Kapitulationsbedingungen

auf Cobras Blog am 14. Juli 2016, übersetzt von Antares

Es finden Kapitulationsverhandlungen mit der Kabale hinter den Kulissen statt und die allgemeine Bevölkerung hat ein Recht zu wissen, was los ist und ihre Perspektive zu kommunizieren. Somit stelle ich hier die Kapitulationsbedingungen zur öffentlichen Kritik und Diskussion bereit.

Die Rockefeller – Fraktion wird höchstwahrscheinlich bis zu ihrem bitteren Ende kämpfen, doch der Rest der Kabale wird kapitulieren, wenn es für sie unsicher genug wird. Viele positive Fraktionen werden zusehends ungeduldiger und sind verstärkt in der Lage, die Kabale vom Planeten zu entfernen. Was auch immer mit den Rothschilds ausgehandelt wird, muss auch mit den Jesuiten und Schwarz-Adelsfamilien verhandelt werden. Die Chimera – Gruppe wird an diesen Verhandlungen nicht beteiligt.

V
Der Zweck der Verhandlungen ist ein friedlicher Übergang und nicht die Rache gegen die Kabale.
Sie werden Sicherheit erhalten:

1. Es wird ihnen zugesichert, dass sie von keiner der Erde basierten Fraktionen vom Planeten entfernt werden.

2. Sie können ihre kitschigen Schlösser und Lebensstile aufrechterhalten, aber nicht mehr, was nur auf einen Betrag von ein paar Milliarden US – Dollar hinausläuft. Keine Billionen auf Bankkonten, um die planetare Agenda lenken zu können, keine Kontrolle über die Medien, keinen Zugang zu modernen Overunity – Technologien, keine Machtposition welcher Art auch immer. Sie werden in die „Neue Gesellschaft“ als die „Ratgeber der anderen Seite der Münze“ integriert werden und es wird ihnen eine Chance gegeben, sich als „ehrenwerte Mitglieder der Gesellschaft“ wieder zu integrieren, nachdem sie es akzeptiert haben, zum Licht überzutreten.

Sie werden sich bessern müssen:

1. Sie müssen die Kontrolle über das Finanz-System freigeben, über die Medien, das Militär und die weltweite Politik – sofort – so dass der Reset friedlich beginnen kann und der Menschheit die dringend benötigte Hilfe gegeben wird.

2 . Sie müssen vor der Wahrheits- und Versöhnungskommission erscheinen wie jener, die in Südafrika ziemlich erfolgreich war:

Die Wahrheits- und Versöhnungskommission (engl. Truth and Reconciliation Commission)

3. Sie müssen mit der Menschheit friedlich koexistieren. Ein Fehler, und sie werden entfernt.

Diese Bedingungen sind für sie so günstig, wie sie ihnen nur irgendwie gegeben werden können. Aus diesem Grund werden viele von ihnen beginnen, zu kooperieren und das Licht tatsächlich aufrichtig akzeptieren. Viele von ihnen wurden in die Illuminati-Struktur gezwungen oder hineingeboren – gegen ihren Freien Willen, und viele von ihnen durchleben tiefe Traumata. Diejenigen, die immer noch die Kooperation verweigern, werden nach dem Event in die Galaktische Zentralsonne gebracht werden

Wenn sie nicht zusammenarbeiten, das bedeutet umgehend kooperieren, könnten sich die Verhandlungsbedingungen ändern, weil sich die planetare- und kosmische Situation ändert – denn die Galaktische Zentralsonne steht kurz davor zu „niesen“.






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Artikel von COBRA
13 commenti su “Kapitulationsbedingungen
  1. Georg sagt:

    Ab ins Licht, jedem eine Chance für die Kehrtwende, egal was war, besser heute als morgen. Die Rechnung wird schon noch präsentiert, aber ev. anders als wir Menschen in 3 D oft meinen.
    Das Gebot der Stunde ist Vergeben und Verzeihen.
    Wer Hass; Neid, Wut etc. sät wird Hass, Neid, Wut etc. ernten.
    Wer das heute noch tut, auch anderen nicht verzeihen zu können, krebst weiter in der 3. Dimension herum, ab der 5. Dimension gibt es keinen Krieg etc. mehr.
    Also lasst uns alle aufsteigen wer dafür bereit ist.
    In Licht und Liebe
    georg

  2. Friedlicher Übergang jetzt! sagt:

    Hier regelmäßig Übersetzung:
    http://benjaminfulfordtranslations.blogspot.de/search/label/GERMAN

    … speziell:
    http://benjaminfulfordtranslations.blogspot.de/2016/07/deutsch-benjamin-fulford-15-juli-2016.html

    Nix mehr mit „verhandeln“, sondern Kopfgeld (wenn’s denn stimmt) – so geht man mit schwerstverbrecherischen Terroristen richtig um.

  3. Fulford hat gestern die ersten Konkreten Kabale-Ziele Veröffentlicht:

    https://hannesmensch.wordpress.com/2016/07/16/fulford-15-7-16-kabale-kopfgold/

    Es läuft alles nach Plan 🙂

    • Andrika sagt:

      Das ist ermutigend zu lesen, ein bisschen schade finde ich es, dass man erst eine hohe Belohnung aussetzen muss um diese Verbrecher zur Strecke zu bringen. Keine Schlösser und Häuser für Wesen, die die Angewohnheit haben, sich von Leidensenergie und Menschen zu ernähren…das ist meine Meinung. Kein Rachegedanke dahinter.

  4. Rüdiger sagt:

    Endlich , das war auch Zeit ja und ja und ja
    Damit kann ich gut Leben, denn es bedeutet Fortschritt, Wohlstand und Kontakt zu den Sternengeschwistern rückt auf gewaltige weise näher.
    Und es wird kein Blut vergossen. keins von der RM und kein anderes —-Achtung vor dem Leben auch wenn es verkehrt läuft. Dieser, hoffentlich Positive, Ausgang , wird ein Dominoeffekt haben , der alles sehr beschleunigt.
    Ich empfinde keinen Hass sondern nur Freude das es sich dem positiven nähert
    Und wer weiß vielleicht wird so aus manchem Kabalen Saulus ein Paulus
    Wer hier noch Rache und Vergeltung schreit hat das morphogenetische Feld, das alle verbindet, nicht verstanden

    Sieg dem Licht, Friede und Gnade

    • Billie sagt:

      So sehe ich das auch, es ist wirklich nur wichtig, dass endlich Frieden herrscht auf unserer Erde. Wenn wir Hass oder Rache wollen, erleben wir dasselbe wieder, so wie es seither war. Das darf aber nun aufhören!?! Wir wollen keinen Hass, keinen Krieg, keine Vergeltung, kein Morden….. NUR LIEBE, FRIEDEN, HARMONIE

  5. Chris sagt:

    das wäre zu schön um wahr zu sein,…

  6. Martin sagt:

    Ich kann wirklich nur erstaunt die Augen reiben. Was soll es da zu verhandeln geben? Von anderen Insidern, wie Benjamin Fulford, wird von einem Ultimatum berichtet, das am 10. Juli abgelaufen ist. Wenn bis dahin die Kabale nicht kapituliert hat, werden diese gejagt unter Ausschreibung einer sehr hohen Goldprämie. Andere Insider berichten von Massenverhaftungen. Solche Szenarien scheinen mir plausibler zu sein, als dieser Bericht hier. Andererseits kann es natürlich auch gut sein, dass wie schon so viele Male, nichts passiert und die Kabale frisch und fröhlich weitermachen kann und wird.

    • 3k14 sagt:

      Ohne Verhandlungen würde die Kabale bis zum Ende durchkämpfen. Dann wären ‚Paris, Türkei‘ u.s.w. erst der Anfang. Es geht darum, es uns leichter zu machen.

  7. Berlinerin sagt:

    Verdient haben sie dieses „bequeme“ Angebot weiß Gott nicht…Wenn das allerdings der Preis dafür ist, die Menschheit hoffentlich vor noch mehr Blutvergießen zu bewahren, dann sollen sie ihn haben… unwichtig bei der Bedeutung der Ereignisse. Ich hoffe nur, das dann auch die notwendigen positiven Veränderungen für den Rest der Erdbevölkerung schnellst möglich „eingeläutet“ werden, um unser aller Leben auf dem Planeten endlich zum Guten wenden zu können.

  8. Jürgen Buch sagt:

    mal sehen , was die schaffen – wird sich in Grenzen halten wie bisher auch

  9. Ach ja und hier noch ein Link, den ich hier gerne Teilen möchte:

    http://leahamann.de/2016/07/zeitenwende-2016-2017/

  10. Auf dem oberen Bild ist mir sofort der „Mann bei den Wolken“ aufgefallen und assoziiere das mit den „Wächtern“.

5 Pings/Trackbacks für "Kapitulationsbedingungen"
  1. […] Quelle: Kapitulationsbedingungen | Transinformation […]

  2. […] geht um Aufklärung, weshalb ich diesen Text , Link: http://transinformation.net/kapitulationsbedingungen/hier einstelle für all jene, die es noch nicht gelesen habe und bedanke mich bei Antares für die […]

  3. […] Quelle: Kapitulationsbedingungen | Transinformation.net […]

  4. […] am 15. Juli 2016 von Antares […]

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.152 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen