Informationen für Führungskräfte

An dieser Stelle möchten wir auf die Website  Informationen für Führungskräfte aufmerksam machen, die ebenfalls von jenen Leuten zur Verfügung gestellt wurde, die sich bei PrepareForChange zusammengeschlossen haben. Wie Ihr sehen könnt, wurden die Texte weltweit in zahlreiche Sprachen übersetzt.

Hier geht es um konkrete Dokumente, die zur Verwendung ab dem Tag des Events vorgesehen sind (nicht zuvor!!)

Bitte lest diese Texte sorgfältig und mit dem Gedanken im Hinterkopf, dass sich jemand – für die gesamte Welt – hier überlegt hat, wie sich an einige wichtige Personengruppen sinnvoll und zügig Informationen herantragen lassen und Hinweise für das Handeln gegeben werden können, wenn das Event dann eingetreten ist.

Verständlicherweise liessen sich jene Gedanken nur „vorträglich“ denken/verfassen und werden in jedem Falle nicht alle Eventualitäten berücksichtigt sein, die zu diesem Zeitpunkt dann relevant sind.
Bitte versteht auch, dass die Schreiber jener Texte aus dem Amerikanischen oder Portugiesischen stammen können und nicht alle Gegebenheiten aus jedem Land eingeflossen sein werden. Tatsächlich sind unter den „Schreibern“ einige, die sich aus einer Perspektive der Kenntnis mit dem Event befassen!

Auch wird nicht jeder Text für beliebig jeden Menschen nutzbringend sein.

Falls Ihr also Texte davon ab dem Zeitpunkt des Events verwenden möchtet, bitte berücksichtigt all dies und nutzt jene Texte durch Euch selbst, ggf. mit einem Vorwort, Nachsatz oder Hinweis.

Einige Texte davon befinden sich auch hier auf transinformation oder PrepareForChange D-A-CH, teilweise in etwas abgewandelter Form.

event

Nützliche Informationen für Führungskräfte in öffentlichen und privatwirtschaftlichen Positionen

Sehr geehrte Führungskräfte,

Sie erhalten diese Informationen, damit Sie verstehen können, was jetzt in Bezug auf die Schließung des Bankensystems geschieht. Wir hoffen, dass Sie mithelfen werden, während dieser kurzen Zeit des intensiven Wandels, Ruhe und Frieden in eurer Gemeinde  aufrecht zu erhalten. Wir möchten Sie auch ermutigen, all jene zu unterstützen, die für den Status Quo der lebenswichtigen Versorgung in der Gemeinde verantwortlich sind.

Wir hoffen, dass die Versorgungen mit Lebensmitteln, Wasser, Strom, Internet, Treibstoff, Transportmöglichkeiten und Telefon während des Wandels und der Umstellung des Bankensystems weiter funktionieren. Des Weiteren wurden diese speziellen Informationen für die Führungskräfte vorbereitet, damit diese verstehen können, was auf der ganzen Welt zu diesem Zeitpunkt passiert. Die Person, die Ihnen diese Richtlinien übergibt, ist ein Teil eines weltweiten Netzwerkes, welches sich für einen friedlichen Übergang zu einem transparenten Finanzsystem im Bankwesen  einsetzt. weiterlesen

Praktische Grundschritte zur Vorbereitung für das Event

  • Speichert die wichtigen Dokumente und drucken sie aus, um sie zum Zeitpunkt des Events zu verteilen:
  • transinformation.net/informationsblatt-fuer-die-allgemeine-bevoelkerung      transinformation.net/ein-aufruf-an-alle-in-verantwortungsvollen-positionen
  • Verbindet euch mit den anderen in eurer Nähe und bildet zusammen eine Gruppe. Die Event Support Gruppen (ESG) sind der männliche Aspekt und die Gruppen der Schwesternschaft der Rose der weibliche Aspekt. Viele Menschen werden wahrscheinlich Teil beider Gruppen sein.
    Hier ist die Karte mit den Leuten und Gruppen im Deutschsprachigen Raum.
    Seht hier auch eine Liste weltweiter Gruppen.
  • Plant Nahrung und grundlegende Notwendigkeiten für ein paar Tage ein. weiterlesen
  • Dokumente zur Vorbereitung

    Eine der wichtigsten Aufgaben der Event Support Gruppen ist es, verschiedene Gruppen und Netzwerke zu verbinden. Jede Gruppe kann von der Resistance und/oder dem Positiven Militär kontaktiert werden, um in ihrer Gemeinde/Region beim Organisieren und Beruhigen zu helfen.

    Es ist wichtig, eine Liste für eure Region zu erstellen, welche Führungskräfte und Verantwortliche ihr kontaktieren werdet, wie: weiterlesen

    Was ist das Event ?

    Das „Event“ ist der Tag, an dem Massenverhaftungen der kriminellen, weltweit operierenden „Kabale“ stattfinden: korrupte Politiker, führende Banker etc. – auf legale Weise und synchronisiert mit einem weltweiten Finanzreset. Dies wurde innerhalb des Systems durch bestimmte Mitarbeiter von Regierung und Militär organisiert, die eine Widerstandsbewegung gegen diese kriminelle Kabale gebildet haben. Sie haben die sich wiederholenden Verbrechen beobachtet – gegen die Menschheit, gegen Tiere und Ökosysteme, sowie – unter anderem – ungerechtfertigte Kriege und unnötige Umweltverschmutzung.

    Sie haben auch die durch das Unterdrücken gangbarer Lösungen und den Missbrauch des globalen Finanzsystems künstlich geschaffene, weltweite Armut beobachtet. Banken haben Geld geschaffen und es Regierungen geliehen, und mehr als 90% unserer Steuern wurde diesen Privatbanken gegeben, obwohl deren Darlehen pure Fiktion waren – nichts als Zahlen in einem Computer oder bedrucktes Papier ohne Deckung in der echten Welt – wofür wir ihnen echte Werte gegeben haben, nämlich die Produkte unserer Arbeit. weiterlesen

    Guten Morgen!

    Hinweis: Dieser Beitrag ist dazu gedacht, die Leser am Tag des Events zu informieren und er wird unmittelbar  vor dem Event veröffentlicht.

    Guten Morgen an alle die hier neu hinzukommen! Es ist der Tag der Massenverhaftungen und dieser geht einher mit einem finanziellen Neustart oder auch Tag des Events genannt, wie wir diesen seit Jahren bezeichnen. Ja, aus gutem Grund ist uns das schon eine ganze Weile bekannt. Ihr seid hierher geleitet worden, um gewisse Antworten zu finden. Hier sind einige davon:

    Ich sage Guten Morgen, selbst wenn es bereits Nachmittag oder Nacht sein sollte, denn was ich euch grundsätzlich wünsche, ist ein frohes Erwachen. Für die meisten geht es heute nur darum. weiterlesen

    Ein Aktionsplan für die Stunden und Tage nach dem Event

    Die im Folgenden beschriebenen Schritte sind eine Grundlage. Sie müssen wahrscheinlich verbessert und an die momentanen Bedürfnissen der jeweiligen Gemeinschaft angepasst werden, während sich die Situation entwickelt. Eine ruhige, freundliche und flexible Präsenz ist eine erforderliche Voraussetzung für die erfolgreiche Umsetzung dieses Plans und trägt viel zu seinem Erfolg bei – allen Mitgliedern einer Gemeinschaft zu nutzen.

    Direkt nach dem Beginn des „Events“ (Stunden 1 bis 3)

    • Kontaktaufnahme mit den Mitgliedern der regionalen ESG (Event-Support [Unterstützungs]-Gruppe), um die Verteilung der Informationen für Führungskräfte (IfF, engl. „Community Leaders Brief“ oder CLB) zu beginnen. Freunde, Familienmitglieder, Nachbarn, Mitarbeiter oder Bekannte um Hilfe bei der Arbeit bitten
    • Wenn gerade Nacht ist, die IfF/CLB-Unterlagen abliefern und den verfügbaren Leitern von Polizei und Feuerwehr die Lage erläutern und sie bitten, alles Personal in Bereitschaft zu versetzen und/oder einzuberufen, ebenso wie die Bürgermeister und Gemeinde- oder Stadträte
    • Kontaktaufnahme mit den verschiedenen Medien, sei es Mainstream oder alternativ, regional, national oder international, um mit der Umsetzung des Aktionsplan für Medien für das Event zu beginnen weiterlesen

    Leitlinien zur Beratung von Führungskräften

    Für diejenigen unter euch, die sich beteiligen möchten und sich berufen fühlen, das Leitbild unserer Gruppe zu unterstützen, haben wir Leitlinien und Direktiven erarbeitet, die ihr einhalten solltet, wenn ihr euch zum Zeitpunkt des EVENTS an eure örtlichen Regierungsstellen wendet. In erster Linie solltet ihr friedfertig und höflich in eurem Auftreten sein, wenn ihr versucht, euer Wissen mitzuteilen. Einige Benimmregeln beim Verteilen der „Richtlinien für die Gemeindeleitung“ Unsere Benimmregeln basieren auf dem ewigen Prinzip der Wahrheit. Im gesamten Universum ist dieses Prinzip eine vorrangige Tugend, welche zu jeder Zeit im gesamten Weltraum von allen Wesenheiten der Liebe und im Lichte der Wahrheit anerkannt wird. Dies sind die Lehren und die Qualitäten der Seele, die ihr mitnehmen wollt, nachdem ihr die Welt aus Fleisch und Blut verlassen habt. So wie ihr euch an die Wahrheit haltet, so werden sich diese Wahrheiten für euch bewähren. weiterlesen

    Aktionsplan für Medien für das Event

    Cobra wies vor kurzem in seinem Bericht über die aktuelle Situation [siehe hier] daraufhin. Er schrieb: „Zur gleichen Zeit bereiten sich die Lichtkräfte vor…“

    Der primäre Zweck von Prepare for Change („Vorbereitung auf den Wandel“) ist es sicherzustellen, dass das Event so reibungslos und friedlich wie möglich geschieht. Die Medien werden eine wichtige zentrale Rolle beim Event – vor allem in den ersten Tagen und Wochen – spielen. Alle Mainstream-Medien werden von den bisherigen Kontrollstrukturen abgeschnitten sein. Sie werden dann unverzüglich durch die Lichtkräfte genutzt, um klare Informationen über das zu kommunizieren, was wirklich passiert. Dies ist ein sehr wichtiger Faktor, da diverse Auslöser von Angst innerhalb der Menschheit Gewalt und nicht einfach zu lösende Konflikte zur Folge haben könnten. Klare, leicht verdauliche Informationen, die der breiten Masse der Bevölkerung sehr schnell im Moment des Events durch die Massenmedien gegeben werden, sind die kritischste und doch effektivste Sache, um Ruhe und Harmonie aufrechtzuerhalten. Dies wirklich effektiv zu tun erfordert ein tiefes Verständnis für die Situation: weiterlesen

    Konzept, um während des finanziellen Neustarts Sicherheit und Wohlbefinden der Bevölkerung aufrecht zu erhalten

    Dies ist ein ganz besonderes Konzept, und mein Informant Cobra hat mich darum gebeten, dieses für www.prepareforchange.net  zusammenzustellen. Ursprünglich war es wegen meiner Branchenzugehörigkeit nur speziell für mich gedacht, aber ich habe den Spielraum erweitert, um das alles mehr zu verallgemeinern. Es ist meine Hoffnung, dass auch andere dazu neigen und bestrebt sind ihre eigenen Varianten zu finden, unabhängig von ihren  privaten Voraussetzungen oder wo sie leben.

    Es ist das vorrangige Ziel  dieses Artikels, zu versuchen mit den bereits vorhandenen körperschaftlichen Machtstrukturen einen Weg zu finden, um Städte, Länder, Regionen und auch Staaten möglichst schnell miteinander zu vernetzen, so dass wir unmittelbar und moralisch mit den vordringlichsten Angelegenheiten fertig werden. (Hinweis – am Ende von diesem Artikel wird es in eine Richtung gehen, die viele erstaunen wird, aber es ist ganz besonders wichtig, bevor wir zu Taten schreiten.)  weiterlesen

     

    Ein Plan für Produzenten, Groß- und Einzelhandel zur Aufrechterhaltung der Versorgung mit lebenswichtigen Gütern

    Dieses Dokument soll für Produzenten und den Handel im Bereich Lebensmittel und anderer lebensnotwendiger Güter einen Plan zur Weiterführung der Geschäftstätigkeiten vermitteln.
    Im Großen und Ganzen beabsichtigen wir, den Angestellten dieser Unternehmen eine umfassende Vorlage zur Entscheidungsfindung an die Hand zu geben, die es ihnen erlaubt, während einer Notfallsituation – die Übergangsphase des sogenannten Events, welches einen Neustart des Banken- und weltweiten Finanzsystems umfasst – so normal wie möglich weiter zu arbeiten.

    Diejenigen, die diesbezüglich Betroffene vorweg informieren möchten, können dies auf verschiedenen Wegen tun: entweder, indem sie den Link zu dieser Seite per email versenden, oder diese Informationen ausdrucken und weitergeben. Das ausgedruckte Dokument sollte in einen Umschlag gesteckt und anonym in den Postkasten eines jeden lokalen Geschäftes geworfen oder unter der Tür dem zuständigen Leiter zugeschoben werden. Natürlich kann es auch persönlich ausgehändigt werden, dies aber unter Berücksichtigung der Leitlinien zum Beraten von Führungspersonen. weiterlesen

     

    Wie die Versicherungsindustrie helfen kann, falls die Geldautomaten nicht mehr funktionieren

    Der Schwarze Schwan

    In der Welt der Finanzen geschieht das „Undenkbare“ recht regelmäßig (etwa alle 7-10 Jahre), und doch scheint man dort jedes Mal vollkommen überrumpelt zu sein, wenn es (mal wieder) soweit ist. Solche undenkbaren Ereignisse haben mittlerweile einen Namen. Sie sind „schwarze Schwäne“. Benannt wurden sie von Nassim Taleb in seinem Buch Der schwarze Schwan.

    Natürlich lässt sich argumentieren, dass diese Ereignisse an sich vorhersehbar sind. Denn vorhersehbar ist, DASS sie passieren werden – die Frage ist nur wann. Mittlerweile – im Nachhinein – ist es recht gängig geworden, die sich in 2007 und im Frühjahr 2008 in der Bankenindustrie zusammenbrauenden Probleme auch als solche anzuerkennen. Im Vorfeld schien allerdings niemand (zumindest in der Öffentlichkeit) sonderlich besorgt zu sein. Der Begriff „Too Big To Fail“ („TBTF“ – „Zu groß, um zu scheitern“) wurde in diesen Tagen selten genutzt. Heute ist er ein fester Bestandteil unseres Vokabulars. weiterlesen

    Ein offener Brief an alle Konzernmanager: Was das EVENT für euch und die Menschheit bedeutet

    Vorwort – Ich würde gerne erleben, wenn die “Geschäftsethik” nicht mehr länger widersprüchlich ist. Dieser Tag muss kommen (und er WIRD kommen), dass die Rechte von Einzelpersonen Vorrang haben vor denen von Unternehmen. Durch die moderne Rechtsprechung erhielten die Unternehmen alle Rechte wie natürliche Personen, jedoch quasi ohne die gesetzliche oder moralische Haftung.

    Diese ungerechtfertigte Auslegung von Recht und Gesetz wurde über die letzten zwei Jahrhunderte vollumfänglich ausgeschöpft. Dies hat moderne Unternehmen zu der machtvollsten und legalisierten Plattform für die größte Vermögensumverteilung in der gesamten Menschheitsgeschichte gemacht. Sie sind perfekte Mechanismen, die genau dafür geschaffen wurden; auch wenn sie oft “öffentlich gehandelt“ werden, so haben sie sich über die Zeit hinweg eindeutig dahingehend entwickelt, dass sich einige wenige auf Kosten der Massen bereichern konnten – ständig in der Lage, sich hinter dem „Personenstatus“ zu verbergen oder Lippenbekenntnisse zu formulieren hinsichtlich eines „der Gesellschaft zurückgeben“, während immer mehr von all den Gemeinden und auch Ländern weggenommen wurde, in denen sie ansässig sind. weiterlesen

    lighthouse

    Die Ursprünge und die Zusammenhänge des Events für regionale Leiter

    1. Der Ursprung des Events

    Das Event ist eine neuzeitliche Herangehensweise an die Wendezeit, die in den altertümlichen Texten fast ALLER Religionen und Kulturen vorausgesagt wird.  Seit Tausenden von Jahren haben sich Propheten und Weise mit dem Universellen Bewusstsein verbunden und von der Zeit erfahren, wenn die gesamte Menschheit das kosmische Bewusstsein erfahren würde. Dies ist die Zeit, in der die natürlichen Energien unseres Planeten und Sonnensystems angehoben würden und alles Leben eine höhere Bewusstheit hinsichtlich unserer Verbundenheit und unserer Beziehung zum Vereinheitlichten Bewusstseinsfeld erlangen würde.

    Das Sonnensystem bewegte sich im Jahr 2012 über die galaktische Ebene hinaus, und auf dieser Seite nun ist ein sehr viel dichterer Raum, angefüllt mit sehr energiereichen Partikeln. Darüber hinaus sendet das galaktische Zentrum Energiewellen in unsere Richtung. Diese Faktoren sind die Grundlage für die historische Wende, wie sie von so vielen weisen spirituellen Lehrern vorausgesagt wurde.

    Wenn auch diese Vorhersagen existieren, so ist unser Planet seit Jahrtausenden von Kräften besetzt, die ihre Kontrolle über uns behalten wollen, die diese Wende hintertreiben wollen und beschlossen haben, alles zu tun um zu verhindern, dass die Menschheit ein höheres Bewusstsein erlangt. weiterlesen

    Steinsuppe

    Es war einst in Osteuropa, als vor dem Krieg eine große Hungersnot herrschte. Da haben die Leute die Lebensmittel gehortet, die sie finden konnten und haben alles vor den neidischen Blicken der Freunde und Nachbarn versteckt. Eines Tages kam ein umherwandernder Soldat in den Ort und stellte diverse Fragen, als ob er vor hatte, über Nacht zu bleiben. Es wurde ihm gesagt, dass es in der ganzen Region nicht einen Bissen zu Essen gäbe und dass es besser für ihn wäre, weiterzuziehen.

    “Oh, ich habe alles, was ich brauche,” sagte er. “Tatsächlich habe ich darüber nachgedacht, eine ‚Steinsuppe‘ zu kochen und diese dann mit euch allen zu teilen. Er holte einen eisernen Kessel von seinem Wagen, füllte diesen mit Wasser und machte darunter ein Feuer. Mit einer bedeutsamen Zeremonie holte er einen gewöhnlichen Stein aus einem Samtbeutel und legte diesen in das Wasser im Kessel. weiterlesen

     






    ****************************************************************************************************************************
    Unterstütze Transinformation.net:

    Print Friendly
    Veröffentlicht in Wichtige Dokumente
    0 commenti su “Informationen für Führungskräfte
    2 Pings/Trackbacks für "Informationen für Führungskräfte"
    1. […] Quelle: Informationen für Führungskräfte | Transinformation […]

    Kommentar verfassen

    Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
    die Informationen von Cobra


    Wer ist Cobra

    • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
    • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
    • Cobra steht für Compression Breakthrough
    • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
    • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
    Yoda

    Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
    veritasgalacticsweden.net
    prepareforchange.net
    theeventchronicle.com
    recreatingbalance1.blogspot.ch
    thepromiserevealed.com

    Wer trifft WEN WANN WO?

    Diese Seite ist Teil der

    Gaia Confederation
    Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

    Transinformation.net via E-Mail abonnieren

    Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

    Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

    Schließe dich 4.148 anderen Abonnenten an

    Archive

    Zur Werkzeugleiste springen