Interview mit Cobra bei Prepare for Change

Teil 1 des Interviews, übersetzt von Plejade

Einführung zu den Enthüllungschroniken

Lynn – Willkommen, sehr geehrte Damen und Herren zu einer weiteren Episode der Radioschau „Bereitet Euch vor auf den Wandel“. Wir sind dabei, mit unserem Cobra Interview eine neue Strategie einzuschlagen. Diese Interviewserie wird ‚Die Enthüllungschroniken‚ genannt. Es werden nicht einfach nur zufällig gestellte Fragen und Informationen sein, die die Leute hören WOLLEN, sondern es werden Fragen darunter sein mit wichtigen Informationen, die die Menschen hören MÜSSEN, besonders in dieser Übergangszeit, die wir derzeit erfahren, welche das Ende des Dunklen Zeitalter ist, welches Sklaverei und Kontrolle auf unseren Planeten brachte. Die Zeit, in die wir uns hinein bewegen, ist der Beginn einer Welt der Freiheit und einer Liebe und Fülle, wie sie niemals zuvor erfahren wurde. Der Beweggrund dieser Interviews ist es, ein Leuchtfeuer zu entzünden für all jene erwachten Individuen, die wahrhaft sehen, hören und fühlen wollen. Wir werden für Fragen zum aktuellen Event eine gewisse Zeit einräumen.

Uns wurde niemals eine genaue Zeitabfolge über unsere Geschichte gegeben aufgrund des Krieges, der sich durch die ganzen Zeitalter zog. Alle Aufzeichnungen/Bibliotheken wurden verbrannt und die Menschen getötet. Invasionskräfte wollten keine Aufzeichnung von dem, was davor war. Auf diesem Wege konnte die Geschichte immer zum Vorteil der Sieger hingebogen werden. Deshalb wisst ihr auch nichts über eure wahre Geschichte, doch jetzt ist es an der Zeit, darüber zu erfahren. Cobra wird uns helfen, die Wahrheit aufzudecken.

Zur Klarheit und Erleichterung der Diskussion wird hier der Begriff „der Königliche Er“ (the „Royal He“) verwendet. Das bezieht sich nicht auf ein Geschlecht, sondern macht die Diskussion mit diesem Lichtkrieger leichter. Cobra ist ein Lichtkrieger der höchsten Ebene. Er verfügt über interne wie externe Intelquellen. Manche, die mit Cobra noch nicht vertraut sind, mögen sich fragen, warum hält er sich über sich selbst so bedeckt? Manchmal kann eine Information zu unerwünschten Konsequenzen führen für andere, so muss diese Information aus Sicherheitsgründen geheim gehalten werden. Wegen seiner Fähigkeit, eine Kraft für Wandel und Licht auf dem Planeten zu sein und die Dunklen Kräfte zu bekämpfen, war Cobra Zielscheibe für diese Dunklen und sollte vernichtet werden. Wesen von höchster Ebene gaben ihm zu dieser Zeit die Anweisung, zu seinem eigenen Schutz „undercover“ zu bleiben. Bei Interviews wird Cobras Stimme verstellt. Er spricht von sich nicht in persönlichem Sinne. Wir nehmen darauf Rücksicht. Er wurde auch angewiesen, ebenfalls zu seinem Schutz einen Alias-Namen zu verwenden. Warum wählte er den Namen COBRA? Er wählte den Namen COBRA, weil es eine Beschreibung seiner Mission ist. Es bedeutet: “COmpression BReAkethrough” (KompressionsDurchbruch). Zu einer noch nicht bekanntgegebenen Zeit wird die Kraft des Planeten sich zum Licht hin bewegen. Dunkle Kräfte werden nicht mehr länger Leben und Verstand der Menschen auf Erden in ihren Klauen haben. Stattdessen wird der Planet mit Liebe, Licht und Wissen um die Wahrheit durchflutet. Liebe wird die vorherrschende Emotion unserer Menschen sein. Krieg wird innerhalb unserer Gesellschaft überhaupt keinen Platz mehr haben. Wir wollen Frieden. Das Erdenvolk ist müde ihres Erleidens, des Traumas von Verlust, ihre Familie und Freunde durch Kriege zu verlieren. Im Krieg gibt es keine Gewinner – beide Seiten sind Verlierer. In dieser Neuen Welt wird Frieden, Liebe, Einigkeit und Brüderlichkeit vorherrschen. Es wird der WILLE DES VOLKES sein. Und so wird es sein!

