Ein neues Update der Planetaren Situation

auf Cobra’s Blog am 16.09.2014, übersetzt von Antares

[die deutschen Links sind -soweit als möglich- eingefügt!]

Die Reinigung der Chimera-Gruppe läuft weiter, die Chimera wurden von der Örtlichkeit in Europa entfernt.

Long Island bleibt gegenwärtig ihre Hochburg, weil sie einen Teilchenbeschleuniger (RHIC) in der Nähe brauchen, um ihre exotische Quarks-Waffen-Maschinerie aufrecht zu erhalten.

Das Spielen mit Strange- und Top-Quarks könnte extrem gefährlich sein und diese Nachricht sickert gerade in den Mainstream-Medien durch:

grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2014/09/stephen-hawking-warnt-vor-higgs-boson

Die Lichtkräfte werden niemals zulassen, dass so etwas passieren würde.

Die Chimera-Gruppe hat die skalaren Plasma-Detektoren mit den Strangelet-Bomben und dem Top-Quark-Kondensat verknüpft, das dann hochgehen würde, wenn signifikante UFO-Aktivitäten irgendwo in der Nähe der Oberfläche des Planeten entdeckt werden.

Eine Strangelet-Bomben-Explosion ist auf dem folgenden Foto erklärt:

Das Wachstum der Strangelet könnte theoretisch so lange weiter gehen, bis der ganze Planet in sie aufgenommen werden würde, aber praktisch können die Lichtkräfte die Reaktion schon lange vorher stoppen.

Das skalare UFO-Erkennungsraster deckt die gesamte Oberfläche des Planeten ab und wird von Long Island aus betrieben:

bibliotecapleyades.net/haarp/esp_HAARP_10.htm#HAARP%20on%20Long%20Island

Das ist der tatsächliche Grund, warum die positiven Ausserirdischen nicht direkt eingreifen, und sie werden dies nicht tun, bis diese Gefahr vollständig entfernt ist.

Die Chimera steuert auch das MoonDust (Mondstaub) -Projekt, das ein besonderes Operations-Team zusammenstellt, das alle ausserirdischen Beweise von überall auf dem Planeten entfernt:

nicap.org/moondust

deutsch: etwas über MoonDust

Sie entfernen auch alle echten UFO-Fotos aus dem öffentlichen Bereich und bringen durch CIA-Kanäle viele gefälschte in die alternativen Medien ein.

Dadurch wird die Quarantäne der Erde aufrechterhalten, bis die Chimera wird von der Erde ausgelöscht wurde.

Bis dahin müssen wir uns mit Fragmenten der Offenlegung (Disclosure) zufriedengeben:

collective-evolution.com/2014/06/20/5-reasons-why-everybody-knows-we-are-not-alone-in-the-universe

Auch das Positive Militär kann keinen Schritt unternehmen, bis diese Gefahren beseitigt sind. Die Menschen sind zu sehr auf die Kabale fokussiert und neigen dazu zu vergessen, dass das eigentliche Hindernis innerhalb des militärisch-industriellen Komplexes liegt, in der Breakaway Zivilisation und schliesslich bei der Chimera. Ich würde vorschlagen, dass über diese Fraktionen mehr in den alternativen Medien berichtet wird. Das würde das Bewusstsein erhöhen und den Prozess hin zum Event erleichtern. David Wilcock hat eine teilweise genaue Zusammenfassung der Breakaway Zivilisation für die Mainstream-Bevölkerung geschrieben:

divinecosmos.com/start-here/davids-blog/1166-russian-tv-underground-bases

Während wir uns dem endgültigen Durchbruch nähern, wird die Galaktische Zentralsonne immer aktiver:

etheric.com/galactic-center-became-active-today

etheric.com/double-p-wave-direction-galactic-center

Die Jesuiten verfolgen weiterhin ihren Plan für eine Weltreligion:

Papst Franziskus und Peres diskutieren über “UN der Religionen”

Sie sind auch auf ihren Angriff auf die Weisse Adelsfamilie Romanow konzentriert. Laut Fulford, wurde der Hauptsprecher der gnostischen Illuminaten, der behauptet ein Romanow-Nachkomme zu sein, letzte Woche in einer psychiatrischen Klinik aufgenommen. Dann, am Montag, ist das älteste Mitglied der Romanow-Dynastie in der Toskana gestorben:

rbth.com/in_brief/2014/09/15/fuerst_nikolai_romanow_in_der_toskana_verstorben

Die Jesuiten-Agenten versuchen, die Pläne der BRICS-Allianz, die die Vormachtstellung des Petrodollars des militärisch-industriellen Komplexes entfernen wollen, zu verdrehen, um die Pläne zur globalen Währungsrücksetzung für den Jesuiten-Plan zur Weltherrschaft zu verwenden. Ihr müsst wissen, dass die Jesuiten China seit dem 16. Jahrhundert infiltrieren und ein riesiges Netz dort haben. Unabhängig davon, sind sich die Top-Leute innerhalb der Dragons und der Östlichen Allianz umfassend über die Jesuiten-Manipulationen im Klaren und werden nicht zulassen, dass ihre positiven Pläne missbraucht werden.

Es gibt nun Fortschritte, die in Bezug auf den Fall des Petrodollar als einzige Reservewährung gemacht wurden:

news.xinhuanet.com/english/business/2014-09/13/c_126981640

Es gibt tektonische geopolitische Verschiebungen, die in Europa als Reaktion auf die erhöhte Sonnenaktivität der Galaktischen Zentral-Sonne passieren.

Katalonien versucht sich aus der von Jesuiten / SMOM gesteuerten spanischen Monarchie zu befreien – es protestieren fast 2 Millionen Menschen in Barcelona:

sueddeutsche.de/politik/autonomiebestebungen-der-katalanen-grossdemo-fuer-die-unabhaengigkeit

Zur gleichen Zeit bereitet sich Schottland vor, sich am Donnerstag von der Rothschild-Steuerung zu befreien:

n-tv.de/politik/Ein-Land-fuer-Schottland-article13602961

Der Sieg des Lichts ist nahe!






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Artikel von COBRA Getagged mit: ,
4 commenti su “Ein neues Update der Planetaren Situation
  1. Ursula Cagan sagt:

    Diese infos geben einen positiven lift, more one learns, knows, better you can assist, help yourself and… you can help others! Good idees as a follow up –comming.?

  2. Marisha sagt:

    Liebe Antares,
    Danke vielmals für die ganze Übersetzungen….
    Alles Liebe
    Marisha

  3. Ingrid Miejuu sagt:

    Hallo meine Lieben,

    Danke Antares – WAS für ein Bericht! HALLELUJA!! DER SIEG DES LICHTS IST NAHE!!
    😉

    Hier habe ich noch einen Link der das ganze noch fordert!! 😉

    http://aishanorthdeutsch1.wordpress.com/2014/09/16/rama-mochte-uns-wissen-lassen/

    WEITER SAGEN ERWÜNSCHT!!!! YYYEEESSS!!! 🙂

    Liebe Herzensgrüße Ingrid

  4. wissender weise sagt:

    Endlich mal klartext! Die Jesuiten und deren Logen (Freimaurer, Illuminaten etc. und deren Sündenböcke, die „Krypto“ Juden beherrschen in Wirklichkeit ALLES. Die alternativen Medien sind größtenteils schon in Logen-Hand. Denn die berichten immer nur die „JUden“ die Juden die Juden die Juden…. Warum wird nicht über die Jesuiten berichtet? Eben, weil die das ja steuern.

3 Pings/Trackbacks für "Ein neues Update der Planetaren Situation"
  1. […] Mit detailierten Informationen über die Strangelet/Toplet-Bomben: transinformation.net/ein-neues-update-der-planetaren-situation […]

  2. […] Mit detailierten Informationen über die Strangelet/Toplet-Bomben: transinformation.net/ein-neues-update-der-planetaren-situation […]

  3. […] dazu die Beiträge Die Entschlüsselung des Gitters: New York / Long Island  und Ein neues Update der Planetaren Situation;  (Auch noch in weiteren von uns veröffentlichen Beiträgen finden man Informationen hierzu – […]

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.161 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen