Ende eines alten und Geburt eines neuen Paradigmas

Das alte Paradigma: Mangel

Wenn ich etwa 50 Jahre zurück blicke, erinnere ich mich an die Zeit, in der es schien, dass “Mangel” das unausgesprochene Mantra der Welt war. Niemand nannte es direkt beim  Namen, aber jedermann kämpfte in dessen Sinn. Es gab nie genug Öl, genug Geld oder Gold, genug Land, genug Energie, genug Nuklearwaffen. Gleich nach dem Kennedy-Mord begann die Johnson-Administration, den Vietnam-Krieg zu eskalieren, atmosphärische Wasserstoffbomben-Tests weiterzuführen, und da gab es einen reisenden Wissenschaftslehrer, der jeden Monat in unsere Primarschule kam und eine Stunde Wissenschaft unterrichtete.

In einer dieser Stunden wurde das klassische Elektrolyse-Experiment von Wasser demonstriert, in welchem ein Gleichstrom ans Wasser (H2O) angelegt wird, um die Atome des brennbaren Wasserstoffs vom Sauerstoff zu trennen. Dabei wurden im einen Reagenzglas die Wasserstoff-Atome, im anderen die Sauerstoff-Atome aufgefangen. Wenn man mit einem Streichholz den Wasserstoff entzündete, gab es einen lauten „POP“ und bei der Explosion entstand Wasser!

Unglücklicherweise lernten wir, dass die Explosions-Energie (E2) aus der Wasserstoff-Verbrennung nicht der Elektrolysen-Energie (E1) entsprach, die wir ursprünglich eingebracht hatten. Deshalb könne der Prozess nicht dafür eingesetzt werden, unsere ständig steigende Nachfrage nach Energie zu befriedigen, da dies die Thermodynamik-Gesetze verletzen würde, wie unten dargestellt.

thermodynamik

Ursprüngliche, lahme Begründung, weshalb Energie aus Wasser nicht möglich sei

Charlotte Iserbyt: Die geheime Geschichte der westlichen Erziehung

Charlotte Iserbyt, Mitglied im Kabinett der Reagan-Administration, gelangte in den Besitz gewisser Dokumente, die nachweisen, dass 1910 insgeheim ein neues Erziehungssystem etabliert worden war, um den urwüchsigen Individualismus und die Kreativität des frühen Amerika einzuschränken und an deren Stelle sinnloses Wiederkauen von ‚Fakten‘ und blinden Gehorsam gegenüber Autoritätsfiguren zu setzen. Die Carnegie-Stiftung schlug vereint mit der Rockefeller-Stiftung einen neuen Bildungslaufplan (K-12) für das westliche Erziehungssystem vor, welcher in Iserbyts Buch Die absichtliche Verdummung von Amerika beschrieben wurde. Unser Erziehungssystem hat uns absichtlich hinters Licht geführt!

Hier wird ausgesagt, dass die Organisation des Standard Oil Milliardärs John Rockefeller direkt involviert ist in der Schaffung eines Erziehungssystems, welches absichtlich kreatives Denken verhindert! Gibt es eine entfernte Chance eines kleinen Interessenkonflikts zwischen der Lehre über alternative Energiequellen und Öl?  Dies ist höchst wahrscheinlich.

Weiß ich denn, ob das obige Wasser-Elektrolyse-Experiment spezifisch dafür kreiert wurde, um die reichlichste Flüssigkeit der Erdoberfläche als mögliche Energiequelle zu diskreditieren? Nein, ich weiß es nicht.

Ich habe jedoch eine Quelle, welche aussagt, dass 1955 ein wasserbetriebenes Auto auf der Indianapolis-Rennbahn 110 Runden drehte!

Auch wenn das Wasser-Elektrolyse-Experiment heute noch gelehrt wird, hat es weniger Chance zu überzeugen, auf Grund folgender Enthüllungen über Wasser-Energie.

•In der Praxis ist es einfacher, Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff aufzuspalten. Es wird dafür weniger Energie benötigt, als wir gedacht hatten. Experimentatoren und Erfinder haben dies vielfach bewiesen.

•Mit Wasser betriebene Prozesse schöpfen Energie aus dem leeren Raum, bekannt als so genannten Nullpunkt-Energie.

•Traditionelle interne Verbrennungsmaschinen sind schrecklich ineffizient, ca. 80% der Energie gehen als Wärme verloren!

Alles in allem erzählen uns diese Erkenntnisse über das Wasser, dass es sich dabei um eine ernsthafte Energiequelle handelt. Alle unten aufgeführten Kavitationsmethoden haben sich in der Praxis als erfolgreich erwiesen. (Kavitation = Bildung und Auflösung von dampfgefüllten Hohlräumen – Dampfblasen – in Flüssigkeiten)

In einigen Fällen wurde sogar gezeigt, dass bei wasserbetriebenen Generatoren die entnommene Energie (E2) bis zu 10 oder mehr Mal grösser war als die in den Prozess eingebrachte Energie (E1). Auf gut deutsch: Wasser, die am reichlichsten vorhandene Flüssigkeit auf der Erdoberfläche kann als Quelle für Freie Energie verwendet werden. Meerwasser, Salzwasser, Süss- oder Regenwasser kann verwendet werden; man gewinnt daraus Energie für Häuser, Geschäfte, Spitäler und vieles mehr. Die Prozesse erzeugen oft reines Trinkwasser – ein weiterer Vorteil, weil Wasser-Aufbereitungs-Chemikalien eingespart werden können.Sicherlich gibt es nichts, das das Ende des alten Paradigmas ‚Mangel‘ besser aufzeigt als diese Tatsachen.

Geburt eines neuen Paradigmas: Fülle

Jeder, welcher die alternativen Medien beobachtet, erkennt unmissverständlich gewisse Tendenzen auf dem Gebiet der Freien Energie, die unbegrenzt, nachhaltig, sauber und praktisch gratis ist. Freie Energie für Heim und Transportwesen, für das Ende der Verschmutzung und die Heilung der Erde, für neue kreative Gemeinschaften, welche für die Einheit und für gesteigertes Bewusstsein eintreten und Freie Energie, welche unsere Fähigkeit zur Entwicklung bequemer und “Wohlfühl”-Weltraumreisen über längere Zeiträume unterstützt. Freie Energie bedeutet Fülle.

Dennoch bleibt die Tatsache, dass die Tankstellen weiterhin Treibstoffe für CHF 1.65 bis 2.- pro Liter verkaufen. Dies bedeutet einfach, dass wir technisch die Zeit der Freien Energie noch nicht erreicht haben.

Erde ist schwanger

Mutter Erde ist in Erwartung

Es fühlt sich an, wie wenn wir in einer Blase leben würden, in einer Art flüchtiger Realität. Wir sind an der Schwelle von etwas Großartigem; etwas wächst, ist aber verdeckt; es ist noch nicht bei uns. Mutter Erde geht schwanger mit freier Energie für uns Alle!

Wie wird das Leben sein zur Zeit des gesegneten Events? Wird da Schmerz sein? Chaos? Ekstatische Freude? Wird unser Leben für immer verändert sein?

Globale Freie Energie auf Wasserbasis

Philippinen:  siehe dieses Video

Pakistan:   siehe dieses Video

Japan:   siehe dieses Video      (  http://www.youtube.com/watch?v=0awHUhVj0Ec )

USA:   siehe dieses Video    (  http://www.youtube.com/watch?v=vE6AkSE2JCk )

Die  O.P.A.L. Tour hat bereits in Tehachapi, Kalifornien, einen auf Wasser basierenden Generator demonstriert, den ich persönlich gesehen habe.

In  One Million Cavitating Water Electrolyzers sagt Moray B King aus, dass es sehr, sehr viele verschiedene Möglichkeiten gibt, Autos und elektrische Generatoren mit Wasser zu betreiben.

Kavitation, die Bildung von selbst-organisierenden Plasmoiden, ist das Geheimnis um reine, freie Energie aus Wasser zu erhalten und es gibt viele, viele Wege, es zu erreichen.

Kavitations-Methodologie

Kavitations-Blasen und Plasmoide: Torus

Methodologie der Kavitation

(Forschungsbereiche zur Gewinnung von freier Energie)
•Elektrolytische Gase in enger Spalte Luftstrom

•Venturi Vakuum

•Vibrationen

–   Mechanische

–   Akustische: Schall, Untraschall

–   Oszillierendes Elektrisches Feld

–   Toroid-Spule

–   Gepulste Wellenform

•Elektroden

–   Rauhe, saubere Oberfläche

–   Enge Spalten (< 1mm)

–   Erzeugt Turbulenzen, Kavitation

•Elektrische Stimulation

–   Gepulste Wellenform

–   Minimiere Strom und Elektrolyt

–   Rauhes Reiben durch Zirkulation

•Zirkulation

–   Wasser, aufgeladen durch Reibung

–   Turbulenz, Kavitation

–   Vibrierende Platten: Reed-Kavitation

–   Recycling von Wasser integriert Energie-Inhalt

Globale Freie Energie auf Plasma-Basis

Sierra Leone, Polen, Italien und China sind einige Länder, die im Besitz von Grundlagen zur Plasma-Fusions-Technologie sind. Die Keshe-Stiftung sponsert rund um die Welt kostenlose Arbeitsseminare zur Entwicklung von Plasmafusions-Energie-Erzeugern, deren Konstruktionspläne bereits kostenfrei auf Speicher-Sticks  an größere und weniger große Nationen abgegeben worden ist. Der Beweis für den Plasma-Generator kann auf folgendem Video und auch auf diesem hier eingesehen werden. Landtransport, Raumtransport, Heilung von Krankheiten, die Herstellung von Nahrungsmitteln und anderer auf Kohlenstoff basierender Notwendigkeiten scheinen ebenfalls im Kommen zu sein.

Zumindest theoretisch ist alles für autonome Raumreisen durch die Keshe Stiftung entwickelt worden.

Globale Freie Energie: Rotierende Magnet-Anordnungen

Dieser kurze Video zeigt deutlich, dass freie Energie geerntet werden kann mit ein paar Magneten, die man im Haushalt findet. Es ist einfach, sich vorzustellen, wie man mit grösseren Magneten und Spulen etc. eine viel effizientere Hochleistungsmaschine bauen könnte.

Die kürzlich vorgestellte John Searl Story  erzählt eine wahrhaft herzerwärmende und gleichzeitig erstaunliche Geschichte eines Menschen, der an einer total einzigartigen und fast perfekten Form Freier Energie arbeitete, für die ihm als Jungen die Ideen in einer Serie von Träumen zukamen: Energie herein zu “saugen” in Form freier Elektronen, welche rund um uns herum sind. Searls Gerät, genannt SEG , weist keine Reibung auf, kühlt sich während des Betriebs ab, anstatt sich zu erwärmen, und ist in der Lage Supraleitung zu erzeugen, ebenso seine eigene Gravitation, welche ihm erlaubt, Reisen im Weltraum zu unternehmen. Weitere gute Eigenschaften schließen die Abstrahlung heilender Energie in Form von negativen Ionen ein.

Auch das “Hope Girl Fix The World”-Projekt sponsert die Produktion eines weiteren Magnet-Energie-Systems durch eine neue, hier gezeigte Finanzierungs-Kampagne hier  und auf der Web-Seite von  The Peoples Fund To Change The Planet.

Übersetzung aus dem Englischen:
Regensdorf, 19.01.2014 / Paul S.

 

 






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Wissenschaft&Technik Getagged mit:

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.149 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen