Warum sich die Zeitlinien ändern

gefunden bei in5D.com, geschrieben von Gregg Prescot, übersetzt von Stella

Was ist eine Zeitlinie und warum kommen und gehen vorhergesagte Ereignisse, ohne dass am Ende diese erwarteten Ereignisse stattfinden?

Was ist eine Zeitlinie

Eine Zeitlinie ist ein chronologischer Punkt in Zeit und Raum, der in Bezug zu diesem Planeten steht. Zum Beispiel kann auf einer Zeitlinie eine Liste von verschiedenen Interventionen in einer chronologischen Reihenfolge seit dem Beginn der industriellen Revolution aufgezeigt werden.

reuuajtdfzn

Die Zeit ist linear und ist nur auf diesem Planeten hier relevant. Ein Tag auf Erden ist durch eine Zeitangabe kalkuliert, die angibt, wie lange es dauert, damit unser Planet sich einmal um die eigene Achse dreht. Ein Tag auf dem Mars ist dem ähnlich, jedoch anders, da der Mars ungefähr 28 Stunden braucht, um sich um die eigene Achse zu drehen, während er sich auch um die Sonne dreht. Dies beweist uns, dass unser Zeitverständnis (so wie wir es hier kennen) nur auf diesem Planeten hier in dieser Weise relevant ist. Wenn wir auf die andere Seite überwechseln, dann existiert Zeit nicht mehr in dem Sinne, wie wir sie kennen.

Lies dazu: Edgar Cayce: The Earth is Catching up Time

3 Gründe, warum die Zeitlinien sich ändern

1.Der freie Wille – Ich sprach mit einem meiner Freunde, der sehr zuverlässig bei seinen Informationen aus dem Jenseits ist. Er erklärte mir, dass die Anunnaki es sehr bereuen, dass sie uns den freien Willen gelassen haben. Andere spirituelle Meister werden euch genau das gleiche sagen….nicht alle Planeten und Sternenfamilien haben einen freien Willen. Die Erde ist einer der wenigen Planeten, auf dem seine Einwohner einen freien Willen haben.

Der freie Wille erlaubt uns, vorhersagbare und erwartete Ereignisse zu ändern. Zum Beispiel sind verschiedene „false flag“ Ereignisse durch Whistleblower verhindert worden, sobald diese der Öffentlichkeit bekannt gemacht wurden. Ein Beispiel hierfür ist: Ein Ex-CIA Agent sagte, dass Obama eine massive „false flag“ Attacke geplant hat.freedom-leash

Wir Menschen allgemein stellen die meisten Gesetze, die gegen das höchste Wohl der Menschen arbeiten, nicht in Frage, sondern stimmen im Grunde mit ihnen überein und geben somit unseren freien Willen ab, um dafür im Gegenzug Sicherheit zu erhalten.
Das ist warum „Licht und Liebe“ nicht genug ist, wenn es darum geht, eine Veränderung, insbesondere eine Veränderung der Zeitlinie hervorzurufen. Ein gutes Beispiel dazu ist die Massenbewegung gegen GMO’s in den USA, die dazu führte, dass GMO‘s auf dem Etikett abgedruckt werden müssen, was eventuell demnächst dazu führt, dass diese ganz verschwinden.

Benjamin Franklin sagte einst: „Der, der seine Freiheit für Sicherheit eintauscht, der verdient nichts von beidem.“ Das gleiche kann über den freien Willen gesagt werden.

2. Wir kontrollieren selbst unsere Zukunft – Die letzte Seite des verlorenen Buches von Nostradamus ist leer, um uns zu zeigen, dass wir unsere Zukunft selber in den Händen halten. Mit anderen Worten, es ist unser eigener freier Wille, der bestimmt, wie die Geschichte am Ende ausgeht.

3. Parallele Realitäten – Nach Dolores Cannon erschafft jede Entscheidung, die du triffst, eine parallele Realität. Wenn du zum Beispiel entscheidest, weiße Socken, anstatt gelbe oder vielleicht überhaupt keine heute zu tragen, dann erschafft deine Entscheidung gleichzeitig eine parallele Realität. Das bedeutet, dass du in der einen parallelen Realität gelbe Socken trägst und in der anderen parallelen Realität gar keine Socken anhast. Jede mögliche Option spielt sich in einer parallelen Realität ab und unsere Entscheidung ist einfach die Erfahrung, einer möglichen Version, die wir erfahren.

Gedanken, Manifestationen und Zeitlinien

Deine Gedanken und Intentionen spielen die Hauptrolle in Bezug zu dem, was in deine Realität kommt und somit beeinflussen diese die darauffolgende Zeitlinie. Wenn du hauptsächlich über Rechnungen nachdenkst, dann wirst du Rechnungen in deine Zeitlinie ziehen.

Gedanken manifestieren sich zur Zeit schneller denn je und während das globale Erwachen sich fortsetzt, werden wir weiterhin eine Anzahl von Whistleblower beobachten, die die Wahrheit ans Licht bringen, trotz derjenigen, die mit aller Gewalt versuchen, die Wahrheit zu unterdrücken.

Während die kritische Masse ansteigt, ändert sich die Zeitlinie, die wir momentan erleben in Richtung etwas Positiverem. Ein super Beispiel dazu ist, wie George W. Bush mit aller Gewalt in Richtung der Nordamerikanischen Union drängte und die Währung zu dem einheitlichen Amero wechseln wollte, doch all seine Bemühungen niemals fruchteten. Das gleiche können wir auch zu der „neuen Weltordnung“ sagen.
In der nächsten Zeit werdet ihr verschiedene Zeitlinie kommen und gehen sehen. Versteht, dass es Variablen gibt, die das Geschehen eines Ereignisses beeinflussen. Wisset, dass die Zeitlinie sich zu etwas Besserem geändert haben. Versucht eure Gedanken und Intentionen auf das Positive gerichtet zu halten. Während ihr dies tut, wird die Zeitlinie jedes Einzelnen sich rapide in etwas ändern, was der ganzen Menschheit dient!

Über den Autor

Gregg Prescott ist der Gründer und Editor der Webseite In5D und BodyMindSoulSpirit. Er beherbergt eine wöchentliche, spirituelle Show in In5D Radio und unterstützt spirituelle, metaphysische und esoterische Konferenzen in den USA durch In5DEvents. Seine Liebe und sein Glaube an die Menschheit motiviert ihn in seiner Arbeit unnachgiebig für das beste Wohl der Menschheit, 12-15 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr.

Wir möchten von unserer Seite noch hinzufügen, dass auch wir nicht beweisen können, über wie viel Freien Willen wir hier verfügen können und wie genau dies anderswo im Universum aussieht. Hier im Text ist die Auffassung des Schreibers zu lesen. Wir sind uns bewusst, dass es dazu verschiedene Aussagen gibt. Sicherlich ist es jeodch aus diversen Gründen verständlich und logisch, wir würden unseren Freien Willen auch wirklich effektiv nutzen und umfangreich zum Ausdruck bringen.  🙂 






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Spirituelles Erwachen&Erkennen
7 commenti su “Warum sich die Zeitlinien ändern
  1. Wenn die Idee mit den Zeitlinien stimmt, und der Physiker Stephen Hawking, die Wingmakers und der „freie Wille“ sprechen dafür, das wird für den einen das EVENT früher, den anderen später und für manche vielleicht nie eintreffen.

  2. muktananda13 sagt:

    Die Einzigartigkeit der Wirklichkeit liegt in ihrer Unerreichbarkeit durch das Denken.

  3. alpenblume sagt:

    ich denke egal wo im all, jeder hat einen freien willen. man kann nie gegen den freien willen verstoßen. wenn etwas negatives passiert, und sei es noch so schlimm, haben alle beteiligten zugestimmt. vllt unterbewusst, vllt in ihrem lebensplan um etwas zu erfahren, vllt aber auch bewusst. man kann ganz leicht unterscheiden ob man zugestimmt hat oder nicht. ich sage einen satz und fühle ob es wahr klingt oder nicht, dann sage ich das gegenteil von dem satz und fühle wieder ob es wahr klingt oder nicht. was geht dir leichter über die lippen? was glaubst du eher ist wahr?

    z.b.
    die ampel ist rot.
    die ampel ist grün.

    es gibt situationen in den fühlt es sich einfacher an, zu sagen, die ampel ist rot. dann kannst du davon ausgehen das du sie manifestiert hast. genau so mit grün.

  4. Der göttliche Funken im Atem ist die Verbindung die uns gelassen werden musste.
    Ohne diesen Funken wären wir nicht lebensfähig.
    Es gibt noch einen anderen Weg über das Wurzelchakra.
    Dies wurde auch in den Mysterienschulen. Ich würde diese auch Lebens & iebensschulen nennen.

    http://www.theosophie.de/index.php?option=com_content&view=article&id=3998:die-mysterienschulen&catid=157&Itemid=88&showall=1&limitstart=

  5. Gerlinde Dertinger sagt:

    Genau das ist der Grund, warum wir so sehr auf unsere Gedanken achten sollten. Wir erschaffen unsere Zukunft. Unsere Obrigkeit (hat?) genau gewußt wie sie ihre Schafe manipulieren kann. Aus diesem Schema können wir ausbrechen. Es müssen nur genügend mitmachen. Dier Zukunft wird von unserem Bewußtsein erschaffen und das neue Bewußtsein muss globale Verantwortung übernehmen. Die Erde ist für alle da und jeder von uns erschafft zum Wohle aller. Nur so kann die neue friedvolle Zukunft in der jeder das bekommt was er für seienen Körper und seine Seele benötigt, funktionieren. Das geht aber nur in Licht und Liebe. Dazu brauchen wir unsere täglich Abstimmung. Egoisten haben wir genug. Es ist wirklich vonnöten ein neues Bewußtsein zu erschaffen. Weil alle Gedanken sich im globalen Bewußtsein sammeln und diese sich auch immer wieder ändern ist es auch so schwer, die Zukunft richtig zu deuten. Sie verändert sich immer wieder.

  6. giselle9 sagt:

    Ich arbeite seit nun mehr als zwanzig Jahren mit der Psychosynthese nach Assagioli deren Herzstück die Schulung des Willens ist und verstehe langsam 😉 immer mehr was der freie Wille eigentlich ist.

    Assagioli hat sich sehr lange – über 60 Jahre – mit der frage beschäftigt ob wir einen freien Willen haben und er ist zu dem Schluss gekommen, dass es so ist.

    Rudolf Steiner war/ist – siehe interview mit Cobra vom 18.2. teil 2 – der Ansicht, dass die Entdeckung und Schulung des willens der nächste schritt in der Entwicklung der Menschheit ist.

    Ich empfinde zunehmende Klarheit und Kraft mein Leben – unter allen Umständen – in Freiheit zu gestalten und mich immer wieder aufs neue für Liebe und Freude zu entscheiden – darum kann ich es sehr empfehlen sich mit dieser geheimnisvollen kraft in uns zu beschäftigen und diesen verborgenen, doch so wertvollen Schatz für ein glückliches Leben nutzbar zu machen.

    alles liebe euch allen ~ danke für die wunderbaren und klaren Interviews mit Cobra !

    http://www.junfermann.de/titel-1-1/die_schulung_des_willens-9701/

  7. karinb14 sagt:

    Soweit ganz gut , nur :

    Kein freier Wille im Universum ? ? ?

    Das mag glauben , wer will ! ! !

    Ja , der Autor kennt anscheinend den Galaktischen Kodex , bereit gestellt von Cobra , nicht !
    Kann ich nur jedem empfehlen , diese wundervollen Texte einmal zu lesen ! ! !
    Danke , Cobra ! ! ! ♥ ♥ ♥

    Sieg dem Licht ! 😀

    Karin

3 Pings/Trackbacks für "Warum sich die Zeitlinien ändern"

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.157 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/benetch/public_html/trans-information.net/wp-content/plugins/wordfence/lib/wfCache.php:58) in /home/benetch/public_html/trans-information.net/wp-content/plugins/leaflet-maps-marker/inc/Stiphle/Storage/Session/class-wp-session.php on line 134