Interview mit Cobra durch Rob vom 26. Januar 2016

Das Interview wurde als Zusammenfassung übersetzt von Kleines Sandkorn und Antares

Nachdem Robert Potter Cobra begrüsst hat, sagt Cobra auf die Frage, ob irgendeine Gefahr von einem eventuellen Planeten Nibiru / unsichtbare Sonne oder einen anderen Himmelskörper innerhalb des Sonnensystems ausgehe, der die tektonischen Aktivitäten der Erde dramatisch beeinflussen könne, dass dies nicht der Fall sei. In der nahen Zukunft gebe es keinerlei solche Gefahren in unserem Sonnensystem. Allerdings hat der alle 26.000 Jahre vorkommende galaktische Pulsschlag bereits begonnen und dieser hat, wie gesagt, gewisse Auswirkungen auf das Erd-Wetter. Besagte kürzliche Erdbeben vor der Küste Malibus und am Rande Alaskas stellen absolut nichts Abweichendes von den dort alltäglichen Umständen und Gegebenheiten dar.

Hl Geom 23

Rob – Planet X ist also nicht Nibiru und kein Zerstörerplanet. Kannst du uns sagen, wo die vermehrte radioaktive Strahlung vom letzten November bis Dezember in den westlichen Vereinigten Staaten herrührt? Es gibt Privatleute, die diese verstärkte Strahlung bestätigen. Stammt dies von Fukushima?

COBRA – Das bezog sich nicht nur auf die westlichen Vereinigten Staaten, sondern auf ganz Amerika. Es kam nicht von Fukushima, sondern von gewissen Versuchen des negativen Militärs. Es stellt keine besonders grosse Gefahr dar, doch diese Strahlungswerte waren / sind real und es ist eine gute Idee, wenn es Leute gibt, die diese unabhängig von Insitutionen überwachen.

Rob – Ich habe mir ein günstiges Gerät für ca. 50,- Dollar gekauft, das man an das I-Phone anschliessen kann, es ist eine App. Wie ist das mit der Lage des Finanzsystems, wird der Yuan nun als internationale Währung integriert oder welche Details kannst du uns berichten?

COBRA – Ja, der Prozess ist ein- und derselbe die letzten Wochen: Im Hintergrund geschehen viele Vorbereitungen, um den Währungskorb zu repositionieren, damit während des Resets mehr Ausgewogenheit und Balance zwischen den verschiedenen Währungen besteht. An der finanziellen Front wird die Östliche Allianz gestärkt. Die Attacken gegen die Kabale durch die Senkung der Ölpreise geht ebenfalls weiter. Dies zwingt sie auf Dauer in die Knie, da die Einnahmen durch Öl eine ihrer Haupteinnahmequellen darstellen. Der Ölpreis sinkt so schnell im Moment, woran man sehen kann, dass aktiv daran gearbeitet wird, die Kabale in die Knie zu zwingen. Damit einhergehend wird ebenfalls auf ähnliche Weise im politischen wie im militärischen Bereich vorgegangen. Es ist ein fortlaufender Prozess, der sich in langsamer Weise vollzieht, denn die Dinge müssen behutsam vorangebracht werden, um ungewollte Gegenschläge der Kabale zu vermeiden. Wir müssen es auf die Weise tun, die jeder handhaben kann, bzw. mit den möglichst geringsten negativen Begleiterscheinungen. (Bitte beachtet dabei, wir befinden uns in einem jahrtausendelangen sehr unfairen Krieg, der gerade sein dramatisches Finale erlebt. Natürlich wissen wir, wie unerträglich die Geschehnisse auf dem Planeten sind. Anm. d. Ü.)
Die kürzliche Geschichte, die kursiert, dass Obama ein Grundstück in Quatar gekauft hat, hat nichts mit dem Reset zu tun und den Dingen, die wir uns wünschen. Dies sind Versuche der Kabale, durch Freigabe einiger ihrer Gelder an ihre Leute diese in den Machtpositionen zu behalten. Dies ist eine vollkommen andere Geschichte als die kommenden Festnahmen und das Event.

Rob – Sollten wir unser Geld jetzt von der Bank nehmen oder wäre das voreilig?

COBRA – Ich habe schon vor langer Zeit empfohlen, das Geld alles von der Bank zu nehmen, da es erstens dort nicht sicher ist und zweitens ist es ein freier Kredit für die Kabale, der es ihnen ermöglicht, den Kontrollmechanismus aufrechtzuerhalten.

Rob – Ihr Lieben, falls ihr dies tun solltet, so macht Mylar-Folie darum herum, damit alle Spionagetechnologien der Kabale unwirksam werden. Stellt euch vor, sie wissen, wieviel Geld ihr im Portemonnaie habt, wenn ihr irgendwo in der Wildnis auf der Landstraße fahrt. Diese Technologien existieren, diese Chips sind in den Geldscheinen.
Woher kommt die Hitze im Inneren der Erde? Ist die Ursache das Ergebnis vermehrter Ansammlung astraler Energie oder ist die Sache komplexer?

COBRA – Ja, da steckt mehr dahinter. Die ursprüngliche Hitzequelle in allem was lebt in diesem Universum stammt von der einen ursprünglichen Singularität. Die ursprüngliche Singularität ist nicht etwas, das einfach passiert ist. Der grosse Knall ist nicht einfach eine bestimmte Explosion, die vor langer Zeit einmal geschehen ist. Es gibt einen bestimmten hyperdimensionalen Tunnel zwischen dieser und höheren Dimensionen, die einen kontinuierlichen Energiefluss ermöglichen, was mehr ist als das, was auf der rein physischen Ebene wahrgenommen werden kann. Dies ist einer der Gründe, weshalb Wissenschaftler manchmal Schwierigkeiten haben, das Energiemomentum und den Drehimpuls eines Körpers zu bestimmen. Oftmals treten Phänomene auf oder ist Energie da, die sich nicht mit den vorhandenen Erklärungsmodellen definieren lassen, da sich diese auf rein physische Faktoren stützen. Die unerklärbaren Phänomene im materiellen Bereich gibt es, da sich die Quelle aller Materie eben nicht auf der physischen Ebene befindet. Anders ausgedrückt: Das Zentrum der Erde ist ein Portal und die Energie dieses Zentrums stammt aus dem Portal.

Rob – Sind Energievortexe der Erde, die von den negativen Mächten erschaffen werden, mit Entitäten, Parasiten, ätherischen Technologien etc. ausgestattet?

COBRA – Ja, sicher, sie sind mit Entitäten und Technologien ausgestattet. Die Technologien sind Strangelet-Bomben auf der Plasmaebene. So bleiben die Vortexe stabil (im Sinne der Kabale).

Rob – Offensichtlich verschwinden einige dieser Vortexe gerade. Sind sie mit dem natürlichen Leyliniennetz oder Kreuzungspunkten verbunden?

COBRA – Ja, dies ist alles miteinander verbunden.

Rob – Die Schwingung des Planeten verändert sich und neue Leylinien beginnen sich zu etablieren. Werden die negativen Vortexe verschwinden oder werden sie eventuell sogar künstlich bestehen bleiben?

COBRA – Nur die negativen Vortexe werden sich auflösen bzw. sich in positive zurückverwandeln (=nicht mehr besetzt sein). Dies bedeutet, es existiert ein Zeitpunkt, an dem die Erde ausschliesslich positive Energievortexe aufweist. Zu gegebener Zeit wird dies Realität geworden sein.

Rob – Was kannst du uns zu den Fortschritten bezüglich der Technologien sagen?

COBRA – Momentan sieht die Lage so aus, dass es auf der physischen Ebene ein paar Fortschritte gab. Ja, es ist besser geworden, doch was die Plasmaebene betrifft, sind wir weit davon entfernt, dass die Technologien bereinigt sind – unglücklicherweise.

Rob – Werden immer noch ELF-Wellen zur Gedankenkontrolle durch die Stromleitungen gesendet?

COBRA – Ja, immer noch. Den Plasmaaspekt der Elektrizität betreffend, gibt es sozusagen einen unsichtbaren Energiefluss und es hat sich noch niemand darum gekümmert.

Rob – Ist die sogenannte Künstliche Intelligenz so weit entwickelt und so dominant, dass wir vollständig einer virtuellen Realität unterliegen, von dieser kreiiert, mit Yoganandas Worten, wir träumen einen Traum aus dem wir nach dem Tod erwachen?

COBRA – Nein, die künstliche Intelligenz hat nicht eine solche Macht etwas derartiges zu bewirken, das ist unwahr. Ich würde sagen, die Software-Aspekte der künstlichen Intelligenz dieser Technologie wurden von biologischen Wesen kreiert, der Chimera. Sie erschufen künstliche Intelligenz (K.I./A.I.) als ein Werkzeug, das ihnen bei der Kontrolle des Planeten innerhalb dieses Sektors in der Galaxie diente. Die künstliche Intelligenz stellt kein Problem dar. Das Hauptproblem ist der freie Wille der Wesen, die auf die negative Seite gegangen sind. Die künstliche Intelligenz kann gehackt werden und die Widerstandsbewegung hat keine Probleme damit. Sie hat das in ihrem eigenen Areal problemlos gemeistert und wird es auch hier tun, sobald die kritische Masse von Menschen, die diese Entscheidung unterstützen, erreicht ist.

Rob – Okay. Die nächste Frage ist, was ist dran an der Geschichte mit der schwarzen Schmiere, dem Black Goo? Ist es echt? Einige Supersoldaten, einige Leute haben gesagt, dass sie sich daran erinnern in einigen ihrer Programme irgendeine Art von schwarzer Substanz eingespritzt bekommen zu haben. Wurde das Goo dort mit Naniten-Technologie verwendet? Gibt es das wirklich oder ist es Theorie?

COBRA – Ja, die Technologie existiert. Es war an einem bestimmten Punkt gefährlich, aber es ist dafür gesorgt worden. Es ist nicht immer in der Farbe schwarz, manchmal war es tief grün oder braun. Viele verschiedene Quellen von Farben. Es war tatsächlich eine biologische Flüssigkeit voller Naniten und durch K.I.-Programme gesteuert. Doch verhielt es sich so, dass die Widerstandsbewegung vollständig in der Lage gewesen ist, es wieder in seiner eigenen Umgebung zu zerstören. Dieses sogenannte „Black Goo“ (schwarze Schmiere) ist vielleicht nur in bestimmten sehr tiefen geheimen negativen Militärprogrammen im Moment ein Problem und nirgendwo sonst auf der Welt. Und erneut, zum Zeitpunkt des Events wird alles davon vollständig überall entfernt werden.

Rob – Nun, das ist eine gute Nachricht. Das Black Goo ist nicht wirklich etwas, das wir auf der Oberfläche befürchten müssen, obwohl es existiert. Ich meine, falls es offensichtlich doch nach draussen kommen könnte, würden zahlreiche Leute so ihre Probleme damit haben, oder?

COBRA – Ja. Dies wird nicht herausgelassen werden dürfen, denn sobald es zu energisch versucht wird, wird die RM umgehend – nun ich würde sagen – bestimmte Dinge tun, um es vollständig vom Planeten auszurotten. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt kann das Black Goo nur unter Bedingungen existieren, die sehr, sehr kontrolliert sind, sehr besondere Bedingungen, die nur an bestimmten Stellen mit sehr viel Kontrolle und Beherrschung durch das negative Militär erfüllt werden. Es kann nicht einfach auf freier Oberfläche existieren und gedeihen.

Rob – Okay. Das ist wirklich eine gute Nachricht. Nun geht es um die Impf-Pläne der Kabale. Leider gab es kürzlich Fälle, wo die Kinder tatsächlich innerhalb weniger Augenblicke nach der Impfungen zusammengebrochen sind. Es geschieht eine Bewaffnung von Impfstoffen. Wir wissen auch, dass sie Andrew Molden getötet habe, den Mann, der bewies, dass Autismus durch Impfungen entsteht. Wenn jemand bei euch eine Impfungen bekommen soll, ihr unwissend seid und euch geweigert habt, die Wahrheit zu sehen und Schaden an eurem Kind entsteht, folgt ein langer dramatischer Weg. Also lehnt Impfungen ab! Cobra, was weisst du über diese fortgesetzten Pläne und diese Programme? Sie scheinen nie so weit zu kommen, doch wirklich viel Angst bei den Menschen zu erzeugen. Wann werden wir ein Ende all dieser Viren sehen, die plötzlich auftreten und ein Ende der Impfungen? Gibt es noch Mikrochips darin ?

COBRA – Nein, es gibt keine Mikrochips mehr, sondern Impfstoffe sind tödliches Gift. Das ist nicht etwas zum Lachen. Es ist etwas, wogegen stark anzukämpfen ist, damit die Menschen Informationen über Impfungen, über ihre Nebenwirkungen verbreiten müssen und ihre Stimme erheben.

Rob – Wir hatten vor einer Zeit eine Frage in Bezug auf einige Veränderungen in Polen. Die Leute wollten wissen, ob der Führer dort Teil der Kabale ist. Was gibt es dort besonderes?

COBRA – Man sieht, wir werden nach unseren Handlungen beurteilt, wie jeder andere auch. Es ist nicht so wichtig, dass zu einem bestimmten Zeitpunkt ein bestimmte Führer Teil der Kabale ist oder mit ihnen verbunden. Er wird von den Umständen getestet werden, denn gerade die vielen politischen Führer, die nicht Teil der Clique waren, erlagen dann dem Druck, weil sie nicht stark genug waren. So werden wir sehen, wie sich die Situation dort in ein paar Monaten verhält.

Rob – Gibt es irgendwelche grossen Wirbel oder Eingänge in die innere Erde in Norwegen.

COBRA – Ja, natürlich gibt es das auch.

Rob – Wer ist dort oder was ist die konkrete Situation?

COBRA – Es gibt eine sehr starke Plejadische Energie in Norwegen und leider gibt es einige negative Militärbasen, die dort überwachen und versuchen, die Plejadischen Aktivitäten zu kontrollieren. Sie sind genau an diesen Orten gebaut worden, gerade wegen der Plejadier!

Rob – Hier kommt eine Frage von einem Herrn, der sehr unglücklich über Ausführungen von dir war bezüglich der Homosexualität. Es war in einem Interview. Es ging darum, dass in den meisten Fällen die sexuelle Energie durch die A rchons manipuliert ist, weil so die sexuelle Energie traumatisiert wurde und nicht in gesunder Weise zwischen Frau und Mann ausgedrückt werden kann. Sind heterosexuelle Beziehungen gesund und homosexuelle ungesund und unnatürlich? Der Herr fühlt sich von Frauen nicht angezogen. Unsere Seelen haben kein Geschlecht. Bitte, Cobra, könntest du dem Herrn eine Antwort geben?

COBRA – Ja, natürlich. Ich erhebe kein Urteil über ihn. Es ist seine persönliche Wahl aus seiner persönlichen Entscheidung heraus. Ich sage nicht, welche Beziehung genau gesund oder ungesund ist. Es ist seine persönliche Sache, und ich beziehe mich nicht darauf. Aber was ich sage ist, dass in der überwiegenden Mehrheit der Fälle durch den kosmischen Architekt eine männliche und eine weibliche Polarität geschaffen wurde. Aus diesem Grund ist es möglich, gesunde männlich – weibliche Beziehungen zu haben. Ich habe auch gesagt, dass es für zwei Seelen der gleichen Polarität – beispielsweise 2 Männer – möglich ist, gesunde Beziehungen zu haben, wenn es eine Verbindung auf der Seelenebene ist.

Rob – Vielen Dank für die Klarstellung. Die meisten Menschen haben mit den Chintamanis sehr positive Erfahrungen gemacht. Einige von uns, die die Chintamani-Steine ​​rund um die Uhr tragen, erleben grosse emotionale Schwankungen, Höhen und Tiefen und Wut. Wie arbeitet der Chintamani, um bei den Menschen emotionale Zustände zu reinigen. Dies ist eines der wichtigsten Dinge, was er tut. Ich schlug vor, nur die Gedanken und Emotionen zu beobachten und wie die Wellen kommen und gehen. Kannst du erklären, was geschieht und was du vorschlägst?

COBRA – Wenn ihr einen Chintamani-Stein ​​habt, so müsst ihr verstehen, dass ihr euch auf einen beschleunigten Wachstumspfad begebt. Er bewirkt ein beschleunigtes „Reinigungsverfahren“. Dieser Stein ist ein kraftvoller Stein. Es ist nicht nur ein Stück tote Materie. Er ist lebendig, voller Energie. Er wird euch keinerlei Negativität aussetzen, aber was er tun wird ist, alles in euch zu provozieren und es näher an die Oberfläche bringen, so dass ihr vielleicht in der Lage seid, es zu sehen, zu beobachten und es freizugeben. Und für manche Menschen bedeutet dies eben, starke Emotionen freizulassen, für manche Menschen, Glaubenssysteme loszulassen. Es kommt manchmal auf den Träger des Steins an, somit gibt es keine Regeln dafür, wie mit diesem Stein umzugehen ist. Ihr müsst mit dem Stein kommunizieren. Er ist ein Lebewesen, nicht nur ein Stück Materie. Es ist eine sehr intelligenter Führer, der hilft, einen Prozess zu durchlaufen, aber wisst, dass der Prozess manchmal intensiv werden kann.

Rob – Kristalle haben ein Schwingungsfeld. Sie haben lebendige Energie. Bitte sprich ein wenig über die Ebene des Bewusstseins und wie diese Kristalle, Steine ​​und natürlich eben Juwelen, Smaragde, Diamanten und Saphire alle diese gleichen Informationen haben, bestimmte Wellenenergien. Wie findet diese Resonanz statt? Was ist die Wissenschaft dahinter?

COBRA – Es gibt drei Aspekte dabei. Der erste ist der Äther-Aspekt, was bedeutet, es ist immer ein bestimmtes Engelwesen mit einem bestimmten Stein verbunden und überträgt die Energie durch den Stein. Wenn es mehr auf das Körperliche bezogen ist (2), gibt es eine Menge von Plasmastrom, der die Kristalle durchfliesst, weil die kristalline Struktur dazu neigt, ein Resonanzfeld zu schaffen, durch welches das Plasma ein bisschen unterschiedlich als durch andere Mediumen fliessen kann. (3) Somit erschafft es eine einzigartige spezifische Plasmabedingung, die diesen bestimmten Kristall mit bestimmten Eigenschaften unterstützen kann, die sonst nicht möglich wären.

Rob – Die Menschen fragen über Manifestation und Gebet. Was ist deine eigene Beschreibung für jemandem, der eine tiefe Sehnsucht nach dem Gefühl der Verbindung mit seiner ICH BIN Gegenwart hat? Wie mögen wir uns geistig vorbereiten? Manche mögen einen ruhigen Raum, Kerzen. Sicher ist es ein individueller Prozess. Doch was müssen wir vorbereiten, um mit der ICH BIN Gegenwart Kontakt aufzunehmen, uns zu konzentrieren auf unser eigenes, angeborenes Gottesbewusstsein?

COBRA – Dies ist ein geistiger Prozess. Es ist etwas, was im Raum der Stille geschieht. Also, was ich sagen würde, um mit eurer Führung in Kontakt zu treten, schafft euch einen leeren Raum, körperlich und einige freie Zeit. Nehmt euch etwas Zeit und beginnt, euch hinzugeben – in dieser Leere und in dieser Stille – und die Dinge beginnen zu geschehen.

Rob – Vielen Dank. Kommen wir wieder nach unten in die reale Welt hier. Ich habe vor kurzem einige Beiträge über Hillary und Bill Clinton gesehen, über den Drogenhandel, die Sexsklaven und die kriminellen Aktivitäten und die Morde, die um sie herum stattgefunden haben. Das bringt uns zur nächsten Frage, die höchst verdächtig ist der offiziellen Geschichte. Erst kürzlich starben Hillary Clintons Agenten des Secret Service, 4 persönliche Leibwächter, bei einem Autounfall. Was sind die Hintergründe, Cobra?

COBRA – Sie starben, weil sie aussagen wollten. Du weisst, sie hat viele Geheimnisse, bei denen sie nicht will, dass sie herauskommen.

Rob – Vor kurzem traf ich jemanden im Zusammenhang mit den SSPs in der Art von Randy Kramer. Er will noch nicht öffentlich sein. Er sagte mir, dass er in einem frühen Alter als Junge, bevor er sein „20 Jahre und zurück“-Programm durchlief, als Sexsklave im Alter von 9 – 16 auf diesen geheimen Kabale-Parties verwendet wurde. Wie es in „Eyes Wide shut“ von Stanley Kubrick, im Film mit Tom Cruise, dargestellt wird. Wo die Elite diese schrecklichen Sex- Parties und solche Sachen hat. Ich weiss nicht, ob du darüber gehört hast. Es gibt einen Mann, der hervortrat, in höherem Alter ist und behauptet, ein MK Ultra-Sex-Sklave zu sein. Er hat darüber gesprochen, dass Hollywood-Leute zu diesen Parties kommen, wo einige von ihnen geklont werden und dann in ihrem Ritual oder etwas Ähnlichem gefoltert werden. Er machte eine Menge von Aussagen, die ziemlich abwegig sind, dass Dick Cheney 21 der Klone getötet hat. Ich glaube, das ist möglich. Ich bin ein bisschen neugierig.

COBRA – Es ist nicht nur möglich, sondern geschah tatsächlich – vor allem im Zeitraum von Ende der 70er Jahre bis etwa 2001/ 2002.

Rob – Also diese Morde geschehen nicht mehr und du kannst darüber reden.

COBRA – Klonen mit einem Zweck der Verwendung dieser Klon-Wesen in diesen Ritualen geschieht nicht mehr.

Rob – Okay. Das ist gut. Dieser Mann sagte, einige dieser Dinge wären kürzlich geschehen. Möglicherweise ist es eine ältere Erinnerungen oder derartiges.

COBRA – Er sagt, es ist vor kurzem passiert? Oder was sagt er?

Rob – Er sagte vor kurzem. In der Tat sprach er von einem berühmten, schwarzen Komiker, der plötzlich starb. Bernie Mack nahm daran teil und wie du weisst, zeigen sie fortschreitend diesen Hollywood-Leuten eine tiefere und tiefere Ebene, und wenn sie sich dem Programm widersetzen, gehen sie nicht mehr weiter. Aber er kam zu dieser Sache und gemäss diesem Mann, sagte dieser schwarze Komiker Bernie Mack, dass diese Person nicht auf diese Weise behandelt werden sollte, und er wurde aus dem Kabale-Ritual entfernt und am nächsten Tag hatte er ein Gehirn-Aneurysma und tot war.

COBRA – Ja, ja, es ist wahr. Diese Rituale passieren, aber sie beinhalten keine Klone mehr.

Rob – Okay. Das ist schwere Kost. Bitte gib uns ein Update über die Situation in Europa. Hier ist ein Zitat: „ Vor einer Weile wurde gesagt, dass sehr negative Menschen Europa betraten, getarnt als Flüchtlinge. Sie könnten leicht identifiziert und durch die Lichtkräfte entfernt werden. Vergewaltigungen sind aufgetreten. Was lässt sich über die Fortschritte mit dem Entfernen dieser feindseligen, muslimischen Elemente sagen, die innerhalb des europäischen Kontinents eingepflanzt wurden?“

COBRA – Ich kann diese Frage nicht beantworten, da dies streng geheime Informationen sind.

Rob – In Ordnung. Aber sie arbeiten offensichtlich daran.

COBRA – Ja, natürlich, sicherlich. Sie können nicht einfach alles auf einmal entfernen, aber sie machen weitere Pläne. Doch wie ich gesagt habe, ist es ein sehr sehr sehr sensibles Thema im Augenblick.

Rob – Ja, das ist es sicher. Ich schaue hin und wieder in die Mainstream-Medien. Ich habe wenig Informationen darüber. Ich habe nicht viel über diese schrecklichen Vergewaltigungen gehört, die wohl auch in Ägypten geschahen. Diese schreckliche Missachtung menschlichen Lebens und speziell gegenüber dieser heiligen weiblichen Schwingungsenergie auf diesem Planeten. Es ist eine der schlimmsten Formen von Gewalt. Welche Dinge können die normalen Menschen tun? Diese Göttinnen-Meditationen? Lichterketten auf der Strasse? Durch welche gewaltfreien Taten können wir das Bewusstsein in diese Situation bringen, damit es nicht überall auf der Welt weiter eskaliert.

COBRA – Die erste Sache sind natürlich diese Art von Herzensgüte-Meditationen, die in dieser Situation mehr Gleichgewicht bringen wird. Das nächste sehr wichtige ist, vor allem diejenigen Frauen zu unterstützen, die Ziel dieser Angriffe waren und ihnen so viel Unterstützung wie möglich zu geben – vor allem durch Menschen, die in der Region leben, wo es geschieht.

Rob – Okay, vielen Dank. Ich habe die Corey Goode Interviews gelesen, bis etwa Folge 12. Enorme Informationen. Ich habe wirklich eine Menge Respekt vor diesen Informationen, die da herauskommen. Doch erneut gibt es keinen Kommentar über die positive Konföderation und das wohlwollende Agartha-Netzwerk von ihm. Offensichtlich hat er diese Informationen nicht oder entsprechenden Kontakt. Was meinst du über Coreys Behauptung über die K.I.-Nanite innerhalb des Kosmos ebenso wie auf der Erde? Findet es noch immer in bestimmten Segmenten der Galaxie statt?

COBRA – Nein, nicht mehr. Und eben dieses, was als K.I.-Naniten- Infektion bezeichnet wurde, ist eigentlich die Beschreibung unseres negativen Plasma-Netzwerkes. Es ist die gleiche Sache mit unterschiedlicher Terminologie.

Rob – Es gibt ein ätherisches Plasma-Feld, das an die Computer und Technologien vieler gutwilliger Konföderations-Kräfte angeschlossen ist. So wie ich es verstehe ist dies eine sichere Technologie im Gegensatz zur K.I., die manipulativ gesteuert wird. Dies ist eine Technologie, die mit dem universellen Plasmafeld von Licht und Liebe durch das Universum verbunden ist und jeden Computer oder jede negative Aktivität innerhalb der Technologie stoppen wird. Mit anderen Worten, falls es die falschen Hände gelangt, kann die wohlwollende Konföderations-Technologie nicht für schlechte Zwecke verwendet werden. Gibt es eine positive Verbindung zu einer universellen Intelligenz, die mit der Technologie der wohlwollenden Kräfte verbunden ist, um sie in positiver Art und Weise zu verwenden.

COBRA – Ja, natürlich gibt es das. Das Plasma ist nicht grundsätzlich schlecht. Es gibt selbstverständlich auch das positive Plasma-Netzwerk, welches von den Lichtkräften verwendet wird, um Galaktische Netzwerke von Licht zu erzeugen, und es ist ein sehr positives Licht. Es ist etwas sehr Schönes, und es kann nicht missbraucht werden.

Rob – Ja, und ich glaube, dass viele unserer Technologien, auch zahlreiches in unserer heiligen Geometrie, Pyramiden, Kristalle, Sterne-Toren, sich tatsächlich damit abstimmen und den Prozess beschleunigen. Ist das richtig?

COBRA – Ja, absolut richtig.

Rob – Jemand will die Wahrheit hinter dem Buch der Mormonen wissen. Wie steht es um das Buch der Mormonen und die Erfahrung von Joseph Smith? Handelt es sich um echte Kontakte mit Wohlwollen und Original-Informationen von Joseph Smith von Wert und Nutzen für die Menschheit?

COBRA – Sie waren anfangs echte Kontakte und wurden natürlich heimlich unmittelbar danach verzerrt.

Rob – Dann wurde sie wie jede andere Religion beschädigt und durch Menschen fehlgeleitet und gesteuert. Während unserer Träumen und im Zustand der Hellsichtigkeit sind wir völlig offen. Warum können unsere höheren Führungen nicht glasklare Gespräche mit uns in unseren Träumen führen, um uns zu helfen aufzuwachen bezüglich der Wahrheiten der Wirklichkeit und über den realen Krieg von Gut und Böse?

COBRA – Eines der Probleme sind die Implantate, die eben eingesetzt wurden, um genau diese Verbindung zu verhindern. Wenn all die Implantate entfernt sind, und der Schleier, das Plasma-Netzwerk und alles derartige ebenfalls entfernt ist, wird es viel stärkere Verbindungen zwischen der Persönlichkeit und dem höheren Selbst geben. Es wird ganz natürlich sein.

Rob – Somit werden luzide Träumen und all diese Dinge nach dem Event viel mehr zur Verfügung stehen, viel mehr Kontakt, richtig?

COBRA – Ja.

Rob – Alex Collier erklärte vor kurzem, dass unsere schlafende DNA nun beginnt, auf einem höheren Niveau als je zuvor zu vibrieren und zu erwachen. Offensichtlich sind Kinder in dieser Richtung wirklich kraftvoll. Werden wir in der Lage sein, uns wieder zu verbinden, wenn der Zaun („Schleier“) entfernt ist und wird unsere DNA ihr Wachstum beschleunigen, so dass wir einen einheitlichen Geist anstatt der spaltenden Denkweise haben?

COBRA – Die DNA ist nur eine Folge des erweiterten Bewusstseins, somit ist das, was sich erweitert unser Bewusstsein und die DNA stellt sich nur auf diese neue Frequenz ein.

Rob – Kurz vor dem 2. Weltkrieg überfielen italienische Truppen Äthiopien und der Kaiser Haile Selassie wandte sich an den Völkerbund im Namen seines Landes. Viele betrachten seine Worte als prophetisch und Vorhersage für den Zweiten Weltkrieg. Die Invasion von Äthiopien ähnelt der des Vatikans gegen die äthiopisch-orthodoxe Kirche. Wir kennen die Archon-Verbindung mit dem Vatikan, was die wahre Bedeutung dahinter ist.

COBRA – Die Jesuiten waren dafür verantwortlich und natürlich wollten die Jesuiten ihre eigene Version ihrer Religion. Es gab Gedanken-Kontrolle in jedem Land auf der Welt. Das steht auch hinter der italienischen Invasion in Äthiopien.

Rob – Das kommunistische Regime übernahm Äthiopien in den 70er Jahren. Er wurde von den Kommunisten im Land unter Quarantäne gestellt. Er ging in eine Kirche, um zu beten, und er wurde nie wieder gesehen. Ist es möglich, dass die positiven Kräfte ihn mitnahmen oder wurde er ermordet oder hast du keine Informationen über die vielen Geschichten über sein angebliches Sterben oder Verschwinden?

COBRA – Nach meinen Intel wurde er durch die negativen Kräften beseitigt.

Rob – Das ist keine gute Nachricht. Er war ein wahrer Liebhaber von Gott und ein grosser Mann für sein Volk. Was trug sich bei dem Feuer auf dem riesigen Wolkenkratzer in Dubai an Silvester zu? Es starben einige Menschen eingehüllt in die Flammen.

COBRA – Es war Teil der Operationen der Kabale, um mehr Angst zu verursachen und die Schwingungsfrequenz auf dem Planeten zu senken.

Rob – Jetzt behauptet Korea, eine Wasserstoffbombe zur Explosion gebracht zu haben. Die meisten Leute glauben es nicht. War es eine regelmässiger, unterirdischer Atomtest durch die Kabale, um mehr Angst zu bewirken?

COBRA – Ja, genau. Es war überhaupt keine Wasserstoffbombe.

Rob – Bitte sprich über die Bedeutung von Gobekki Tepe etwa 100 Meilen von Aleppo entfernt. Es ist ein wichtiges Gebiet und hoffentlich sind diese heiligen Stätten nicht durch den Krieg zerstört.

COBRA – Sie waren eine Gesellschaft, die tatsächlich ihre grosse Entwicklung und Wachstum unmittelbar nach dem Untergang von Atlantis hatte. Sie waren leider nicht die friedlichen Göttinnen-Anbeter in der Gesellschaft. Sie hatten ganz starke Verbindungen mit ihren Draco-Herrschern, aber sie haben einige ziemlich beeindruckende Denkmäler in der Erde hinterlassen. Ich würde sagen, dass etwa 10% Prozent davon entdeckt oder ausgegraben worden sind.

Rob – Was ist die wahre esoterische Bedeutung des Auge des Horus? Ich habe gehört, dass es in Verbindung bei dem Wirken zwischen der Zirbeldrüse und der Hypophyse steht.

COBRA – Es ist etwas, was das „Eine Auge“ genannt wird und das „Eine Auge“ ist ein interdimensionales Portal. Es liegt in der Mitte dessen, wo das physische Gehirn mit dem ätherischen Gehirn und euren höherdimensionalen Körpern verbunden ist. Wegen dieses inneren Organs ist es möglich, dass das menschliche Gehirn Gedanken registriert und denken kann. Deswegen können wir den physischen Körper bedienen. Es ist nicht nur das Organ der inneren Vision, es schafft die Verbindung zum physischen Körper.

Rob – Sehr gut, somit haben wir dort die esoterischen Anatomie-Beziehung des inneren Auges. Gehen wir in diese Richtung spiritueller Erleuchtung… zu den Rosenkreuzern, die auf einer bestimmten Ebene übernommen wurden, doch gibt es durch sie eine enorme Menge an positiven reellen Daten, die wir nicht leugnen können. Die Rosenkreuzer sind einigen Quellen gemäss nach dem Morgentau benannt. Die Rose bedeutet Tau und Crucian steht für Schmelztiegel oder Flasche (Glaskolben). Der Rosenkreuzer-Orden ist ein Bild von einer Rosenblüte mit Tautropfen am Grund. Der Orden des Golden Dawn ist eine geheime Gesellschaft, die von den Mitgliedern der Rosenkreuzer geschaffen wurde, abgespalten, um ihre eigene Gruppe zu bilden. Der Name wurde gewählt, weil es die Hauptquelle des Hauptbestandteils für das Elixier des Lebens und den Stein der Weisen darstellt. Es gibt einen anderen Orden, der Morning Star (Morgenstern) genannt wird, was sich auf die Venus bezieht. Wenn der Mond wie die Sonne aufgeht, kann man den Stern sehen, wenn der Morgentau auf seinem höchsten Level ist. Kannst du etwas über den Morgentau als eine heilige Quelle oder als ein Elixier des Lebens oder irgendetwas dieser Art sagen?

COBRA – Diese Frage kommt offensichtlich von jemandem, der tief in Geheimnisse eingeweiht ist, weil Morgentau auf den Decknamen für eine bestimmte Essenz zurückzuführen ist. Ich werde nicht mehr sagen. Ich will nur sagen, dass es in manchen Kreisen als die 16. Farbe bekannt ist.

Rob – Kannst du sagen, wie es verwendet wird oder was du darüber weisst?

COBRA – Ja, ich weiss darüber, doch ich werde es nicht etwas zu offen in einer Radio-Show sagen. Wenn diese Person mir E-Mails sendet, können wir es privat besprechen.

Rob – Ich möchte über den Fatima-Vorfall fragen und wie es sich zutrug. Warum wurde die dritte Prophezeiung nicht mitgeteilt?

COBRA – Es wurde nicht bekanntgegeben, weil es den tatsächlichen Ursprung der römisch-katholischen Kirche freigelegt hätte und die Prophezeiung ging darum, wie es rückgängig gemacht werden kann. Also, falls die Prophezeiung in ihrer Gesamtheit veröffentlicht worden wäre, hätte sie das Tiefste bekanntgegeben, worauf die römisch-katholische Kirche gebaut worden ist.

Rob – OK. Danke schön. Cobra, ich danke dir so sehr. Was möchtest du zum Abschluss an alle weitergeben?

COBRA – Ja, ich habe ein paar Botschaften, die ich mit euch teilen mag. Die erste ist eine Bitte an euch alle, die wöchentliche Event-Meditation fortzusetzen. Die zweite ist für diejenigen, die sich geführt fühlen, die Meditationen für Europa fortzusetzen. Sie werden weiter benötigt. Ihr findet die Anleitung für die Meditationen auf der Webseite. Ich habe eine Menge von Intel, die ich freigeben werde, wenn die Zeit reif ist. Ich weiss nicht wann. Sicherlich geschieht dies, sobald die Bedingungen erfüllt sind. Bitte bleibt bis dahin geduldig, denn es gibt viele Dinge, die ich noch nicht sagen kann. Ich bin in der Hoffnung, dass die Bedingungen schnell genug verbessert werden, doch ich kann nicht garantieren, wann dies geschehen wird.

Rob – Sieg dem Licht!

COBRA – Vielen Dank.






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Interviews mit COBRA
13 commenti su “Interview mit Cobra durch Rob vom 26. Januar 2016
  1. Noris sagt:

    In dem Text ist eine Blüte abgebildet,die mich auch beeindruckt. Ich sehe darin eine Merkaba und wüßte gerne den Namen der Pflanze.

  2. Freiheit der Völker sagt:

    Alle was ich hier lese, bestätig mir nur das, was ich bisher selbst festgestellt habe!

    Es ist jedem selbst überlassen, was er tut oder nicht tut, denn zum Zeitpunkt des Events, ist jeder für sich allein selbst verantwortlich und hat vorgesorgt in seinem eigenen Umfeld, das richtigte getan zu haben, um von allem Schaden abzuweisen.

    Wenn nicht, ist widerum jeder selbstverantwortlich für alles was ihm passiert und um ihn herum geschieht!

  3. sonnenblume sagt:

    „COBRA – Ich habe schon vor langer Zeit empfohlen, das Geld alles von der Bank zu nehmen, da es erstens dort nicht sicher ist und zweitens ist es ein freier Kredit für die Kabale, der es ihnen ermöglicht, den Kontrollmechanismus aufrechtzuerhalten.“

    Das Geld jetzt auf der Bank zu halten betrachte ich bereits als ziemlich
    mutig. Das Finanz-System ächzt in allen Ebenen und ist nur noch mit äußerster
    Anstrengung und manipulativen illegalen Mitteln aufrecht zu erhalten. Es kann
    täglich in sich zusammenbrechen, vermutlich über die Derivaten oder über
    die Goldfront, aber auch ein Mega-Terror-Ereignis ist im Bereich der Möglichkeiten.
    In allen Fällen sind die Banken am gleichen Tage geschlossen und man kommt
    nicht mehr an das Geld, welches ja jetzt schon als „Einlagesicherung“ aus
    der Bankensicht angesehen wird. Auch Mitglieder der Regierung sehen
    die Bankeneinlagen als Absicherung ihrer Schulden, auf das sie im jederzeit
    zugreifen werden, wenn es aus ihrer Sicht „notwendig“ erscheint.

    Ich empfehle jetzt um so dringlicher, das Geld in Gold oder Silber anzulegen.
    Es ist m.E. im Crash-Falle die beste Absicherung.

  4. rosarot sagt:

    Das Erdwetter wird glaube ich mal eher von HAARP beeinflusst. Eine sehr große Gefahr in Verbindung mit Aluminiumgefüllten Körpern.

  5. karinb14 sagt:

    Lieber Cobra !

    Dankeschön für diese wertvollen Intels und ja , ich bin wie immer dabei bei der sonntäglichen Event-Meditation !
    Danke auch an Rob und Antares !

    Sieg dem Licht ! 😀

    LG Karin ♥ ♥ ♥

    P.S. : Was ist „Mylar-Folie“ ? Können die Dunkelkräfte auch herkömmliche Geld-Kassetten aus Metall mit ihrer Technologie durchdringen ?

  6. Horst sagt:

    Kann mir jemand sagen, ob Schungit-Steine vergleichbar mit Chimanti-Steinen sind oder welche Funktion sie im übergeordneten Sinn haben? Danke für Antworten! Namaste Horst

    • sonnenblume sagt:

      Schungit -Steine haben meines Wissens keine „Verwandtschaft „zu den
      Cintamani-Steinen.
      Hier ein gutes Video über die Eigenschaften der Schungit- und Edelschungit-
      Steine und wie man sie anwenden kann.

      Ich verwende selbst eine Edelschungit, um das Wasser zu energetisieren.

    • Grüss‘ Dich, Horst
      An der hiesigen Minalienbörse letztes Jahr hatte ich den Schungit-Stein kennen gelernt gehabt. Es würde darüber ein ganzes, lesenswertes Buch geben, geschrieben von der Schamanin, Lilia Grauberger (www.schungit-original.de). Die darin enthaltenen Ausführungen hatten mich überzeugt gehabt. Ob dieser Schungit-Stein den Chintamanisteinen gleich od. in die Nähe kommen würde, wüsste ich nicht, kann jedoch sagen, dass ich für mich ausgependelt gehabt hatte, ob ich den Chintamani auch noch benötigen würde – das Pendel verneinte und dies war auch mein Gefühl gewesen. Wohl verstanden, dies würde für mich persönlich gegolten haben. Deshalb: Jeder möge für sich die richtige Lösung finden. Für Deutschland würde ich Schungit über obgenannte Adr. bestellen denn es hatte oft Fälschungen gegeben gehabt. Für die Schweiz hätte ich allenfalls eine andere, auch seriöse Adresse. Was die EDEL-Schungit betrifft für die Aufbereitung von Wasser wäre noch zu bemerken, dass es fast keine mehr gegeben hatte in letzter Zeit.
      Namaste

    • 3k14 sagt:

      Cobra sagte zu Schungit:

      „Schungit ist ein sehr kraftvoller Stein. Er ist aus einem speziellen Material und kann als extrem starker Schutz vor negativer Energie und negativen Energiefeldern eingesetzt werden.“

      http://transinformation.net/interview-vom-16-maerz-cobrarob/

      • karinb14 sagt:

        Danke Cobra ! Nun weiß ich , dass es nicht falsch war , mir zusätzlich zu meinem Chintamani-Stein noch zwei Schungit-Pyramiden ( mit Echtheits-Zertifikat ) zu kaufen , denn Schutz vor negativer Energie und negativen Energie-Feldern kann man heutzutage gar nicht genug haben ! ♥

        Danke 3k14 fürs einstellen und für den Link ! 😀

        LG Karin

5 Pings/Trackbacks für "Interview mit Cobra durch Rob vom 26. Januar 2016"
  1. […] Komplettes Interview unter: Interview mit Cobra durch Rob vom 26. Januar 2016 | Transinformation […]

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.157 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen