Hinweise sowie Neuerungen auf unserer Webseite transinformation.net, der Webseite für den Wandel

1.   Neuerungen auf unserer Webseite

A)   Neue Seite mit Inspirationen, Anregungen und Angeboten aus unserer Leserschaft

Mit der neuen SeiteInspirationen und Angebote von unseren Lesern möchten wir unserer Leserschaft Informationen weitergeben zu Angeboten, die bei der Persönlichkeits- Entwicklung und -Entfaltung, für weitergehende, persönliche Nachforschungen und bei der Vernetzung mit Gleichgesinnten eine Hilfe sein können.

Zusammen mit einer Kurzinformation über das Angebot stellen wir Info-Links und E-Mail-Adressen zur Verfügung. Wir überprüfen die Anbieter jedoch nicht im Detail und werden auch keine Haftung für die Angebote übernehmen, sondern betrachten diese neue Seite als eine unverbindliche Dienstleistung für unsere Leserinnen und Leser.

B)   Links zu empfehlenswerten und aktuellen Artikeln und Videos auf deutschsprachigen alternativen Webseiten

Ein Ziel unserer Webseite ist es, der deutschsprachigen Leserschaft Informationen zur Verfügung zu stellen, die beim Übergang in das neue Zeitalter und bei der Persönlichkeitsentwicklung hilfreich sein können, und die vor allem aus dem englischsprachigen Raum stammen. Wir haben bisher wenige Beiträge veröffentlicht, die bereits auf deutschsprachigen Webseiten veröffentlicht wurden, und wir werden das auch weiterhin so halten. Weil es jedoch auch auf deutschsprachigen Seiten sehr wertvolle Artikel gibt, die es wert sind, verbreitet und gelesen oder gehört zu werden, unterbreiten wir unseren Lesern in Zukunft in unregelmässigen Abständen eine Zusammenstellung von Links zu Beiträgen und Videos, die ebenfalls den von uns abgedeckten Themenbereich betreffen, und von denen wir denken, dass sie es wert sind, angeschaut zu werden. Dies bedeutet nicht zugleich, dass wir uns jeweils mit den in den verlinkten Beiträgen gemachten Aussagen vollumfänglich identifizieren würden.
Eine erste solche Linkliste veröffentlichen wir unter dem Beitrags-Titel:
Neues, Wissenswertes und Ermächtigendes aus dem deutschsprachigen Web vom 6. Oktober

C)   Unsere neue Seite für einen Energieausgleich mit Informationen für Spender

Wir haben ein neues “Jetzt spenden“- Icon und eine neue Seite ‚Energieausgleich’ geschaffen.

Das neue Icon verweist auf die Seite Energieausgleich; dort findet man den Paypal-Button sowie die Angaben für Banküberweisungen. Das neue Icon erscheint jeweils am Schluss jedes Beitrags und rechts oben auf der Startseite, anstelle des bisherigen Paypal-Buttons (der sich neu auf der Seite für Energieaustausch befindet).

Gerne erinnern wir unsere Leserschaft bei dieser Gelegenheit daran, dass wir auf Zuwendungen angewiesen sind, damit wir weiterhin unsere Arbeit, die wir als grundsätzlich kostenlosen Dienst an die erwachende Menschheit betrachten, im bisherigen Umfang weiterführen können. Bewusst verzichten wir darauf, auf unserer Seite Werbung irgendwelcher Art aufzuschalten, weil wir der Ansicht sind, dass wir damit nur das bisherige System weiter unterstützen würden, was wir eben gerade nicht wollen, und weil wir auch keinerlei Verpflichtungen den die Werbung bezahlenden Firmen, Organisationen oder Einzelpersonen gegenüber eingehen wollen.

Es ist uns ein sehr grosses Anliegen erneut allen jenen treuen und grosszügigen Spendern von Herzen zu danken, die uns bereits bisher mit Zuwendungen unterstützt haben und damit zu einem Energieausgleich beigetragen haben. Wir schätzen dies ganz besonders auch weil wir wissen, dass viele wenn nicht sogar die meisten unserer Unterstützer materiell nicht ‚auf Rosen gebettet’ sind.

D)   Hinweise zu Kommentaren und eingesandten Mails

Hiermit möchten wir nochmals und aus täglich gegebenem Anlass darauf verweisen, dass eingesandte Kommentare – wie auf anderen Websites auch – nur im Rahmen unserer Kommentarrichtlinien veröffentlicht werden. 
Wir behalten es uns in diesem Zusammenhang auch vor, dass wir nicht jedes Mal schriftlich per Mail eine Begründung abgeben, wenn wir einen Kommentar nicht veröffentlichten.

Wir bedanken uns für die unzähligen Mails, die wir von euch erhalten.
 Mit Sicherheit versuchen wir jene zu beantworten, bei denen eine Antwort möglich und sinnvoll erscheint.
Wir übernehmen jedoch keine persönlichen Beratungen zu privaten Lebensfragen oder Erfahrungen. Wir nehmen auch nicht Stellung zu Veröffentlichungen auf anderen Webseiten, zu denen von uns ein Kommentar erwünscht wird. Ebenso leiten wir keine Fragen an Cobra weiter, weil auf diesem Weg durch ihn keine Antworten gegeben werden. Bitte reicht eure Fragen bei PFC ein, damit sie in einem Interview an Cobra gestellt werden können.

Grundsätzlich gelten im Umgang mit den Mails die gleichen Grundlagen und höflichen Gepflogenheiten, wie sie in den Kommentarregeln veröffentlicht sind.

Aus aktuellem Anlass möchten wir hier noch erwähnen, dass auf Grund eines kürzlich durchgeführten Serverwechsels alle zuvor an uns gesandten Mails nicht mehr vorhanden sind!!

Solltet ihr unbeantwortete Anliegen haben ist es sicher möglich, diese nun erneut vorzutragen. Leider konnten wir dies technisch nicht anders regeln.

E)   PrepareForChange (PFC)

An dieser Stelle möchten wir auf einen Beitrag mit dem Titel Informationen für Führungskräfte hinweisen, der in Kürze hier veröffentlicht werden wird und vom internationalen PrepareForChange Team stammt. Dieser Beitrag wird eine Fülle von Texten und Informationen enthalten, die als Dokumente für den Zeitpunkt des Events vorbereitet worden sind!

Bitte lest diesen Beitrag und die deutsche Fassung des ‚Community Leaders Brief, sowie die weiteren Informationen auf der Website PrepareForChange D-A-CH , um alle Details über das Event zu erfahren und euch darüber zu informieren, wie wir uns vorbereiten und was wir selbst beitragen können und sollten.

 

2.   Erste Tachyonen-Heilkammer nach plejadischer Technologie in Deutschland

Seit kurzem gibt es in Deutschland die erste Tachyonen-Heilkammer, eingerichtet durch Cobra nach plejadischer Technologie.

Zu den Tachyonen-Heilkammern schreibt Cobra auf der Seite tachyonis.org  folgendes (Übersetzung Taygeta):

Die Plejadier und andere kosmische Zivilisationen des Lichts verwenden Tachyonen als Grundquelle für Energie: als Hyperantriebssystem für ihre Raumschiffe durch das Erstellen von Hyperraum-Wurmlöchern, für Heilungszwecke, zur Informationsübertragung und für andere Zwecke. Ein Tachyonen-Gürtel, der die Grenze zwischen dem entropischen und dem syntropischen Universum darstellt, umgibt nun unseren Planeten. Hochenergetische Kosmische Strahlen, die aus dem interstellaren Raum kommen, treten in dieses Sonnensystem ein und führen Tachyonen mit sich. Einige dieser Tachyonen erreichen die Oberfläche unseres Planeten durch ein hyperdimensionales Wurmloch, das wir mittels eines Quartz-Kristall-Oszillators an Bord des Raumschiffes Genesis II  kreiert haben. Diese Tachyonen können nun in unseren Tachyonen-Heilkammern verwendet werden, die wir in Kooperation mit den Plejadiern entwickelt haben. In diesen speziellen Heilkammern ist es möglich, die Tachyonen aus den höheren Dimensionen in die physische Materie zu bringen.

Tachyonen haben einen ausserordentlich heilenden und harmonisierenden Effekt. Sie können alle Energiefelder vollständig harmonisieren, die aus Gravitation, Elektromagnetismus und schwachen Kernkräften resultieren, was sich auf verschiedene Weisen auswirken kann. Die Tachyonen-Energie harmonisiert und belebt die Energie-Matrix, welche alle Dinge formt, und damit auch unser mentalen, emotionalen und physischen Körper. Die beeinflusst sehr stark unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Da sie auch alle elektromagnetischen Emissionen harmonisieren bilden sie auch einen ausgezeichneten Schutz gegenüber allen Formen des Elektrosmogs. Eine Heilsitzung in einer Tachyonen-Kammer dauert 20 Minuten und hat irreversible positive Effekte auf alle Aspekte unseres Seins.

Mehr Informationen über Tachyonen findet man auf unserer Seite im Beitrag „Nullpunktenergie, Freie Energie und Tachyonen“.

Die erste Tachyonenkammer in Deutschland befindet sich in 08371 Glauchau (Kontakt: Harmonie & Balance, Sachsenallee 15, 08371 Glauchau, 0176/34134346, maikzander@web.de.)

Weitere Kontaktadressen für Tachyonen-Heilkammern findet man auf der Seite http://tachyonis.org/Chamber.html .

3. Newsletter

Vermutlich wegen einer Software-Aktualisierung wurden einige Tage lang keine Newsletter versandt. Inzwischen ist das Problem aber (hoffentlich definitiv) gelöst und die Newsletter werden wieder normal verschickt. Wir danken unseren Leserinnen und Lesern für das Verständnis. Wir tun unser Bestes. Doch immer wieder stellen wir fest, dass die ganze Computer/Internet-Welt eine sehr komplizierte, fehleranfällige Angelegenheit ist. Aber wir alle sind froh, dass es sie gibt, und sind deshalb sicher bereit, etwas Nachsicht zu üben.






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in in eigener Sache
3 commenti su “Hinweise sowie Neuerungen auf unserer Webseite transinformation.net, der Webseite für den Wandel
  1. Alf Andreas sagt:

    Den Bauplan für die Tachyonen Heilkammer hätt ich gerne ! Danke im Voraus !

  2. Andreas Heilmann sagt:

    Das ist ja toll mit der Tachyonenkammer so stelle ich mir die Neue Zeit nach dem Event vor dazu noch ein Replikator und die Archon Energie sowieso eliminiert was kann dann noch schief gehen, danke für alles! Sieg dem Licht.

2 Pings/Trackbacks für "Hinweise sowie Neuerungen auf unserer Webseite transinformation.net, der Webseite für den Wandel"
  1. […] Quelle: Hinweise sowie Neuerungen auf unserer Webseite transinformation.net, der Webseite für den Wandel | … […]

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.158 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen