Wahrheits-PsyOps* und das Erwachen

von Zen Gardener, übersetzt von Cassiopeia und Antares

Wenn wir einmal verstanden haben, dass alles eine Illusion ist, sind wir in Sicherheit.
Zu wissen, dass wir ein ewiges Bewusstsein sind, das diese Inkarnationserfahrung macht, ist vermutlich das größte Geschenk, dass wir bekommen können.

Es ist wunderbar, es befreit, und es ist für immer… und für jeden! Die Menschen müssen nur zu dieser Wahrheit erwachen.

Das mutet auf den ersten Blick ziemlich einfach an, besonders wenn es dir schon passiert ist. Die Fülle des Lebens, die sich dir dadurch öffnet, das Erkennen von unendlichen Möglichkeiten, ist so belebend, befreiend und wirklich einfach, dass du dir schwer vorstellen kannst, warum es nicht für jeden ersichtlich sein sollte.

Das trifft im Besonderen zu, sobald die große Verschwörung, die der Menschheit untergejubelt wurde, ins Blickfeld gerät. Die Dingen kommen so richtig in Fahrt, wenn man vollständig realisiert, was da vor sich geht und warum wir hier in dieser grausamen Zeit leben.

Die Meinung, dass diese wundervolle Erkenntnis für alle Gemüter gleichermaßen offensichtlich sein sollte, relativiert sich aber, wenn wir uns daran erinnern, wie wir selbst uns in diesem entrückten, unbewussten Status befunden haben und wie wir meinten, ziemlich genau zu verstehen, worauf es im Leben so ankommt. Ein gesunder Selbsttest für unsere spirituelle Einstellung.

Wie konnte das passieren?

So ziemlich alle von uns waren einst von etwas eingefangen, das sie davon abhielt, zu dieser einfachen Erkenntnis zu kommen. Diese Umhüllung war gleichermaßen natürlich wie konstruiert. Natürlich in dem Sinne, dass wir ein Bewusstsein sind, das in einen physischen Körper geboren wurde. Es gibt dort also eine dimensionale Herausforderung.

Die wirklichen Probleme treten aber mit den kulturellen und gesellschaftlichen Konstrukten auf, in die wir hineingeboren werden. Als hilflose Säuglinge sind wir für eine lange Zeit nach der Geburt komplett der Gnade derer ausgeliefert, die für uns sorgen. Obwohl wir von Natur aus spirituelle Wesen sind, wenn das nicht durch den Geist und das Verhalten unserer Umwelt bestärkt wird, trübt bald eine Art Hartherzigkeit unser Wissen. Es ist ein Bisschen, wie aus einem Traum zu erwachen und sich schon nicht mehr so richtig daran zu erinnern, wie eine völlig andere Realität unsere Sinne übernommen hat.

Es passiert einfach. Wenn man Eltern hat, deren Bewusstsein stark heruntergedimmt ist, wird man selbst vermutlich ähnlich sein, zumindest an der Oberfläche. In späteren Jahren kann man auch aus diesem Umfeld erwachen, wie es viele von uns getan haben.

conwar

Der Krieg um das Bewusstsein

Kinder sind oft extrem spirituell, erinnern sich sehr genau an ihren vorherigen Zustand. Kinder werden rein geboren. Wenn diese angeborene Spiritualität gefördert wird und unsere wahre Natur bekräftigt, würde unsere Welt ganz anders aussehen.

Aber das ist eher eine Ausnahme. Die indigenen Völker, die nicht in konstruierten Gesellschaften aufgewachsen sind, sondern in einfachen kulturellen Richtlinien, sind noch eher spirituell und natürlich. Für sie gibt es kein „Erwachen“, sie sind erst gar nicht eingeschlafen. Das ist der Grund, warum diese reichen, bewussten und ursprünglichen Kulturen und ihre Weisen, von den Kontrolleuren dieser Welt dezimiert wurden. Sie wollen keine erwachte Population, oder dass diese einfachen, befähigenden Wahrheiten publik werden. Und diese spirituell freien, indigenen Völker tragen dieses Bewusstsein und die Verbundenheit mit der Natur, die die Kontrolleure so verachten.