Dies ist der Zweck dieser periodischen Interviews mit Cobra, nicht unbedingt monatlich, sondern wenn es an der Zeit ist, geführt mit der Belegschaft von Prepare for Change (Bereitet euch auf den Wandel vor, Anm. d. Übers.). Die Gruppe Prepare for Change begann im Mai 2013 auf Anfrage von Cobra zum Zwecke, die Menschen mit einzubeziehen in den Prozess der Befreiung unseres Planeten. Wenn es euch in diese Richtung zieht und ihr Teil dieser globalen Bewegung sein möchtet, ermutige ich euch, auf http://prepareforchange.net/ zu gehen und nach Event Support Groups (oder auch hier auf der Webseite stehen die schon vorhandenen Texte: Event-Gruppen, Neue Gesellschaft) zu schauen. Schließt euch an! Wie Cobra sagt: „Der Durchbruch ist nahe!“ Damit heiße ich Cobra willkommen.

COBRA – Danke für die Einladung.

Lynn – Danke Cobra, dass du hier bei uns bist. Hast du irgendetwas hinzuzufügen zu dem, was ich gerade gesagt habe?

COBRA – Dies ist einfach eine Gruppenbeschreibung des Teils meiner Mission, und es ist eigentlich nicht so wichtig, wer ich bin, es ist viel wichtiger, dass die Befreiung des Planeten geschieht. Das sollte der Fokus solcher Interviews sein.

Lynn – Ja. Nun, das ist auch unser Wunsch. Was wir tun wollten war es, mit einigen allgemeinen Fragen zu beginnen, die sich auf unsere derzeitige Situation beziehen, wohin wir gehen und wohin es führt. Fangen wir also mit den Fragen an.
Es gibt einen bösen Finanzkrieg derzeit, wobei die Chinesen (die Ansprüche auf ALLE Goldreserven in den verschiedenen Gebieten von Südostasien und der ganzen Welt erheben und damit auch beanspruchen, den gesamten Reichtum des Planeten voll und ganz zu besitzen sowie das von den Kabalen kontrollierte westliche Bankensystem, das weiterhin Fiatgeld druckt) quertreiben, indem sie ihre Darlehen besichern und einfach neue finanzielle Ponzi Schemata (Pyramidenspielchen) erfinden, um ihren nie versiegenden Cash-Flow bereitzustellen, einfach nur, um sich über Wasser zu halten und an der Macht zu bleiben. Was ist der aktuelle Plan der Widerstandsbewegung (RM), diesen gierigen zerstörerischen und mächtigen finanziellen Wahnsinn im „Herr-der Ringe“-Stil definitiv zu stoppen?

COBRA – OK. Ich habe mich tatsächlich viele Male mit diesem Plan auseinandergesetzt. Es ist der Plan für das Event. Wir treten nun in eine neue Phase dieser Situation ein und in dieser neuen Phase braucht es, wie ich schon viele Male vorher gesagt habe, ein bestimmtes Konsensniveau zwischen den Hauptdarstellern auf der Oberfläche des Planeten, welche Art Zukunft sie haben möchten. Und selbst wenn dieser Konsens nicht erreicht wird, werden doch die Energien vom Galaktischen Zentrum immer intensiver, was bedeutet, dass die Situation weiter eskalieren wird, denn alles, was unterdrückt wurde, muss auf die eine oder andere Art an die Oberfläche kommen. Wir sind also jetzt in dieser Situation, dass, egal, was die Oberflächenbevölkerung unternimmt, egal, was irgendeine der Fraktionen tut, der Ausgang derselbe sein wird. Ihr könnt den Prozess beeinflussen, indem ihr es für euch und den Planeten leichter macht mit koordinierten Aktionen und erwachten Menschen, die auf das endgültige Ziel hinarbeiten.

Lynn – Die Red Dragons (Roten Drachen) haben öffentlich zugegeben, dass die Kabale immer unter ihrer organisatorischen Struktur war, dass die Drachenfamilien selbst ihre Banken, die ihr Hauptträger der Macht waren, finanziert haben. Warum spielen diese beiden vor aller Augen „guter Bulle, böser Bulle“? Haben sie schon die ganze Zeit zusammengearbeitet?

COBRA – OK. Dies kommt wahrscheinlich nicht von den Red Dragons (Roten Drachen). Diese Behauptung kommt wahrscheinlich von einer der Internetquellen. Die wirklichen Red Dragon Familien kämpften immer gegen die Rothschilds und die Jesuiten. Doch es gibt viele, die sich Red Dragons schimpfen, ihr müsst daher sehr vorsichtig sein mit solchen Behauptungen und die wirklichen Red Dragon Familien haben NIEMALS mit den Kabalen zusammengearbeitet.

Lynn – OK. Danke für diese Klarstellung. Wirst du uns aufklären über die wahren Ursprünge und die Geschichte der wahren Dragon Familien und warum sie sich über die Kabale beschweren, wo es doch jetzt bekannt ist, dass sie hinter dem Vorhang immer die Illuminati durch unsere ganze bekannte Geschichte hindurch finanziert haben?

COBRA – Die wirklichen Red Dragon Familien hatten eigentlich ihren Ursprung in der Ming Dynastie, als sie begannen, die Gefahr der Archon-Invasion in China zu sehen. Sie arbeiteten seit dieser Zeit im Untergrund, um China vor solchen Invasionen zu schützen. Sie waren darin allerdings nicht sehr erfolgreich, denn sie hatten vom Untergrund heraus zu arbeiten. Es gibt eigentlich viele verschiedene Aspekte unter verschiedenen Dragon Familien, die Red Dragons sind mehr auf Finanzen und Politik fokussiert. Die Blue Dragons (Blauen Drachen) sind mehr fokussiert auf die spirituelle Arbeit und es gibt auch hier innerhalb der gleichen Drachenriege viele verschiedene Ansichten. Da gibt es viele Blue Dragon Familien, viele Red Dragon Familien und die sind nicht immer in völliger Harmonie miteinander, sie sind auch nicht immer völlig auf der gleichen Linie. Es gibt immer noch eine Menge menschlicher Faktoren, die da mitspielen, aber die wahren Dragon Familien haben sich alle mit Leib und Seele der Befreiung des Planeten verschrieben.

Lynn – Gibt es eine Dragon Familie oder Fraktion, die jetzt besonders für das Licht arbeitet?

COBRA – Es gibt viele Dragon Familien, die nicht mit dem Licht arbeiten.

Lynn – Gibt es überhaupt welche, die es tun?

COBRA – Wie ich schon sagte, wie in jeder der Dragon Gruppen sind da gemischte Fraktionen, positive und negative. Da gibt es positive Dragon Familien, gemischte Dragon Familien und da gibt es solche, die direkt mit der Kabale arbeiten. Und sogar innerhalb einer speziellen Familie gibt es Individuen, die sich dem Licht verschrieben haben und welche, die gegen das Licht arbeiten. Wir haben eine ziemlich gemischte Situation auf dem Planeten.

Lynn – OK. Vielen Dank. Eine andere Frage: Realistischer weise sind alle königlichen Familien überall auf der Welt untereinander blutsverwandt und ‚geben nur vor‘ im ‚Krieg‘ miteinander zu stehen, um konstant in der Machtposition zu bleiben und weiter festen Zugriff auf ihre ‚Subjekte‘ zu haben – mit ihrem modus operandi ‚Ordnung durch Chaos‘. Kannst du mit uns darüber sprechen, wie dieses königliche ‚Wir sind die Oberen/Höheren‘-System letztendlich ein Ende findet, wenn die Familien doch NIEMALS ihre Macht an die Menschen abtreten wollen?

COBRA – Sie werden dazu gezwungen, ihre Macht beim Event und dem Prozess der Massenverhaftungen abzutreten, wenn die Schlüsselfiguren der Kabale in Arrest genommen und in fairen Verhandlungen vor Gericht gestellt werden. Doch wird alles, was unterdrückt wurde, die ganze Wahrheit, ans Tageslicht kommen und all ihre Taten werden hübsch offengelegt werden. Dann werden die Massen anfangen, zu begreifen, was auf dem Planeten so vor sich geht und es wird nicht mehr möglich sein, fortzubestehen.

Lynn – Vielen Dank. Kannst du ein wenig über die Globalen Kollateralen Konten sprechen? Was sind sie und welche Informationen kannst du uns darüber geben?

COBRA – Das globale kollaterale Konto ist eigentlich schon vor Jahrzehnten gebildet worden. Der ursprüngliche Zweck jener kollateralen Konten war für sie, als Werkzeug für humanitäre Projekte und Geburtenüberschuss der Menschheit zu dienen, doch jene kollateralen Konten wurden von jenen Kabale-Familien gekapert und sie wurden tatsächlich für eine ganze Zeit dazu genutzt, die Menschheit zu kontrollieren. Und jetzt arbeiten die positiven Dragon Fraktionen hinter den Kulissen, die kollateralen Konten für ihre eigenen Zwecke zurückzuführen. Und da gibt es eine Menge Manipulation und eine Menge Dinge, die da ablaufen hinsichtlich jener Konten, besonders in den letzten paar Jahren und all dies wird zur Zeit des Events zum Abschluss gebracht.

Lynn – Gibt es, gemäß der Aussage der RM, irgendwelche aktualisierten Zukunftspläne für diese Konten oder gibt es Änderungen?

COBRA – Es hat keine großen Veränderungen gegeben, weil der Plan diesbezüglich so gut wie vollkommen ist. Da gibt es andere Sachen, die weniger abgeschlossen und ein wenig komplizierter sind. Aber der finanzielle Aspekt der Lage wird, wenn dann die Zeit reif ist, kein großes Problem sein.

Lynn – Wunderbar. Ungefähr vor 13.000 Jahren erschufen und unterstützten die Dracos die Illuminati, weil sie den Anordnungen der Reptoiden Folge leisten, indem sie uns beherrschen durch Chaos und Gewalt. Wie kann eine Kultur wie die Illuninati, die absichtlich durch Kriege und Satanismus erschaffen wurde, wohl jemals Hoffnungen haben, reformiert zu werden?

COBRA – OK, viele Wesen innerhalb der Illuminati-Struktur waren nicht aus freiem Willen dort und sie wollten da heraus und sie werden herauskommen können. Ein Teil dieser Struktur wird dem Licht übergeben, daher gibt es viel Hoffnung für viele Wesen, die Teil jener Struktur waren.

Lynn – Unsere gesamte Menschheits- und Schöpfungsgeschichte ist verändert worden, umgeschrieben und herausgegeben von einer Gruppe Individuen, um die Menschheit zu versklaven. Welche Quellen korrekter Information könntest du empfehlen, wo wir die wahre Geschichte finden können, sodass wir anfangen könnten, die wirkliche Geschichte der Menschheit und der Schöpfung zu erfahren?

COBRA – Es gibt keine vollkommenen Informationsquellen über die Menschheitsgeschichte. Wenn Menschen mehr über die Menschheitsgeschichte erfahren möchten, dann ist die allgemeine Richtlinie, so würde ich sagen, die Existenz von Atlantis zu untersuchen. Aber noch einmal, die meisten Informationen über Atlantis sind pure Spekulation. Vor einigen Jahren habe ich einen Artikel über Atlantis auf meinem Blog gepostet und dort sind auch Links. Diese Links dort sind ziemlich zuverlässig.

Lynn – OK. Großartig. Wie ist der Stand des ‚Events‘ zum jetzigen Zeitpunkt gemäß der RM und was können wir heute tun, den Prozess zu beschleunigen, diesen Endsieg des Lichts durch Das Event herbeizuführen?

COBRA – OK. Die Situation ist ziemlich die gleiche wie vor ein paar Wochen. Wir sind immer noch in dem Prozess, die Strangelet-Bomben und die Chimera-Gruppe auszuräumen und das ist das Haupthindernis, das noch besteht. Es gab viele kleine Siege, doch wir haben noch nicht den letzten Durchbruch und das Wichtigste, was die Menschen tun können, ist, mit der wöchentlichen Befreiungsmeditation mitzuhelfen und ihr Verständnis der Situation zu verbreiten, um die Massen aufzuwecken. Je mehr Erwachen auf der Oberfläche des Planeten geschieht, desto leichter ist es für die Lichtkräfte, alles zu entfernen, was immer noch vorhanden ist und das Event verhindern will.

Lynn – Welchen stichhaltigen Rat hast du für all jene immer noch nicht Erwachten, die nichts glauben von den auf unseren Planeten zukommenden planetaren, physischen und positiven geopolitischen Veränderungen und um all jene erwachten Individuen zusammenzubringen, die immer noch skeptisch sind über die bedeutende Auswirkung, die Das Event hat?

COBRA – Ein gewisser skeptischer Blick ist gut. Es gibt keinen Beweis, bevor die Dinge nicht geschehen. Aber selbst wenn die Menschen skeptisch sind, so ist es doch gut, dass sie informiert sind über die mögliche Zukunft, denn, wenn die Dinge beginnen, zu geschehen und wenn sie informiert sind, wissen sie dann wenigstens, was sie tun müssen. Es ist für jeden gut, sich mit der Situation zu befassen und sich zu informieren und wenn die Dinge beginnen zu geschehen, dann gibt es keinen Grund mehr für Skeptizismus oder Zweifel, denn die Dinge werden geschehen. Es ist tatsächlich Teil der psychologischen Kriegsführung der Kabale, den Massen den Eindruck zu verschaffen, dass nichts läuft. Dies ist eine der Hauptvorgehensweisen der Archons. Sie halten weiter die Illusion aufrecht, dass alles beim Alten bleibt und dies wird aufrechterhalten bis zum endgültigen Durchbruch. Vor dem Hauptdurchbruch passiert nichts Drastisches. Wir werden die festgefahrene Situation bis zum Ende, dem eigentlichen Durchbruch, dem ‚compression breakthrough‘ (dem KompressionsDurchbruch) haben und dann werden die Dinge sehr schnell geschehen.

Lynn – Und dann werden wir eine Menge Menschen haben, die aufwachen (Ja, genau).

Lynn – Cobra, bitte erkläre uns den Unterschied zwischen einem Lichtarbeiter und einem Lichtkrieger?

COBRA – Lichtarbeiter sind nur auf das Licht beschränkt und ihr Zweck ist es, Licht zu verteilen und das Licht auf dem Planeten zu verankern und sie haben die Absicht, die Existenz von Dunkelheit von diesem Planeten abzuwehren, so befindet sich die große Mehrheit der Lichtarbeiter auf einer sicheren Abwehrposition in Bezug auf Anwesenheit von Dunkelheit, doch tun sie immer noch einen großartigen Job, denn sie halten und verankern das Licht auf dem Planeten. Die Lichtkrieger sind gewöhnlich mehr auf die Beseitigung der Dunkelheit des Planeten fokussiert und es muss eine gewisse Balance zwischen der Herangehensweise der Lichtarbeiter und der Herangehensweise der Lichtkrieger – die Situation betreffend – geschaffen werden, denn die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte. Es ist wichtig, der Dunkelheit bewusst zu sein, aber es ist auch sehr wichtig, sich auf das Licht zu fokussieren und das Licht auf dem Planeten zu verankern.

Lynn – Vielen Dank. Welche Mut machende Botschaft kannst du heute geben, besonders für all jene persönlich engagierten Lichtarbeiter und Lichtkrieger, die im Dienst stehen und die während dieser tumulthaften kritischen Zeit ihre Stellung halten durch ihr Licht?

COBRA – Ja. Tatsächlich ist es sehr wichtig, die Dinge in eine Perspektive zu rücken. Ich weiß, dass jeder müde ist und dies viel zu lange dauert, aber wenn wir begreifen, dass wir ja eigentlich 25.000 Jahre Dunkelheit aufarbeiten… Wir bauen die Quarantäne ab, die 25.000 Jahre hier war und unsere Zielsetzung ist es, dies in einer Zeit von ein paar Jahren zu schaffen. Wir leisten eine großartige Arbeit und wir machen große Fortschritte und der endgültige Durchbruch wird kommen und wenn er kommt, werden wir für unsere harte Arbeit belohnt.

Lynn – Ich freue mich auf diese Jubelfeier.

COBRA – Ja. Nach dem Event wird es eine große Feier geben und eine Zeit der Glückseligkeit wird anbrechen, die niemals endet. Das Leiden war niemals beabsichtigt, Teil der Lebenserfahrung zu sein und es wird niemals wieder sein, wenn die Dunkelheit von diesem Planeten verschwunden ist.

Lynn – Vielen Dank. Bei so vielen Geschichten, die im Netz herumgeistern über einen multidimensionalen Sprung, Welle-X Lichtpuls usw. … was siehst du, Cobra, voraus, was geschieht um die Tage des letzten Blutmondes Ende September?

COBRA – Es wird der übliche normale September ohne irgendwelche drastischen Events. Natürlich werden Dinge geschehen, wie sie auch bereits geschehen. Sie mögen vielleicht zu einem gewissen Grad eskalieren, doch ich erwarte nicht irgendein erderschütterndes oder irgendein kataklysmisches Ereignis zu diesem Zeitpunkt. Es gibt größere kosmische Zyklen, die wichtiger sind als jene Blutmonde oder irgendetwas, was Leute vorhersagen und September ist nicht der Zeitrahmen, in dem die RM die großen Durchbrüche, die geschehen werden, erwarten.

Lynn – So können wir uns alle zurücklehnen und wissen, dass das Event wahrscheinlich nicht im September stattfindet.

COBRA – Ich mache keine speziellen Vorhersagen, aber ich sage, es ist nicht nötig, sich vor irgendwelchen drastischen oder negativen Geschehen im Zeitrahmen des diesjährigen September zu fürchten.

Lynn – OK. Es gibt Gerüchte über Währungsabwertungen dieser Tage. Was weißt du über diese Angelegenheit?

COBRA – Noch einmal, die Menschen sagen diese Währungsabwertung und den RV voraus, was heute oder morgen passieren soll und diese Vorhersagen gehen so ein paar Jahre lang. Tatsächlich ist die Währungsrückstellung Teil des Resets, was zur Zeit des Events geschehen wird und nicht vorher.

Lynn – OK, so brauchen wir uns also nur zurückzulehnen und zu entspannen und uns im Moment nicht darüber zu sorgen.

COBRA – Ihr könnt entspannen und euch zurücklehnen, aber ihr könnt auch aktiv sein, indem ihr die Welt um euch herum verändert.

Lynn – OK. Welchen Rat kannst du auf der Basis deiner Informationen all jenen Anleihe-Inhabern da draußen geben, die versuchen, sie bei den Banken einzulösen oder durch die verschiedenen Welterbefonds (world heritage funds)? Haben sie überhaupt irgendeine Chance, dass dies geschehen kann?

COBRA – Zum jetzigen Zeitpunkt ist dies nicht sehr wahrscheinlich, denn die Kabale kontrollieren das Bankensystem. Ich wünsche ihnen Glück, aber ich sehe die Gelegenheit zum jetzigen Moment als nicht sehr günstig an.

Fortsetzung folgt!






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Interviews mit COBRA
1 Kommentar auf “Interview mit Cobra bei Prepare for Change
  1. Maggie D. sagt:

    Danke für die Übersetzung!
    Ich bin etwas irritiert durch diese Antwort Cobras:

    COBRA – Noch einmal, die Menschen sagen diese Währungsabwertung und den RV voraus, was heute oder morgen passieren soll und diese Vorhersagen gehen so ein paar Jahre lang. Tatsächlich ist die Währungsrückstellung Teil des Resets, was zur Zeit des Events geschehen wird und nicht vorher.

    Was genau soll das bedeuten: „und diese Vorhersagen gehen so ein paar Jahre lang“

    Meine Freundin übersetzte das mit NOCH ein paar Jahre lang und ich sah darin, dass diese Vorhersagen SCHON ein paar Jahre lang so gehen und nichts ist passiert

    Wenn das Fulford-Update stimmt, dann kann es unmöglich noch lange dauern, weil die Kabale immer mehr Macht verlieren und bloßgestellt werden, was auch den derzeitigen erhellenden Energien der Welle entsprechen würde.
    http://bewusstseinsreise.net/die-weltkontrolle-der-khasarischen-kabale-zerbroeckelt-vor-unseren-augen/

    Friede und Freude mit euch!
    Maggie D.

3 Pings/Trackbacks für "Interview mit Cobra bei Prepare for Change"
  1. […] Interview mit Cobra bei Prepare for Change | Transinformation […]

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.158 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen