Macht dies bekannt! BEFREIT die Kolonien! 30.Mai 2015

auf Cobra’s Blog am 21.Mai 2015, übersetzt von Antares

BEFREIT die Kolonien!

30.Mai 2015

Es ist wieder Zeit zum Handeln! Es ist Zeit, das Schicksal unserer Welt und des Sonnensystems in die eigenen Hände zu nehmen! Daher werden wir uns in grossen und kleinen Gruppen treffen, als Individuen und Paare, am 30. Mai dieses Jahres. Viele von uns werden sich versammeln und beim Durchbruch der Multidimensionalen Operationen des Sonnensystems (MOSS) assistieren, um die Lichtkräfte zu unterstützen, die jetzt unser Sonnensystem von den letzten Spuren der Dunkelheit befreien.

In der Vergangenheit lebten viele Menschen als Geiseln in Sklaverei in vielen der Kolonien im ganzen Sonnensystem, die zu verschiedenen Geheimen Weltraumprogrammen gehörten. Ihr könnt hier eine relativ genaue Zusammenfassung dieser Programme lesen:

exopolitics.org/corporate-bases-on-mars-and-nazi-infiltration-of-us-secret-space-program

exopolitics.org/multiple-moon-bases-u-s-military-space-shuttles-as-cover-programs

Im Jahr 2012 haben die Lichtkräfte unser Sonnensystem von allen Geheimen Raumfahrtprogrammen und deren Kolonien bereinigt, die nicht direkt von der Chimera-Gruppe geschützt wurden.

Leider schützte die Chimera eine relativ kleine Anzahl von Kolonien und Implantat-Stationen im ganzen Sonnensystem durch Strangelet-Bomben und Menschen leben dort noch immer in Sklaverei und in der Regel übertrifft das Ausmass des rituellen Missbrauchs in diesen Kolonien das, was die Leute auf der Erde erlebten.

Diese Kolonien sind jetzt in dem Prozess, von den Lichtkräften in der aktuellen Phase von MOSS gesäubert zu werden, und Menschen, die dort gefangen genommen sind, werden befreit und es wird ihnen Heilung gegeben.

Ein sehr kritischer und sensibler Teil der Befreiungs-Operationen geschieht am Samstag, dem 30. Mai. Die Lichtkräfte haben um Unterstützung der Oberflächen-Bevölkerung gebeten, damit die Befreiungs-Operationen so reibungslos und friedlich wie möglich von statten gehen.

Unsere Visualisierung und Meditation wird die Agenten der Lichtkräfte bei der Erreichung dieses Ziels unterstützen. Wir können es schaffen! Es muss sich unbedingt verbreiten!
Wir müssen viele Menschen erreichen, so dass die kritische Masse von Menschen, die es tatsächlich tun, erreicht wird.
Bitte veröffentlicht dies auf euren Webseiten und Blogs. Wenn ihr Zugang zu alternativen Medien habt, sendet es an sie. Ihr könnt eine Facebook-Gruppe für euren regionalen Bereich gründen für die Menschen, die dies in eurem Teil der Welt tun.
Ihr könnt ein Video dazu erstellen und dies auf YouTube veröffentlichen.

Wissenschaftliche Studien haben die positiven Auswirkungen von Massen-Meditationen auf die menschliche Gesellschaft bestätigt, somit hat das, was wir wirklich tun auch einen Einfluss:

spiritscienceandmetaphysics.com/proof-that-group-meditation-can-change-the-world

Unsere Meditation wird am 30. Mai stattfinden, welches der Punkt der maximalen Spannung für das Sonnensystem ist, wie ihr in diesem heliozentrischen Horoskop sehen könnt:

Wir werden alle diese Aktivierung zur gleichen Zeit durchführen:

23.11 Uhr MESZ in Mitteleuropa

Das bedeutet 2:11pm Pacific Time, 3:11pm MDT in Denver, 4:11pm CDT in Chicago, 5:11pm EDT in New York, 10:11pm BST in London und am Sonntag, dem 31. Mai um 5:11am CST in Taipei.

Ihr könnt hier die genaue Zeit der Aktivierung für viele Orte finden:

timeanddate.com/worldclock/fixedtime.html?msg=FREE+THE+COLONIES!

Anleitung:

1. Entspannt euren Körper und Geist durch die Beobachtung des Atems für ein paar Minuten.

2. Visualisiert wie die Lichtkräfte alle verbleibenden Kolonien der Geheimen Weltraumprogramme im ganzen Sonnensystem befreien, alle fühlenden Wesen, die gerade dort gefangen sind freilassen und alle dunklen Wesen von all diesen Orten entfernen. Visualisiert wie dieser Prozess im gesamten Sonnensystem friedlich und reibungslos verläuft. Visualisiert, dass unser Sonnensystem endgültig frei von Finsternis und Sklaverei ist, befreit von allen bösen Wesen und korrupten Wesenheiten.

3. Visualisiert eine helle neue Zukunft für unser Sonnensystem, mit allen verschiedenen kosmischen Rassen, die dort in Frieden und Harmonie leben. Visualisiert wie die Menschheit in die Weiten unseres Sonnensystems eingeführt wird, die Menschen dessen Schönheit geniessen, von Mond zu Mond und von Planet zu Planet in Schiffen des Lichts reisen.

Ich habe über 15 Jahre auf diesen Moment gewartet. So viel Zeit ist seit der Befreiung des Planeten X vergangen! Mit Freude kann ich endlich diese codierte Nachricht zu den Schlüsselpersonen in den Kolonien übermitteln:

L4/Light is ON=  L4 / Das Licht ist AN

Nachdem alle diese Kolonien befreit sind, werden die Lichtkräfte die Gebäude und die Infrastruktur der Orte zum Nutzen und zur Freude der Menschheit umwandeln, die dann in der Lage sein wird, diese Gegenden nach dem Erst-Kontakt zu besuchen. Die Kolonien werden somit aus Orten des Leidens in Orte der Freude verwandelt werden. Es gibt bereits Projekte der Lichtkräfte hinter den Kulissen, um die Menschheit darauf vorzubereiten:

cnet.com/news/spacex-posters-space-tourism-vintage-nasa

examiner.com/article/spacex-to-create-mars-colony-antigravity-technology-makes-possible-a-decade

Der Durchbruch für unser Sonnensystem ist hier, die Erde kommt als nächstes!

Updates über die Aktivierung – Befreit die Kolonien!:

2012portal.blogspot






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Artikel von COBRA
3 commenti su “Macht dies bekannt! BEFREIT die Kolonien! 30.Mai 2015
  1. janmasliJan sagt:

    Dazu möchte ich eines gerne sagen: bei Klärungen die ich durchführe, vergebe ich mir selbst erstmal die Situation. Anschliessend fühle ich rein, in welchem Rahmen ich aktiv werden kann und darf und mir sehr wichtig: ich bitte darum, dass nur das geschehen möge, was kann und darf, wie es für alle Beteiligten in Ordnung ist und zum höchsten Wohle aller. Dann sind wir meiner Meinung nach auch geschützt. Die einzige Gefahr bei Klärungsarbeit sehe ich in der Übergriffigkeit…

  2. Frank sagt:

    Vielen Dank für den Beitrag und die Übersetzung.
    Wir sind dabei! Reblogged auf http://www.oppt-infos.com.

    Namaste, Frank.

  3. Icke... sagt:

    Guten Morgen Ihr Lieben,

    na dann wollen wir noch mal ALLes mobilisieren, um ans Ziel zu kommen!

    Ich hoffe wirklich, dass danach die Reinigung der Erde stattfinden kann, denn auch Sie befindet sich am Rande des Zusammenbruchs, viele lichten Menschen fühlen das Tag für Tag und leiden mit.

    Auch im Hinblick auf die vielen Menschen die hier auf der Erde aktuell noch sterben, jeden Tag tausende, darauf sollten wir auch achten.

    In diesem Sinne … Licht & Liebe

7 Pings/Trackbacks für "Macht dies bekannt! BEFREIT die Kolonien! 30.Mai 2015"
  1. […] Macht dies bekannt! BEFREIT die Kolonien! 30.Mai 2015 | Transinformation Aufruf von COBRA, für Meditationsunterstützung am Samstag. Befreit-die-Kolonien!-Update | Transinformation SEHR INFORMATIV! Die wahre Matrix-Story basierend auf Cobra’s Updates | Transinformation Wunderbar zusammengfasste die Infos die Cobra nach und nach veröffentlicht hat, also wer mal nen einzelnen Einblick bei Cobra’s Infos haben mag, kann ich sehr empfehlen, fehlen aber die aktuellen News. […]

  2. […] Macht dies bekannt! BEFREIT die Kolonien! 30.Mai 2015 | Transinformation Aufruf von COBRA, für Meditationsunterstützung am Samstag. Michael Salla und Corey mit neuen Informationen… (Teil 2) | Transinformation Wieder krasse Infos, COBRA und Fulford kann ich immer nur empfehlen. Fulford – bm-ersatzs Webseite! Den Blog empfehlen ich jede Woche zu lesen! Auch wenns am Anfang knirscht, man erkennt es dann auch im außen, schritt für schritt. […]

  3. […] Macht dies bekannt! BEFREIT die Kolonien! 30.Mai 2015 […]

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.149 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen