Die Wöchentliche Befreiungs-Meditation

Über die besondere Wichtigkeit unserer Wöchentlichen Befreiungs-Meditation

Tun wir alles, was in unserer Macht liegt in diesem gegenwärtigen Prozess und Zeitraum!
Tun wir es alle gemeinsam!

auf Cobra’s Blog am 16.Februar 2015, übersetzt von Antares

Es ist von grösster Bedeutung, dass sich so viele Menschen wie nur möglich zu unserer Wöchentlichen Befreiungs-Meditation jeden Sonntag verbinden. Diese Meditation hilft den Lichtkräften, um die Energie des Lichtes auf der Oberfläche des Planeten zu erden – um das Lichtgitter zu verstärken, das benötigt wird, um den Prozess des Kompressions-Durchbruchs zu beschleunigen. Die Anzahl der Leute, die diese Meditation durchführen, ist der einflussreichste Faktor in der Macht der Oberflächen-Bevölkerung für die Beschleunigung des Zeitpunktes des Events.

Wir führen diese Meditation immer um 19 Uhr  GMT jeden Sonntag durch, unabhängig von Sommer- / Winterzeit
[ Bei uns in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist es 20 Uhr (MEZ) und 21 Uhr in der Sommerzeit].

vgl.:  http://www.timezoneconverter.com/cgi-bin/tzc.tzc

Anleitung:

1. Entspanne deinen Körper und Geist, indem du für einige Minuten deinen Atem beobachtest.

2. Visualisiere eine Säule aus elektrisch-blauem Licht, das von der Galaktischen Zentralsonne herabströmt und durch deinen Körper hindurch bis zum Mittelpunkt der Erde fliesst. Diese Säule halte für eine Weile aktiv.

Nun visualisiere, wie alle negativen Wesenheiten rund um die Erde von Plasma-, Äther- und Astral-Ebenen entfernt werden, zusammen mit all ihren negativen, spirituellen Technologien und magischen Werkzeugen, und wie alle diese Wesen ins Licht geführt werden von den nicht-physischen Freiheitskämpfern des Lichtes. Visualisiere, dass dieser Prozess weltweit, friedlich und sanft abläuft.

Visualisiere wie die Erde schliesslich befreit ist von spiritueller Sklaverei, frei von allen üblen Archonten, Reptiloiden, Dämonen, Elementalen und anderen negativen, nichtphysischen Wesen. Visualisiere, wie die Schwingungen der Plasma-, Äther- und Astral-Ebenen heller und lichter werden, bis schließlich alle dunklen Wesen fort sind und nur noch das Licht übrig bleibt.

3. Visualisiere wie Mitglieder der physischen dunklen Kabalen, zum Beispiel die kriminellen Zentralbanker, die Rothschilds und Rockefellers und andere Mitglieder der Kabale wie Henry Kissinger, George Bush, die Jesuiten usw. friedlich sich ergeben, ihre Machtpositionen verlassen und die Kontrolle über das Finanzsystem und die Massenmedien aufgeben. Visualisiere wie bürgerlichen Autoritäten jene Mitglieder der Kabale verhaften, die nicht kapitulieren möchten.

Stelle dir vor, wie dieser Prozess weltweit friedlich und gewaltlos stattfindet. Visualisiere wie die Welt schließlich befreit ist von finanzieller Sklaverei, ohne üble Diktatoren und korrupte Politiker.

4. Visualisiere einen Wirbel von strahlend-weissem Licht ausgehend vom Seelensternchakra der Handlanger der Kabale (die bestochenen Kongressabgeordneten, die in die Irre geführten hohen Freimaurer, die gierigen CEOs von Unternehmen, die Piloten welche die tödlichen Drohnen fliegen, die Soldaten die den Abzug ziehen, das Personal das die gerichteten Skalar-Waffen bedient, die Academi-Söldner, die religiöse Fanatiker die ihre Traumata an unschuldigen Zivilisten ausleben…) abwärts in ihr Energiefeld und ihre Persönlichkeit, sie in die Wirklichkeit des Lichtes erwachen lassend, sie anleitend die Kabale zu verlassen, ihnen Kraft gebend sich selbst von der Dunkelheit zu befreien.

5. Visualisiere alle diese Kabale-Handlanger, wie sie dem planetaren Netzwerk von Licht beitreten und ihre Waffen der Zerstörung und der Täuschung niederlegen, Kooperation lernen und in konstruktiver Weise in die menschliche Gesellschaft übertreten.

6. Visualisiere eine strahlende neue Zukunft für die Menschheit mit einem neuen und fairen Finanzsystem, in der alle Schulden erlassen worden sind und es Wohlstands-Fonds für humanitäre Projekte gibt, in der zukunftsweisende Technologien eingeführt sind, das Ökosystem geheilt ist und die Menschen endlich befreit sind von aller Unterdrückung. Visualisiere ein strahlendes, spirituelles goldenes Zeitalter mit Engeln, Feen, Delphinen, Einhörnern, spirituellen Führern und anderen Lichtwesen, die die ätherischen und astralen Ebenen bewohnen.
Visualisiere wie alle Wunden der Menschheit geheilt sind, die Menschheit inspiriert und geführt ist und jeder seine eigene Verbindung zu seiner eigenen Seele und zur Quelle hat.

7. Stehe auf, hebe die Hände über deinen Kopf und fange an, deinen Körper im Uhrzeigersinn zu drehen.

8. Während du dies tust, singe das Mantra „iiii“, so dass es durch deinen Körper vibriert, und visualisiere wie sich dein Körper in eine strahlende Lichtsäule verwandelt mit Millionen von Sternen in den Farben des Regenbogens, die in der Lichtsäule tanzen.

9. Fahre fort mit dem Singen des Mantras und dem Drehen. Nach einigen Minuten lass deine Hände dem Körper entlang nach unten sinken und fahre fort, dich im Uhrzeigersinn zu drehen.

10. Während du dies tust, singe das Mantra „eeeeaaaa“, so dass es durch deinen Körper vibriert und visualisiere einen Lichtwirbel in den Farben des Regenbogens, der sich von deinem Herz nach aussen und um den gesamten Planet ausbreitet. Rufe die Gegenwart deiner spirituellen Führer sowie der Aufgestiegenen Meister, Plejadier, Engel, Zwillingsflammen, Seelengefährten, Seelenfamilien und anderer Lichtwesen herbei.
Singe weiterhin das Mantra, drehe dich und bleibe für eine Weile in der Gegenwart all dieser Lichtwesen. Wenn du dies beendest, setze dich wieder hin und schaue einige Minuten auf deine Handflächen, um den Schwindel abzubauen.

11. Mache es dir gemütlich, umgib dich mit einem rosafarbenen Ei voller Energie der Liebe.

12. Umgib all deine Lieben mit ähnlichen rosafarbenen Eiern voller Liebesenergie.

13. Umfasse die ganze Menschheit und alle Lebewesen des Planeten Erde in einem rosafarbenen Ei voller Energie der Liebe.

Das Youtube-Video für Wöchentliche Befreiungs-Meditation ist hier:

(Eine ältere, bearbeitete Version der Befreiungsmeditation findet ihr hier: transinformation.net/video-zur-woechentlichen-befreiungsmeditation

Wenn ihr Meditation liebt, habt ihr hier auch die Meditation mit dem rosafarbenen Ei:

 

Und die Durchbruchs-Meditation hier:

https://www.youtube.com/watch?v=NJtlA61vvWk

 

Es gibt eine sehr effektive Invokation zur Erhaltung der Energie des Lichtes in eurem Plasmaenergiefeld:

merlinsalchemyoflight.blogspot.co.uk/2015/01/self-sustaining-self-balancing-toriodal (siehe unten die Übersetzung)*

Ihr könnt auch bei der Schaffung des planetaren Netzwerkes von Licht und in der planetaren Transformation assistieren durch das Singen des heiligen Wortes OM:

om-healing.org/how-does-om-healing-work

Ihr könnt dies selbst tun, eine Gruppe erstellen oder an einer bereits bestehenden Gruppe teilnehmen:

om-healing

Der Durchbruch ist nahe!

 

* Übersetzung:

Selbsterhaltendes, selbstausgleichendes, toroidales, sphärisches Plasmafeld der ICH BIN-Essenz und des ICH BIN-Namens

Die folgende Invokation gibt dir ganz genau das, was sie aussagt – ein kugelförmiges, toroidales Plasmafeld, welches dich umfasst und ständig mit deinem Göttlichen Namens und der Essenz des ICH BIN mitschwingt.

Die dunklen Kräfte nutzen oft Plasma-Felder und Plasma-Technologien, um negativ auf die Menschheit einzuwirken. Diese Invokation ist ein sehr effizientes Mittel zu dessen Eindämmung.

«Ich bitte um ein kugelförmiges, toroidales Plasmafeld, welches selbstausgleichend und selbsterhaltend ist, um mich dauerhaft in all meinen Chakren, Körpern, Feldern, axiotonalen Linien und Bewusstseinsebenen meiner ICH BIN-Essenz und meines Göttlichem Namen zu umgeben. Ich bitte weiterhin, dass jeder Zelle meines Körpers – lebend oder tot – ihr eigenes, selbsterhaltendes, selbstausgleichendes, kugelförmiges, toroidales Plasmafeld meiner ICH BIN-Essenz und meines Göttlichen Namens gegeben wird.»






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Artikel von COBRA, Meditationen
6 commenti su “Die Wöchentliche Befreiungs-Meditation
  1. Ich bin dabei. Und ich bin sehr glücklich habe ich diese Seite und euch gefunden

  2. dagmar woehner sagt:

    Ich bin dabei 🙂 für eine neue befreite Erde 🙂 in LOVE and PEACE

  3. Frank sagt:

    Vielen Dank für Beitrag und Übersetzung.
    Rebloggt auf http://www.oppt-infos.com.

    Licht & Liebe
    Frank

  4. Hansruedi sagt:

    Wunderschöne Meditation und ich mache gerne mit. Bin auch der Meinung, dass die Meditation so oft als möglich gemacht werden soll. Leider ist die Musik für Personen mit reduziertem Gehör so laut, dass der Text fast völlig untergeht.

  5. Severin sagt:

    Liebe ist die höchste Energie.

  6. Gerd sagt:

    Eine sehr schöne Sache, – ich bin dafür dies täglich 20 Uhr tun zu k ö n n e n, was nicht heißt dass es jeder täglich tun soll, aber kann. So macht es vielleicht jeder zwei drei mal die Woche und sagt sich nicht Sonntag, ups – wieder vergessen.
    Damit würde ein tägliches pulsierendes Energiefeld um die Erde entstehen welches wir vielleicht noch nicht einmal in kühnsten Träumen erfassen können. – Ich fang heute an und vielleicht macht Ihr mit und tragt es weiter… ???

10 Pings/Trackbacks für "Die Wöchentliche Befreiungs-Meditation"
  1. […] ist könnt ihr gerne, nachdem ihr die Wöchentliche Event-Meditation beendet habt, mit der bisherigen Wöchentlichen Befreiungsmeditation (oder bestimmten Teilen davon, die euch zusagen) die Meditation […]

  2. […] ist könnt ihr gerne, nachdem ihr die Wöchentliche Event-Meditation beendet habt, mit der bisherigen Wöchentlichen Befreiungsmeditation (oder bestimmten Teilen davon, die euch zusagen) die Meditation […]

  3. […] einen Garten. Nimm an synchronisierten, globalen Friedenmeditationen teil. (…wie der so wichtigen Befreiungsmeditation) Vor allem träume groß und sei weiterhin du selbst. Visualisiere weiterhin und fühle den Wandel, […]

  4. […] einen Garten. Nimm an synchronisierten, globalen Friedenmeditationen teil. (…wie der so wichtigen Befreiungsmeditation) Vor allem träume groß und sei weiterhin du selbst. Visualisiere weiterhin und fühle den Wandel, […]

  5. […] einen Garten. Nimm an synchronisierten, globalen Friedenmeditationen teil. (…wie der so wichtigen Befreiungsmeditation) Vor allem träume groß und sei weiterhin du selbst. Visualisiere weiterhin und fühle den Wandel, […]

  6. […] einen Garten. Nimm an synchronisierten, globalen Friedenmeditationen teil. (…wie der so wichtigen Befreiungsmeditation) Vor allem träume groß und sei weiterhin du selbst. Visualisiere weiterhin und fühle den Wandel, […]

  7. […] wird vorgeschlagen, die Wöchentliche Befreiungsmeditation morgen zu machen, beginnend um 18:50 Uhr (Ende ca. um 19:20 Uhr) mit der Intention, das EVENT jetzt […]

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.148 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen