Die Auflösung der künstlich ersonnenen Gesellschaft

gefunden bei wakingtimes, geschrieben von Zen Gardener, übersetzt von Antares

Trotz der wütenden Bemühungen der weltweit skrupellosen Zerstörer ist die Menschheit am Aufwachen. Innerhalb unseres aktuellen Paradigmas sehen wir erhebliche Fortschritte bei der Offenlegung der andauernden brutalen Vernichtungen in der Ukraine und in Gaza und beim heimlichen Einfall in Syrien, der massiven Enthüllungen über Chemtrails und andere neo-wissenschaftliche Programme, über die katastrophalen Auswirkungen von ELF-Wellen jeglicher Quelle, GMO-Lebensmittel-Manipulationen, elektronischer Überwachung und Kontrolle und über die absichtlich verursachten globalen Kriege und die Militarisierung der Gesellschaft.

schwarzes-loch-NASA-Goddard-Photo-and-Video.jpg

Wir sind jetzt mittendrin. Aber es offenbart sich selbst, während wir sprechen.

Lasst euch nicht durch diese Ereignisse und scheinbaren Wettbewerbe der Ideologie verwirren. Es gibt keine Ebene über diesem Spielfeld und die Schilderungen für die Massen sind stärkste Propaganda. Noch einmal, hört einfach dort nicht hin. Verlasst euch auf euer Herz und alternative Quellen. Ihre einzige Waffe ist unsere Zustimmung, indem wir ihren Lügen nachgeben und ihre Mentalität annehmen. Desinformation dient mehreren Zwecken. Der am meisten heimtückischste dieser Zwecke ist, den Zweifel in eurem Herzfeld bezüglich der Überzeugungen über die Realität dessen, was so offensichtlich vor uns liegt zu nähren. Den Geist der Massen in Schach zu halten ist für ihr Programm zwingend notwendig.

Warum? Wenn wir zur Wahrheit aufwachen, würden wir unsere Teilnahme daran stoppen und uns erheben und sie stürzen. Und das wissen sie.

Gegenwärtig beeinflussen uns gentechnische Veränderungen aus jeder Quelle, der pharmazeutische / Impf- Angriff vor allem auf unsere Kinder, die Vergiftung unseres Himmels, des Wassers und der Nahrung und der transhumanistische Roboter-Überfall – und so beginnt ihr ein Bild zu bekommen.

Aber wir sind viele, sie sind wenige … vergesst das nie, niemals.

Grosse Zeichen des Erwachens

Wie oben erwähnt gibt es viele Erscheinungsformen, dass die Wahrheit in das menschliche Bewusstsein hinein schwemmt. Was wir gemeinsam mit diesen Informationen tun ist eine Sache; was wir jedoch individuell damit tun – ist der Schlüssel. Wir werden entweder aktiv oder eben nicht. Je mehr wir tun, desto grösser ist das Erwachen der Massen. Mit oder ohne die Massen, das Erwachen wird ohnehin geschehen, komme was da wolle. Das ist die wunderbar aufregende Realität.

Was die Neinsager und Zögerer damit machen ist ihr Ding. So wie sie auch ihren Untergang wählen, wenn sie sich falsch entscheiden und ignorieren, was von Minute zu Minute mehr auf der Hand liegt.

Die Last liegt auf der Menschheit. Und die Alternative wird immer kristallklarer.

Die Liste geht weiter

Wenn ihr weitere Ermutigung benötigt, engagiert euch. Ihr werdet überall Zeichen davon sehen. Grosse Fortschritte der Wahrheit werden von der ersten Minute gemacht, da diese widerwärtigen Kräfte weiterhin versuchen, ihr angestrebtes Ziel von unterwürfigen, selbstzufriedenen und sogar glücklichen sklavischen Arbeitskräften zu schmieden. Verdammt sie und tut es mit Begeisterung.

Lasst euch nicht täuschen, es ist alles eine böse Farce. Ein Trick, ein Betrug: sie versuchen, eine gefälschte Zivilisation zu konstruieren, in der sich die wahre bewusste Menschheit von Stunde zu Stunde auflöst.

Unterbrecht und missachtet die Gefolgschaft. Beendet all die Zusagen. Brecht eure unbewussten und bewussten Vereinbarungen. Die Parasiten werden schrumpfen und verschwinden.

Die Zeit ist jetzt. Jetzt ist alles offen und möglich für uns. Alles was wir brauchen werden wir empfangen.

Ganz viel Liebe für euch und bleibt verwegen und kühn,

Zen






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Essays, Hintergründe Weltgeschehen&Politik
10 commenti su “Die Auflösung der künstlich ersonnenen Gesellschaft
  1. Leider wurde meine Web-Seite http://www.Lichtarbeit.org Von Außerhalb zerstört, kann aber immer wieder aufgerufen werden. http://www.Lichtarbeit.org

  2. Bitte um Entschuldigung. Meine Seite und der Comp, war seit Weihnachten 2014 ausgefallen. Jetzt wieder im Netz.

  3. Gerhard sagt:

    Das nicht mehr mitmachen fängt schon beim Konsum an. Keine Fleisch- und Milchprodukte aus Massentierhaltung, Gemüse beim Bio-Bauern kaufen, Bekleidung nicht aus ausbeuterischer Produktion usw.

