Innere Welten – Äussere Welten: Teil 1

Akasha

„Es gibt ein schwingendes Feld, das alle Dinge miteinander verbindet. Es wurde Akasha genannt, das ursprüngliche Om, Indra’s Netz von Juwelen, die Musik der Sphären ….   Dieses vibrierende, alles umfassende und alles enthaltende Feld bekam im Laufe der Geschichte tausend weitere Namen.

Die alten vedischen Lehrer lehrten die Nada Brahma – das Universum ist Schwingung. Das schwingende Feld ist die Ursache aller wahrer spiritueller Erfahrung und wissenschaftlicher Untersuchung. Es ist das gleiche Energiefeld, das die Heiligen, Buddhas, Yogis, Mystiker, Priester, Schamanen und Seher beobachtet haben, als sie in ihr inneres Selbst blickten. Viele der hervorragenden Denker der Geschichte wie Pythagoras, Keppler, Leonardo da Vinci, Tesla und Einstein sind an die Schwelle des Geheimnisses herangekommen.
In der heutigen Gesellschaft hat ein Großteil der Menschheit diese alte Weisheit vergessen. Wir sind zu weit in den Bereich des Denkens abgeschweift, den wir als äußere Welt der Form wahrnehmen. Wir haben die Verbindung zu unseren inneren Welten verloren. Dieses Gleichgewicht, das der Buddha als «Den Weg der Mitte» bezeichnete und Aristoteles als «Die goldene Mitte», ist das Geburtsrecht eines jeden Menschen. Es ist der gemeinsame Ursprung aller Religionen und die Verbindung zwischen unseren inneren Welten und unseren äußeren Welten.“

Hier ist der erste von vier Teilen des wunderschönen Films „Innere Welten – Äussere Welten“, der in einzigartiger Weise die Erkenntnisse der modernen Wissenschaften mit den tiefen Einsichten der alten Seher verbindet und uns gleichzeitig Anregung und Erbauung sein kann. (Die weiteren Teile werden wir in einem späteren Zeitpunkt aufschalten.)

 






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Spirituelle Wissenschaft, Wissenschaft&Technik
3 commenti su “Innere Welten – Äussere Welten: Teil 1
  1. Haselmaus sagt:

    Ein großartiger Film, der einen die Welt und die Menschheit besser zu verstehen lehrt. Danke.

  2. Helga sagt:

    Liebe Geschwister,
    ich bin so begeistert, dass ich mir Teil 2, auf You Tube, die Spirale, angesehen habe. Nichts ist auch nur annähernt so schön und perfekt, wie die Natur, die Schöpfung.
    Danke

  3. Helga sagt:

    wunderbar, die Stimme, die Bilder, die Texte, die Musik, ein innerer Frieden, ein inneres Verständnis, hat sich meiner bemächtigt. Der Ursprung aller Religionen, leider nur der Ursprung, der Mensch, sein Ego, sein Machthunger, hat den Ursprung verdorben. Lasst uns zum Ursprung zurück kehren.

1 Pings/Trackbacks für "Innere Welten – Äussere Welten: Teil 1"

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.157 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen