anknüpfend an unseren Beitrag ‚Wir alle kommen von der Göttin‘ möchten wir hier eine – wie wir empfinden – wichtige Perspektive anbieten…

warriorwoman2

Ich bin eine Kriegerin. Ich stehe auf die Herausforderung. Ich gehe meinen eigenen Weg. Ich äussere meine Gedanken. Ich definiere mich selbst. Ich bin stark. Ich halte fest. Ich habe keine Angst. Ich bin mächtig. Ich bleibe im Licht. Ich stehe in meiner eigenen Wahrheit.

Wenn du dich entscheidest, eine erwachte Frau zu lieben, musst du verstehen, dass du neues, radikales und herausforderndes Gebiet betrittst.

Wenn du dich entscheidest, eine erwachte Frau zu lieben, kannst du nicht weiterschlafen.

Wenn du dich entscheidest, eine erwachte Frau zu lieben, wird jeder Teil in deiner Seele erwachen, nicht nur deine Geschlechtsorgane oder dein Herz.

Ehrlich gesagt, wenn du ein normales Leben bevorzugst, bleibe bei einem normalen Mädchen. Wenn du ein ruhiges Leben willst, suche nach einer Frau, die es erlaubt, gezähmt zu werden. Wenn du nur einen Zeh in das fliessende Wasser Shaktis eintauchen möchtest, bleib bei der gezähmten Frau, die sich noch nicht in die Wildheit und Tiefe des weiblichen Meeres gestürzt hat.

Es ist bequem eine Frau zu lieben, die noch nicht ihre inneren heiligen Kräfte aktiviert hat, denn sie drückt nicht deine Knöpfe. Sie fordert dich nicht heraus. Sie wird dich nicht zwingen, dein höchstes Selbst zu werden. Sie wird nicht das Vergessene in dir erwecken und auch nicht die dumpfen, ausgelagerten Seelenteile, die dich auffordern, dich zu erinnern, dass es mehr in deinem Leben gibt, als das, was du bisher kennst.

Sie wird nicht in deine müden Augen sehen und einen Blitz der Wahrheit durch deinen Körper schicken, der dich wachrüttelt und lange vergessene Wünsche nach Seelenliebe in dir erweckt. Eine ‚sichere‘, nicht erwachte Frau wirkt wunderbar befriedigend und beruhigend auf dein Ego und deinen Körper. Sie geht ruhig neben dir, und du kannst dich gebraucht und verantwortlich fühlen in der ‚Erfüllung deiner männlichen Rolle‘.

Ist das genug für dich, dann akzeptiere das. Bleibe ihr treu und danke ihr jeden Tag für das Geschenk ihrer unterdrückten, nicht bedrohlichen, weiblichen Gegenwart in deinem Leben.

Ist das aber nicht genug für dich – wenn dein Herz erwacht und auch Körper, Geist und Seele nur Lust an einer „anderen Art von Frau“ finden, der Wilden – dann wisse, du stehst an der Schwelle einer Seelen-Änderungs-Transformation.

Wisse, dass du eine ernste Wahl mit karmischen Konsequenzen triffst.

Wenn du es wählst, die Aura und den Körper einer Frau zu betreten, deren spirituelles Feuer hell brennt, akzeptierst du, dass ein bestimmtes Niveau an Risiken und Gefahren auf dich warten, damit du wachsen kannst.

Liebst du einmal eine Frau dieser Art, musst du akzeptieren, dass du die volle Verantwortung für all die Veränderungen in deinem Leben, die eintreten werden!, übernehmen musst.

Dein Leben wird nicht mehr schläfrig bequem sein seit dieser Zeit. Dein Leben wird nicht zulassen, dass du in alten Spuren läufst oder in stagnierenden Routinen. Dein Leben wird einen radikal-neuen Duft und Geschmack annehmen. Du wirst durch die Anwesenheit der wilden Weiblichkeit entzündet werden und wirst beginnen, elektrische Schockwellen von spirituellem Licht durch alle deine Chakren zu senden, um dich einzustimmen auf den Ruf des Göttlichen in dir und ihr.

Die Wahl, sexuell und romantisch-intim mit einer erwachten Frau zu sein, braucht männlichen Mut, unerschrocken ins Unbekannte zu gehen. Aber es wird auch belohnt … über jedes bisherige geistige, körperliche … Verständnis hinaus.

Sie wird dich mit in unentdeckte Welten der Mystik und Magie nehmen.

Sie wird dich führen, hypnotisieren und durch ihre Liebe in den wilden Wäldern sinnlicher Ekstase und Wunder halb betrunken machen.
Sie wird dir heilige Himmel zeigen, so voll und brennend mit Sternen, dass du dich beginnst zu fragen, ob du immer noch auf dem gleichen Planeten bist, auf dem du geboren wurdest.

Sie wird dich aufbrechen und aufreissen, so dass dein grimmiges, leidenschaftliches Herz dich halb verrückt macht vor Sehnsucht. Du wirst sie besitzen wollen, um sie zu gebrauchen und sie auf jeder Ebene zu durchdringen, so dass deine männliche Essenz die ganze Welt gebrauchen und durchdringen kann – das gesamte Universum erleuchten mit deiner ergebenen Liebe, wähle weise.

Sie wird dich sehen, wie du noch nie zuvor gesehen wurdest.
Sie wird dir vertrauen.
Sie wird dich zu schätzen wissen.
Sie wird deine Bestrebungen, sie glücklich zu machen, unterstützen.
Sie wird all das Gute schätzen, dass du tust, und all das Gute, das du bist.
Sie wird nicht vor deiner Dunkelheit davon laufen, weil die Dunkelheit sie nicht erschreckt.
Sie wird dich umarmen, küssen und zurück ins Leben lieben.
Sie wird Worte sprechen, die deine Seele versteht.
Sie wird dich nicht für deine Fehler bestrafen.

Es ist ein gewaltiges Risiko, eine erwachte Frau zu lieben, weil es plötzlich keinen Ort mehr gibt, an dem du dich verstecken kannst. Sie sieht alles und damit kann sie dich mit einer Tiefe und Präsenz lieben, nach der sich dein Herz und Körper so lange gesehnt haben. Solange, so heftig … dass du dich fragen wirst, ob du wirklich am Leben warst, all die Zeit, in der sie nicht da war.

Eine solche Frau zu lieben ist – eine Wahl, die deine Seele in Flammen setzt. Dein Leben wird nicht mehr dasselbe sein, hast du einmal ihre Energie zu dir eingeladen.

Nimm dieses Risiko auf dich oder tritt einen Schritt zurück. Bleib bei einem normalen Mädchen und akzeptiere ein anderes, sicheres, bequemes und ruhigeres Leben, in Distanz von dir selbst.

Stelle nur sicher, dass, falls du dich für letzteres entscheiden solltest, du nicht den Rest deiner Tage damit verbringst, über deine Schulter zu schauen und dich zu bemühen, die verschwommene Vision des weiblichen Geheimnisses ( …und deines Weges zu dir selbst) wieder zu erhaschen, die nun aus deinem Blickfeld entschwunden ist.

Und … sie ist lange verschwunden … zu den Sternen zurückgewirbelt, den fernen Galaxien und Himmeln … aus denen sie stammt.

~ Text von Sophie Bashford

greendragon

Eine starke Frau ist eine, die zutiefst fühlt und wild und heftig liebt. Ihre Tränen fliessen so reichlich wie ihr Lachen. Eine starke Frau ist weich und kraftvoll. Sie ist praktisch und spirituell. Eine starke Frau in ihrer Essenz ist ein Geschenk an die Welt.

Elena, auf deren Seite ich den Text fand, hat die Ausführungen noch etwas ergänzt …

Ja, es ist eine Warnung… und … Ja, es ist ein Versprechen…

Bist du dir sicher, dass du tatsächlich bereit bist, mein Energiefeld zu betreten?

Wenn du das tust, so sei es dir bewusst, dass ich dich gleich am Kragen packe und deinen Verstand zum Schweigen bringe, damit du die Stimme deiner Seele besser wahrnehmen kannst. Das wird in dir viele unbekannte Ängste erwecken, die sich bis zu Panikattacken ausdehnen können…

Du kennst ja dein Leben ohne die dominierende Ego-Präsenz gar nicht, und die Solo-Darstellung der Stimme deines Herzens ist dir ebenfalls sehr fremd ….

Es erfordert von dir viel Mut, deinem Verstand zu erlauben, stillgelegt zu werden, und dich den neuen Impulsen aus dem tiefsten Inneren deiner Seele öffnen zu können…

Es erfordert von dir viel Entschlossenheit, der Stimme deines Herzens den Platz Nummer 1 zu verleihen und dem Verstand den Beifahrersitz anzubieten, und DAS unwiderruflich und für immer!

Wenn du mein Aura-Feld betrittst, reissen dadurch nach und nach all deine uralten Schrammen auf, all der ganze gestaute Eiter wird gänzlich aus jeder dieser Wunden fliessen und ebenso das alte leblose Blut … Damit können deine alten Wunden neu und ganz verheilen. Das wird sehr schmerzhaft sein, und erfordert von dir unbeschreibliche Kraft, um diese Schmerzen aushalten zu können…

Wenn du mich in dein Leben hereinlässt, wird das Zusammensein mit mir kein gemütlicher Spaziergang für dich sein, sondern eine zwar sehr aufregende, aber auch ziemlich anstrengende Achterbahnfahrt: Du wirst dich mal völlig ausgeliefert, mal euphorisch, mal kraftlos, mal voll in Ekstase fühlen… Und du wirst es nicht wissen, wie lange diese Fahrt dauert und ob sie überhaupt ein Ende hat… Das erfordert von dir das Vertrauen, dass alles, was dir an meiner Seite geschieht, nur zu deinem höchsten Wohle geschieht…

Das erfordert von dir das Vertrauen darin, dass du am Ende die reinste vollkommenste Liebe erfährst – die bedingungslose Liebe zu dir selbst, und die Ermächtigung, die beste Version deines Selbst auf der Erde leben zu dürfen…

Bist du dir sicher, dass du tatsächlich bereit bist, mein kraft-, licht- und liebevolles Energiefeld zu betreten, ohne Bedenken zu haben, dich neben mir schwach zu fühlen, von meinem Licht geblendet zu werden oder meiner wahren Liebe nicht gerecht zu sein?

Fühle gut in dich hinein, bevor du an meine Tür klopfst!

Gefunden bei Elena von Das Neue Bewusstsein

gwen

Sie zeigt ein ruhiges Vertrauen, das laut schreit. Sie ist bescheiden, doch stark. Sie ist stabil, doch rebellisch. Sie ist gebend, doch nicht naiv. Sie wählt ihre Schlachten mit Bedacht aus. Sie wird schweigen, bis es Zeit ist, zu kämpfen und wenn diese Zeit kommt, wird sie kämpfen und sie wird gewinnen.

 

goddess1

 

treewarrior

Bildquelle: pinterest

Print Friendly, PDF & Email


Unterstütze Transinformation.net:



Disclaimer/Haftungsausschluss: Die auf transinformation.net veröffentlichten Beiträge mit den darin geäusserten Ansichten und Feststelllungen stellen Meinungen der jeweiligen Autoren dar und stimmen nicht notwendigerweise mit jenen von transinformation.net überein. Alle Auslegungen und Schlussfolgerungen, die sich aus Inhalten dieser Webseite ergeben, liegen allein in der Verantwortung des Lesers und der Leserin. Wir bitten daran zu denken, dass jede geäusserte Ansicht subjektiv ist und nie den Anspruch auf Absolutheit erheben kann, und dass so genannte Fakten immer einen Ausschnitt aus der Wirklichkeit darstellen und unterschiedlich interpretiert werden können.
In diesem Sinne bitten wir auch die Kommentarschreiber, auf Formulierungen mit Absolutheitsanspruch zu verzichten und insbesondere abwertende und verletzende Äusserungen zu Inhalten und Autoren von Artikeln dieser Seite zu unterlassen und im übrigen unsere Kommentarrichtlinien  zu beachten.