  4. mann sagt:

    lieber dieter,

    “ich mache nicht mehr mit!”,

    das heißt: sich unserer mittäterschaft bewußt werden und sie zurückfahren.
    das fängt mit den instrumenten der programmierung an, die wir einfach ignorieren können: zeitung, fernsehen, radio, hollywood- ums mal kurz zu machen.
    weiter gehts mit der analyse unserer selbst, der erkenntnis und verabschiedung der entmächtigenden, eingrenzenden, in abhängigkeit und dienstfertigkeit haltenden glaubenssätze und der ignoranz im allgemeinen.
    ein blick auf unsere motivationen und tatsächlichen folgen unserer handlungen läßt uns selbst- bewußter agieren, programmierungen erkennen, schädigende handlungsweisen eliminieren, durch gesunde, allen nützliche ersetzen.
    unsere macht wieder an uns zu nehmen, anstatt sie wegzugeben ist ein weiterer wichtiger schritt: hören wir endlich auf, diese propaganda zu konsumieren, zu bezahlen, diesen kriminellen organisationen genannt banken und großkonzerne energie zu geben, genausowenig wie den organisierten kriminellen in „staat“, kirche und sonstwo. lernen wir endlich aus den erkenntnissen über diese strukturen, ihre lügen, ihre geheimhaltung, ihre verbrechen, ihren betrug, ihre morde, ihre kriege, ihre raubzüge usw. gegen freie männer und frauen! behalten wir unsere stimmen und artikulieren und organisieren wir uns miteinander, statt aus bequemlichkeit unsere verantwortung an einen haufen korrupte schauspieler abzugeben!
    wer bezahlt die maschine? wer arbeitet 80% seiner arbeitszeit für sie- mindestens? wir alle tragen bis jetzt das sklavensystem und wir zahlen brav steuern (die uns steuern) und abgaben, bußgelder, anträge uswusf., fragen nach ermächtigung, anstatt uns selbst zu ermächtigen.
    diese unvollständige aufzählung kann dir genug einstiegsmöglichkeiten zur handlung aufzeigen, weitere erkennst du selbst während du den weg gehst.

    du könntest damit anfangen, dich zu fragen, ob du tatsächlich irgendwem “ was entgegensetzen mußt“ und dich fragen, ob es nicht ausreicht, diese strukturen offenzulegen und sie trocken zu legen, anstatt sie zu bekämpfen.
    du könntest dich fragen, ob es dir wichtiger ist, das richtige zu tun und zu handeln oder zu vermeiden, daß irgendwer irgendwas über dich denkt( was nicht heißt, daß du untransparente vereinigungen unterstützen mußt- du hast viele andere ansätze!).
    und du könntest dich fragen, was die leute“ aus der Steuerung des Systems (Juristen, Banker etc.)“ für ein interesse daran hätten, sich selbst das wasser abzugraben und warum du an dieser stelle deine macht und deine verantwortung- aus welchen gründen auch immer- an andere abschiebst, was dich ohmächtig in opferhaltung, untätigkeit und ignoranz deinen möglichkeiten gegenüber zurückläßt.

    ich wünsche dir einen guten weg

  5. Diese Hinweise sind großartig. Auch ich nehme die hohen Energien körperlich stark wahr, aber angstfrei. Ich wurde darauf vorbreitet.Bitte an euch alle, geht aus euerer künstlich über Gedanken aufgebaute Angst heraus. Angst ist nicht nötig, denn diese schwächt nur den Körper. Ihr seid unsterbliche Wesenheiten, welche jetzt starke liebevolle Energien aufnehmen.Ich sehe darin eine Erhöhung euerer Energiemuster, welche immer höher schwingen.Könnt ihr euch vorstellen, dass das eine Trennung von Geist und Materie bedeutet? Also haltet euch nicht an der Materie fest.Löst euch endlich von dem Glauben, ihr würdet nur in einem Körper leben können.Jeder ist multidimensionales Bewußtsein.Schmerz tritt nur dann auf, wenn ihr in Furcht lebt und alles mit aller Kraft halten möchtet. Fühlt wie ihr in eine nie gekannte Freiheit eintaucht. E.E.Akrodan

  6. Helga sagt:

    viele von uns folgen der Elite schon lange nicht mehr, die meisten Vereinbarungen und Zusagen, haben wir nicht freiwillig getroffen, also sind sie nicht bindent. Allerdings werde ich niemanden verdammen.

  7. Kristallsonne sagt:

    …guter Artikel – bis auf einen Satz ziemlich am Ende:
    „Verdammt sie und tut es mit Begeisterung.“
    Wenn WIR ALLE eine EINHEIT sind, wie können wir dann ein anderes Wesen verdammen? Damit verdammen/verurteilen wir UNS SELBST…
    zu sehen und erkennen ist was völlig anderes als zu verurteilen!
    so spüre ich das,
    Namaste, Kristallsonne

    • Klein sagt:

      Danke – das war die einzig richtige Antwort für mich und vielleicht auch für andere.
      LIEBE ist die stärkste Kraft im Universum!!!!
      Alles Liebe und einegesegnete Zeit
      V.-L. Klein

    • renate sagt:

      Ich sehe es genau so wie Du,
      erkennen und annehmen ist der Weg

      liebe Grüße
      Renate

  8. Dieter Weber sagt:

    Wie wahr, wie wahr. Ich stimme damit 100% überein. Die Frage ist nur, wie kann man sich im Sinne der Gewaltfreiheit wirkungsvoll organisieren nach dem Motto, „ich mache nicht mehr mit“. Ein Einzelner wird der vollen Macht des „Establishments“ nicht viel entgegensetzen können und bei Vereinigungen will jeder eine andere „Parole“, was wohl auch nicht zielführend ist. Ich will nicht parteimässig in eine Schublade für oder gegen etwas gesteckt werden. Es müsste meiner Meinung nach von Leuten aus der Steuerung des Systems (Juristen, Banker etc.) organisiert werden.

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.158 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen