Die AION-Portal-Aktivierung – Wechsel der Zeitalter, 23.11.2013

am 24.10.2013 auf COBRA´s Blog
Übersetzung: Gerhard Hübgen
Passend dazu: Aion-Portal-Aktivierungsvideo

Es wird wieder Zeit zu handeln! Es ist Zeit, das Schicksal unserer Welt in unsere eigenen Hände zu nehmen! Deshalb werden wir uns in großen und kleinen Gruppen, als Individuen und Paare, zu der Zeit des heliozentrischen Uranus-Pluto-Quadrats am 23. November zu treffen. Viele von uns werden sich versammeln und visualisieren, dass das „Ereignis“ im JETZT passiert und werden so einen klaren und harmonsichen Manifestationskanal für die letztendliche Befreiung des Planeten erschaffen.

Unsere Visualisierung wird den Plan für die planetare Befreiung unterstützen, sodass er sich so bald wie möglich manifestiert, so gewaltlos und reibungslos wie möglich. Wir können es tun! Es muss allgemein bekannt werden! Wir müssen viele Leute erreichen, sodass die kritische Masse, die es tatsächlich tun, erreicht wird. Postet es bitte auf euren Websites und Blogs. Wenn ihr alternative Medien kennt, könnt ihr es ihnen zuschicken. Ihr könnt eine Facebook-Gruppe für eure lokale Gruppe gründen, die das in eurem Teil der Welt tut. Ihr könnt ein Video erstellen und es auf YouTube bringen.

Die Zeit der AION-Portal-Aktivierung kennzeichnet den Gipfel des Uranus-Pluto-Quadrats, der in dem Zeitrahmen 2012-2015 liegt. Das ist der wichtigste astrologische Aspekt unserer Zeit und seine Bedeutung ist sehr einfach: die Revolution des Lichts. Der exakte heliozentrische Moment des Uranus-Pluto-Quadrats ist am 23. November. In diesem Moment wird eine sehr interessante, heliozentrische Konfiguration neben dem Uranus-Pluto-Quadrat stattfinden. Merkur, Venus, Jupiter, Saturn, Neptun und Pluto werden ein 6-zackiges Sternmandala um die Sonne herum bilden.

Astrolog. Diagramm

Der sechszackige Stern ist dieselbe Konfiguration, die bei der Harmonischen Konvergenz im November 2003 auftrat (als der Widerstand das ätherische Computerprogramm [der Archons] für die Implantate manipulierte) und es trat in diesem Jahr am 25. August wieder auf (als wir gemeinsam die Militärinvasion in Syrien verhinderten). Die Aktivierung des AION-Portals ist der Höhepunkt der Zeitenwende. Wegen des Gitterverhältnisses waren die Lichtkräfte passiv und reagierten bis jetzt hauptsächlich auf Aktionen der Dunkelkräfte. Vom AION-Portal an, wird das Licht beginnen, die Aktionen zu starten.

Im Moment der Aktivierung des Portals wird die galaktische Zentralsonne einen Minienergiepuls durch die Sonne und durch das sechszackige Sternmandala der Planeten senden. Dieser Energieimpuls wird ähnlich sein wie beim „Ereignis“, aber dieser Impuls wird höchst wahrscheinlich weit weniger kraftvoll sein. Der Impuls wird harmonische Resonanzwellen durch das Sonnensystem schicken und könnte die magnetische Polumkehr der Sonne auslösen.

Der galaktische Minipuls wird durch Aion und Iona ausgesendet, ein kosmisches Zwillingsseelenpaar, das vor Millionen von Jahren durch seinen großen Beitrag zur Formung der galaktischen Zentralzivilisation des Lichts eine sehr wichtige Rolle spielte:

Aion und Iona

Die Absicht von Iona ist jetzt, vom galaktischen Zentrum aus das Göttinbewusstsein in Richtung weniger entwickelter Planeten in den äußeren Spiralarmen der Milchstraßengalaxis zu verteilen. In der galaktischen Mythologie wird sie als die geflügelte Göttin dargestellt:

Iona

Die Absicht von Aion ist, bei der Überwachung des Wechsels der kosmischen Zyklen in der Galaxis in Harmonie mit dem 25.000-Jahre-Impuls aus dem Herzen der galaktischen Zentralsonne mitzuhelfen:

http://en.wikipedia.org/wiki/Aion_%28deity%29

Er wird unsere AION-Aktivierung des Planeten Erde überwachen. Diese Aktivierung wird den Wechsel der Zeitalter kennzeichnen.

Zum ersten Mal in unserer Geschichte wird eine direkte Verbindung zwischen der physischen Ebene (3. Dimension) und der kosmischen, atmischen Ebene (11. Dimension) auf Planet Erde hergestellt.

Diese Aktivierung wird auch der Auslösezeitpunkt der neuen Renaissance sein. Deshalb werden wir unsere Hauptaktivierung in Firenze, Italien, abhalten. Ihr seid mehr als willkommen dabei:

http://portal2012.org/AION.html

Selbst wenn ihr uns nicht in Firenze treffen könnt, könnt ihr diese Aktivierung in eurer eigenen Gruppe oder sogar allein tun, wo immer ihr in der Welt seid. Wir werden diese Aktivierung alle zur selben Zeit im Moment der Öffnung des AION-Portals am 23. November um 22:11 Uhr MEZ [Mitteleuropäische Zeit = GMT+1] machen. Das entspricht 9:11 pm BST in London, 4:11 pm EST in New York, 3:11 CST in Chicago, 2:11 pm MST in Phoenix und 1:11 pm PST in LA.

Die exakte Zeit der Aktivierung könnt ihr für viele Orte hier sehen:

http://www.timeanddate.com/worldclock/fixedtime.html?msg=AION+PORTAL+ACTIVATION&iso=20131123T2210&p1=341

Anleitung:

  1. Entspanne deinen Geist und Körper, indem du deinen Atem ein paar Minuten lang beobachtest.
  2. Rufe die Gegenwart deiner Seele (Höheres Selbst) und deiner spirituellen Führer, Engel und aufgestiegenen Meister an.
  3. Visualisiere den Moment des Kompressionsdurchbruchs, das Aufblitzen im „Ereignis“ (Event)*, den Moment der planetaren Befreiung, wie er JETZT passiert.

Updates zu der Öffnung des AION-Portals: Portal 2012

JETZT der Sieg! JETZT die Befreiung!

———————————————-

* siehe Cobra-Infos über das Ereignis und die Abbildung darin.






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Artikel von COBRA Getagged mit: ,
0 commenti su “Die AION-Portal-Aktivierung – Wechsel der Zeitalter, 23.11.2013
7 Pings/Trackbacks für "Die AION-Portal-Aktivierung – Wechsel der Zeitalter, 23.11.2013"
  1. […] in Deutsch: transinformation.net/aion-portal-aktivierung […]

  2. […] Impulse für die spirituelle und kulturelle Entwicklung der Menschheit zu geben, (siehe z.B. http://transinformation.net/aion-portal-aktivierung/). Hellsichtige Personen können sie dann auch als lichtvolle, geflügelte, engelhafte Wesen […]

  3. […] Impulse für die spirituelle und kulturelle Entwicklung der Menschheit zu geben, (siehe z.B. http://transinformation.net/aion-portal-aktivierung/). Hellsichtige Personen können sie dann auch als lichtvolle, geflügelte, engelhafte Wesen […]

  4. […] in Deutsch: transinformation.net/aion-portal-aktivierung […]

  5. […] in Deutsch: transinformation.net/aion-portal-aktivierung […]

  6. […] in Deutsch: transinformation.net/aion-portal-aktivierung […]

  7. […] in Deutsch: transinformation.net/aion-portal-aktivierung […]

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.158 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen