am 20. März 2021 von Dr. Salla veröffentlicht, von Bruce übersetzt und auf Exopolitics.org.Deutsch veröffentlicht

Auf diesem Telegram-Kanal von Exopolitics.org.Deutsch werdet ihr sofort informiert, wenn Bruce neue Übersetzungen von Dr. Salla veröffentlicht. Vielen Dank, lieber Bruce, für die Arbeit, die du dir mit dem Transkribieren und dem Übersetzen der Videos und Podcasts machst!

Dies ist ein historischer Überblick darüber, wie die Erde durch geheime Vereinbarungen zwischen der Kabale/dem Tiefen Staat und ihren ausserirdischen reptiloiden Oberherren, als Gefängnisplanet geführt wurde.

Der Film stellt moderne Pläne zur Inszenierung von Kriegen, Armut, Krankheiten und genetischen Veränderungen vor, die alle dazu beitragen, diese Vereinbarungen im Geheimen zu erfüllen. Der jüngste Vorschlag zur Schaffung von Techno-Regierungen im US-Bundesstaat Nevada zeigt ein weiteres Mittel, durch das die Schergen des Tiefen Staates dieser ausserirdischen Besucher ihre Operationen und die Erfüllung dieser Vereinbarungen verbergen können.

Während sich immer mehr Menschen der erfundenen Natur moderner Kriege, der Gesundheitskrisen und des wirtschaftlichen Zusammenbruchs bewusst werden, erheben sich die Massen in offenem Widerstand gegen den Tiefen Staat.

Was dieses grosse Erwachen beschleunigen wird, ist die vollständige Offenlegung unterdrückter fortschrittlicher Technologien, geheimer Weltraumprogramme und einer Galaktischen Föderation, die darauf wartet, dass die Menschheit ihr galaktisches Erbe zurückverlangt.

Ich möchte meiner unglaublich talentierten und inspirierenden Ehefrau Angelika Whitecliff  für die vielen Stunden danken, die sie für die Erstellung dieses Kurzfilms und für die Sensibilisierung der Öffentlichkeit für diese kritischen Themen aufgewendet hat.

Michael Salla, Ph.D.

Auf der Erde sind finstere Pläne im Gange, die die Menschheit in Gestalt eines globalen Resets bedrohen. Nur wenige wissen, wer wirklich dahinter steckt. Mutige Widerstandskämpfer verbreiten das Wort über die wahre Macht der vollständigen Offenlegung, die ein entscheidender Eckstein des versprochenen Grossen Erwachens ist.

Der Club of Rome, die Georgia Guidestones und die Agenda 21

Der Club of Rome wurde 1968 vom Tiefen Staat auf Rockefellers privatem Anwesen in Bellagio, Italien gegründet. Er umfasst 100 derzeitige und ehemalige Staatsoberhäupter, Diplomaten, Wissenschaftler, Ökonomen und Industrielle.

Das Ziel des Club of Rome ist es, die Massen wegen ihres unbeschränkten Bevölkerungswachstums über die Bedrohung durch Umweltkatastrophen zu beeinflussen.

Die herrschende Klasse hat die Schulen und die Presse in ihren Händen. Dies erlaubt es ihnen, die Emotionen der Massen zu beeinflussen.

(Albert Einstein)

Die Entvölkerungs-Agenda

Im Jahre 1972 veröffentlichte der Club of Rome das Buch „Die Grenzen des Wachstums“, worin er eine Bevölkerungsreduktion verlangt, um die globale Umwelt zu schützen. Es basierte auf einem von ihnen entworfenen Computermodell, dass die von ihnen erwarteten Ergebnisse ablieferte:

Die Menschheit wird bis zum Jahr 2100 zusammenbrechen, es sei denn, wir hören auf uns fortzupflanzen, hören auf mit Wirtschaftswachstum und verteilen den vorhandenen Wohlstand neu. Auf Wiedersehen, Mittelklasse! Im Anschluss werden die Dinge „dystopisch in Ordnung“ sein.

Die Georgia Guidestones wurden im Jahre 1980 errichtet und sind fast zweimal so hoch wie Stonehenge. Sie bestehen aus einer Viertelmillion Tonnen Granit und sind gebaut um katastrophale Unglücke zu überstehen. Sollen sie als Leitfaden für Überlebende des dritten Weltkrieges dienen?

Durch die Georgia Guidestones stellt die Elite ihre Absichten für die Menschheit offen zur Schau. Sie kündigen die Auslöschung von über 90% der Weltbevölkerung an. Sie wollen eure Gene nicht in ihrem Gen-Pool. Des weiteren befürworten die Guidestones die Eugenik.

Der mysteriöse Finanzier der Guidestones wurde niemals enthüllt. In den 1980er Jahren wurde die Idee des begrenzten Wachstums von allen – ausser ein paar wenigen Führern – begrüsst. Ronald Reagan sagte, dass es sowas wie begrenztes Wachstum nicht gibt, da es keine Grenzen der menschlichen Fähigkeiten in Sachen Intelligenz, Vorstellungskraft und Bewunderung gibt.

Kein Wunder, dass [sie] versuchten, ihn umzubringen. Im Jahre 1992 wurde die Agenda 21 aka die globale Entvölkerung verabschiedet. 178 Mitglieder der Vereinten Nationen unterzeichneten die Integration der Schlüsselprinzipien des „begrenzten Wachstums“.

Die Agenda 21 wurde im Jahre 1992 als loses Abkommen unterzeichnet und seitdem von jedem US-Präsidenten aufs Neue bestätigt, bis Präsident Trump die UNO wegen der Agenda 21 zur Rede stellte.

Der London-Plan (Kriege und Pandemien)

Im Jahre 2005 wurde in London ein geheimes Treffen abgehalten, wo ein finsterer Plan zur Bevölkerungsreduktion durch Kriege und globale Pandemien diskutiert wurde.

An dem Treffen nahmen hochrangige Freimaurer teil. Einer der Teilnehmer packte später über den Plan der Kabale aus. Für die Umsetzung des Plans waren Kriege im Mittleren Osten, einschliesslich des Irans nötig, um die Vereinigten Staaten als auch China darin zu verwickeln.

Laut dem Informanten der Kabale:

Der Iran wird angegriffen werden. China wird dem Iran zu Hilfe kommen, um seine eigenen Interessen zu schützen. Nuklearwaffen werden entweder vom Iran oder von China eingesetzt werden.

Israel wird den Erstschlag provozieren. Grosse Teile des Mittleren Ostens werden verwüstet sein. Millionen werden in kurzer Zeit sterben. Im Anschluss daran werden biologische Waffen gegen China eingesetzt werden. China wird sich eine „Erkältung“ einfangen.

Der Vier-Sterne-General Wesley Clark erfuhr im Pentagon über den Plan der Kabale. Im Jahr 2007 ging er damit an die Öffentlichkeit. Er nannte sieben Nationen des Mittleren Ostens, in denen Kriege geplant wurden:

Somalia, Libanon, Syrien, Irak, Libyen, Sudan und als Endziel der Iran

Bis heute haben alle Kriege, bis auf den Iran stattgefunden. Bis jetzt! (Lest dazu bitte auch diesen Artikel von Cobra und diesen Artikel zu einer Friedensmeditation.)

Nach diesen geplanten Kriegen verlangte der London-Plan nach der Freisetzung einer von China ausgehenden globalen Pandemie. Das Hollywood-Medium Sylvia Browne prophezeite im Jahr 2008 eine weltumspannende Pandemie aus China.

Um das Jahr 2020 herum wird sich eine ernste Krankheit ähnlich einer Lungenentzündung über den Globus ausbreiten, die die Lungen und Bronchien angreift und allen bisher bekannten Behandlungen widerstehen wird.

Fast noch mehr verblüffend als die Krankheit selbst wird die Tatsache sein, dass sie so plötzlich verschwinden wird, wie sie aufgetaucht ist und zehn Jahre später erneut angreifen und wieder verschwinden wird.

Sylvia Browne (2008)

Wer steckt hinter diesen Kriegen und Pandemien?

Benutzen Milliardäre die Philantrophie als Deckmantel für Bevölkerungsreduktion und Eugenik?

Das berichten die meisten alternativen Medien. Die Wahrheit ist jedoch weitaus schockierender! Moderne Pläne zur Bevölkerungsreduktion sind die Resultate aus geheimen Übereinkommen zwischen reptiloiden Ausserirdischen und der Kabale, die über ein Jahrtausend zurückreichen.

Diese Übereinkommen fordern eine grosse Anzahl von menschlichen Opferungen, um die vorgegebenen Quoten zu erfüllen. Die Kabale agiert wie der planetare Direktor, der an seine Oberherren – die reptiloiden Ausserirdischen – Bericht erstattet.

Die Kabale plant jeden Schritt schon Jahrzehnte im Voraus, um die Übereinkommen zu erfüllen und um die Wahrheit vor der Bevölkerung versteckt zu halten. Die Reptiloiden erhalten ihre Ernte, die Handlanger von der Kabale erhalten Macht sowie Kontrolle und die Menschheit erhält unsägliches Leid.

Als Resultat kämpfen menschliche Soldaten in abgelegenen Dschungeln, Wüsten und hohen Bergen im Geheimen gegen reptiloide Krieger, mit nur geringen Chancen zu überleben.

Ebenso haben die Reptiloiden geopferte Menschen für okkulte Zeremonien verwendet, um Adrenochrom und Nahrung zu erhalten und um galaktischen Sklavenhandel zu betreiben.

Während der letzten 50 Jahre war die Bevölkerungsreduktion der bevorzugte geistige Deckmantel, um diese historischen ausserirdischen Übereinkommen zu erfüllen.

Der globale Reset

Der Plan zur Bevölkerungsreduktion nutzt heutzutage eine neue Ausdrucksweise, um seine verborgene Agenda zu erfüllen. Das geheime Übereinkommen über den globalen Reset wird vom Weltwirtschaftsforum geleitet.

Die meisten Regierungen, die Massenmedien und Big Tech unterstützen den globalen Reset. Störungen im Rundfunk, Fortsetzungen im Rundfunk, 5G-Satellitenkommunikation und künstliche Intelligenz werden das Rückgrat des globalen Resets sein.

Das Internet der Dinge wird erschaffen und die Menschen werden zunehmend überwacht werden.

Der US-Bundesstaat Nevada beabsichtigt die erste Techno-Regierung für eine zukünftige intelligente Stadt. Ausschliesslich Firmen, die sich auf Blockchain, auf künstliche Intelligenz und das Internet der Dinge – also zusammengefasst auf „Transhumanismus“ – spezialisiert haben, wird es erlaubt sein, ihre eigene Regierung auf Landesebene aufzustellen.

Was in Nevada passiert, bleibt in Nevada? Nein, wird es nicht! Die Techno-Regierungen werden wachsen und unter dem globalen Reset zur neuen Normalität werden. Die Menschen werden technologisch verbessert, um sich in die intelligenten Städte und das Internet der Dinge integrieren zu können.

Neurale Verbindungen werden für die Aufnahme einer Arbeitsstelle in den intelligenten Städten von entscheidender Bedeutung sein.

Der globale Reset ist ein trojanisches Pferd für den Transhumanismus und die Herrschaft von künstlicher Intelligenz. Die Big-Tech-Zensur ist real. Durch eine beherrschte und uninformierte Öffentlichkeit wird die Bevölkerungsreduktion auf verschiedenen Ebenen möglich, die vor den Massen verborgen gehalten werden.

Als Gegenzug wird die Menschheit in nur noch zwei Klassen gespalten. Die Hunger-Spiele in der Version des globalen Resets.

Das Grosse Erwachen

Keine Regierung kann ohne die Menschen im Guten fortbestehen.

(Thomas Jefferson)

Menschen auf der ganzen Welt leisten Widerstand. Die Mehrheit will keine Lockdowns, keine Maskenpflicht und keine Schliessung der Kleinunternehmen.

Jedoch kann der Widerstand ohne eine Strategie scheitern. Positive Ausserirdische sagen uns, dass die vollständige Offenlegung  für das Grosse Erwachen entscheidend ist. Warum?

Fortschrittliche Heilungstechnologien, die ALLE Krankheiten heilen können, existieren bereits. Diese fortschrittlichen Technologien wurden innerhalb der geheimen Weltraumprogramme verborgen gehalten.

Die Kabale hat diese Technologien seit Jahrzehnten in verborgenen Einrichtungen genutzt. Organe und Gliedmassen können durch die ausserirdische Technologie – bekannt als die Med-Betten – reproduziert werden.

Der physische Alterungsprozess kann um Jahrzehnte zurückgedreht werden. Die vollständige Offenlegung bedeutet noch mehr …

Sichere Energiequellen durch die Nutzung von nuklearer Fusion wurden heimlich entwickelt. Tragbare nukleare Fusionsreaktoren können ein Terawatt Leistung zur Verfügung stellen. Das ist 120 mal mehr als das grösste Atomkraftwerk der Welt (in Japan).

Es wurden Anti-Schwerkraft-Fluggeräte gebaut, die die Fusion und andere exotische Energiequellen verwenden.

Wir haben jetzt die Technologie, um ET nach Hause zu bringen!

Ben Rich 1993, ehemaliger CEO von Lockheed SkunkWorks

Wir reisen bereits zu den Sternen. Die Kabale hat euch angelogen! Die historischen Übereinkommen zwischen der Kabale und den reptiloiden Ausserirdischen werden enthüllt werden.

Positive Ausserirdische sind hier. Sie wollen uns helfen. Wir müssen sie nur darum bitten.

Ich bin nicht hier, um die Welt zu retten, sondern um die Welt daran zu erinnern, wie sie sich selbst rettet.

Die Plejader

Die Galaktische Föderation arbeitet hinter den Kulissen, um das Bewusstsein zu erhöhen und um die Wahrheit für alle, die dafür bereit sind, zu enthüllen. Sie arbeiten mit den Schlüsselführern der Welt zusammen und unterstützen uns mit lebensfördernden technologischen Entwicklungen aus den geheimen Weltraumprogrammen.

Die Kabale will nicht, dass ihr die Wahrheit erfahrt. Dieser Mann schon! Dr. Michael Salla, aka der gute Arzt, sagt, es ist Zeit für die Wahrheit!

Dr. Michael Salla (übersetzt von Bruce)

Originalartikel:

Short Film – Global Reset, Reptilian Overlords, Rise of the Resistance & Full Disclosure

Original-Video auf YouTube:

Original-Video auf Rumble:

https://rumble.com/veu5eh-short-film-global-reset-reptilian-overlords-rise-of-the-resistance-and-full.html

Weitere Artikel, die Dr. Salla in seinem Beitrag verlinkt hat:

Are Middle East Wars a cover for Soldiers being sent to fight Extraterrestrials?

Der Papst befürwortet den Great Reset, während der Vatikan umweltfreundliche Technologien versteckt hält 

Techno Governments are Coming: Full Disclosure Needed More Than Ever

The Great Awakening vs Global Reset: How Full Disclosure Trumps Transhumanism & Artificial Intelligence

Print Friendly, PDF & Email


Unterstütze Transinformation.net:



Disclaimer/Haftungsausschluss: Die auf transinformation.net veröffentlichten Beiträge mit den darin geäusserten Ansichten und Feststelllungen stellen Meinungen der jeweiligen Autoren dar und stimmen nicht notwendigerweise mit jenen von transinformation.net überein. Alle Auslegungen und Schlussfolgerungen, die sich aus Inhalten dieser Webseite ergeben, liegen allein in der Verantwortung des Lesers und der Leserin. Wir bitten daran zu denken, dass jede geäusserte Ansicht subjektiv ist und nie den Anspruch auf Absolutheit erheben kann, und dass so genannte Fakten immer einen Ausschnitt aus der Wirklichkeit darstellen und unterschiedlich interpretiert werden können.
In diesem Sinne bitten wir auch die Kommentarschreiber, auf Formulierungen mit Absolutheitsanspruch zu verzichten und insbesondere abwertende und verletzende Äusserungen zu Inhalten und Autoren von Artikeln dieser Seite zu unterlassen und im übrigen unsere Kommentarrichtlinien  zu beachten.