Tanken hier UFOs Energie aus der Sonne?

Seit Jahren tauchen immer wieder Aufnahmen im Internet auf die nahelegen, dass die Sonne eifrig von UFOs besucht wird. Diese müssen gewaltige Dimensionen haben, denn sonst würde man sie in den Aufnahmen, die zumeist vom Sonnen-Observatorium SOHO stammen und keine sehr hohe Auflösung haben, nicht ausmachen können.

Die Raumsonde SOHO wurde zur ausschliesslichen Beobachtung der Sonne in Europa gebaut und Ende 1995 in einen Gleichgewichtspunkt zwischen Erde und Sonne gebracht, in dem sie ohne Energieaufwand bleiben kann und von wo aus sie die Sonne ständig beobachten kann. Von der Erde aus gesehen befindet sie sich immer in Sonnennähe. Informationen dazu gibt es unter anderem hier, hier oder hier .

Auf der Webseite zur Sonde findet man die unterschiedlichsten, regelmässig aktualisierten Aufnahmen und zur Erde gesandten Daten des Sonnenobservatoriums. Die Aufnahmen werden in den verschiedensten Frequenzbereichen gemacht und lassen dabei unterschiedliche Betrachtungen zu. Die Daten werden nicht nur von den Wissenschaftlern genauestens analysiert, sondern auch von Laien-Forschern sehr sorgfältig unter die Lupe genommen. Und dabei kann es vorkommen, dass sie Entdeckungen machen, die von den Betreibern der Homepage nicht gemacht oder in ihrer Bedeutung anders interpretiert wurden und deshalb freigegeben wurden.

Es gibt aber auch Aufnahmen mit sehr guter Auflösung, die von anderen Observatorien gemacht wurden und aus NASA-Quellen stammen. Gerade kürzlich sind wieder solche Aufnahmen ins Netz gestellt worden. Leider sind die Quellenangaben meist lückenhaft und die genaue Herkunft und die Aufnahmedaten können nicht im Detail nachvollzogen werden.

Wir zeigen zuerst Bilder aus dem Jahr 2012, die wir teilweise schon veröffentlichte haben und die so gedeutet werden können, dass offenbar ein riesiges sphärisches UFO eine Art Energieverbindung zur Sonne herstellt (Energie auftankt?) und diese Verbindung eine Zeitlang aufrecht erhält, bevor es sich dann sehr plötzlich wieder von der Sonne entfernt.

Hier ist eine neuere Aufnahme, die auch so gedeutet wird, dass ein riesiges Mutterschiff eine energetische Verbindung mit der Sonne aufnimmt.

Bei den folgenden Aufnahmen wird gerätselt, ob von einem UFO auf ein anderes geschossen wird.

Auch bei diesen Aufnahmen hier besteht noch grösserer Erklärungsbedarf.

Dann gibt es noch einen Forschungsbeitrag dazu in deutsch:

Auch in den folgenden beiden Beiträgen wird das Thema behandelt und illustriert:

http://erst-kontakt.jimdo.com/news/soho-riesige-objekte-bei-der-sonne/

http://erst-kontakt.jimdo.com/news/soho-nasa-sonnenbeobachtung/

Schliesslich noch weitere, neuere Aufnahmen der gleichen Art:






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Wissenschaft&Technik

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.158 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen