Von Teri Wade auf in5d.com; übersetzt von Taygeta

Wir haben alle gehört, dass gesagt wurde: „Wir sind diejenigen, auf die wir gewartet haben.“
Wir sind diejenigen, die uns selbst retten werden – niemand wird es für uns tun. Wir sind verantwortlich dafür, uns selbst zu retten. So viele empfinden das als einen beängstigenden Gedanken, aber glaube mir, es gibt einen Plan, es gab immer einen Plan und dein Höheres Selbst kennt ihn.

Die Wahrheit zu enträtseln und die Dunkelheit dessen herauszufinden, was wirklich in unserer Welt, unserer gesamten Existenz, vor sich gegangen ist, kann für einige ziemlich schockierend sein. Es braucht viel Verständnis und ein gewisses Mass an Objektivität, um mit der Wahrheit umgehen zu können, ohne verrückt oder depressiv zu werden, und einige von uns können das ganz gut. Die Mehrheit der Bevölkerung jedoch hat keine Ahnung von dem dichten energetischen Feld, das um unseren Planeten gelegt wurde und das uns nicht nur umfängt, sondern auch für diejenigen arbeitet, die uns versklaven. Versuche dies jemandem zu erklären, der nicht offen genug ist, um überhaupt zu glauben, dass es Leben auf anderen Planeten gibt, und noch viel weniger wird man dir glauben, dass dieser Planet von einer kleinen Gruppe von Archonten und künstlichen, intelligenten Gedankenformen übernommen wurde.

Wenn du den Leuten sagst, dass wir nicht gerettet werden, fühlen viele von ihnen in der Magengrube ein intensives Gefühl der Angst und Verlassenheit, verängstigt durch den Gedanken an einen Feind, den wir nicht sehen können. Andere hingegen erfahren ein überwältigendes Gefühl der Ermächtigung, das bei ihnen den Wunsch aufkommen lässt, diesem Planeten zu helfen.

Viele von uns stellen sich die Frage, warum es auf diesem Planeten so viele gibt, die noch schlafen, denn sie müssen ja aus einem bestimmten Grund hier sein. Wir wissen, dass wir uns freiwillig gemeldet haben, um auf die Erde zu kommen, um diese dreidimensionale Existenz zu erleben und das Wachstum unserer Seelen zu fördern. Es gibt auch welche, die sozusagen die Fäden ziehen und sicherstellen, dass wir das tun, wozu wir hierher gekommen sind. Alles Wichtige, was vom ersten Tag an in deinem Leben passiert ist, wurde im Voraus geplant, es gibt nichts Zufälliges an deiner Existenz.

Die Wahrheit ist, dass alles an der Stelle ist, wie es dem Plan entspricht, vorprogrammiert seit der Zeit, als unser Planet übernommen wurde. Die Quelle/der Schöpfer kennt alles, was im Universums geschieht, also weiss er auch, wie das bestehende Ungleichgewicht korrigiert werden wird.

Es gibt einen Plan, der über unser volles Verständnis in unserem aktuellen 3D-Bewusstsein hinausgeht, und der Helfer aus den höheren Dimensionsebenen einbezieht, die uns zu helfen, aus dieser Matrix herauszukommen, die uns viele Lebenszyklen gefangen gehalten hat.

Die ganze Schöpfung ist zyklisch und hat immer einen Anfang und ein Ende, aber das Ende ist immer nur eine Transformation in einen neuen Anfang. An einer solchen Stelle sind wir gerade. Das bedeutet, dass der Erfahrungskreislauf, in dem wir seit Jahrtausenden stecken, zu Ende geht und wir nun in einen neuen Erfahrungskreislauf übergehen.

Nicht nur ist das Ende schon lange geplant, es ist sogar die Freiheit ist für unser zukünftiges Selbst und Befreiung der Menschheit – ausserhalb der Zeit – bereits geschehen. Jede Möglichkeit, die ein Gedanke war, hat eine Zeitleiste, und dieser Gedanke hat sich entwirrt und eine wahrscheinliche Zukunft geschaffen. Deshalb hast du mich oft sagen hören, „sie können in unserer Zeitlinie weiter sehen, als wir es können“.

Unsere Helfer können Zeitlinienänderungen vornehmen und an jene von der Bodencrew hier auf der Erde, die über die Bewusstseinsebene eine starke Verbindung zu ihnen haben, Botschaften übermitteln und auf unsere Bitten hin helfen. Diese Helfer, unsere Führer, sind wir selbst aus der Vergangenheit und Zukunft. Sie können aber das Universelle Gesetz über die freie Willenswahl auf diesem Planeten nicht brechen. Der freie Wille wurde uns jedoch auf trickreiche Weise durch die Reinkarnationsfalle genommen, so dass wir mit ‚freiem Willen‘ Entscheidungen treffen, die uns Leben über Leben neue Leiden bringen, damit sie dann immer neu unsere emotionale Energie ernten können.

Unsere Erinnerungen wurden immer wieder gelöscht und falsche Lebenserfahrungen wurden in unsere Lebensrezensionen eingefügt, die unsere Seelen glauben liessen, dass wir karmische Schulden des Leidens und der Krankheit abbezahlen müssen. Die Menschheit wurde bewusst in eine Schleife gebracht und diese Schleife bestand aus immer neuen Leben mit Bewusstseinssklaverei – die nun aber endlich ihr Ende findet.

Ich sehe es so…. . Ja, wir haben uns entschieden, hierher zu kommen, aber wir sind nicht hierher gekommen, um Lektionen über Leiden, Krankheiten und Verzweiflung zu lernen und in einer sprichwörtlichen Hölle zu leben.

Denke daran, wir alle haben eine Seelenfamilie, Führer, Aspekte unseres höheren Selbst, die uns helfen und von ausserhalb dieser Gefängnismauern für uns kämpfen. Denke daran, dass die Inkarnation in einen menschlichen Körper in der nächsten Zeitlinie nicht möglich sein wird, weil wir uns in eine andere Form von Energie, eine andere Frequenz, verwandeln. Der menschliche Körper ist einfach zu dicht, also geniesse diese Erfahrung, so viel du kannst.

Denke auch daran, dass diese Unterdrücker, die uns versklavt haben, selbst Sklaven sind innerhalb einer Hierarchie, die über sie hinaus geht. Sie waren so sehr damit beschäftigt, um ihr eigenes Überleben zu kämpfen, dass sie in die gleiche Falle tappten, die sie der menschlichen Spezies ausgelegt hatten. Sie sind nun in ihrer Schwingungsfrequenz gefangen und diese kann in der neuen, höheren Frequenz nicht mehr aufrecht erhalten werden. Auch deshalb sehen wir eine solch unglaubliche Verzweiflung dieser Dunklen Herrscher, die versuchen, die Menschheit und diesen Planeten durch Leiden, Krankheiten, Krieg usw. auf einer niedrigen Frequenz zu halten. Es geht ihnen darum, die Kontrolle über ihr mächtiges Reich zu behalten.

Wir befinden uns in den letzten Tagen des Krieges gegen das Bewusstsein, während wir von der höherer Schwingungsenergie, die tief aus unserem Universum von unserer Zentralsonne kommt, bestrahlt werden. Diese Wellen höherer Energie beeinflussen jede einzelne Zelle auf dem Planeten. Die Quelle heilt sich selbst, sie bringt das Gleichgewicht zurück. Das heisst, wir werden endlich in der Lage sein, ohne durchtrennte Überlebensinstinkte zu leben. Alles wird in die höhere Frequenz gehoben, welche die Liebe ist, und alles, was nicht Liebe ist, wird umgewandelt werden.

Parasiten jeder Art und Form werden in dieser höheren Frequenz aufgelöst. Wenn sie sich entscheiden, sich nicht mit dieser höheren Schwingung zu verbinden, können sie auf dem geheilten Planeten nicht existieren. Wir sind mächtige Fraktale der Quelle und wir werden wieder in unserer Macht kommen.

Print Friendly, PDF & Email


Unterstütze Transinformation.net:



Disclaimer/Haftungsausschluss: Die auf transinformation.net veröffentlichten Beiträge mit den darin geäusserten Ansichten und Feststelllungen stellen Meinungen der jeweiligen Autoren dar und stimmen nicht notwendigerweise mit jenen von transinformation.net überein. Alle Auslegungen und Schlussfolgerungen, die sich aus Inhalten dieser Webseite ergeben, liegen allein in der Verantwortung des Lesers und der Leserin. Wir bitten daran zu denken, dass jede geäusserte Ansicht subjektiv ist und nie den Anspruch auf Absolutheit erheben kann, und dass so genannte Fakten immer einen Ausschnitt aus der Wirklichkeit darstellen und unterschiedlich interpretiert werden können.
In diesem Sinne bitten wir auch die Kommentarschreiber, auf Formulierungen mit Absolutheitsanspruch zu verzichten und insbesondere abwertende und verletzende Äusserungen zu Inhalten und Autoren von Artikeln dieser Seite zu unterlassen und im übrigen unsere Kommentarrichtlinien  zu beachten.