Aus der Sicht der Übermächtigen müssen die Kinder der Welt systemkonform sein, so limitierend und spirituell einengend wie möglich. Das schließt Drogen, Gehirnwäsche, einschränkende und bewusst falsche Erziehung in militärischen Institutionen, Tretmühlen-Jobs, Ablenkung und konstante Propaganda ein.

Mit anderen Worten, das uns aufgezwungene Weltsystem um uns herum.

Wenn du dich fragst, warum auf globaler Ebene so hart durchgegriffen wird und unsere Welt in Rekordgeschwindigkeit immer mehr Orwellsche Züge annimmt, das ist der Grund. Das Erwachen greift um sich wie ein Buschfeuer. Und sie wissen es. Das ist der Grund, warum Raubtiere wie Zbigniew Brzezinski das Erwachen als eine Bedrohung sehen und Sachen sagen wie, „Es ist unendlich einfacher, eine Million Menschen umzubringen, als sie zu kontrollieren.“ Schaut es euch hier an!

Es ist diese Art Monster gegen die wir nun aufbegehren.

Die Erbsünde – Der Kern der Matrix

Die genialsten und effektivsten Werkzeuge zur Kontrolle der Menschheit sind Religion und Glaubenssysteme. Anstatt unsere Spiritualität völlig zu verleugnen, nehmen sie sie zur Kenntnis, kanalisieren und kontrollieren sie. Gewinne die Massen, indem du an diese, in uns allen vorhandene, angeborene Tendenz unser spirituelles Potential wahrzunehmen, appellierst. Fange sie dann in einer schön dekorierten neuen Zelle, von der sie denken, es wäre Freiheit.

Sie nutzen diese Taktik wirklich geschickt. Guck dir nur die Infrastruktur der Katholischen Kirche an, das offensichtlichste und am weitesten entwickelte Beispiel. Aber andere Religionen und Konfessionen oder die sozial-politischen Strukturen liegen auch nicht weit zurück. Im Grunde alles, dass uns vor der Realität und der persönlichen Verantwortung „schützt“.

Die Erbsünde zum Beispiel ist eine der krassesten Verdrehungen der Wahrheit aller Zeiten. Das und die Angst vor dem Tod. Die parasitären Überherrscher lügen von Anfang bis Ende. Sie stehlen, zerstören, manipulieren und töten. Sie sind niemals befriedigt. Und das ist ihre Taktik, alles zu verdrehen und alle zu verwirren, bis es dir quasi unmöglich ist, deine ursprüngliche Orientierung beizubehalten.

Oder zumindest gefällt ihnen der Gedanke.

Die Idee, dass wir in „Sünde“ geboren sind und jemand anderen brauchen, um uns unsere Unschuld zurückzukaufen, könnte nicht bindender sein, geschweige denn exklusiv für jene, die nicht sehen warum sie diesen Zoll für die Ankunft hier bezahlen sollen. Es ist als müssten wir uns auf unserem eigenen Planeten das Land und das Wasser erkaufen. Wer zur Hölle denkt er könnte darüber verfügen?

Deshalb werden wir bei der Geburt durch Nachweise „markiert“, die uns mit dieser falschen, auferlegten Matrix verbinden. Es ist ein Vertrag und sogar einer der gekündigt werden muss. Bewusst. Das ist ein bedeutender Punkt innerhalb des Erwachens.

In Wirklichkeit werden wir rein und unschuldig geboren und sind es auch, bis sie uns mit ihrer schmutzigen Matrix einfangen. Aber selbst dann, werden sie niemals unseren unzähmbaren, bewussten Geist erobern. Aber wir müssen völlig dahinter stehen, das zu entwirren und uns davon frei zu machen.

Wenn du sie nicht besiegen kannst, führe sie

Wem kann man dieser Tage noch vertrauen, trotz Internet-Kommunikation und Informations-Revolution. Es ist offensichtlich, dass die Kontrolleure die Wahrheitsbewegungen unterwandern oder zunichte machen wollen oder wie auch immer du dies nennen willst. Sie müssen denken, wir wären naive Tölpel, wie die Schlafenden, die nur so auf ihre faschistischen Mähdrescher warten. Ziemlich arrogant, wo ihre Arbeitsweisen dem Rest von uns doch so offen ersichtlich sind.

Aber das ergibt ja auch Sinn, falls sie in einer niedrigeren Frequenz gefangen sind und sich unseren Bewusstseinszustand nicht einmal vorstellen können.

Insgesamt gibt es aber genug Gründe, um wachsam zu sein. Und das ist schließlich auch eine gesunde Haltung. Bin ich paranoid? Aber sicher, wenn das die Definition ist. Sie sind hinter uns her. Das erinnert mich an Arthur Conan Doyles „Das gefährlichste Spiel“, wo der ultimative Fang für einen psychopathischen Spieler ein menschliches Wesen ist. Das fasst ihre Mentalität in Kürze zusammen. Schau dir nur all diese Kriege und Genozide an und die Entvölkerungs-Agenda, die uns alle langsam tötet.

Ich glaube nicht ans Glauben

Letztendlich glaube ich an niemanden. Glaube ist eine Form von spiritueller Schwäche. Vertrauen (nicht im religiösen Sinne) oder Wissen ist etwas ganz anderes. Dies ist tatsächlich Wissen auf einem persönlichen Level, nur ohne die Last, das von diesem Terminus ausgeht. Glauben jedoch bringt dich in Schwierigkeiten. Gehe dem nach bis du voll überzeugt bist. Manchmal braucht es ein Bisschen Übung. Oft weißt du in deinem Herzen, dass etwas richtig ist. Das ist kein Glauben, das ist Wissen. Das ist, woher wir unsere Kraft, unsere Fröhlichkeit und unsere Effektivität nehmen.

Glaube lässt dein Leben als vergeblich erscheinen, dich Rituale oder Gebete vergeblich wiederholen. Vergebliche Bemühungen um deine Wünsche, während du die Gnade einer Gottheit oder einer allmächtigen Regierung erwartest. Vergebliches Hoffen auf Dinge, die durch wissende Zustimmung umgesetzt werden könnten. Sogar die Quantenphysiker wissen es besser. Was wir vorhaben und worauf wir unseren Fokus richten, wird sich manifestieren.

Unser Wissen kreiert unsere Welt.

Ich sage den Menschen die ganze Zeit, sie sollen nicht an mich glauben oder mein Wort als einzige Wahrheit ansehen. Sie müssen es für sich selbst herausfinden. Das ist ja das Problem an der heutigen Welt. Jeder folgt blind den Bestimmungen der anderen, besonders der riesigen Matrix der Täuschung. Die Entscheidungen die sie treffen, gehören einer sorgfältig abgesteckten Dimension an, geben aber die Illusion von Freiheit.

Ich teile hier nur meine Ansichten und wenn das mit anderen resoniert und wenn es ihnen hilft, gut so. Aber sie müssen auch ihre eigene Perspektive und ihr eigenes Wissen entwickeln. Ich möchte nur dabei helfen, ein paar Steine aus dem Weg zu räumen. Weil ich selbst ja in einem Lernprozess bin und die Menschen gern inspirieren und dazu ermutigen will, sich selbst und andere zu befreien.

Wenn jemand der Meinung ist, dass das hier Unsinn ist, bitte. Er darf seinen Weg gehen und ich meinen. Aber lasst uns zumindest die Unantastbarkeit jeder Meinung zur Kenntnis nehmen und auf unsere Art lernen.

Ich mag es, wenn Leute die Dinge in Frage stellen, solange es konstruktiv ist und unter dem Vorzeichen des Lernens steht, solange man den Dingen auf den Grund gehen will.
Aber achtet darauf, wenn jemand seine Agenda zu hartnäckig vorantreibt oder sie der Rechtfertigung oder Bereicherung dient. Wir alle kommen mal vom Weg ab, aber wenn das zu einem regelmäßigen Muster wird, haben wir ein Problem. Aber selbst dann, such dir das Gute heraus und lass den Rest wie er ist. Du wirst dich schon nach anderen Quellen umschauen, und das Fragwürdige hinter dir lassen.

psyops2

Wahrheits-PsyOps

Die Wahrheitsgemeinschaft oder alternative Nachforschungs-Gemeinde ist bereits infiltriert. Das ergibt sich schon aus einfacher Logik. Das Motto der Kontrolleure ist es, die Opposition anzuführen, so kann man sie kontrollieren. Sie sind also überall an den Orten, die wir alle für Informationen aufsuchen. Sie versuchen uns in die Irre zu führen und uns mit falschen Informationen zu versorgen. Unabhängig von der Quelle, egal ob spirituell, eindeutig fehlgeleitet oder Agenda-informationen. Einige sind offensichtlich, wie der politisierte Unsinn oder die religiös orientierte Propaganda. Andere sind nicht so einfach auszumachen. Ähnlich wie diese neuen Computerviren, die auftauchen und verschwinden und ständig ihre Form ändern.

Mit wirklich bewusster Wahrnehmung kommt auch Urteilsvermögen. Wir müssen mit unseren Ohren hören und natürlich mit unserem Verstand, aber hauptsächlich mit unserem Herzen.

Ich kann nicht von mir behaupten, ich wüsste sicher wer wer ist, aber meistens kann man sie aufspüren. Zum Beispiel gibt es jene, die die Aufmerksamkeit der sogenannten Patrioten auf sich ziehen, mit bergeweisen Enthüllungen und wütender Rhetorik, aber die meisten haben gar keine Ahnung, wohin sie da geführt werden und was für eine Ablenkung das möglicherweise ist. Sogar einige von den Seiten zu alternativen Heilmethoden haben ein paar sehr fragwürdige Ansichten und Gefolgschaften. Allerdings sind die Informationen auf solch beeinträchtigten Kanälen meistens punktgenau, andernfalls würde es nicht funktionieren. Aber üblicherweise fehlen dort wichtige Teile der Wahrheit, oder sie sind in einer Paradigmen-Struktur gefangen, die schon per Definition limitierend ist und nur zu einer neuen Variante des alten Problems führt.

Unendliche Wachsamkeit ist der Schlüssel zur Freiheit.

Vielleicht ist es auch alles nur Karma und die Leute müssen von gewissen, teilweisen Wahrheiten belauert werden, ich weiß es nicht. Ich kenne nur meinen Weg und weiß, dass er nicht auf einem bestimmten Ziel oder Ausgang basiert. Der Weg ist es, den ich gehe und jeden Tag lebe und ich bin eine sehr dankbare und glückliche Person. Ich musste durch ein paar traumatische Veränderungen gehen, um den jetzigen Weg des Lebens zu finden, so wie viele andere auch. Aber dieses Erwachen ist etwas, von dem ich glaube, dass ich mich quasi noch im Kindheitsstadium des Lernens darüber befinde, und ich fühle mich gut damit. Ich habe sogar oft das Gefühl immer weniger zu wissen, aber das ist schon ok. Das wundervolle Mysterium des Ganzen hier wird nur aufregender und ich lerne loszulassen und es zu genießen, anstatt alles verstehen zu wollen.

Das Lustige daran ist, je mehr man das tut, desto mehr wundervolle Dinge kommen auf einen zu.

Wie viele von euch, die das hier lesen, konnte ich nicht eher ruhen, bis mir alles klar war. Es ist sehr erniedrigend aufzuwachen, alles ist so voller Beweise und man fragt sich „wo war ich nur?“. Aber gleichzeitig ist es auch eine riesige Verantwortung. Wenn wir diese Wachsamkeit nicht manifestieren und nutzen wird sie nicht nur wieder schwinden, sondern auch andere, denen wir hätten helfen können, werden leiden.

Und darin liegt der Haken.

-religion-control-mind-powe

Religion: Wenn du mit Deinem Geist nicht selbst umgehst, wird es jemand anderes tun.

Die Ablenkung in den Glaubenssystemen und die Übernahme des Erwachens

Die neue Weltordnung ist vor allem ein spirituelles Modell. Sie wollen die Kontrolle und letztendlich ist das Spirituelle überlegen und sie wissen das. Und weil sie nicht das Bewusstsein und die wundervolle Empathie haben, die uns eigen ist, operieren sie auf einem spirituellen Level, nur in anderer Frequenz. Die neue Weltordnung schließt auch eine neue Weltreligion mit ein, und dafür wärmen sie sich schon mal auf.

Es gibt eine Fülle von Desinformationswerkzeugen, innerhalb der alternativen Nachrichten und spirituellen Schauplätze. Wenn es dich lähmt, dann ist es das Falsche. Wenn es deine Loyalität anspricht, ist es falsch. Wenn es dir deine Souveränität raubt, ist es falsch. Wenn es dogmatisch oder hierarchisch ist, ist es falsch. Viele Lügen oder lügende Systeme haben all diese Eigenschaften, während andere subtiler sind. Es gibt noch mehr Anzeichen, aber für mich sind das die am weitesten Verbreiteten.

Die sogenannte „Neues Zeitalter“(New Age)-Agenda mit ihren Heucheleien und ihrem Messias Glauben an die Errettung. Viele erliegen der Versuchung, ihre müden Gedanken dort zur Ruhe zu legen und ihre Energien in einem dieser falschen Orte des Friedens zu parken und zu erwarten, dass jemand für sie sorgt.

Lauft auf euren eigenen zwei Beinen. Es gibt nichts, was mehr befähigt oder befreit.

Wir müssen verstehen, dass es viele Wegpunkte, undefinierte Halte, Seitenwege und Ablenkungen gibt, auf unserem Weg zur bewussten Erfüllung. Für jene psychopathischen Kontrollfreaks, die versuchen unser Erwachen in jeder möglichen Form zu übernehmen, ist es sicher eine Priorität, dass unsere Unterwerfung andauert.

Seid clever!

Der Punkt ist, das hinter sich zu lassen und ihren gedanklichen Bonbons und ihrer Rhetorik nicht zu erliegen, wie verführend sie auch immer sein mögen. Wir sind göttlich in unserem ganzen Wesen und brauchen kein System oder keine Gruppenidentität außer Liebe und Wahrheit. Natürlich bilden sich mit der Zeit Gruppen, wenn Gleichgesinnte zusammenkommen, aber wenn diese Symptome aufkommen, ist es vermutlich an der Zeit sich zu lösen, und jene um euch herum zu erleuchten. Solange wir kein klares, bewusstes Bild davon haben, was passiert und wie unsere tatsächliche Situation ist, sind Kurzschlusshandlungen wie das Neuarrangieren der Möbel auf der Titanic.

Ist das die Übernahme des Erwachens? Lass‘ sie versuchen, das Licht der Sonne zu löschen und all die anderen Sterne am Leuchten zu hindern. Was für Narren!

Also, behaltet diese Verrückten im Auge, sie werden immer verzweifelter. Aber diese psychopathischen Parasiten sind auf der Seite der Verlierer. Wir müssen clever sein und auf der Hut.

Und am wichtigsten, lasst euer Licht scheinen. Jene in der aufkommenden Dunkelheit werden es brauchen.

Lasst die Spiele beginnen, sie wissen nicht was oder mit wem sie s zu tun haben. Erheben wir uns!

Wie immer in wirklicher Liebe, Zen

 

*PsyOps= Psychologische Kriegsführung: bitte hier darüber lesen, hier in Englisch weitere Infos.

* ² ) [Anm. Cassiopeia: An dieser Stelle würde ich gern darauf hinweisen, dass die Matrix für uns alle in der ein oder anderen Form limitierende Denkmuster bereithält. Beim Lesen musste ich z.B. an Voodoo Glauben oder den Opferkult der Maya denken. Ich glaube nichts ist derzeit völlig im Reinen oder geheilt, obwohl natürlich die indigenen Völker eine starke Rückbindung und Natürlichkeit leben, erfahren sie möglicherweise eine andere Form von Unfreiheit.]






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Essays, Geheime Strukturen&Programme
10 commenti su “Wahrheits-PsyOps* und das Erwachen
  1. Bernhard sagt:

    Trifft den Nagel auf den Kopf. Hoffe dass sich der Erwachungsprozess exponentiell fortsetzt. Immer mehr Menschen schliessen sich weltweit zusammen und das gibt mir wieder Mut. Vielen Dank für Eure Arbeit, auch das macht Mut und Freude und man weiss, man ist nicht allein

  2. Ich kann das nur bestätigen, wenn immer gesagt worden ist Nach Oben beten nach unten Treten. Es war für mich als Kind schon eine unbewußte Handlung die Kirchen zu meiden. Es sind die Empfin-dungen, welche uns dieses Verhalten übermittelt. Ich habe die Information aufgenommen, dass viele Kinder hochbegabt sind, aber nach der Schule, nur noch 2% der Kinder diese großartigen Fähigkeiten besitzen. Sehr zum Überlegen warum das so ist, bedeutet doch nur, dass wieder eine Absicht hinter all dem steht Kinder von klein an schön unten zu halten, also zu unterdrücken. Ja, sie fühlen sich unter druck. Die Notengebung ist ein Druck-mittel das über die Enttäuschungen schon im Kinderalter (nicht gut genug zu Sein) sichtbar gesteuert worden ist. Da kann beim Kind keine Freude aufkommen. Das sind eigene Erfahrungen mit unserer Tochter, wo Druck durch Psychologen sehr viele Jahre uns den Eltern mit Drohungen das Leben sehr schwer machten. Wir konnten uns nicht dagegen wehren was den Zwang angeht eine sogenannte Erzieherin wöchentlich aufzudrücken zu lassen. Der auslösende Hintergrund war die Schule, das Gymnasium selbst. Deutlich zu sehen war die Absicht immer Familien zu zerstören. Es waren auch viele andere Hintergründe, wie sie auch in der ehem. DDR zum Aushorchen einer Familie angewendet worden sind.Die freie Entscheidung von Familien wurde, wird schon sehr lange manipul-liert. Kinder waren immer ein Zugangsgrund in eine Familie,ohne eingeladen zu sein; einzudringen. Das hat aber ein Ende. Es gibt ein Weltengedächtnis das absolut alles in Bildern festhält. Vor dieser Ordnung werden alle stehen, die Gerechtigkeit zu Unrecht umdrehten, sie werden von ihrem Spiegel stehen.

  3. road sagt:

    sehr schön formuliert
    in meiner beobachtung meines lebens ist mir vorallem aufgefallen, das unsere wahrnehmung dessen was wir beobachten auschlaggebend ist, welche realität wir erleben. vorallem der punkt wie wir uns und andere wahrnehmen ist sehr wichtig, sozusagen die keyvariable unsere matrix in der wir leben. wichtig ist für mich die keyvariablen zu finden um das programm umzuschreiben, damit der effekt spührbar in der realität ist. das ist für mich wissen + interaktion mit allem was ist. am ende muss jeder sich selbst umprogrammieren, es kann keiner machen, auch nicht die „die macht über andere“ spielen. sie bieten nur futter fürs bewusstsein, ein wacher mensch erkennt dieses angebot und lehnt in der beobachtung schon ab. (ohne zu werten)
    macht von innen heisst das neue spiel
    have fun
    🙂

  4. Gelber Planetarer Stern sagt:

    Religion: Wenn du nicht deinen Geist kontrollierst, wird es jemand anderes tun

    Es geht nicht darum seinen Geist zu kontrollieren,- sondern mehr darum ihn zu verwenden…
    Von daher habe ich ein anderes Wort eingesetzt, mit welchem der ganze Satz angenehmer klingt…

    Religion: Wenn du nicht deinen Geist handhabst, wird es jemand anderes tun

  5. Ingrid Miejuu sagt:

    Hallo liebe Leute,

    Super interessanter Beitrag, auf den Punkt gebracht. DANKE!!
    🙂

    Liebe Herzensgrüße Ingrid

  6. Solve sagt:

    Es erfreut mein Herz ganz toll 🙂
    sh. auch http://gayasolve.blog.de/

  7. Guido sagt:

    Diese Aussage scheint mir wie aus meiner Seele gesprochen. Dieselbe Info ist in meinem Innersten klar und present. Auch die taeglichen Erfahrungen und Erkenntnissee daraus. Aber auch Mitgefuehl und Verzeihen an die noch unbewussten Verursacher. Denn wir waren genauso Teil dieses Wahns, der dem Erwachen letztendlich nichts entgegensetzen kann. Wahrheit ist die wirkliche Macht und Liebe ist der Motor. Lieber Gruss Guido

  8. thomram sagt:

    …was für ein sauguter Text! Freu! Ich kann nur sagen: Ja und ja – und danke.

  9. dorothee1112 sagt:

    Brillanter Beitrag, vielen DANK!

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.148 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen