Vorbereitung auf das Event …

von Therese Zumi auf PFC – 29.11.2016, übersetzt von Antares

Die Negativität wird zum Event enden
magic

Während wir der Zeit bis zum Event näher kommen, möchte ich einige meiner bescheidenen Gedanken äussern, um unseren Lesern einige Ideen darüber zu geben, wohin wir unseren Fokus jetzt wenden mögen. Manchmal haben die Leute Cobra gefragt, welche Art von Schutz sie jetzt und nach dem Event brauchen, um in der Lage zu sein, ihre Balance zu halten. Er hat deutlich darauf hingewiesen, dass nach dem Event die negativen Kräfte alle vollkommen entfernt sind und es überhaupt keine Notwendigkeit für Schutz gibt. Obwohl es gegenwärtig am allerwichtigsten ist, die Harmonie in all unseren Beziehungen aufrechtzuerhalten und wir uns umsichtig darum kümmern mögen, mag es tröstlich zu wissen sein, dass, falls es nicht funktioniert, es Gründe gibt, derer wir uns meistens nicht bewusst sind und, dass die Technologie des Schleiers unsere höheren Fähigkeiten blockiert. Zur Zeit des Events, wenn der Schleier entfernt worden ist, werden wir sehr zügig zu dem erwachen, was wir wirklich sind. Wir werden endlich unsere innere Kraft und die Fähigkeit zur wahren Liebe kennenlernen.

Gegenwärtig müssen wir uns dessen gewahr sein, dass die ‚Führer‘, Politiker und Menschen in Machtpositionen fast immer verborgene Motive in ihrer scheinbaren Treue zu den Menschen haben. Vielleicht möchten wir glauben, dass sie würden ernsthaft den Bedürfnissen der Menschen zuhören und sich wirklich darum kümmern, doch mehr als 90% der Politiker weltweit sind noch immer wahrlich umfassend in den Händen der einen oder anderen Kabale-Gruppe ‚gefangen‘. Die Jesuiten kontrollieren sowohl die Rockefeller Illuminazi-Fraktion als auch die Rothschild-Fraktion. Sie spielen immer auf beiden Seiten der Münze.

Wir müssen über all die gegenwärtigen – scheinbar schmeichelhaften – Situationen hinaussehen und vermeiden, zu viel Fokus in die Unterstützung von Politikern und Machthabern zu legen.
Wir müssen unabhängig handeln und unsere ursprünglichen prinzipiellen Ziele beibehalten, keine halben Massnahmen oder Versuche einer teilweisen Offenlegung jeglicher Art zu akzeptieren. Sie wissen, dass die Menschen die Wahrheit wollen und sie planen, den Menschen hier und da einige der Wahrheit zu geben. Doch deren Ziel ist es immer, in neuen Gewändern mit neuen Gesichtern an der Macht zu bleiben.

Hat jemand mit seinem wohlüberlegten Verstand geglaubt, dass der sogenannte GCR (GlobalCurrencyReset = GlobalerWährungsReset) in Kraft treten kann, während wir noch diese Politikerpuppen an der Macht haben? Ihre Welt der Korruption ist weiterhin vorhanden. Würdet ihr irgendwelchen Politikern, die wir jetzt sehen, bei irgendeinem GCR vertrauen? Ich kann, wie sicherlich auch ihr, vollkommen nachvollziehen, dass die einzige Weise, in der wir einen Finanzreset auf diesem Planeten haben können, diejenige ist, in der das gegenwärtige Finanzsystem vollständig geschlossen wird, zusammen mit den Festnahmen der korrupten Politiker durch ein vereinigtes positives Militär weltweit. Das ist ein Teil von dem, was das Event mit sich bringt. Nur so werden wir die Veränderung erleben, die der Menschheit als Ganzes zugutekommen wird.

Seid bereit für das Event

Unser Fokus konzentriert sich jetzt eigentlich nur auf einem Ort. Unser Ziel ist es jetzt, Tag für Tag durch entschlossenes Handeln/Sein jenes Wesen zu verkörpern, welches wir wirklich tief drinnen sind. Jede einzelne Bestrebung, die wir machen, um eine warme und liebevolle Kommunikation herbeizuführen, Wahrheit – gehärtet mit Respekt für unsere Mitmenschen, ist in unseren persönlichen Beziehungen Gold wert. Denkt daran, dass innerhalb einer sehr kurzen Zeit nach dem Event wir die Möglichkeit haben, enge Beziehungen sowohl mit Mitgliedern der Galaktischen Familie als auch der Resistance Movement (sicher sind sie ebanfalls galaktische Familienmitglieder) zu knüpfen, und wie Cobra kürzlich inDie Blauen und das Event äusserte, auch mit den Agarthern.

Diese Gruppen von humanoiden Wesen – wie wir selbst – sind in keiner Weise dazu angetan, in ihren Wechselwirkungen mit negativer Energie umzugehen. Somit wird jetzt jeder Versuch unsererseits, uns wie fünfdimensionale Wesen zu benehmen, bald von grossem Nutzen sein.

Alle Beziehungen werden sofort nach dem Event verbessert

Es wird eine enorme Verbesserung der Beziehungen zwischen Männern und Frauen in der Zeit des und nach dem Event geben. Cobra sagte, „alte Konflikte und Dramen in Beziehungen werden abklingen, da sie allzu häufig durch Archoninterferenzen angeheizt worden sind“, die es dann nicht mehr geben wird. Er hatte früher erklärt, dass „ätherische Archons sehr allergisch auf ein paar Dinge reagieren. Zu allererst auf die Energie der Liebe, besonders der Liebe zwischen einem Mann und einer Frau. Wenn sie ein glückliches Paar sehen, wollen sie die Liebe zwischen ihnen zerstören, denn diese Liebe gibt den nicht-physischen Lichtkräften die Macht, die ätherischen Archons und ihre Günstlinge zu entfernen.“

Wenn der Schleier entfernt ist, wird die wahre Liebe wiederentdeckt und dies wird die Beziehungen enorm verbessern.

Was wir JETZT tun können, um vorbereitet zu sein

Cobra schlug das Folgende im August-Interview vor. „Gerade jetzt ist es unser oberstes Ziel, aufzuhören, miteinander zu kämpfen und zu realisieren, dass die Negativität von Archon-Technologie arrangiert/manipuliert wird und stattdessen mögen wir beginnen, uns gegenseitig zu unterstützen.“ Er fügte hinzu, dass dies nicht so einfach ist zu tun, doch die einzige Möglichkeit dort hindurch zu gelangen. Es ist eben kein leichter, allerdings ein sehr effektiver Rat.

Darüber hinaus sagte er: „Sie gewinnen immer, wenn es ihnen gelingt, mehr Disharmonie und Konflikte in euren persönlichen Beziehungen zu erschaffen. Das war schon immer ihr Ziel“. Unser Fokus liegt deswegen auf der vermehrten liebevollen Kommunikation, geduldig einander zuzuhören und den anderen einzigartigen Standpunkt zu segnen, obwohl er sich von unserem unterscheiden mag.

Dieser Rat gilt natürlich für all unsere Beziehungen – nicht nur die nahen persönlichen – und keineswegs nur für den jetzigen Zeitpunkt, wenn wir Lichtarbeiter uns dessen gewahr sein müssen, nicht zuzulassen, dass unterschiedliche Meinungen Konflikte unter uns erschaffen und unsere gemeinsame Kraft für die Veränderung schwächen.

Der Kabale vergeben

Wir mögen es eben auch jetzt gleich tun! Eines Tages – später – werden wir auf den ganzen Wahnsinn zurückblicken und klar verstehen, dass die Kabale entweder sehr traurige verlorene Wesen sind oder sie in den Händen von sehr traurigen psychopathischen / soziopathischen Herrschern sind, die bereits vor langer Zeit ihren Verstand verloren haben. Genau wie der Archonführer, der verhaftet wurde und schon vor einigen Jahren mit den Lichtstreitkräften zusammenarbeitete, mögen auch sie – viele von ihnen – wenn sie deutlich sehen, was sie getan haben – wenn sie erkennen, dass jeder auf diesem Planeten, einschliesslich ihnen selbst, Fülle in vollkommenem Licht haben kann – die gleiche Entscheidung treffen, die der Hauptarchon getan hat, nämlich, zur Galaktischen Zentralsonne zurückzukehren und von neuem als völlig neue Seele zu beginnen. Ich glaube wirklich, dass wir die Ankunft des Events beschleunigen können, indem wir ihnen jetzt Unisono vergeben. Hier ist eine Erinnerung von Cobra über die Bedeutung der Vergebung der Kabale:

Der Tag des Reset – 17. März 2015

Die Bedeutung der Einfachheit

Shinrin-Yoku-Forest-Bathing-2Auf dieser Website hier findet ihr eine riesige Menge an Informationen in zahlreichen Sprachen, die zum Zeitpunkt des Events nützlich sein werden:

Informationen für Führungskräfte

Wo auch immer ihr sein werdet, mag es nützlich sein, einige Kopien davon jetzt in der Bereitschaft zu legen, um sie dann zu verwenden.
Vor ungefähr 5-6 Monaten erwähnte auch David Wilcock, er würde gerade seinen Vorrat an Extra-Nahrung wieder auffüllen, um sie zur Hand zu haben, wenn die Übergangszeit hier ist. Er hatte – wie ich – schon einige zusätzliche Lebensmittel aufgestockt und diese bereits längst aufgegessen. Jetzt nehmt mein Wort nicht allzu genau, doch ich selbst glaube, dass der Nahrungsvorrat für euch und eure Familie für etwa 5-6 Tage Dauer jetzt nicht mehr so wichtig erscheint, wie es ‚früher‘ war. Es geht mehr darum, etwas im Haus zu haben, wenn die verrückten Leute die ganzen Lebensmittelmärkte leerkaufen, wenn das Event stattfindet. Einfach, dass es bei euch dann nicht so steht – und alles verbraucht ist – und ihr euch in unbedingt dieses Gewühl hineinbegeben müsst. Ich schaue gerade jetzt, etwas in meiner Speisekammer zu essen zu haben, meine Familie und Freunde ebenso. So können wir gemeinsam etwas kochen – eine Suppe oder so – und die Tage überbrücken, bis eine gewisse Normalität wieder einkehrt. Schaut auch über die Vorräte an anderen Utensilien und notwendigen ‚Medikamenten‘ ggf.. Tankt euer Auto nach, wenn es noch halb voll ist.

In meinem Kopf ist das, was wichtiger ist als alles der oben genannten Dinge, das Thema, welches ich mit euch am Anfang dieses Artikels diskutierte. Ich glaube wirklich, dass es jetzt an erster Stelle steht, dass wir gemeinsam mit den Lieben in dieser Zeit zusammenbleiben. Zum Zeitpunkt des Events könnten sich einige von uns in irgendeiner Weise dafür engagieren, die Dinge lokal in unseren Gemeinschaften zu koordinieren. Allerdings wird die überwiegende Mehrheit der erwachten Menschen mit ihren weniger erwachten Familien, Freunden und Lieben zugange sein, ihnen helfend, sich mit all den erstaunlichen Informationen zu beschäftigen, die sie erhalten werden.

Weihnachten kommt innerhalb dieses Monats. Warum praktizieren wir nicht jene Weise von Weihnachten zur Zeit des Events. Lasst uns versuchen, jenes Wesen in unserem Kreis aus Freunden und Familie zu sein, welches sich fokussiert auf das Zusammenkommen und unsere Gemeinsamkeiten, statt auf die Geschenke, Essenslisten,  Dekorationen und so weiter. Lasst uns auf die Einfachheit und den wahren Geist der Weihnacht fokussiert sein. Lasst uns jetzt darin die Wegbereiter sein, da die Gesellschaft, die wir nach dem Event aufbauen werden, auf wahrheitsgetreuen, aufrichtigen Beziehungen mit anderen basieren wird. Auch wenn sich die Freude an der Kreativität fortsetzen wird, wird es weniger Fokus auf äussere Zutaten und mehr Fokus auf unsere Verbindungen untereinander auf Nova Gaia geben.

Therese Zumi
www.veritasgalacticsweden.net






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Event
3 commenti su “Vorbereitung auf das Event …
  1. PhStein sagt:

    ich bin schon seit 1987 dabei – kannst du dir vorstellen, was da schon alles an Gründen für Offenlegungen/Enthüllungen/Bekanntmachungen zusammengetragen wurde … – mann, bin ich ungeduldig !

  2. Nautilea sagt:

    # Cobra: „Sie gewinnen immer, wenn es ihnen gelingt, mehr Disharmonie und Konflikte in euren persönlichen Beziehungen zu erschaffen. Das war schon immer ihr Ziel“.

    Dieser Satz manifestiert – es müsste heißen:

    Wenn es uns gelingt Harmonie und Liebe in all unseren Beziehungen zu halten können sie nicht gewinnen – es wird ihnen nicht gelingen –

    Sprache lebt! – Nautilea

  3. it is time now to change

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autors des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistance Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough= CoBra
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codenamen wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
stillnessintheStorm.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.198 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/benetch/public_html/trans-information.net/wp-content/plugins/wordfence/lib/wfCache.php:58) in /home/benetch/public_html/trans-information.net/wp-content/plugins/leaflet-maps-marker/inc/Stiphle/Storage/Session/class-wp-session.php on line 134