bekommen, erhielt dann aber nur 2.2 Milliarden (39). Und was geschah mit dem Gebäude Nummer 7?

 

Kap. 14

Um Menschen zu kontrollieren, die eine Gefahr für die bösen Jungs werden können, verfügen die bösen Jungs über eine Reihe von Werkzeugen (40). Eines dieser Hilfsmittel sind ferngesteuerte Waffen, die mit elektromagnetischen Frequenzen arbeiten. Es werden Mikrowellen benutzt, die unter dem Namen E.L.F. bekannt sind, und die es erlauben unbemerkt unschuldige Bürger mittels niedrigen Frequenzen und akustischen Wellen anzugreifen und belästigen. Die Verwendung von Frequenz-Waffen auf Menschen zur Verhaltenssteuerung und zur Tötung ist nicht neu. Im Verlaufe von über fünfzig Jahre sind niederfrequente, elektromagnetische Waffen für den Einsatz in der verdeckten Kriegsführung perfektioniert worden. Die Perfektionierung dieser Waffen, die im Handel auch als ‚unblutige’ oder ‚stille’ Waffen bezeichnet werden, erfolgte von Anfang an auch durch Experimente an einer unschuldigen und ahnungslosen Öffentlichkeit. Die Bestrahlung mit solchen Frequenz kann beim Menschen zu einer Reihe von Effekten führen. Eine bekannte Wirkung von E.L.F. ist die Verursachung von Übelkeit, Kopfschmerzen, wildem Herzrasen ohne Ursache oder plötzlichem heftigem Juckreiz in verschiedenen Teilen des Körpers. Eine Frequenz-Waffe sieht etwa so aus (Video ab 15:17 min) oder so. Die äußere Form hängt davon ab, wie Frequenzen auf das Ziel gerichtet werden. Beim US Patent- und Markenamt gibt es eine Fülle von Patenten für Maschinen, die für direkte oder unterschwellige Mind-Programming-Systeme verwendet werden können. Hier (Video 15:37 min) sind ein paar: „Methode und System zur Veränderung des Bewusstseins“, „Überlagerungsmethode und Gerät zur Verwendung für unterschwellige Botschaften“, „Generator für unterschwellige Botschaften“. Genug zu den Frequenz-Waffen. Überprüfe diesen Link (41) um mehr zu erfahren.

 

Kap. 15 + 16

Um Menschen zu kontrollieren, muss man wissen, was sie sich mitteilen (42). Deshalb beschlossen in den Fünfzigerjahren Großbritannien und die USA („UK-USA – ausgesprochen Yukuza“), das weltweit größte Spionage-Netzwerk einrichten, um sicherzustellen, dass die gesamte Kommunikation zwischen Russen, Spionen oder Verbündeten überwacht werden konnte. Seit dieses System in Betrieb genommen wurde, wurde es kontinuierlich erweitert und aktualisiert. Der Name des Systems ist Echelon, und es besteht aus einem riesigen Netzwerk von Horchposten, extrem fortgeschrittenen Computersystemen, eine enorme Anzahl von Menschen, Armaturen und weiteren Installationen. Die Anlagen von Echelon erfassen jede Kommunikation, die über Internet, GSM, UMTS oder Festnetz geführt werden, ebenso wie alle Fernseh- und Radiosendungen, alle Satellitenkommunikationen von privater, militärischer und diplomatischer Seite – jedes Wort wird mitgehört. Die Computer arbeiten mit der Liste von Schlüsselwörtern, und eine Nachricht, die ein oder mehrere Schlüsselwörter enthält, wird an einen Spezialisten weitergeleitet, der die Nachricht untersucht. Wenn sie verdächtig ist werden weitere Maßnahmen ergriffen (43). Echelon-Zentralen sind über die ganze Welt verteilt. Hier sind die bekanntesten Orte:

– Menwith Hill, North Yorkshire (UK)

– HAARP, Remote Mind Control Computer Center, Alaska (44)

– Pine Gap, nahe Alice Springs, Northern Territory, Australien.

Pine Gap ist ein Komplex mit vielen Kuppeln, einem großen Computerraum und etwa 20 Nebengebäuden. Die Abteilung Signalanalyse im Computerraum ist ausschließlich von CIA- und NSA-Analysten besetzt. (Bild: Top Secret Signal Analyse Sektor),

Innerhalb der USA, Australien und Großbritannien kann die NSA sich in jede Nachricht und in jeden Anruf einklicken, der innerhalb Landes durchgeführt wird, das Land verlässt oder ins Land herein kommt. Die NSA baut in den USA auch ein Netzwerk von Türmen von bis zu 170 Metern Höhe, in einer Entfernung von jeweils 350 Kilometern voneinander und sich von Ost bis West erstreckend. Das Netzwerk nennt sich GWEN, Ground Wave Emergency Network (45). Dieses Netzwerk überträgt Signale auf sehr niedrigen Frequenzen, kombiniert mit extrem hohen Frequenzen, und soll verwendet werden für den Fall, dass die Kommunikationssysteme in den USA wegen eines nuklearen Angriffes ausfallen. Zufälligerweise verwendet GWEN die Frequenzen, die auch von Frequenz-Waffen verwendet werden. Ebenfalls Zufall ist die Tatsache, dass Mobiltelefon-Systeme wie GSM und UMTS auch in den gleichen Frequenz-Bereichen betrieben werden.

 

Kap. 17

Um sich weiter auf eine globale Vorherrschaft vorzubereiten hat die geheime US-Regierung, unter Führung der korrupten Inhaber der Bundeslade, auch bekannt als die Illuminati oder die Neue Welt Union oder The New World Order oder schlicht nur die Nazis (46) – mit dem Auge Luzifers als ihr Symbol – seit den 40iger Jahren damit begonnen große Stützpunkte aufzubauen, die mit jeder Art von Ausstattung versehen sind, die man sich nur vorstellen kann (47). Diese Basen sind eigentliche Großstädte, unterirdischen verbunden durch Hochgeschwindigkeits-Magnetschwebebahnen, die mit Geschwindigkeiten von bis zu Mach 2 verkehren (48). Laut Phil Schneider ist der schwarze Haushalt (‚Black Budget’) ein geheimes Budget, das 25 Prozent des Bruttosozialprodukts der Vereinigten Staaten (49) ausmacht. Der schwarze Haushalt verbraucht derzeit Billionen Dollar pro Jahr. Derzeit gibt es in den Vereinigten Staaten mehr als 129 tiefe, unterirdischen Militärbasen oder DUMBS. Erstellt wurden diese unterirdischen Basen mit nuklearbetriebenen Laser-Bohrern, die 12 Kilometer pro Tag bohren können (50).

base drill

Mit geeigneten nuklearen Sprengungen wurden auch große, unterirdische Räume erstellt. Es wurden viele verschiedene Auftragnehmer mit den Arbeiten an diesen Orten beauftragt, die im Einzelnen aber nie länger als drei bis vier Wochen dauerten und immer unter strengster Aufsicht standen. Vor dem Betreten dieser Baustellen wurden die Arbeiter gewarnt, dass wenn sie über das reden würden, was sie sehen, dass es ihnen ihr Leben kosten würde.

 

Kap. 18 + 19

Wie erwähnt sind wir Menschen das Ergebnis der genetischen Veränderung durch Außerirdische (51). Diese Aliens befanden sich seit sehr langer auf der Erde und lebten in großen unterirdischen Städten auf der ganzen Welt. Eine Zusammenarbeit mit Regierungen unserer Zeit begann bereits 1933 mit den Bayrischen Illuminaten und der Thule Geheimgesellschaft (52). Diese Zusammenarbeit wurde nach Amerika gebracht durch die CIA (53), die gegründet wurde mit Hilfe amerikanischer Nazi-Agenten sowie der europäische Nazis. Diese wurden durch das Projekt Paperclip und andere Programme nach Amerika geholt (54).

Im Geada-Vertrag von 1954 wurde vereinbart, dass die Aliens und die geheime Regierung der Oberschicht einander helfen würden. Spätestens 1979 wurde klar, dass die Aliens den Vertrag überhaupt nicht einhielten (55), und in jenem Jahr war es auch, als bei Ausgrabungen zu einem riesigen unterirdischen Komplex bei der Dulce Luftwaffenbasis (56) eine unterirdische Alien-Stadt entdeckt wurde (und wo es später schwere kriegerische Auseinandersetzungen gab zwischen den Aliens und den amerikanischen Streitkräften, bei denen nur wenige Amerikaner überlebten; nach Cobra und anderen Quellen sind mittlerweile diese unterirdischen Basen weitestgehend geräumt und unbrauchbar gemacht worden; Anm.d.Ü.).

Es gab mehrere Alien-Rassen, die auf der Untergrund-Ebene 7 in der Dulce Basis (New Mexico) in einem Bio-Genforschungsprogramm mit den USA zusammen arbeiteten. Der Grund, warum sie mit der US-Regierung zusammenarbeiteten war, dass die Aliens hier auf der Erde Platz benötigen für Experimente am Menschen, und an diesen Plätzen auch Menschen in speziellen Zuständen ‚einlagerten’. Im Austausch gaben die Außerirdischen der US-Regierung technologisches Wissen. Beispiele für solche Technologien sind Tarnkappenflugzeug, Anti-Schwerkraft-Antrieb, Genforschung, Quantentechnologien, Computertechnik, biologische Kampfstoffe, Medizinische Kenntnisse, GSM usw. (57)

 

Kap. 20

Die größte Waffe, die der Teufel hat ist, dass die Leute glauben, dass es ihn nicht gibt. Der Teufel repräsentiert das Böse und diejenigen, die Dominanz wollen gehören zu den Bösen, denn sie halten das Wissen zurück, das Leben retten und die Welt verbessern kann. Stattdessen machen sie die Menschen fügsam und dumm und brauchen immer mehr Tricks, um ihr Ziel zu erreichen, nämlich die Weltherrschaft zu erlangen. Die Geschichte der Aliens scheint so unwirklich, dass sie, ebenso wie der Teufel, nur Unwissenheit und Spott hervor ruft – und das ist eben seine größte Waffe.

 

Kap. 21

In der Vergangenheit und in der Gegenwart haben die Bösen eine Reihe von Methoden und Produkten entwickelt um zu versuchen, die Menschen zu manipulieren. Erstens: AIDS wurde 1972 in einem Labor in Chicago, Illinois entwickelt (58), eine biologische Waffe, die gegen das Volk der Vereinigten Staaten verwendet werden sollte. Zweitens: die US-Regierung hat ein Tesla-Gerät um Erdbeben zu generieren (59). Weiter: Die NASA landete nur einmal auf dem Mond (60). Fast neunzig Prozent des Drogenhandels wird von den größten Geheimdiensten der Welt organisiert, von CIA, NSA, MI5, MI6 und so weiter (61). Seit die USA in Afghanistan sind hat die Mohn-Produktion einen historischen Höchststand erreicht hat und noch nie war so viel Heroin auf den Markt wie heute. Menschen, die keine Drogen brauchen müssen sich keine Sorgen machen, ihre Bedürfnisse werden durch die pharmazeutische Industrie abgedeckt. Die Geschichte mit der globalen Erwärmung ist ein Schwindel (62). Die Erde wird zwar erwärmt, aber nicht als Ergebnis der CO2-Produktion des Menschen, sondern weil es einem Zyklus entspricht wie der Jahreszyklus einer ist. Erinnere dich daran, dass vor 10.000 Jahren der gesamte nördliche Teil der Welt mit Eis bedeckt war, es war Eiszeit.

Kap. 22

Die Bundeslade in ihrer letzten Form begann ihre Reise in den Wüsten von Ägypten und wurde durch das jüdische Volk in das Heilige Land gebracht. In Jerusalem begann sie ihre Reise um die Welt in Richtung Westen. Überall, wo sich die Bundeslade befand, wurden ein oder mehrere Obelisken als Symbol der Macht errichtet (63). In Zukunft wird sie nach China, Russland, Iran weiterreisen, bis sie wieder Jerusalem erreicht. Dies bedeutet dann, dass sich die ganze Welt unter dem Einfluss von Lucifers Auge befindet (64). In jenem Zeitpunkt wird das Annunaki-Reich wieder errichtet und offen über die Erde herrschen. An vielen wichtigen Stätten der Welt gibt es Gebäude, die Luzifers Symbole zeigen. Das bekannteste Beispiel ist das Pentagon, das mit seinem Pentagramm auf die jüdische Symbolik und die Symbolik der Bundeslade hinweist. Ein weiteres Beispiel ist der Oberste Gerichtshof von Israel. Es ist ein Gebäude mit Dutzenden von satanischen und geheimen Symbole wie dem Auge Luzifers, einem umgekehrten Kreuz auf dem man gehen kann und vielen numerischen Anomalien. Der Bau dauerte genau 750 Tage (65), es wurden genau 250.000 Steine verwendet, alle von Hand gelegt, und er wurde von den Rothschilds, den Gründern der Zentralbanken und der Weltbank, finanziert. Diese Gebäude zelebrieren das Kommen Luzifers und dienen den Bösen, die hier ihren Hauptsitz haben werden und von hier aus jede Kommunikation überwachen werden.

Die unterirdischen Städte werden dann als Internierungslager verwendet werden (66), wo die Leichen von Menschen des Widerstands in seelenlose Zombies umgewandelt werden. Die Armeen der NWO und deren Geheimdienste werden imstande sein die Schritte jedes einzelnen Menschen auf dieser Erde zu verfolgen, seine Meinung zu beeinflussen oder einfach über ihn zu verfügen. Auf der sozialen Ebene wird jeder von seinen Nachbarn und Freunden beobachtet werden, und gemeldet werden, wenn er unterschiedliche Meinungen hat. Die Reichen werden reicher und klüger, die Armen ärmer und dümmer, und sie werden die Pyramide mit Lucifers Auge an der Spitze unterstützen, so wie es immer war. So wird die Zukunft sein und die Zukunft ist jetzt.

 

 






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Hintergründe Weltgeschehen&Politik, Menschheitsgeschichte
11 commenti su “Über die Anunnaki und wie die Welt regiert wird
  1. Different sagt:

    Dann erfolgte die Besiedlung Amerikas in totaler Kontrolle der Anunnakizöglinge und war als Vorbereitung der späteren dortigen Ankunft der Bundeslade vorgesehen.

  2. Tara sagt:

    Die Annanuki (ehemals Annunaki)
    Die Annanuki sind eine Zivilisation mit einer sehr dunklen Geschichte. Ursprünglich zur Orion-Liga gehörend, waren sie erbitterte Feinde der Galaktischen Föderation und nur die neuere Generation der Annanuki schloß 1995 Frieden mit der Föderation und trat ihr bei. Die Annunaki sind die „Schöpfer der Menschen“. Durch genetische Manipulation beim Homo Errectus wurde der moderne Mensch erschaffen. Dieser Mensch sollte sie als seine Götter verehren und ihnen auf der Erde dienen. Heute gibt es noch einige dieser dunklen Annunaki auf der Erde und sie besetzen immer noch wichtigen Kommando- und Regierungspunkte auf der Erde. Es kommen allerdings auch immer mehr Annanukis hier auf die Erde um den Menschen bei dem Aufstieg in die 5.Dimension zu helfen, da sie ihren Aufstieg „gerade erst“ hinter sich haben. Das tun sie zum einen als Wiedergutmachung für die Taten ihrer Vorfahren.
    http://peperonity.com/sites/lemuriansoul/34339034

  3. es passt zwar ned zu obrigen Thema, jedoch nur weil du es nicht kennst, muss esnicht falsch sein. Wir werden vom Staat zur Ware degradiertmit der Geburtsurkunde, damit das aktuell geltende Seerecht auf uns Gültigkeit hat.Jedoch bist du auch von Geburt an menschlich und wenn man sich darauf beruft, hat das gesetz keine Geltung, denn schon Anfangs im Gesetzbuch steht: der Mensch hat von Geburt an Rechte und ist daher als Person zu betrachten. Wenn man aber freundlich, friedlich seine RechtealsPerson dankend ablehnt und alsMensch auftritt ist man souverän u kein Richter u co dürfte dich bestrafen od urteilen, da aber dies der Untergang des Staates wäre, wehrt man sich mittels Staatsmacht, Psychiatrie, Strafen, Zwänge u co um uns daran zu hindern menschlich zu werden wiederu diePerson nicht akzeptiert.Les doch Freeman u co, die sind lebende Beispiele, Peace, bin auch dabei dem kranken System den friedlichen Widerstand zu zeigen,
    geistig, sittliches Wesen alex aus d Familie trojan

    P.s.: OPPT u UCCmal googeln, denn alles anscheinde aktuelle Finanzsystem wurde mit eigenen Waffen geschlagen u entmachtet, auch vom Papst gab es eine Rede, die aktuelles Recht ist, da wir im kanonischen Recht leben u d heilige Stuhl die Spitze der Pyramide ist… Aber leider gibt Persona Stimme bei Wahlen in ne Urne um sich führen zu lassen vom Personal der Lobbys, denen dienen sie auch, deshalb wird ja Volk versklavt!!! Aber WIR sind die Generation, welche sich dagegen wehrt um es endlich wieder menschlich-natürlich werden zu lassen und Wirtschaft u Finanz zu entmschten““““

  4. Mensch statt person, Grüssevon einem geistig-sittlichen Wesen alex aus der Familie trojan 😉

  5. alantey sagt:

    HIer gibt es auch noch ein sehr erklärendes Werk über die ausserirdischen Einflüsse, die Manipulationen und wie man da raus kommt… (kann kostenlos heruntergeladen werden) http://www.mariowalz.de/fileadmin/PDFs/Schoepfungsgeschichte30.pdf

  6. Medicatedx sagt:

    mach die augen auf und du wirst verstehen

  7. Helga sagt:

    @Micha, wir nehmen zunächst alles ernst, ehe wir verwerfen.

  8. Christina sagt:

    Es werden interessante Aspekte geschildert, aber bevor wir uns zu mies und klein fühlen möchte ich auf die Hauptsache hinweisen, nämlich, dass wir Lichtwesen sind, wie es gut und wissenschaftlich belegt in Armin Risis Buchbeschrieben wird
    http://armin-risi.ch/Buecher/Ihr_seid_Lichtwesen.html

    …und wie wir uns nun immer mehr erinnern können
    Christina

  9. Helga sagt:

    harter Tobak, denken wir mal darüber nach, was wir gelernt haben. ( Lüge ist auch, wenn die Wahrheit nur teilweise erzählt wird, wenn wichtige Einzelheiten ausgelasen werden.) Meine Theorie: die Annunaki haben die Summerer beeinflusst, diese hatten direkten Kontakt zu den Ägyptern, Moses ist an einem ägyptischen Hof erzogen worden. Moses führt die Juden nach Israel, so kommt die Bundeslade, der Annunaki, in die Hand der Juden, aus der jüdischen Religion, geht sowohl das Christentum, als auch der Islam hervor, das heißt, die drei großen Weltreligionen, verehren die Annunaki als Gott. Die einzigsten die das nicht tun, sind die Nachfahren der Annunaki, die Illuminati ( die Erleuchteten ) sie wissen wer sie sind, die Kinder aus Mischehen Annunaki/Menschen, die sogenannten Halbgötter der Mythologie. Es gibt viele Berichte darüber, dass die Annunaki, aus welchem Grund auch immer, die Erde verlassen haben, warum hätten sie das tun sollen? Sie hätten sich dem Guten zugewandt, aus welchem Grund? Meiner Überzeugung nach, sind sie immer noch hier und immer noch böse. Allerdings haben sie nicht mehr die Macht von einst, zuviele Menschen wissen in zwischen, von ihren Lügen. Das gibt mir Mut, auf einen guten Ausgang, der Ganzen Sachen und eine glückliche Zukunft zu hoffen.

  10. hilli sagt:

    ja sicher nicht,es gibt noch eine Macht über diese, ich nenne sich die Antiker, oder die Ahnen, ein Uraltes Volk, sehr hoch entwickelt, sie sind mitgestalter der Universen, sie sind da, sie sind auch die Hüter, sie gewähren so wie wir zu Kindern, aber im Notfall greiffen sie ein, sie taten dies im 2 Weltkrieg, es gibt viele Aufnahmen von weissen Kugeln die bei Flugzeugen herumschwirrten, auch jede Rackete wird genauestens überwacht, die CIA ist ein witz gegenüber der Antiker, da lachen die Hühner, habt keine Angst wir sind in guten Händen und das Spiel des beschleunigten lernens ist bald vorüber,

4 Pings/Trackbacks für "Über die Anunnaki und wie die Welt regiert wird"
  1. […] Quelle: http://transinformation.net/ueber-die-anunnaki-und-wie-die-welt-regiert-wird/ […]

  2. […] deutet sehr vieles darauf hin, dass die «Annunakis» Teil der Wirklichkeit sind und waren (1,2). Aber bitte sehr achtsam beurteilen! Hier einige Beispiele für die absonderlichen Entwicklungen […]

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.149 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/benetch/public_html/trans-information.net/wp-content/plugins/wordfence/lib/wfCache.php:58) in /home/benetch/public_html/trans-information.net/wp-content/plugins/leaflet-maps-marker/inc/Stiphle/Storage/Session/class-wp-session.php on line 134