Interview Cobra&Rob vom 25.November 2014

Dies ist die Zusammenfassung des Interviews von Rob Potter mit Cobra, übersetzt von Elvira und Antares

Cobra berichtet, dass eine bestimmte Operation der Lichtkräfte vor sich geht und eine Phase abgeschlossen ist und erfolgreich war. Das ist alles, was er im Augenblick sagen kann. Die Erläuterungen zu den EGG-Postings (für die RM) können jetzt nicht mitgeteilt werden.

Es sind noch Plätze für die IS:IS-Portal Aktivierung am 15. Dezember in Ägypten verfügbar. Cobra bittet jeden und lädt alle ein, dabei zu sein. Diejenigen, die nicht persönlich mit dabei sein können, werden diese Aktivierung von Zuhause aus unterstützen oder von ihren individuellen Plätzen, wo auch immer sie sich auf dem Planeten befinden. Beide Aspekte gemeinsam tragen derzeit zum nächsten Vorstoss in Richtung Befreiung bei.

Das Universum ist aktuell geschätzt 13,7 Milliarden Jahre alt, was sehr nahe am wahren Wert liegt, wobei es nur um diesen kosmischen Zyklus geht. Es gab vorhergehende kosmische Zyklen. Dieser, in dem wir uns momentan befinden, ist sehr wichtig, weil er letztendlich die Situation zwischen dem Licht und der Finsternis lösen wird. Diese Polarität wird geklärt, geheilt und entfernt.

Am Beginn der Schöpfung hat sich die Quelle als Gott und Zwillingsgöttin ausgeweitet. Cobra meint, dass dies eine geeignete Weise der Beschreibung ist. Die erste Projektion des Einen in viele Facetten in den Universen waren männlich/weibliche Polaritäten auf einer sehr hohen Ebene.

Heimatloser Planet

Der Heilige Geist in universellen oder Aufstiegs-Begriffen ist der Aspekt der Quelle, der jenseits der männlichen und weiblichen Polarität liegt, der tatsächlich beide Aspekte in sich vereint.

Bei der Erschaffung von physischen Sonnensystemen gibt es eine gasförmige Zentralsonne, die, wenn sie beginnt, sich zu drehen und sich dann verlangsamt, einige Tropfen auswirft. Diese bleiben dann innerhalb des magnetischen Einflusses der Anziehungskraft der Sonne und beginnen, sich zu drehen, in der Art wie eine Geode. Im Zentrum eines jeden Planeten gibt es ein Sternentor. Dies ist keine Sonne, wie einige Menschen es verstehen. Es ist ein wenig anders. Es ist eine sehr dichte Materie, die aufgrund von verschiedenen physischen Prozessen eine Menge an Energie abgibt.

Jeder Planet im Sonnensystem, nicht nur in diesem, hat Höhlensysteme in seinen Krusten. Dies gilt für die festen Planeten. Die Gasplaneten haben eine andere Struktur. In der höheren Dimension hat jeder Planet ein bestimmtes Licht und eine bestimmte Struktur der höheren Dimension, die Licht durch den Planeten sendet.

Das Neue Jerusalem, von dem in der Bibel die Rede ist, ist der Codename für ein Mutterschiff. Wenn man die Beschreibung liest, sieht man tatsächlich, dass es 12 verschiedene Schichten des Mutterschiffs gibt mit 12 verschiedenen Energieaspekten. Die Offenbarung war tatsächlich eine Vision, welche ungefähr 2000 Jahre alt ist und in der Tat die Zeiten beschreibt, in die wir eintreten, die Zeiten des Erstkontakts und die Zeiten der Vollendung der Dualität.

Hauptsächlich ist „Neues Jerusalem“ ein Codename für ein Mutterschiff, aber es gibt dieses 12-Punkt Sternenmuster auf unterschiedlichen Schichten der Schöpfung, und der ganze Planet wird Teil dieses 12-Punkt-Energiemusters zu der Zeit sein, wenn die Mutterschiffe sichtbar werden. Dies wird an einem bestimmten Punkt in der Zukunft geschehen und ist ein Teil innerhalb des Plans.

Es wird einen konkreten Zeitrahmen geben, der zwischen dem Event und diesen Arten von Manifestationen vergehen wird, weil das Massenbewusstsein der Menschheit ohne zu erheblichen Stress zu erfahren dazu offen und bereit sein muss. Für die Menschen ist es in der Tat notwendig, diesen Übergang auf eine Art aufzunehmen, die ihrem Bewusstsein zu Gute kommt. Es wird nicht nur eine „Show“ sein. Es ist wahrhaftig ein Übergang, der eine Transformation des Bewusstseins der Menschheit beinhaltet. Deshalb wird einige Zeit dafür benötigt, damit sich der optimalste Weg des göttlichen Planes entfalten kann.

Beim Event werden das Skalarwellen-Netzwerk und der ganze elektronische Zaun abgebaut werden, und dies wird in eine drastische Verbesserung der Energiebedingungen auf dem Planeten resultieren. Die Menschen werden eindeutig fähig sein, diese Erhöhungen zu fühlen und zwar ziemlich intensiv. Jeder wird bemerken, dass etwas vor sich geht. Alle werden sich viel besser fühlen, viel leichter, viel optimistischer. Sie verstehen vielleicht zunächst nicht, warum, aber sie werden definitiv fühlen, dass etwas Grosses vor sich geht.

Auf die Frage nach Jesu Empfängnis und Geburt, antwortet Cobra, dass es ein natürlicher Geburtsprozess war wie bei jedem von uns auch. Maria hatte Sex mit einer bestimmten Person, die aus der Bibel getilgt wurde. Ungefähr 50 % aller Informationen über das Leben von Jesus sind erfunden worden. Es wurde aus verschiedenen Mythologien entnommen, die zu der Zeit geläufig waren. Vom Mithraismus, vom Apollokult, von ägyptischen Mysterien. Die andere Hälfte war ein Abschnitt seines Lebens, der zum Programmierungskult des Christentums zu dieser Zeit passte. Wenn man eine exakte Erkenntnis haben will, kann man deshalb keine Rückschlüsse auf sein Leben ziehen, die auf der Bibel basieren.

Jesus‘ Vater war ein Sternenwesen, wie viele Sternensaaten, Lichtkrieger und Lichtwesen, die jetzt auf dem Planeten sind.

Es gab ziemlich viele Prophezeiungen zu dieser Zeit und selbstverständlich wurde seine Geburt erwartet, wie die Geburten vieler Propheten, die in diesem Zeitrahmen inkarnierten. Er war nicht der einzige. Aber er war derjenige, der eine sehr interessante Botschaft hatte. Das ist die Botschaft der bedingungslosen Liebe, was dem entspricht, wohin sich dieser Planet jetzt entwickelt. Seine sehr wichtige Mission ist die Verbreitung der Energie der bedingungslosen Liebe in der Menschheit. Dies ist einer der wichtigsten Aspekte der planetaren Befreiung. Er hat sich dieser Mission über die letzten 2000 Jahre gewidmet und die Menschheit für diesen Übergang vorbereitet, der jetzt geschieht. Dies ist ziemlich wichtig.

Zu einem großen Teil ist der Kodex der Nag Hammadi Schriften akkurat, aber nicht vollständig.

Jedes Wesen auf dem Planeten trägt in sich einen Funken der Quelle und Cobra würde keine Unterscheidungen – auch nicht in Bezug auf Jesus Christus – bezüglich Bibel/Urantia-Buch – machen.

Jesus wird sich nach dem Event auf dem Planeten zeigen, vielleicht nicht in einer persönlichen Erfahrung, aber er wird Gruppen von Menschen erscheinen, wenn die Zeit reif ist. Dasselbe gilt für die anderen aufgestiegenen Meister.

Eine weitere Frage dreht sich um den Grad der Manipulationen der Ursprungstexte im Hinduismus und Buddhismus. Dort gab es gewisse Verdrehungen, insbesondere in Bezug auf das Konzept des Karma. Ein grosser Teil dieser Lehren sind immer noch auf die Wahrheit ausgerichtet. Die ursprünglichen Lehren waren natürlich seit Tausenden und Abertausenden von Jahren anwesend, bevor die Texte geschrieben wurden. Jede Generation hat ein wenig an der Verzerrung mitgearbeitet. Der allgemeine Kern ist immer noch vorhanden und jeder einzelne muss sein eigenes Urteilsvermögen nutzen, um die Wahrheit zu sehen.

Im Jahre 1995 wurde mit der Anchara-Allianz ein Friedensvertrag unterschrieben. Wie wir alle wissen, war im darauffolgenden Jahr die grosse Invasion, die Archon-Invasion, die auf diesem Planeten geschah, weil nicht alle Rassen und Wesen mit diesem Vertrag einverstanden waren. In der Tat ist als ein Ergebnis dieses Vertrages ein grosses Segment der negativen Rassen ins Licht übergewechselt. Die anderen, die den Vertrag nicht unterzeichnet haben, waren über den Vertrag sehr unzufrieden und sie entschlossen sich, den Planeten zu überfallen, was 1996 passierte.

Die Milchstrasse birgt verborgene Planeten

Auf die Energiesparlampen angesprochen, bestätigt Cobra, dass sie giftig sind und dies in Absicht so ist wie die Vergiftung der Lebensmittel, die Chemtrails und andere Erfindungen der Kabale. Sie wollen, dass die Menschen ständig durch verschiedene chemische Substanzen unterdrückt werden. Diese Lampen sind ein wenig gefährlicher für unsere Gesundheit. Sie sind nicht so harmlos, wie von ihnen gesagt wird.

Manche Piloten, die Chemtrails versprühen, wissen wirklich nicht, was sie dort in ihren Flugzeugen umherfliegen. Einige von ihnen werden bestochen, einige von ihnen bedroht und andere unterliegen der Gedankenkontrolle (mind-control).

Die Chemtrails werden beim Event beendet werden. Die ganze Aktivität der Kabale wird weitergehen bis zum Event und bis sie verhaftet werden. Sie werden nicht selbstständig damit aufhören.

Die Situation bezüglich des Fukushima-Fallouts (negative Strahlung im Pazifischen Ozean und in der Nahrungskette) ist nicht so ein grosses Problem, wie dargestellt. In der Realität wurde die Situation verbessert/gereinigt. Es gibt andere Situationen, die hier dramatischer sind.
Cobra kann keine Details (Technologien/ Verfahren) dazu veröffentlichen. Ja, es gibt Lichtkräfte, die diese Situationen ganz gut managen.

Auf den Mikrochip im Personalausweis hinter dem Foto in Höhe des Halses (Frage aus Frankreich) befragt, ob dies eine bestimmte Bedeutung hat, antwortet Cobra, dass es einfach ein Mikrochip ist, der Daten enthält. Es gibt immer mehr gechippte Karten für verschiedene Zwecke, die von der Kabale auf dem Planeten verbreitet werden. Es ist einfach ein anderer Aspekt der Kontrolle. Es gibt so viele Verfolgungstechnologien, dass sie im Grunde den ganzen Planeten überdecken. Besonders die Chimera-Gruppe will den ganzen Planeten damit beeinflussen. Der Hauptzweck dieser Überwachung ist, dass sie sichergehen wollen, dass es keine Kontakte mit Ausserirdischen gibt. Dies ist die erste Motivation, die hinter all dieser Überwachung auf dem Planeten steckt.

Die Chips können dies nicht überwachen, aber dies ist die primitivste Art der Überwachung. Es gibt raffiniertere Methoden. Jeder einzelne wird durch eine Kombination dieser Methoden kontrolliert. Hauptsächlich sammeln sie Daten. Diese Daten werden aufbewahrt und vergessen. Mehr als 99 % aller Daten, die sie sammeln, werden irgendwo auf dem Server gelassen und vergessen.

Auf die Frage, wie hoch z.B. in der US-Regierungsleiter die Entscheidung geht, so viele Menschen umzubringen, wie beim Abschuss des TWA-Fluges, antwortet Cobra, dass die erste Entscheidung manchmal von der Chimera kommt, aber sie mischen sich nicht oft in die Oberflächensituationen ein. Die meisten Entscheidungen in Situationen wie dieser kommen von der Kabale. Die Mehrheit kommt aus den Illuminati-Fraktionen, wie denen von Bush, Kissinger, Rumsfeld, Cheney und anderen ihres Kalibers. Das sind diejenigen, die Entscheidungen dieser Natur treffen.

Rob stellt die Frage, ob ein lebendiges Wesen repliziert werden kann und Cobra sagt, dass ein Replikator grundsätzlich eine Tomate repliziert, die nicht mehr lebendig ist, wie eine ganze Pflanze. Es ist der Teil, der schon abgetrennt ist. Der Replikator kann einen Körper erschaffen, aber es muss eine lebendige Substanz in diesen Körper eintreten. Die Lichtkräfte haben Technologien, die dies bewirken können. Wenn man zum Beispiel einen neuen Körper benötigt, wird der Replikator einen neuen Körper für einen kreieren und dann wird man als eine Seele mit einer bestimmten Technologie, die einem erlaubt, die eigene Schwingungsfrequenz an den anderen Körper anzupassen, in diesen Körper eintreten.

Es ist eine Standard-Prozedur für einige ausserirdische Rassen, mit ihrem Bewusstsein ihren physischen Körper zu verlassen und einen Erdenkörper anzunehmen, sodass sie in unserer Atmosphäre und Schwerkraft interagieren können. Aber diese Standard-Prozedur wird nicht sehr oft auf diesem Planeten praktiziert, da dieser Planet als ziemlich gefährlich erachtet wird, wenn man sich hier einmischt. Deshalb kann es passieren, dass ein Wesen seinen Originalkörper verlässt, sich hier inkarniert und in die Falle gerät, und diese Erfahrung würden sie nicht sehr gerne machen. Sie könnten es tun ohne hier zu inkarnieren, aber es ist eine gefährliche Situation, besonders in den letzten Jahrzehnten. Es war ziemlich gefährlich und es wurde als riskant erachtet und deswegen taten dies nicht viele Wesen.

Die Struktur der Chakren ist ziemlich effizient und auf den physischen Körper ausgerichtet, so wie er jetzt ist. Es besteht keine Notwendigkeit, dies zu verändern. Es gibt viele New Age-Lehrer, die diese Veränderungen vorschlagen. Cobra ist der Meinung, dass vor dem Aufstieg die grundsätzliche Struktur die gleiche bleibt.

Abhängigkeiten können nach dem Event viel, viel leichter überwunden werden, da die meisten auf chemischen Ungleichgewichten basieren, die mit einer neuen Technologie leicht gelöst werden können, die freigegeben wird. Diese Arten von Technologie werden sehr schnell verfügbar sein, so schnell wie es das Verteilungsnetzwerk erlaubt. Nach ungefähr ein paar Monaten wird sich dies über den ganzen Planeten verteilt haben.

Die Frage von Rob, ob es einen Plan B gibt, dass die Galaktischen sich selbst ankündigen vor dem Event, wenn es noch länger dauert, verneint Cobra. Es ist eine logische Sequenz von Ereignissen, die passieren müssen. Zuerst das Event, das die Entfernung der Kabale mit einschliesst. Erst nachdem die Kabale entfernt ist, können sich die Lichtkräfte von anderen Zivilisationen für die Menschheit sichtbar machen.

Viele Planeten sind befreit worden und gewöhnlich ist dies ein „Standardprotokoll“, den Planeten zu befreien. Auf diesem Planeten ist es ein wenig komplizierter. Einer der Gründe ist, dass die Menschheit viel, viel tiefer gehirngewaschen wurde. Es gibt nicht genügend Zusammenarbeit bei der Oberflächenbevölkerung, deshalb braucht es länger und ist komplizierter.

Auf das Schweizer Gold-Referendum angesprochen, meint Cobra, dass es wirklich eine gute Idee ist, weil die Menschen jetzt eine Chance haben, sich ein wenig mehr direkt an der Transformation des Finanzsystems zu beteiligen. Dies wurde von den Lichtkräften organisiert. Cobra meint, es sind Weisse Templer-Gruppen in der Schweiz. Sie versuchen, alles zu tun, was immer sie können, dass das Ergebnis dieses Referendums nicht von der Kabale manipuliert wird, da es selbstverständlich auch immer noch eine Anwesenheit der Kabale in der Schweiz gibt. Es gibt beides. Wenn Menschen auf die richtige Art wählen, kann dies schon jetzt die Lichtkräfte und die Übergangsphase dahingehend unterstützen, dass das Finanzsystem mehr auf das Gold hin ausgerichtet wird.

Die meisten Informationen bezüglich NESARA kommen von den Lichtkräften, aber einige Aspekte davon wurden in die Botschaft infiltriert. Die hauptsächlichen Intels über das NESARA-Gesetz sind korrekt, aber bestimmte Fakten, die mit einbezogen wurden, sind nicht korrekt.

Satellitenfoto der Erde

Auf das Veröffentlichen von astrologischen Bedingungen angesprochen und warum er damit aufgehört hat, antwortet Cobra, dass es einfach nichts gab, das es wert war, gepostet zu werden.

Cobra stimmt nicht mit den Angaben überein, dass sich die Erde zwischen 2015-2017 in verschiedene Zeitlinien in 3D, 4D oder 5D spaltet und die Menschen entsprechend ebenso.

Das Event ermöglicht dem Planeten Erde und der ganzen Menschheit den Übergang nach 4D/5D viel, viel einfacher zu gestalten. Einige Leute werden auf der physischen Ebene bleiben. Viele Menschen werden wieder inkarnieren, jedoch unter Bedingungen ohne Dualität, ohne Kriege, ohne Zerstörung und ohne die Kabalen.

Während wir zur Zeit nachts in tiefem Traumzustand sind, den wir nicht erinnern, verlässt die Seele zusammen mit dem Astralkörper den Körper und bleibt mit dem physischen Körper nur mit einem winzigen Faden verbunden. Das Bewusstsein ist in einen Ruhezustand gesetzt, weil es alles integriert, was am Tag passiert ist.

Der Petro-Dollar ist eine Form von Finanzsystem, die von der Militärmacht der USA unterstützt wird. Es gibt viele Militärbasen rund um den Planeten und im Grunde wurden die Regierungen durch diese militärische Macht gezwungen, den Dollar als internationale Reservewährung zu verwenden. Wenn eine bestimmte Währung als internationale Reservewährung verwendet wird, gibt es dem entsprechenden Land eine Menge Macht. Der Dollar war eine Reservewährung nach dem Zweiten Weltkrieg. Vor dem Zweiten Weltkrieg und in den vergangenen Jahrhunderten gab es in anderen Ländern eigene Reservewährungen- keine für den gesamten Planeten. Dies gab diesen Ländern also viel Macht. Zum Beispiel war das britische Pfund im 19. Jahrhundert Reservewährung. Dies gab England viel Macht. Zahlreiche Expansionen wurden unternommen, es gab viele Kolonien. Ein Jahrhundert davor war es Frankreich, dass das Primat der Reservewährung hatte. Auch hier gab es Expansionen rund um die Welt. Im 15. / 16. Jahrhundert war es Spanien mit der Eroberung der neuen Welt von Mittelamerika und Südamerika. Also wenn ein bestimmtes Land eine Reservewährung für den Planeten hat gibt das dem Land eine Menge Macht. Dies geschah mit den USA. Das machte die Bedeutung des Petro-Dollars als internationale Reservewährung aus.

Die Chimera haben sich offensichtlich nicht ergeben, wie das auf einer Webseite mitgeteilt wurde – denn die grossen Veränderungen sind noch nicht geschehen.
Der Führer der Chimera-Gruppe ist keine Person oder Wesen namens Seth.

Bezüglich der Theorie, dass der Zeitablauf jetzt schneller fliesst als zuvor gibt es zwei Dinge zu sagen. Das erste ist die psychologische Wahrnehmung von Zeit. Diese ist beschleunigt, weil wir erheblich mehr Informationen als noch vor Jahren jeden Tag integrieren und verarbeiten. Der Informationsfluss hat zugenommen. Die andere Sache, die geschieht, ist der Dimensionswechsel. Die Verschiebung der Dimensionen verändert die Struktur des Raum-Zeit-Kontinuums. Tatsächlich geht dies objektiv vor sich und kann und wird gemessen werden (können), wenn die Wissenschaft auf diesem Planeten es ermöglicht und die Existenz höherer Dimension dann bestätigt.

Die Anasazi im Südwesten verschwanden nicht. Sie gingen in den Untergrund nach Agartha, sind sozusagen der amerikanische Aspekt des Agartha-Netzwerkes.

Monoatomiges Goldpulver oder Ormus erhöht spirituell die Schwingungen in Form eines Superleiters und erzielt sozusagen dadurch höhere Bewusstseins-Zustände, ebenso wie auch andere Platingruppenmetalle in monoatomigen Zuständen.

Dies ist NICHT der Grund für den Abbau von Gold auf der Erde durch die Annunaki.

Ja, es gibt kontinuierliche Sonnenaktivitäten, aber es wird keine drastischen Katastrophen in dieser Zeit jetzt geben – entgegen anderen Berichten.

Ja, Cobra war in Kommunikation mit Drake. Dessen ursprünglicher Kontakt war sozusagen jemand aus der Widerstandsbewegung. Ein Agent von der RM innerhalb des positiven Militärs und Drake sagte sich von diesem Kontakt los. Jetzt ist er mit seinen eigenen Intel-Quellen verbunden, die nicht die gleichen sind die von Cobra.

Die Beschreibung im Tibetischen Toten-Buch „Denke an das weisse Licht, das reine Licht, aus dem alles im Universum kommt und zu dem alles im Universum zurück geht, die ursprüngliche Natur des eigenen Geistes, den natürlichen Zustand des unmanifestierten Universums. Gehe in das klare Licht, vertraue darauf, verschmelze damit. Es ist deine eigene wahre Natur. Es ist ZUHAUSE. “ ist eine sehr gute Führung und tatsächlich eine hilfreiche Beschreibung dessen, was zu tun ist, um zum Zeitpunkt des Todes sich auf die wahre Natur zu konzentrieren, das wahre innere Licht. Es ist tatsächlich eine Möglichkeit, den Archon-Fallen zu entkommen, wenn man stirbt.

Manchmal fühlen oder sehen vor allem empfindliche Menschen, was auf der ätherischen Ebene geschieht. Die ätherische Ebene ist noch nicht befreit worden. Dies können Wesen oder auch Gegenstände sein, das Gefühl, dass etwas/jemand im Raum ist usw.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie ihr euch schützen könnt. Eine von ihnen ist, sich mit der galaktischen Zentralsonne zu verbinden. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, eine Lichtsäule zu visualisieren, die vom Himmel kommt, durch euch hindurch geht zum Mittelpunkt der Erde. Seid in der Natur, umgebt euch mit strahlend weissem Licht oder blauem Licht oder rosafarbenem Licht, was auch immer eure eigene persönliche Präferenz ist. Was auch wirklich wichtig für euch ist – entfernt die Quelle von Stress aus eurem Leben. Alle Umstände aus dysfunktionalen Beziehungen oder dergleichen senken eure Schwingung. Das ist auch der Anknüpfungspunkt für die anderen Kräfte, euer Leben zu stören. Versteht dies vollumfänglich und handelt so viel wie möglich dementsprechend und ihr werdet mehr geschützt sein.

Zum Zeitpunkt des Events werden nicht sofort alle Krankheiten geheilt werden. Es wird ein Prozess sein und einige Zeit dauern. Zuerst werden die kritischsten Fälle (jene mit tödlichen Krankheiten) versorgt werden, und dann wird nach und nach alles verwandelt werden. Alle Krankheiten werden geheilt und das wird natürlich die individuelle Beteiligung jedes Einzelnen beinhalten. Eure eigene innere Transformation wird unterstützt und auch die Technologien werden über den gesamten Planeten verbreitet werden. Die positive Sternen-Staub-Technologie wird der Menschheit sehr kurz nach dem Event freigegeben werden. Der einzig bestimmende Faktor ist, wie schnell die Menschheit diese Änderungen integrieren kann. Cobra erwartet für die ersten Monate nach dem Event eine weitreichende Veröffentlichung dieser Technologien und eine Menge Heilung wird als Ergebnis daraufhin geschehen.

Die Menstruation wird sich erst ändern, wenn die Frau eine bestimmte Schwingungsfrequenz erreicht hat. Dann wird sie wirklich nicht mehr fortdauern. Dies bedarf einer sehr hohen Frequenz, kurz vor dem Aufstieg. Der Schmerz dabei, der jetzt oft gefühlt wird entsteht durch bestimmte energetische Blockaden in den Energiekörpern und auch im physischen Körper. Diese werden/können nach dem Event beseitigt werden. Dann ist es nicht mehr schmerzvoll.

Viele Pflanzen wurde tatsächlich, wie die Cannabis-Pflanze auch, als Geschenk von verschiedenen ET-Rassen ausgesät.

Die Elohim sind Erzengel, Lichtwesen, die von der Quelle abstammen und die Entwicklung in verschiedenen Sonnensystemen begleiten.

Die ET’s haben Sonden, automatische, künstliche, selbstfliegende Intelligenzen, die die Galaxie vermessen/beobachten und Teil des multidimensionalen Bündnisses Freier Welten sind, die interstellare Reisen unternehmen.

Die Fatima-Prophezeiung, die vom Vatikan nicht veröffentlicht wird, dreht sich um ein UFO bezogenes Ereignis. Ein bestimmtes Schiff erschien vor der Gruppe von Menschen. Bei der unveröffentlichten Fatima-Prophezeiung geht um die wahre Geschichte hinter der katholischen Kirche und um  die Programmierung und spricht vom Zerfall dieses Programms in der Endzeit. Dies ist der Grund, warum die Kirche diese unterdrückt.

Die Situation ist in Kanada ganz ähnlich wie den USA. Sie haben ein Gesetz auf dem Papier, wie den Patriot Act. Die Menschen brauchen sich nicht vor Massenverhaftungen der positiven Bevölkerung zu fürchten. Die FEMA-Camp-Situationen werden nicht passieren.

Die Slowakei ist Teil des Zentrums von Europa und die ganze Region in Mitteleuropa hat den Zweck des Ausgleichs verschiedener Gegenkräfte. Wir haben die anglo-amerikanische Situation im Westen und die russisch-chinesische und den mitteleuropäischen/Zentraleuropäischen Raum. Sein Zweck ist es, diese beiden Polaritäten zu integrieren und diese Energien in Balance zu verankern und die Slowakei ist Teil dieser Region. Diese Frage kam auch aus anderen europäischen Gegenden (Ungarn, Serbien, Polen…). Die Antwort ist entsprechend.

In Südamerika gibt es starke Konflikte. Die Lichtkräfte sind sehr stark und die anderen Kräfte reagiert sehr stark dagegen. Es gibt ein sehr starkes Netzwerk von Lichtarbeitern und Lichtkriegern und sie müssen sich mehr und mehr verbinden, aber der Grad der Sensibilisierung ist in Südamerika weit über Durchschnitt des Planeten. Wenn das Ereignis eintritt, werden sie den einfachsten Übergang des ganzen Planeten haben.

Die meisten Menschen haben die Möglichkeit, ihr Geschlecht zur Inkarnation zu wählen und einen Teil ihrer Lebensumstände, aber viele dieser Dinge werden entschieden (durch die Archons). Der Mensch hat nur eine sehr begrenzte Auswahl an Möglichkeiten, die von den Archons vorgegeben sind.

Abschlussstatement: Eine bestimmte Operation der Lichtkräfte ist abgeschlossen. Cobra kann nichts genaues dazu sagen. Dies ist allerdings eine sehr gute Nachricht, aber noch immer hinter den Kulissen. Das Ergebnis dieser Beendigung wird überall spürbar sein. Die Zukunft sieht jetzt wirklich heller aus, weil eine sehr schwierige Situation glücklicherweise gelöst wurde und das ist sehr gut. Cobra wird in der Lage sein, langsam – Schritt für Schritt – Intel zu dieser Sache freizugeben, aber immer noch sehr vorsichtig. Es gibt Fortschritte – ganz wesentliche Fortschritte – an dieser Stelle.

Danke an alle. Sieg dem Licht.
Das nächste Interview ist für den 22. Dezember angekündigt.






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Interviews mit COBRA
9 commenti su “Interview Cobra&Rob vom 25.November 2014
  1. Helga sagt:

    Danke, super Einblick viele Dinge, die ich vermutet habe, werden bestätigt, aber es entstehen auch neue Fragen. Der Vater von Jesus war ein nicht irdisches Wesen, das durch seinen Sohn, die Liebe auf die Erde bringen wollte, das habe ich immer vermutet, aber wie hat die Kirche es geschafft, genau das Gegenteil, als Religion, zu diktieren? in Vatima wurde den Kindern gesagt, das die röm. kath. Kirche eine Lüge ist, klar, darum hat man 2 der 3 Kinder umgebracht und das 3. ins Kloster gesteckt und Gehirn gewaschen. Wir werden vergiftet, auch das habe ich vermutet, ich selbst bin ein Opfer, vor 2 Jahren bekam ich Krebs, bin schon 11 mal operiert worden, mein Körper ist oft ein großer Schmerz. Jetzt will man das ich Chemo machen lasse und ich soll 5 Jahre lang richtig giftige Antihormonpillen nehmen, das tut ich nicht. Ich bin so glücklich, das ich nach dem Event, einen neuen schmerzfreien Körper bekommen kann. Das gilt für alle kranken Menschen, ergal, ob sie so geboren sind, oder ob sie durch Verletztung oder Vergiftung krank geworden sind usw. Um die Finanzen mach ich mir keine Gedanken, auf kurz oder lang brauchen wir eh kein Geld mehr.
    Liebe und Licht, allen Geschwistern, egal wo sie auch sind.

    • Lenny sagt:

      Hallo Helga,

      Tut mir sehr leid zu hören dass das Du so ein langes leidesweg hinter dir hast!
      Hast du von: http://www.nm-baumeister.de gehört?
      Es geht um die Neue Medizin von Dr.med.theol.Ryke Geerd Hamer.
      Es besteht von 30 Jahre, wenige wissen was davon.
      Herr Doctor R.G. Hammer ist aprox.80 Jahre alt jetzt. Er hatte 3 paralellen Universitäten zu seiner Zeit absolviert: Medizin, Phfizic und Teologie . Mit 26 Jahre Alt war die jungste Arzt aus Deutschland.Seine Wissen gilt für frei Geister…Würde Dir gerne empfhelen.

      Liebevolles Gruss,
      Lenny

  2. Horst sagt:

    Die Lage scheint sich zuzuspitzen. Meine Erfahrung ist, dass sich die Menschen derzeit regelrecht davor wehren, aufzuwachen. Sie verstricken sich derart in ihren kleinbürgerlichen Alltag, um nur nicht mitzubekommen, was draußen wirklich passiert. Ihre Unterhaltungen sind so was von oberflächlich und nutzlos. Es ist kaum noch zum aushalten, wenn man aufgewacht ist und die Dinge beim Namen nennen will. Ich bin bereits wach auf diese Welt gekommen und habe schon im Alter von 8 Jahren gemerkt, dass hier „alles falsch“ ist. Ich konnte es nur nicht benennen. Heute, im Alter von 58 Jahren bin ich müde und lebe alleine, weil meine Themen offenbar zu „anstrengend“ für eine Partnerschaft sind. Es ist ist ok so, aber es könnte auch schöner sein. Vielleicht sind das ja auch Anzeichen dafür, dass das Event bald passiert. Ich hoffe, dass wir genügend Menschen sind, die es herbeiführen werden, denn es sieht nicht wirklich danach aus. Und es schmerzt, zu sehen, was draußen passiert und wie diese kriminelle Bande einfach agieren kann, ohne dass sie jemand öffentlich dabei stört. Aber ich halte durch…bis zum Event. Möge es morgen geschehen! Viele liebe Grüße an alle, denen es ähnlich geht. 🙂

    • Kerstin sagt:

      Hallo lieber Horst,
      danke für deinen schönen Kommentar. Der hätte 1:1 von mir sein können. Es geht mir mit allem genauso!
      Liebe Grüße!

      • Ingrid Miejuu sagt:

        Lieber Horst und Kerstin,

        da kann ich nur zustimmen, es könnten auch meine Worte gewesen sein! 😉

        Schönen Dank dafür, so lese ich dass es vielen anderen auch so geht wie mir, das macht UNS GEMEINSAM gleich wieder Stärker und laßt mich hoffen dass das event bald kommt.

        Ich segne UNS ALLE mit Licht Liebe Frieden!! 🙂

        Liebe Herzensgrüße Ingrid

        • Horst sagt:

          Liebe Ingrid,
          ich danke dir und freue mich darüber, in Resonanz mit anderen Menschen zu sein. Schade nur, das es so virtuell ist…Ich lebe im Saarland und würde mich freuen, einmal richtigen Menschen begegnen zu können, die wach und auch keine „Pseudos“ sind. Liebe Grüße Horst

    • Elena Zoons sagt:

      Hallo Horst,

      Ich finde deine Einstellung etwas traurig…
      Meine Meinung nach, warte nicht bis den Event kommt, lieber gesagt, „halte“( nicht) „durch“,sondern lebe den Kraft von Gegenwart.Lebe in HIER und JETZT, das wirkt wunder.Denn Du bist in der Fluss mit dem energie des Universum und Du bekommst alle deine wunderschöne Wünsche erfüllt zurück!

      Lichtvolle Grüsse,

      Lenny

      • Horst sagt:

        Hallo Lenny, ja es mag etwas traurig klingen, dennoch lebe ich ganz bewusst im hier und jetzt. Aber ich kann trotzdem das event kaum noch abwarten, weil ich schon seit 50 Jahren darauf warte. Und es ist doch auch gut, wenn man es sich wünscht. Dadurch kommt es doch erst.
        Viele Grüße

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.148 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen