Notizen über die Konferenz in Taiwan/Taipeh Tag 1

Dieser Text wurde von Cheryl Scott verfasst, einer Lichtarbeiterin aus den USA, die die Konferenz am letzten Wochenende in Taipeh besuchte. Es sind insbesondere ihre Notizen vom Samstag. Es sind persönliche Notizen und wurden nicht von Cobra durchgesehen und bestätigt. Sie mögen euch einen Einblick und zahlreiche Motivationen geben:

Das Folgende sind umfangreichende Notizen, die ich während der Breakthrough-Konferenz mit Cobra und den hingebungsvollen Lichtarbeitern in Taiwan geschrieben habe, so schnell meine Hände fliegen konnten.

„Du mußt verlernen was Du gelernt hast“

Die Menschen sind in vielerlei Hinsicht programmiert worden.

Die erste Programmierung beinhaltet unseren ursprünglichen Seelenvertrag. Seelenverträge mit den Archons wurden von uns vor unserer ersten Inkarnation in dieses Gefängnis unterzeichnet. Die Menschen auf dem Planeten Erde haben einen freien Willen. Dieser ursprüngliche Seelenvertrag, den wir vor unserer ersten Inkarnation in die Quarantäne abgeschlossen haben, ermöglichte es den Archons, uns zu implantieren und uns innerhalb des Plasma-Energie-Feldes zu programmieren. Somit werden wir daran gehindert, uns an vorangegangene lichtvolle Inkarnationen und das Licht zu erinnern.

Dies ist die erste Ebene der Programmierung. Die hinzukommenden Programmierungen wurden jeweils vor den einzelnen Inkarnationen extra vorgenommen. Diese Implantate blockieren uns in unserer Seele, da sie in den ätherischen Körper eingesetzt wurden. Dieser Teil der Programmierung sollte uns vom Säuglingsalter an davon abhalten, uns an frühere Inkarnationen zu erinnern. Der Implantationsprozess findet vor der Geburt statt und ist sehr schmerzhaft. Dies ist einer der Gründe, weshalb Babys schreien, wenn sie zur Welt kommen.

Die zweite Schicht der Programmierung findet durch unsere Eltern statt, indem uns ihre Ängste, Glaubenssysteme, Verhaltensmuster etc. einverleibt werden. Weitere Schichten der Programmierung kommen durch Erziehungseinrichtungen, Regierungspropaganda, Steuerung und Beeinflussung durch Medien, Religion und so weiter zustande.

Rainbow CloudsNun ist es an der Zeit, uns zu ent-programmieren. Wir haben die Durchbruchsphase des Lichtes während der letzten IS:IS-Portal-Aktivierung im Dezember 2014 erreicht. „Durchbruchsphase“ bedeutet, dass jetzt alles intensiver wird: Mehr Licht ist nun zunehmend präsent und die Reaktionen darauf von der Gegenseite werden ebenfalls stärker.

Es ist jetzt somit von großer Bedeutung, zentriert zu bleiben. Wenn die Archons unsere Muster durch das Verhalten anderer provozieren, ist es extrem wichtig, ruhig zu bleiben und nicht zu reagieren.

Die „Durchbruchphase“ ist nicht das „Event“ selbst, es bedeutet nur, dass die Energie jetzt ansteigt, die das Event auszulösen wird. Es ist jetzt, als wären wir inmitten eines Hurrikans. Wir müssen zentriert bleiben, fokussiert, uns nicht provozieren lassen.

Der Wandel, der gerade auf diesem Planeten geschieht, ist in Wahrheit ein galaktischer Wandel, er betrifft die ganze Galaxie -und die Energie, die damit einhergeht, ist deshalb sehr intensiv.

Cobra beschreibt und zeigte ein Foto von sich in einem Hochgeschwindigkeitsraumschiff, mit dem er für kurze Zeit ausserhalb des Schleiers gereist war, hoch über der Stratosphäre (Vermutlich ist hier der Flug in die Stratosphäre mit der MiG-29 gemeint, über den wir hier berichtet haben; Anm. v. T). Diese Reise war extrem wichtig für die Beseitigung der Chimera-Gruppe, die den Quarantänestatus des Planeten aufrechterhalten möchte.
Cobra sprach auch über physischen Kontakt zu positiven ausserirdischen Rassen: „Wir arbeiten daran, dass dieser Kontakt hoffentlich noch vor dem Event stattfinden wird.“

Durchbruchsphase

Lichtexplosion

Dieser Planet war während der letzten 25.000 Jahre vom Licht isoliert. Die Menschen haben die Realität des Lichtes vergessen. Als Ergebnis des vermehrten Einströmens des Lichtes sehen wir jetzt viele atmosphärische Veränderungen.

Cobra zeigte uns Beispiele dieser multi-regenbogenfarbenen Wolkenformationen und wunderschöne Lichtspiele über New Mexiko und anderen Orten des Planeten. Dies sind alles Zeichen am Himmel, die die Durchbruchsphase anzeigen.

LovejoyGoddessDer Komet Lovejoy ist das dritte Phänomen. Cobra zeigte ein Foto, auf dem die Liebesgöttin in dem Schweif des Kometen sichtbar ist, was die Wiederkehr der Göttinnen-Energie für alle auf dem gesamten Planeten ankündigt.
Der Komet Lovejoy flog sehr nah an den Plejaden vorbei, wobei sein Schweif durch die Plejaden zog, wodurch die Energien von kosmischer Liebe und Freude einfließen konnten, zusätzlich verstärkt durch die Energie der Plejaden. Die Heilung des Plasma-Energiefeldes der Erde hat so begonnen. (Das Plasmafeld ist das Feld zwischen der physischen und ätherischen Ebene des Planeten Erde.)

Das Plasmafeld wurde von der Chimera-Gruppe manipuliert und es befinden sich auf dieser Ebene eine Menge gut versteckter negativer Technologien.

Die heilende Energie des Kometen Love Joy dringt nun in das Plasmafeld ein. Die IS:IS-Portal-Aktivierung letzten Dezember in Ägypten war sehr wichtig um das Einströmen der Göttinnenenergie auf den Planeten noch stärker zu ermöglichen, was schlußendlich zur vollkommenen Transformation der Dunkelheit in das Licht führen wird. Wenn das Event stattfindet, brauchen wir eine gut funktionierende Infrastruktur wie z.B. Transportmöglichkeiten für Lebensmittel und andere Güter und es sind viele Menschen gerade aktiv daran beteiligt, diese Strukturen zu schwächen, wissend, dass das Event näher rückt. Die göttlich-weibliche Energie wird die Infrastruktur des Planeten beschützen.

Unsere lokale Gruppe von Galaxien, also die Milchstraße, die Andromeda Galaxie und die Dreiecks Galaxie, die zur lokalen Gruppe dazugehört, war der einzige Bereich im Universum, der von der Dunkelheit in Mitleidenschaft gezogen worden war. Der Planet Erde war der letzte Planet, der von der Dunkelheit beeinträchtigt wurde und ist der letzte Planet, der geheilt werden muss. Das Licht des Kometen Lovejoy hilft bei dieser Heilung, indem er Licht und heilende Energien bringt.

Die Mutterschiffe positionieren sich nahe 13, 4km außerhalb unseres Planeten und richten ebenfalls heilende Energien des Lichtes auf unseren Planeten aus.

Wie schon erwähnt, geschah das wundervolle Ereignis nach der Aktivierung in Ägypten, dass die Göttin Dou Mu zur Erde zurückgekehrt ist und seither in ihrem physischen Lichtkörper in einer unveröffentlichten Gegend in Asien lebt. Eine bestimmte Drachenfamilie (der „Weißen Drachen“ )beschützt die Göttin und die Portale. Diese Göttin bringt die Göttinnen-Energie auf die Erde, damit sich der Übergang so leicht und friedlich wie möglich vollziehen kann.

Cobra ermahnte uns wegen der extrem negativ-programmierenden Eigenschaften vom Fernsehen Abstand zu halten, ebenso vorsichtig mit Kamera-Laptops und Smartphones umzugehen, da diese durch die eingebaute Kamera von der Chimera-Gruppe genutzt werden, um die allgemeine Bevölkerung zu steuern.

Nach dem Event wird es eine Phase geben, in der interstellare Reisen möglich sein werden. Das Event bringt riesige Veränderungen mit sich. Es wird z.B. auch Technologien zur Verjüngung geben, die die Lebensspanne bis zu ca. 120 Jahren Lebenszeit verlängern wird. Möchte jemand noch länger leben, muss er bereit sein, große spirituelle Veränderungen zuzulassen.Fire rainbows are not actually rainbows and have no connection with fires. The true name for this exquisitely beautiful optical effect is “ circumhorizontal arc”. The phenomenon can only be viewed under certain precise conditions: the cirrus clouds that act as prisms must be at least 20,000 feet high and the sun must strike them when it is at an elevation of 58 to 68 degrees. Fire rainbows are never seen at locations situated more than 55 degrees north or south.

Fragen und Antworten

Wie ist das Ende der Dualität definiert? Wird es weiterhin Licht und Dunkelheit geben?

Wir werden weiterhin Tag und Nacht haben aufgrund der Drehung des Planeten. Wir werden weiterhin Mondlicht haben. Auf jeden Fall keine Prinzipien der Dunkelheit mehr. Kein Leid mehr, keine Krankheiten und keine spirituelle Dunkelheit mehr. Mit dem Eintritt in den Tachyon-Ring wird die Energie leichter und leichter.

Gibt es eine Möglichkeit, Unfälle/Unannehmlichkeiten/Chaos während des Näherrückens des Events zu vermeiden?

Ja, wenn wir individuell unserer Mission oder unserer persönlichen Aufgabe folgen. Tachyonen-Energie ist die höchstmögliche Repräsentation der direkten Quelle. Tachyonen bewegen sich schneller als Licht und sind unzerstörbar. Diese Energie interagiert nicht mit den meist gekannten physischen Technologien. Man kann Tachyonen nicht magnetisch, chemisch und auch nicht atomar beeinflussen. Tachyonen bleiben in Objekten wie z.B. Kristallen für immer erhalten. Sie haben eine so hohe Schwingungsfrequenz, dass sie fähig sind, die Menge an Chaos in unserem Umfeld zu reduzieren. Sie wirken auf subatomarer Ebene/Quantenebene und heilen viele Krankheiten. Sie können den Alterungsprozeß rückgängig machen, da Alterung ein Prozeß der Entropie ist. Es ist sehr wichtig, ein Netzwerk von Tachyonen-Energie-Punkten über den gesamten Planeten verteilt zu errichten. Tachyonen-Energie kommt von den Plejaden und die Plejadier haben Cobra gebeten, die Tachyonen-Energie auf den Planeten zu bringen.

Trägt jemand den Silber-und Kristall-Tachyon-Schmuck *( den Cobra zum Verkauf anbietet) über dem Herzchakra, balanciert dies alle Chakren und aktiviert den Lichtkörper.

Das Plasmafeld wird gerade bereinigt. Die Vorkommnisse auf dem Planeten haben ihren versteckten Ursprung im Plasmafeld, das die Lichtkräfte jetzt reinigen.

Wonderful Stonehenge http://www.travelandtransitions.com/european-travel/In der sehr nahen Zukunft wird es viele Operationen des Ashtar-Kommandos für die Planetare Befreiung geben. Das Jupiter-Kommando fungiert für das Erwachen der Bruderschaft des Sterns und der Schwesternschaft der Rose. Die Hauptbasis befindet sich auf einem Planeten in unserem Sonnensystem. Es gibt eine bestimmte Plattform direkt über New Taipeh City. Dieses Mutterschiff eröffnet einen starken Lichtwirbel. Es gibt auch eine Dragon-Gruppe, die an der Änderung des Finanzsystems hier in Taipei arbeitet.

Das Erdenstern-Chakra ist mit einem Herz-Portal in der Mitte der Erde verbunden.

Bei unseren wöchentlichen Meditationen müssen wir zunächst beginnen, uns auf unsere eigenen Chakren zu konzentrieren und dann die Energie an das Erdensternchakra verbinden.

Der Kompressions-Durchbruch ist das Gleiche wie das Event.

Wir werden daran arbeiten, euch für das Event, die Zeit während und nach dem Event vorzubereiten. Das Event ist ein kosmisches Ereignis, eine kosmische Begebenheit. Wir sind mit dem Universum verbunden. Wir sind an der Erschaffung des Events gemeinsam beteiligt. Unsere Massenmeditationen haben einen weltweiten Krieg in Syrien verhindert und negative Zeitlinien auf diesem Planeten gelöscht.
Wir haben die Macht, globale Ereignisse zu beeinflussen. Wir sind in der Lage, das Event zu manifestieren. Wir erschaffen das Event. Wir werden genauen Grundsätze der Manifestation folgen. Wenn ihr auf die Geschichte der Menschheit schaut, sind alle Veränderung immer von einer Gruppe von wenigen Individuen gemacht worden, die Bescheid wussten und erwacht und bewusst sind. Wache und bewusste Einzelpersonen, auch eine, kann die Welt verändern. Eine Person mit einer Vision ist genug, um die Welt zu verändern. Ein Tesla war genug. Ein Einstein war genug, um die Welt zu verändern. Aber umso mehr Menschen diese Vision teilen, machen sie diese Änderung dann möglich. Morgen[Sonntag] werden wir 60 bis 70 Personen sein, die unseren Planeten als wache und bewusste Menschen verändern, die unseren Planeten wecken werden. Es gibt keine bekannten Naturgesetze, die das Event verhindern können.

(Kommentar:) Wir sind genau in der Mitte des Planeten[in Taipeh]. Dieser Raum ist tatsächlich genau in der Mitte. Die Dragon-Familien befinden sich hier in Taipeh. Sie haben eine lange Präsenz in Taipeh seit vielen, vielen Jahren. Sie haben einen Teil des Goldes, das von den Bauern über diese vielen, vielen Jahrhunderten gestohlen wurde an Orten unter New Taipeh City vergraben.

Wir kooperieren bei der Erschaffung des Events. Diese Gruppe, die wir heute sind, ist stark genug, um das Event geschehen zu lassen. Die Kabalen können das Event nicht verhindern, aber sie können es verzögern. Nun sind wir auf der Zeitachse, auf der das Event geschehen wird.

Jeder von uns kam vor vielen Lebenszeiten auf diesen Planeten. Aber wir kamen vor allem in dieses Leben, das das Event geschehen wird. Es ist seit 20.000 Jahren bekannt, dass das Event geschehen würde. Wir sind 15 Jahre zu spät. Wir wurden in allen unseren Lebenszeiten für die Zeitperiode des Events ausgebildet. Alle Fähigkeiten, die wir haben: Heilung, Töpfern, Kochen, etc. …. Wir haben diese Fähigkeiten durch unsere Inkarnationen für dieses Event angesammelt.
Während der ersten paar Wochen vor und nach dem Event werden wir auf das Maximale getestet werden. Kurz vor dem Event werden die Kabalen völlig verrückt werden. Wir fühlen dann, dass sich die Energie aufbaut. Ihr werdet „Notfall-Meditationen“ über den 2012 Portal Blog sehen. Die Widerstandsbewegung hat die Fähigkeit der Lichtarbeiter geprüft, in kurzer Zeit zu organisieren und hat ebenso die Resonanz der Meditations-Frequenz auf den Planeten getestet. Innerhalb von 24 Stunden können wir eine Notfall-Ankündigung planen, welche dann so schnell wie möglich verbreitet werden muss. Als Lichtarbeiter brauchen wir so viele Menschen wie möglich, die sich in der Meditation verbinden, um Licht auf unseren Planeten zu bringen. Verwendet die Technologie, die ihr habt. Verwendet euer Facebook, Twitter, Blogs usw., um die Nachrichten zu verbreiten. Es wird Zeiten geben, in denen ihr euch möglicherweise mit Nachrichten an die Mainstream-Medien wenden müsst. Ihr als Lichtarbeiter könnt durch den Widerstand kontaktiert werden, alles stehen und liegen zu lassen und etwas Bestimmtes zu tun. Die Lichtkräfte bitten jedermann zu schauen, wer zu kontaktieren ist und was es zu arrangieren gibt. Die Lichtkräfte haben einen Plan, dass es flüssig klappt, auch wenn sich Details ständig ändern.

Die Bruderschaft des Sterns leitet die Ereignisse während der ganzen Zeit. So hat die Widerstandsbewegung With hope either you think something might happen, are expecting to happen or vaguely want to happen. But just the word hope immediately adds a carousel of confusing emotional baggage. It’s flighty, nondescript and one of the most easily misled emotions with all kinds of previous layers of imprints all over it for each individual. It also displaces action. -Zen Gardnerunterdessen laufend aktuelles Intel. Es gibt bestimmte Dragon-Gruppen, die bestimmte Details durchführen. Was die Lichtkräfte tun, ist die Schaffung eines Energienetzes durch alle hindurch, die wach sind. Wir erschaffen ein Kompressions-Mandala. Es ist ein Netzwerk aus Licht aus Individuen, die erwacht sind. Zum Zeitpunkt des Events werden sehr starke Energien durch euch fließen, um die Welt zu wecken. So wird der Energiefluss des Events für uns anders sein als für die meisten Menschen. Wir werden innere Führung erhalten, was zu tun ist und wohin wir zu gehen haben. Es ist wichtig, der inneren Führung unmittelbar zu folgen.

Das Planetare Lichtgitter

Die Astrale Planetare Gitter ist fast fertig. Das ätherische Gitter ist fast fertig, aber nicht das Plasmanetz. Auf der Plasmaebene gibt es einige negative Gitter – genannt Tunnel of Set, die jetzt gelöscht werden. Wir müssen ein Plasma-Netzwerk aus Licht erschaffen.
Wir sind im Prozess des Aufbaus dieses Netzwerkes, das zum Event komplett sein wird.
Wenn sich zwei Ley-Linien kreuzen, erzeugt dies einen Wirbel. Diese Wirbel öffnen einen Energiewirbel zum Universum. Göttin Dou Mu’s weibliche Energie macht die Energie unseres Planeten weicher. Erschafft mehr Harmonie. Es gibt Wesen des Lichts, die diese Portale aktivieren.

Schwesternschaft der Rose

Die Schwesternschaft der Rose-Göttinnen-Energie ist der weibliche Aspekt der Quelle. Es ist das klare und gesunde Prinzip der göttlichen Quelle, das von der Kabale unterdrückt wurde. Die Zeit ist gekommen, um die höchste Göttinnen-Energie auf dem Planeten erklingen zu lassen. Die Schwesternschaft der Rose ist eine Gruppe von Hüterinnen/Beschützerinnen. Viele von uns waren Hüter der Flamme. Jetzt ist es Zeit, überall rund um unseren Planeten eine Gruppe zu gründen, um diese Energie der Göttin zu verankern. Es gab ein paar Fälle, wo die Schwestern der Rose aktiv waren. Wie zum Beispiel während der Kreuzzüge intervenierte die Schwesternschaft der Rose und es wurde Frieden. Die Schwesternschaft der Rose beeinflusste auch Hitler bei den Nazis. Es ist sehr wichtig, die Gruppen der Schwesternschaft der Rose zu etablieren.
Der Göttinnen-Wirbel ist eine sehr fortschrittliche Technologie. Unsere wöchentlichen Meditationen sind eine modifizierte Version davon. Die Lichtkräfte verwenden eine sehr fortgeschrittene Version der Göttinnen- Vortex-Meditation, um die Astralebene zu reinigen. Es gibt viel mehr erweiterte Versionen der Göttinnen-Meditation, die unseren Planeten befreien werden. Die Menschen auf diesem Planeten sind noch nicht ganz bereit dafür.

Die Heilige Ehe von Isis und Osiris

Diese Integration wird zu wachsenden harmonische Beziehungen der Menschen auf diesem Planeten führen. Dies ist einer der Gründe, die Archons Paare modifiziert haben, weil sie wissen, wie mächtig dies ist.

Amazing cloud formations

Cheryl Scott schrieb unter anderem, als sie die Danksagungen für ihre Konferenznotizen las, noch folgendes über ihren Weg zur Konferenz und ihre Reflexionen darüber:

Ich war so demütig und tief dankbar, dass ich die Konferenz besuchen konnte. Es ergab sich trotz der kurzfristigen Ankündigung für Taiwan ein perfektes Timing. Ich hatte eine sehr, sehr tiefe Berufung, zu dieser Konferenz zu reisen. Ich bin so dankbar, dass ich es irgendwie schaffte einzurichten. Es waren etwa 70 von uns auf der Konferenz. 60 der taiwanesischen Lichtarbeiter und etwa 10 weitere englischsprachige Lichtarbeiter, einer aus Australien, zwei aus England, einer aus Deutschland, einer aus Japan, einer aus Italien, einer aus Hawaii und 2 aus Volcano, Kalifornien kam (ich und meine Schatz Bill) und 2 Leute aus den USA, die in Taiwan leben. Alle waren begeistert, zu kommen und Gleichgesinnte und im Herzen verbundene Menschen zu treffen.

Es war eine unglaubliche gemeinsame Nutzung von Energie während der gesamten Konferenz!

Hier möchte ich ein wenig von meiner Beobachtung in Bezug auf unsere Lichtarbeiter in Taiwan teilen. Irgendwie „liebe“ ich unsere Taiwanesischen Lichtarbeiter und möchte besonders Anthem ein Dankeschön sagen, oder wie er liebevoll genannt wird: Jedi. (Möchtet ihr nicht auch eine wunderbaren Lichtarbeiter namens Jedi haben??)

Jedi ist aus New Taipeh City, Taiwan. Er besuchte die Cobra-Konferenz vor 18 Monaten in Laguna Beach, Kalifornien. Während dieser Cobra-Konferenz realisierte Anthem seinen Zweck und seine Rolle im Leben. Er widmete sich seitdem der Unterstützung der Befreiung unseres Planeten und dem Aufbau der Lichtarbeiter-Gruppen in Taiwan. Anthem ist eine liebevolle und sanfte Seele. Er ist ein engagierter und entschlossener Mensch, dessen Herz etwa so groß wie diese Welt ist. Schaut, was sich in den letzten 18 Monaten unter der Führung von Anthem entwickelte: Taiwan hat jetzt 1200 Lichtarbeiter! Sie haben 3 Hauptregionalgruppen (Nördliches Taiwan, Mittelteil und eine Südliche Gruppe). Sie veranstalten zwei Konferenzen pro Jahr, wo Cobra kommt und Informationen und Motivationen mit allen teilt, sowie seine Plejadischen Einweihungen. Die Taiwanesischen Lichtarbeiter treffen sich wöchentlich für die Planetare Befreiungsmeditation und die Göttinnen-Meditationen. Und sie haben auch andere Dinge erreicht, wie eine wunderbare (Cobra-)Website, die nur in Chinesisch ist. Sie haben wunderbare Plakate (tolle Grafik, optimistisch und moderne Stil) und Plakate kündigen ihre Veranstaltungen vor Ort an. Sie haben vorgedruckte 10.000 Flugblätter oder Broschüren, die ihre Lichtarbeiter in ihren Gemeinden unmittelbar nach dem Event beginnen zu verteilen, um zu helfen Angst und Verwirrung zu verringern. Ich wollte diese Idee mit euch, den Koordinatoren eurer eigenen lokalen Gruppen teilen! Dies ist eine wunderbare Idee! Und sie haben auch diese niedlichen blauen und violetten Westen, die sie tragen, mit ihrem eigenen Lichtarbeiter-Logo und den Worten „Lichtarbeiter“ in Chinesisch und Englisch darauf. Toll! Ich möchte einfach nur einen riesigen Dank voller Liebe und Fülle, Frieden und Freude zu Anthem schicken, für das wunderbare Licht, das er mit uns geteilt hat.

übersetzt und zusammengestellt von Inana und Antares

Fotoquelle: Pinterest

 

*Auf Grund euer Nachfragen geben wir hier ein Link, über den man einige Tachyonen-Produkte erwerben kann: http://tachyonis.org/Tachyon.html.  An seinen Konferenzen bietet Cobra jeweils eine grössere Auswahl an weiteren Tachyonen-Produkten an.






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Artikel von und Interviews mit COBRA
12 commenti su “Notizen über die Konferenz in Taiwan/Taipeh Tag 1
  1. Brigitte sagt:

    Danke Shatonava !
    Hier ist der Schmuck in Euro angegeben…

    http://tachyonis.org/Tachyon.html

    LG Brigitte

  2. Irmgard Hauptmann sagt:

    Hallo Gibt es eine Bezugsguelle der Tachionen Produkte, die Cobra angesprochen hat auch in Deutschsprachigen Raum. ? Danke

  3. Sonnenblume sagt:

    Die Liebesgöttin in dem Schweif des Kometen ist ja der
    Hammer.
    Nur……. wer konnte dieses Foto machen?????

  4. Peter Friend sagt:

    Wie man selbst Implantate auflösen kann erfährt man
    in dem Buch „Wie man sich vom negativem Ego befreit“ / J.D. Stone

  5. Sonnenblume sagt:

    „Cobra zeigte uns Beispiele dieser multi-regenbogenfarbenen Wolkenformationen und wunderschöne Lichtspiele über New Mexiko und anderen Orten des Planeten. Dies sind alles Zeichen am Himmel, die die Durchbruchsphase anzeigen.“

    Hierzu passen wunderbar die Fotos aus dem Bodenseeraum:
    (hatte auch selbst welche an diesem Tag gesehen)

    http://www.wetteronline.de/fotostrecken/2015-01-10-ir?part=single

  6. Zu den Tachyonen – Artikeln:
    Es gibt ähnliche Produkte der Fa. Fostac aus der Schweiz:
    http://www.fostac.de
    Ein interessantes Interview hierzu bei cropfm:http://cropfm.at/cropfm/jsp/past_shows.jsp?showid=tachyonen

  7. Pelger Maria sagt:

    Hallo, wo finde ich den Silber-Tachyon Schmuck von Cobra.
    DANKE

  8. Elke haase sagt:

    In liebe und Licht danke

  9. Hallo, wo gibt es den Schmuck der im Artikel Notizen über die Konferenz in Taiwan/Taipeh beschrieben wird.

    LG Hawey

  10. Brigitte sagt:

    Hallo,
    danke für den tollen Bericht !
    Frage: Wo finde ich den Silber-und Kristall-Tachyon-Schmuck, den Cobra zum Verkauf anbietet?
    LG Brigitte

  11. Shatonava sagt:

    Sehr aufmunternte Worte. Danke für die Übersetzung. Im Artikel wird auch der Silber-und Kristall-Tachyonen-Schmuck angesprochen. Leider kann man diesen nur unter einer amerikanischen Telefonnummer bestellen (http://thepromiserevealed.com/tachyon-products/). Es ist sehr günstig ($90.-).
    Gibt es auch in Europa eine Bezugsquelle?

    Herzliche Grüße
    Shatonava

3 Pings/Trackbacks für "Notizen über die Konferenz in Taiwan/Taipeh Tag 1"

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autors des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistance Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough= CoBra
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codenamen wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
stillnessintheStorm.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.292 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen