Ein wichtiger Aufruf an alle Lichtarbeiter mit der Bitte um Unterstützung

Am Samstag, den 9. Mai 2015 wird sich eine Gruppe von Licht-Aktivisten auf Anregung und mit Unterstützung von Cobra nach Long Island begeben um dort durch gewisse spezifische Aktionen mitzuhelfen die grossen Veränderungen in Gang zu setzen.

In Long Island befindet sich, wie wir wissen, die verbliebene Hochburg der Chimera-Gruppe, rund um den RHIC (Relativistic Heavy Ion Collider), dem Teilchenbeschleuniger, der von der Chimera-Gruppe für ihre Experimente und zur Produktion und Aufrechterhaltung ihrer exotischen Waffen-Arsenale verwendet wird.

Vgl. dazu die Beiträge Die Entschlüsselung des Gitters: New York / Long Island  und Ein neues Update der Planetaren Situation;  (Auch noch in weiteren von uns veröffentlichen Beiträgen finden man Informationen hierzu – bitte die Suchfunktion auf unserer Seite verwenden!)

Wir werden diese physische Gruppe der Kämpfer für den Sieg des Lichts unterstützen, indem wir die Violette Flamme als Lichtwirbel über Long Island visualisieren, und dabei das Licht an diesem letzten wichtigen Bollwerk der Chimera-Gruppe fest verankern und verstärken.

Wir bitten alle Lichtarbeiter, die sich für unser gemeinsames Ziel einsetzen möchten, dies ebenfalls zu tun, gemäss den eigenen Möglichkeiten und Neigungen.

Wir können dies irgendwann während des Tages tun, auch so oft oder so lange wie möglich.

Zur Visulisierung mögen die Bilder unten eine Hilfe sein, aber auch die Karten und Fotos, die man in den oben verlinkten Artikeln findet.

Vielen Dank an alle unsere Mitstreiter und vor allem an die mutigen Leute vor Ort!

Victory of the Light! – Sieg dem Licht!

Long Island

RHIC

 






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Mitmachen
14 commenti su “Ein wichtiger Aufruf an alle Lichtarbeiter mit der Bitte um Unterstützung
  1. Ich unterstütze gerne die reinigende Energie in Long Island.
    Meine Bitte an Alle, gleiches wann immer möglich, zu machen um unseren wunderschönen blauen Himmel von dem Unrat der Chemtrails zu befreien, wobei ich beobachte, dass dies schon langsam zu geschehen scheint, dafür danke ich Euch,
    Christof

  2. Spartacus sagt:

    Desweiteren wäre es wünschenswert alle Haarp-Anlagen bzw. Stationen weltweit regelmäßig mit der Violetten Flamme zu bearbeiten,um so die Chaos-Energien
    zu transformieren.
    Dieses lässt sich auf jede beliebige Firma und Organisation ausweiten,die uns
    bewußt schädigt,manipuliert,kontrolliert,versklavt und missbraucht.

  3. Shiva sagt:

    Puuuuuuuuh, das war heftig. Ich habe heute den ganzen Tag lang das Long Island Team energetisch unterstützt und fühlte mich vollkommen schlapp und permanent, eine Müdigkeit und Erschöpfung die ich so noch nie erlebt habe. Ich sehe das als Zeichen das intensive Arbeit passiert ist drüber in den USA. Gegen Abend musste ich mich dann energetisch trennen, abduschen und energetisch reinigen weil ich nicht mehr konnte.
    Möge das Team erfolgreich gewesen sein!

  4. sonnenblume sagt:

    Bin natürlich auch dabei……….

  5. Schwarzer Kosar sagt:

    Für den Teilchenbeschleuniger Cern ist die Bearbeitung mit der Violetten Flamme
    ebenfalls zu empfehlen und wünschenswert !!!

    Jetzt ist erstmal der Teilchenbeschleuniger von Long Islands dran.
    Es gibt jetzt dort einen dauerhaften Einfluß der Violetten Flamme,die alles transformiert.

  6. Arno sagt:

    Super, ich bin dabei. Das sollten wir auch noch mit anderen Orten und Organisationen machen, wie z. B. Militär, Regierungen, chem.Industrie (Monsanto) usw.

  7. LeeRa sagt:

    Vielversprechend, danke. Wie sieht denn Cobra’s „Unterstützung“ aus – ist er dabei? Oder unterstützt er von fern (energetisch/ geistig/ psychisch/ mental/ telepatisch)?

  8. Christan sagt:

    Bitte liebe Freunde des Lichts,

    sagt mir warum ihr das hier schreiben dürft.
    Begebt ihr euch nicht in größter Gefahr
    wenn ihr als Gesande des Licht an so einen prekären Ort anreist.
    Wer schützt euch dass ihr da so antanzen könnt,
    ohne das alle höheren Wesen ,die euch nicht wohlgesonnen sind,
    bei Ankunft euer höheren energetischen Präsenz
    sofort wachsam sind und euch bei bewusstwerden eures Vorhabens,
    nicht sofort eleminieren.
    Entweder ist das hier ein Scheitelpunkt
    oder ich versteh da was nicht richtig.
    Ich bete für euch.
    Ich weiß instinktiv um eure Wahrhaftigkeit,
    aber ich komm nicht umrum diese Fragen zustellen.

    Dankend in allem,
    in Schönheit, einseelig fühlen leben
    DAnke

    Christian

  9. VOM HERZEN GERNE!!! DANKE COBRA und ALLE <3 DER SIEG DES LICHTS IST NAHE!

  10. Petra von Haldem sagt:

    Danke für den Hinweis und den „Aufruf“.
    Haben wir auch im Bewußtsein, dass in Russland die Siegesfeiern zum 70sten stattfinden…………..

  11. sylvia sagt:

    namaste ihr lieben,

    WIR werden auch cobra und sein team mit ganzem herzen unterstützen.

    alles liebe
    sylvia

  12. Liebes Team von Cobra und Transinform,
    ich werde dies am Samstag abend posten, sodaß alle, welche auf meinen 2. Blog kommen, es lesen und unterstützen können, wozu ich aufrufen werde. Meine Unterstützung hat das Team, in Liebe von Charlotte

  13. 3k14 sagt:

    Hier ein Video aus Cobras Blog, dass bei Visualisieren helfen kann:

2 Pings/Trackbacks für "Ein wichtiger Aufruf an alle Lichtarbeiter mit der Bitte um Unterstützung"
  1. […] den Aktivierungen am 9. Mai 2015 in Long Island am RHIC und in New York (siehe unsere Beiträge “Ein wichtiger Aufruf …”  und “Kurzbericht zur Lichtarbeit …“) wird sich wiederum eine Gruppe von Lichtarbeitern […]

  2. […] Veröffentlicht am 8. Mai 2015 von Taygeta — Keine Kommentare ↓ […]

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.148 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen