Hier sind 5 Visionen für unsere Zukunft auf Gaia

Geschrieben von Therese Zumi, übersetzt von Antares

Bitte bedenkt hierbei, dass diese Visionen für die gesamte Menschheit stehen und nicht nur für die jetzt bereits Erwachten!
Bitte verbreitet diese Visionen, damit wir diesen Planeten und uns selbst so schnell wie möglich in unsere wahre Bestimmung bringen.

Vision für Mutter Erde

Wir sehen unsere Mutter Erde in ihrem Höchsten Licht, wo all das Wasser überall klar und sauber ist; wo all die Pflanzen und Tiere, die in und am Wasser wohnen ihr Leben glücklich, gesund und fröhlich leben; wo jeder, der mit dem Wasser in der Freizeit oder während seiner Tätigkeiten in Verbindung tritt – dankbar für die Fülle ist, die er geniesst;

wo der Himmel wahrhaftig blau und klar ist; alle künstlichen Wolken eine Sache der Vergangenheit sind; und wo jeder Atemzug, den wir atmen, süss, lebendig und lebenserhaltend ist;

wo das Land – überall, wo wir gehen, wohin wir auch blicken – makellos und voller pulsierendem Leben ist; wo die Bäume strahlend und schön sind, die Höfe und Gärten gedeihen mit Obst und Lebensmitteln aller Art an allen Orten; wo die Tiere – Wild- und Haustiere gleichermassen, respektiert sind und ihnen garantiert wird, ihre Tage in Frieden und Sicherheit zu leben;

wo die Menschen einander ehren und füreinander Sorge tragen in jedem Land, in jedem Haus, in jeder Hinsicht;

und wo Mutter Erde selbst eher wie ein Garten ist; wo ihre Schönheit immer gefeiert wird; wo ihre Strände, ihre Wüsten, ihre Weiden und Landschaften, ihre Wiesen und Berge heilig für alle sind, die dort wandeln; und wo ihr Höchstes Gutes berücksichtigt und geehrt ist.

Und schliesslich sehen wir Mutter Erde als Lebewesen, die sich selbst entwickelt und ihre Reise geniesst, zu einem helleren Stern zu werden. Wir sehen unsere Mutter Erde, die stolz auf uns, stolz auf uns alle ist, denn wir haben all das getan, weswegen wir hierhergekommen sind.

Wenn ihr mit dieser Vision übereinstimmt, so ist es auch die eure.
Falls ihr – wie andere auch – mit abstimmen möchtet, so ist hier ein Link und ihr könnt auf dem grünen Button mit „JA“ stimmen (der Text darüber ist eben hier übersetzt!)
visionalignmentproject.com

Eine Vision für die Menschheit

Es ist unsere Intention, in der wir die Menschheit in ihrem höchsten Licht sehen. Dementsprechend beabsichtigen und vergegenwärtigen wir eine Welt, in der unsere Kinder, egal wo sie leben, gehegt und gepflegt werden, als ob sie die wertvollsten Edelsteine der Welt sind – weil sie es in der Tat sind;

in der ältere Menschen mit Würde und der Ehre behandelt werden, wie sie es als ihr Geburtsrecht in dieser Welt verdienen;

wo die Kranken getröstet und geheilt werden, die Entmutigten „ein neues Herz finden“, die Unterdrückten zu neuer Kraft kommen, die Einsam nun Freunden begegnen und die Verlorenen ihren Weg nach Hause finden;

wo unser Führer wahre Führer sind, die ihre Position verdienen und ausfüllen, wo unsere Lehrer andere vorbereiten, alles Leben zu achten; und wo unsere Geschäftsleute, überall, in einer festen und starken Stellung für das Höchste Gute stehen;

wo Soldaten und Kämpfer auf immer eine Sache der Vergangenheit sind, weil die ganze Menschheit schliesslich ohne jede Zweideutigkeit jeglicher Art völlig verstanden hat, dass Kampf und Gewalt niemals die Ergebnisse haben, für die sie genutzt wurden.

Wir sehen eine Welt, in der alle Schuld vergeben ist und wir mit einem neuen System des Austausches begonnen haben, welches Gleichheit und eine hohe Lebensqualität für alle Menschen überall sichert;

und wo wir, als die wahren Hüter der Erde, aufgestiegen und aus unseren alten Wegen in das Licht eines neuen Tages getreten sind und – jede und jeder von uns – dazu beiträgt, jeden anderen zu ehren, zu lieben und fürsorglich zu behandeln.

Das ist unsere Absicht, für das höchste Gut von allen!

Gerne stimmt auch hier mit ab…im Link ist der grüne Button für das „JA“ .
visionalignmentproject.com

Eine Vision für das höchste Gut in der „Geschäftswelt“

Eine neue Vision, mit der ihr euch vielleicht ausrichten möchtet
Wir sehen eine Welt, in der die Wettbewerbsfähigkeit in der Wirtschaft verschwunden ist und durch eine Fürsorge füreinander ersetzt wurde; wo niemand Gewinne auf Kosten von anderen hat; und wo jeglicher Austausch von Energie und Ressourcen eine WIN-WIN-Situation – wohltätig für alle Beteiligten- ergibt.

Wir sehen den Verkauf als archaisches Bestreben, weil es in einer Welt des Überflusses und des einfachen Zugangs zu Waren und Dienstleistungen dafür keine Notwendigkeit gibt. Dementsprechend sehen wir ein Vertrauen, welches zwischen allen Völkern gebildet ist, weil die Führung eines Geschäfts jetzt eine sichere, ehrenvolle und liebevolle Erfahrung ist, in der jeder jedem hilft und das Ziel ist, dass alle daran Beteiligten ausschliesslich glücklich sind.

Wir sehen überall die Organisatoren der Tätigkeiten, die ihre Mitarbeiter mit Höflichkeit, Gleichheit und Respekt behandeln; und wir sehen, wie all die Mitarbeiter die Arbeit lieben, die sie tun. Wir sehen einen Vier Stunden-Tag mit viel freier Zeit für Freizeit, Erholung und Kreativität.

Und schliesslich sehen wir ein Wirtschaftsklima, welches das Höchste Gute für jeden Beteiligten in Betracht zieht; wo das Höchste Gute der Standard für alle Transaktionen und Geschäftsbeziehungen ist; und wo das Höchste Gute und das Wohl der Erde und ihrer Menschen die Priorität Nummer eins in jedem zu entscheidendem Unternehmen ist.

Wenn ihr möchtet, stimmt auch hier mit ab….und helft selbst, die Vision, weit und breit bekannt zu machen.
visionalignmentproject.com

Eine Vision für sauberes, reines Wasser

Die Vision für saubere, reine Gewässer: Einer der wichtigsten Grundsätze des Visualisierungsprozesses, der vielleicht Wichtigste überhaupt, ist es, das Endergebnis von Anfang an bereits zu sehen; eine Vision des Endergebnisses im Kopf zu behalten; zu sehen, was auch immer wir als beschlossene Sache beabsichtigen. Die Dynamik dessen zu verstehen – wie dies so geschehen kann – ist einfach, wenn wir gelernt haben, dass unsere Gedanken der Vorläufer unserer Zukunft sind. Während wir die Gedanken an unser gewünschtes Ergebnis halten, muss es sich für uns manifestieren.

Dementsprechend halten wir die Matrize für sauberes Wasser im Golf von Mexiko, in Japan, und in all unseren Ozeanen – mit einer fröhlichen Tierwelt im Wasser und entlang der Küste. Die Menschheit hat diese Forderung erhoben, und so sind wir alle verantwortungsvolle Verwalter einer unberührten Mutter Erde heute und in alle Ewigkeit. Wir bitten euch alle, euch mit uns in dieser Vision zu verbinden. Und denkt alle daran, ihr müsst nicht das „Wie“ und das „Wer“ genau wissen, welches bei der Erreichung der Manifestation dieser Vision beteiligt ist. Ihr müsst sie nur absolut konsequent, unerschütterlich und unabhängig fokussieren – unbewegt von jeglichem aktuellen Medien-Hype, eurer eigenen Parade von Zweifeln oder jedes vermeintlichen Beweises für das Gegenteil.

Für das höchste Gut des Universums, Mutter Erde mit allem Wasser auf ihr – also auch in uns – und überall.

Hier ist für diese Vision, so ihr mit ihr ausgerichtet seid, die Möglichkeit zur Abstimmung…und helft sie weit und breit zu verteilen.
visionalignmentproject.com

Eine Vision für unsere Nahrung

Eine Vision für unser Essen: Wir sehen eine Welt, in der alle Lebensmittel, überall, gesund, schön und wohlschmeckend sind; wo jeder Bissen mit Lebensenergie gefüllt ist, die uns stark und lebendig macht und uns so in der Lage versetzt, ein lebendiges, erfülltes Leben zu leben.

Wir sehen, wie unser Essen in Liebe gedeiht, auf jedem Schritt des Weges, wenn es von der Erde auf unsere Tische kommt; wo die Landwirte und Gärtner erkannt haben, dass die Energie in der Nahrung direkt mit der Liebe zusammenhängt, in der sie wachsen; wo die Menschen die Pflanzen segnen und zu ihnen sprechen, während sie wachsen – von der Aussaat, Düngung, Bewässerung und Kultivierung der Pflanzen. Wir haben gelernt, dass das Gebet und der für jede Pflanze gesprochene Segen ein ebenso wichtiger Teil des landwirtschaftlichen Prozesses ist und dies die Energie sichert, die wir dann von den Pflanzen erhalten, die nun von höchster Qualität ist.

Wir sehen, dass Zusatzstoffe, suchterzeugende Mittel, Konservierungsmittel, Verarbeitung und Verpackung nicht mehr benötigt sind, weil wir, die Menschheit, sich an einen Punkt entwickelt hat, wo wir nur saubere, frische, lebendige Lebensmittel zu uns nehmen; wo die Menschen diesen Teil der grossen Veränderung, die wir haben durchgemacht haben, wirklich verstanden haben und wir lichter und leichter werden – in einem Lichtkörper wachsen – und uns zu einem Niveau entwickeln, wo die einzige Nahrung, die wir irgendwann essen werden – Licht ist.

Zu dieser Visionen findet ihr hier die Abstimmung, so ihr damit in Übereinstimmung seid… helft auch, sie weit und breit bekannt zu machen.
visionalignmentproject.com






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Essays
6 commenti su “Hier sind 5 Visionen für unsere Zukunft auf Gaia
  1. Eine Vision für die Menschheit

    Es ist unsere Intention, in der wir die Menschheit in ihrem höchsten Licht sehen. Dementsprechend beabsichtigen und vergegenwärtigen wir eine Welt, in der unsere Kinder, egal wo sie leben, gehegt und gepflegt werden, als ob sie die wertvollsten Edelsteine der Welt sind – weil sie es in der Tat sind;

    in der ältere Menschen mit Würde und der Ehre behandelt werden, wie sie es als ihr Geburtsrecht in dieser Welt verdienen;

    wo die Kranken getröstet und geheilt werden, die Entmutigten „ein neues Herz finden“, die Unterdrückten zu neuer Kraft kommen, die Einsam nun Freunden begegnen und die Verlorenen ihren Weg nach Hause finden;

    wo unser Führer wahre Führer sind, die ihre Position verdienen und ausfüllen, wo unsere Lehrer andere vorbereiten, alles Leben zu achten; und wo unsere Geschäftsleute, überall, in einer festen und starken Stellung für das Höchste Gute stehen;

    wo Soldaten und Kämpfer auf immer eine Sache der Vergangenheit sind, weil die ganze Menschheit schliesslich ohne jede Zweideutigkeit jeglicher Art völlig verstanden hat, dass Kampf und Gewalt niemals die Ergebnisse haben, für die sie genutzt wurden.

    Wir sehen eine Welt, in der alle Schuld vergeben ist und wir mit einem neuen System des Austausches begonnen haben, welches Gleichheit und eine hohe Lebensqualität für alle Menschen überall sichert;

    und wo wir, als die wahren Hüter der Erde, aufgestiegen und aus unseren alten Wegen in das Licht eines neuen Tages getreten sind und – jede und jeder von uns – dazu beiträgt, jeden anderen zu ehren, zu lieben und fürsorglich zu behandeln.

    Das ist unsere Absicht, für das höchste Gut von allen!

    Gerne stimmt auch hier mit ab…im Link ist der grüne Button für das „JA“ .
    visionalignmentproject.com

    Ein wundervoller Beitrag! 🙂
    Herzlichen Dank und liebe Grüsse
    Roger

  2. Angela sagt:

    Das ist mein Traum und es wäre wundervoll ,wenn er in Erfüllung geht . In meinem Umfeld bin ich für alle eine Traum Tänzerin und unrealistisch. Ich kann damit immer besser leben‘ bin dadurch oft sehr einsam ,aber das war ich schon mein ganzes Leben.Es fehlt nur oft der Mut ‚ auch das wird schon werden , wenn die Zeit reif ist.
    In Licht,Liebe und im Vertrauen Angela

  3. Meike Neele sagt:

    Herzlichen Dank für dieses wundervollen Impulse zur Neuausrichtungen!

    ICH BIN bereit… für die Neue Zeit, den Frieden aller Völker, die allumfassende Rückverbindung ins Paradies, …

  4. Monika sagt:

    Liebe Menschen,
    in der Nähe von Konstanz entstand vor vielen jahren ein Gnadenort aus Jesus Christus.Von dieser Quelle kommt das Licht in dieser Region.Bitte geht hin offenen Herzens und überzeugt Euch selbst. st-michael.ch

  5. Alois Ruder sagt:

    „Geschäftswelt“ – ganz wichtig ist eine Aussage zum größten Verbrechensmittel Geld! – es muß langfristig verschwinden!!!

    Arbeitszeit – nicht starr vier Stunden – variabel zwei bis vier Stunden
    ab welchem Alter? – bis zu welchem Alter?
    Bildungswesen – wie soll es aussehen – für Junge und Erachsene ?

  6. Auf diese Zukunft freue ich am meisten, ich segne das Wasser täglich genau wie meine Nahrung die ich zu mir nehme. Ich denke positiv und sehe schon vieles mit Liebe auch meine Mitmenschen. <3

3 Pings/Trackbacks für "Hier sind 5 Visionen für unsere Zukunft auf Gaia"
  1. […] am 23. März 2015 von Antares — Keine Kommentare ↓ Quelle: […]

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.148 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen