Kurzer Bericht über die planetare Situation und Update zur Event-Meditation

auf Cobras Blog am 16.11.2015, übersetzt von Taygeta

Die kürzlichen Terroranschläge unter falscher Flagge in Paris wurden durch Familien des Schwarzen Adels, welche hinter den Jesuiten stehen, orchestriert. Sie waren Teil des okkulten Krieges mit dem Ziel, das Energie-Gitter zu stören und noch mehr Furcht einzuflössen. Es ist sehr gut bekannt, dass Paris ein wichtiger Energie-Vortex für die Göttinnen-Energie ist, speziell für die Göttin Isis:

http://isiopolis.com/2014/11/09/isis-the-french-connection/

http://homepage.ntlworld.com/fusniak/talisman/articles/isisofparis.html

(Bitte allenfalls Google- oder Microsoft-Translator verwenden, wir haben keine entsprechenden Artikel in Deutsch gefunden.)

Cobra 17-11-15

Diese Manipulationen funktionieren jedoch nicht mehr, und die Bevölkerung von Paris fürchtet sich nicht:

Cobra 16-11-15 1

Zweitens fanden diese Attacken an einem Freitag, dem 13. statt, als Warnung und Drohung an die Positiven Templer, welche hinter den Kulissen Putin und die Östliche Allianz unterstützen.

Freitag, der 13. Oktober 1307 war der Tag, an dem die Mehrheit der Templer in Paris und anderen Orten in Frankreich inhaftiert wurden:

http://www.esotericrosslyn.org/templar/fall.htm

Vgl. den deutschen Artikel:  https://armeritterschaft.wordpress.com/2009/10/13/freitag-der-13-oktober-1307/

Drittens wurden diese Attacken in Szene gesetzt mit dem Ziel die europäischen Christen im religiösen Hass gegenüber den Muslimen zu polarisieren. Wenn alle anderen Versuche, den 3. Weltkrieg zu entfachen, misslungen sind, hoffen die Dunkelkräfte diesen Krieg auszulösen, indem sie eine kritische Masse an Hass zwischen Christen und Muslimen erzeugen. Dies ist Teil eines alten Planes der Kabale, auf den schon Nostradamus hingewiesen hat. Es ist wichtig hier festzustellen, dass der Islam eine grundsätzlich friedliche Religion ist, und dass der radikale, militante Islam im 18. Jahrhundert als Wahabismus entstand und eine gemeinsame britisch/saudische Kreation ist:

https://de.wikipedia.org/wiki/Wahhabiten

http://www.eslam.de/begriffe/w/wahhabismus.htm

(Originallink von Cobra: http://www.conspiracyschool.com/wahhabis )

Cobra 16-11-15 2

Auf der positiven Seite können wir feststellen, dass seit Beginn der russischen Militäroperationen mehr als eine Million Flüchtlinge nach Syrien zurückgekehrt sind:

http://de.sputniknews.com/panorama/20151111/305558286/syrien-fluechtlinge.html

Deutschland ist dabei, das Schreddern von Küken zu verbieten, eine abscheuliche Praxis von unaussprechlicher Grausamkeit gegenüber den Tieren:

http://www.proplanta.de/Agrar-Nachrichten/Agrarpolitik/Kueken-Schreddern-soll-verboten-werden_article1443184237.html

http://www.peta.de/eier#.VkpoOtCb7Hc

(Original-Links von Cobra:  http://www.ewao.com/a/germany-becomes-the-first-nation-to-ban-chick-shredding/
https://en.wikipedia.org/wiki/Chick_culling )

Und schliesslich: Ein Dorf in Indien hat einen einzigartigen Weg gefunden, um die Gleichheit der Frauen zu unterstützen:

http://www.onegreenplanet.org/environment/village-in-india-plants-plants-trees-every-time-a-little-girl-is-born/

«Immer, wenn im indischen Dorf namens ‚Piplantri‚ ein Mädchen auf die Welt kommt, werden 111 Bäume gepflanzt.»

 

Update zur Event-Meditation

Der Zeitpunkt für unsere Event-Meditation (siehe hier und hier) nähert sich rasch.

Wenn ihr findet, dass der Prozess zur Befreiung des Planeten zu lange dauert, dann habt ihr mit dieser Meditation die Möglichkeit ihn zu beschleunigen.

Es ist eine Facebook-Gruppe für diese Meditation gebildet worden:

https://www.facebook.com/events/1523593674628244/

Ihr könnt auch eine Petition unterschreiben, um unsere Meditation zu unterstützen:

thepetitionsite.com/the-event-meditation-planetary-liberation-victory-of-the-light/

Es sind Youtube-Videos für diese Meditation in vielen Sprachen geschaffen worden.

In Deutsch:

Die Links zu vielen weiteren Sprachen findet man auf Cobras Blog:

Übersetzungen in weitere Sprachen sind so schnell als möglich erwünscht. Bittet sendet Übersetzungen an parlagisas777@gmail.com und sie werden einen entsprechenden Youtube Video herstellen und ich werde ihn hier veröffentlichen.

Sieg dem Licht!

 

 

 






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Artikel von COBRA
7 commenti su “Kurzer Bericht über die planetare Situation und Update zur Event-Meditation
  1. Annette sagt:

    Es gibt auch wilde Verschörungstheorien zu den Pariser Anschlägen die darauf basieren, dass die Überwachungsvideos getürkt wurden. Ich weiß selbst nicht was ich davon halten soll aber ihr könntet es euch selbst ansehen. Bin auch interessiert an feedback. hier zb https://www.youtube.com/watch?v=ahExh2obyqY

  2. Doris sagt:

    der Adel war schon immer für die Katastropen dieser Welt verantwortlich.. egal ob es der Geldadel oder der edle vergangene Adel war 🙁 super Artikel 🙂 LG Doris

  3. Meike Neele sagt:

    Am Ende der Angst.

    Dies ist das Ende der Angst.

    Vorbei am Vordergründigen werfen wir den entschleierten Blick auf das Wesen der Dinge. Kein Wort mehr nötig. Die schillernden Masken der Manipulation zerfallen wie Schuppen vor unseren Augen langsam zu Staub. Ein Handstreich noch, und sie sind fort.

    Es ist mehr als ein Erkennen oder ein Wissen. Es sind Informationen aus einer Ebene, deren Tore sich öffneten, als unser Bewusstsein die Gefilde der Angst verlassen und den Tempel der kindlichen Freude an der Schönheit wiedergefunden hatte.

    Dies ist das Ende der Programmierung. Der Programmierung durch Schwingung wie Wort, Bild und Ton, codiert, das Bewusstsein auf dem Nährboden von Angst und Trennung verdorren zu lassen.

    Die Akte von Gewalt und Zerstörung lassen die Kulissen des Vordergründigen immer durchscheinender werden. Wir haben die sich stetig wiederholenden Muster erkannt. Wir haben den Geheimcode entschlüsselt. Das Offensichtliche ist uns kein Rätsel mehr, und unsere Zahl wächst täglich.

    Wir sind viele. Und wir sind da.

    Dies ist das Ende des Konsums. Das Ende der stillen Akzeptanz vorgefertigter Parolen und Konzepte. Das Ende der Schablonen und Raster, die dazu dienten, uns gegeneinander auszuspielen.

    Willkommen in der Großen Stille – inmitten eines Raumes, der entsteht, wenn der Mensch sich aus sich selbst heraus zu definieren beginnt, weil er das Göttliche nicht mehr im Außen sucht.

    Die Große Stille erschüttert die Welt, denn die Macht ihrer Offenbarung lässt keinen Stein auf dem anderen.

    Das Verlangen nach dieser Stille ist groß geworden und ihre Kraft übermächtig. Als eine nie dagewesene, gewaltige Woge spült die Stille jegliche Angst aus unserem Bewusstsein und hinterlässt ein Schweigen, aus dessen Schoss die Wahrheit geboren wird.

    All dies geschieht JETZT.

    Willkommen am Ende der Angst.

    Textquelle: http://wortmalereien.com/am-ende-der-angst/

  4. Jaja, der Schwarze Adel & die Kabale in den letzten panischen Aktionen. Erstaunlich wie sich immernoch soviele lenken lassen. 129 Tote in Paris und Facebook ist voll von französischen Flaggen, wo bleiben die russischen Flaggen für die 224 Toten vom Flugzeugabsturz? Was eine Farce 😉 Wir freuen uns auf die Meditation am Samstag, Sieg dem Licht 🙂

    • Robert sagt:

      Wo bleiben die irakischen, syrischen, afganischen, afrikanischen Flaggen ? Wo bleiben die Demos vor den Rüstungsfabriken ?
      Ich geb Dir Recht und meditiere jetzt jeden Tag für eine Welt voller Licht, Liebe und Frieden.

  5. Martin sagt:

    Sehr erfreuliche Meldungen in diesem Bericht, schön. Auch dass sich offenbar viele Menschen in Paris trotz dieser traurigen Ereignisse nicht verängstigen lassen. Es tut sich vieles, super!

  6. Sandra sagt:

    Eine Erinnerung zu allen Folgen von Gewalt und Terror UND Schutz und Sicherheit die sich erst langsam und dann schnell zum umfassenden Krieg ausbilden.

    Druck erzeugt Gegendruck.
    Eine Spirale, wenn man diese nicht durchbricht.

4 Pings/Trackbacks für "Kurzer Bericht über die planetare Situation und Update zur Event-Meditation"
  1. […] Kurzer Bericht über die planetare Situation und Update zur Event-Meditation […]

  2. […] Kurzer Bericht über die planetare Situation und Update zur Event-Meditation […]

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autors des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistance Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough= CoBra
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codenamen wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
stillnessintheStorm.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.292 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen