Kurzes Update der planetaren Situation

Auf Cobra’s Blog am 5.8.2014
übersetzt von Antares

Hinter den Kulissen wird die Bereinigung der Chimera-Gruppe fortgesetzt. Wir haben nun die Stufe erreicht, dass nur der Kern der Chimera-Gruppe übrig bleibt. Das Clearing der Kerngruppe ist jetzt die grösste Herausforderung.

Das globale plasma-skalare Mind-control-Netzwerk ist mit den Strangelet-Bomben verbunden und deswegen nimmt seine Entfernung so viel Zeit in Anspruch.

Das ätherische Archon-Gitter ist in der Endphase der Auflösung und die Macht der Archons verringert sich zügig und lässt die Chimera-Gruppe als Hauptkontrolleur der Quarantäne der Erde und ihr plasma-skalares Netzwerk als das wichtigste Instrument der psychologischen Programmierung zurück.

Die Kabalen arrangieren nun Ereignisse (wie Flugzeugabstürze, Ebola- Angst) und spielen sie durch die Massenmedien hoch, um Menschenmassen im Zustand der Angst zu halten. Sie werden NICHT in der Lage sein, Ebola als Vorwand zu verwenden, um das Kriegsrecht einzurichten. Sie wissen, dass der Durchbruch des Lichts nahe ist und sie wollen noch immer alles tun, was sie können, um es aufzuschieben.

Die Chimera (die Macht hinter dem technologisch fortgeschrittenen negativen Militär, das auf die Aufrechterhaltung des Quarantäne-Status der Erde ausgerichtet ist) und die Archons (die Schwarz-Adels-Familien hinter den Jesuiten, die sich auf die Beibehaltung der Menschheit als Religions-programmierte Sklaven im Reinkarnations- Zyklus konzentriert) sind immer noch an der Spitze der Nahrungskette. Die Rothschild-Fraktion (Zionistische Kontrolleure der Massenmedien und „Buchhalter“ des globalen Finanzsystems) und die Illuminazi-Fraktion (Paperclip-importiertes Verbrechersyndikat) sind ihre Untergebenen.

Alle diese Strukturen fallen auseinander, wenn die exotischen Waffen der Chimera-Gruppe entfernt und damit ihre Mechanismen der planetaren Kontrolle aufgelöst sind.

Dies ist der wichtigste Faktor, dass das Event geschehen kann.

Entgegen dem Anschein ist der Sieg des Lichts nah.






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Artikel von COBRA
19 commenti su “Kurzes Update der planetaren Situation
  1. Birgitt Ana Ria sagt:

    Auch ich erlebe im Alltag in allen Bereichen eine zunehmende Entwicklung, die ich als “ Erwachen des menschlichen Herzens“ bezeichnen möchte. Die Betonung liegt auf „menschlich“, ungeachtet der spirituellen oder auch Bewußtseinsentwicklung einzelner, die nicht unbedingt in Zusammenhang dessen stehen muß, was ich in den letzten Wochen verstärkt wahrnehme.

  2. Teresa sagt:

    Danke!

  3. Habe ich etwas falsch verstanden? „Das Clearing der Chimera Kern Gruppe ist die grösste Herausforderung. Mein Verständnis geht dahin, dass wir neben dem Visualisieren der wundervollen Zukunft unsere mentale Unterstützung auch zu dieser Operation hin schicken? „Wenn die exotischen Waffen der Chimera zerstört sind wird das Netz der Anchoras auseinander gerissen“.
    Dann noch einmal all unsere „Macht“ dahin schicken, oder können „SIE“ ohne uns siegen? Schliesslich sind wir „LichtkriegerInnen“
    Auf das Fest der endgültigen Befreiung freue ich mich.
    Hellseher ich reserviere hiermit einen Tanz mit Dir.

  4. Karin sagt:

    Die Menschen wollen den neuen Weg. Man sieht und spürt es an allen Ecken. Sie sind interessiert an einer neuen Lebensweise, am Frieden. Jeder sollte sich am 8.8. um 18 Uhr an der Global Peace Meditation beteiligen, um die kritische Masse zu erreichen. Wir haben es in der Hand und sollten unserem Herzen folgen, und nicht denjenigen, die Angst und Schrecken verbreiten (Politiker, Massenmedien, Zeitungen).

    • beluga sagt:

      Ja, genau!
      Das wird etwas, das man gemeinsam machen kann.
      Jeder für sich (SELBST) und trotzdem GEMEINSAM.
      Eine Art, Entwicklung voranzubringen…
      Danke!

  5. beluga sagt:

    Ja, auch ich freue mich sehr über diese guten Nachrichten!

    Möge der Tag nicht mehr fern sein, an dem wir uns endlich aus diesem limitierten Bewusstsein herausbewegt haben.

    Dann wird alles gut, …das ist es ja jetzt schon!

    Da kommt eine schöne Zeit auf uns zu!

    Mach‘ mit und hilf sie kreieren!

  6. matthias sagt:

    An Alle die es angeht,

    der wichtigste Film den ich je verschickt habe. Es ist 5 vor 12 !!
    Diesen Film sollte jeder gesehen haben und sich dann entscheiden !
    Friedensvertrag für Deutschland – jetzt !!
    Frieden oder Krieg …… wir tragen Verantwortung ! Bitte weiter verbreiten !

    http://www.klagemauer.tv/index.php?a=showportal&keyword=terror&id=3792

    Mahnwache für Frieden in Herford am 21.072014
    Hier wird der Weg zu Frieden ab Minute 19 erklärt.
    Solange Deutschland keinen Friedensvertrag hat,
    befindet sich lauf SHAEF-Gesetz ganz Europa und
    der nahe und mittlere Osten noch im Kriegszustand.

    http://www.youtube.com/watch?v=rB0AJRmK20Y (15 Mahnwache Herford)

    http://www.youtube.com/watch?v=etZYXxeOKpQ (9. Mahnwache Hamburg)

    Seit Jahren haben wir die Hintergründe für den fortwährenden Kriegszustand in Deutschland, Europa und dem nahen und mittleren Osten untersucht ……
    Für diese veröffentlichte Meinung werden wir in Deutschland politisch verfolgt ……. Aberkennung des Führerscheines, Aberkennung der Waffenbesitzkarte, Anklagen gegen BRD-Recht, Aufbruch und Überfall mit gezogener Waffe in unserm Haus, Betreuungsantrag ……

    Deutsche Ansichten zu Einigkeit und Recht und Freiheit Analyse des Systems “Deutschland” :

    http://workupload.com/file/gExuCxwY
    http://www.loaditup.de/817257-mc3ucw87h4.html

    „Es gibt keinen Frieden für die Furchtsamen und Uneinigen.“ Charles de Gaulle

  7. Helga sagt:

    wir Menschen werden das volle Bewusstsein, durch Hilfe von vollbewussten Geschwistern, erlangen,wir haben das volle Bewusstsein einst besessen, man hat es uns gestohlen, wir sind nicht in der Lage es alleine zurück zu erlangen, zur Zeit fehlt uns noch die Kraft, die Hilfe wird bald kommen

  8. Lorenz, Christel sagt:

    Es ist schön endlich wieder etwa positives zu hören. Danke für diesen Bericht. Christel

  9. ja ,danke für die Info – ich würde gerne mehr wissen über die resistance -Bewegung

  10. Viola sagt:

    Der wesentlichste Faktor sind für mich sicher nicht die Zerstörung solcher Bomben, bei denen überhaupt nicht sicher ist, ob sie existieren.
    Der Auslöser für das Event ist hingegen – so wird es von der GFL mitgeteilt – die Masse an Menschen, die einen Bewusstseinslevel erreicht hat, der aufzeigt, dass der Boden
    fruchtbar ist; was bedeutet, dass von der Empfangsbereitschaft der allermeisten Menschen ausgegangen werden kann.
    Denn es ist ja ein nie so zuvor dagewesenes Ereignis, bei dem die zumindest ungefähre Einschätzung DER Faktor überhaupt ist.

    Lieben Gruß von
    Viola

    • Viola sagt:

      sorry: in Münster gab es Ende Juli große Überschwemmungen, bei dem viele Menschen ihre Wohnungen verlassen mussten, weil alles unbrauchbar geworden war..

    • Thomas sagt:

      Ja, hallo Viola!
      …. wenn einem selbst das Wasser bis zum Hals steht, dann ringt man gerne um echte Hilfe und leistet sie im NOTfall auch schon mal dem Nachbarn. Aber sonst?
      Ich war gestern in Münster, dort in der Gerichtsstraße 2, da herrscht immer noch der alte Ton von früher – wie bei den Hexenprozessen.

      Aber Dein Herzens-wunsch ist sicherlich der richtigere Weg zum Mitmenschen und Anderen.

      Herz-liche Grüße von hier zu Dir

      • Viola sagt:

        Hallo Thomas,
        muss ich gerade lächeln 🙂

        Gerichtsstraße ist vielleicht nicht die richtige Adresse …
        Ich kann das nicht sagen ..
        Die mögen es ein wenig schwerer haben mit dem Herzen ..
        Vielleicht werden sie einfach an einem bestimmten Punkt mitgerissen in den Strudel von Liebe.
        Ich meine jetzt bei einem Event.
        Ansonsten war es wirklich enorm, was getan wurde. Alles frei, alles ehrenamtlich.
        Und alle haben festgestellt, wie wundervoll das war und ist.
        Und so geht`s halt etappenweise.
        Liebe Grüße an dich als Münsteraner ?

        • Thomas sagt:

          Ja, Viola,

          >>Ansonsten war es wirklich enorm, was getan wurde. Alles frei, alles ehrenamtlich.
          Und alle haben festgestellt, wie wundervoll das war und ist.<<

          … und genau aus diesem Grund werden ja überall beim kleinsten Feuer sofort sog. "Hilfsmaßnahmen" außen AUSSEN eingeleitet, damit die Menschen vor Ort eben nicht merken, wie wunderbar und kraftvoll es sein kann, wenn sich die Betroffenen vor Ort selbst ERMÄCHTIGEN indem sie sich selbst helfen. Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott; kommt ja nicht von ungefähr. Und bei dieser Trennung wird zuerst doch angesetzt.

          Viele Grüße aus Rheine
          Thomas

      • Viola sagt:

        Das stimmt so nicht, wie du es – zumindest hier – darstellst, Thomas.
        Einmal sind die Impulse bei allen wohl erst einmal einfach aus dem Herzen gekommen.. daran kann nichts
        „falsch“ sein..
        Zusätzlich und zum anderen:
        es wurde und wird – so unbürokratisch wie irgend möglich – Geld ausgezahlt.
        Ich habe es selbst erlebt und war sehr erstaunt ob der Schnelligkeit u n d dem durch nichts begründeten Vertrauen.
        Habe angerufen und einfach durchgegeben, was mir
        zerstört worden ist und habe zwei Tage später (!!)
        Geld auf meinem Konto gehabt. Und zwar großzügig.
        Außerdem sind natürlich alle, die offiziell damit
        zu tun haben, unentwegt zugange:
        Feuerwehr, Technischer Hilfsdienst,
        auch überregional angefordert, etc.

        Somit weiß ich nicht, was du jetzt in diesem
        speziellen Fall auszusetzen hast??

        Liebe Grüße nach Rheine 🙂

  11. Ingrid Miejuu sagt:

    Danke für diesen mutmachenden Bericht! Ich könnte tanzen, ach was ICH TANZ! Das geht „runter wie Öl“! 😉

    Liebe Herzensgrüße Ingrid

1 Pings/Trackbacks für "Kurzes Update der planetaren Situation"

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.157 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen