Grüsse, Wir sind aus der Zukunft: Der nächste Schritt ist die Revolution der Liebe

Grüsse.
Wir sind aus der Zukunft.
Alles wird gut werden.
Die Menschheit ist im Begriff, sich einer erstaunlichen Revolution zu unterziehen.

Viele haben nach dieser Revolution gerufen, aber nur wenige verstehen, was sie wirklich bedeutet.
Die kommende Revolution ist Teil einer grossen Entwicklung hin zu einem Erwachen von erschreckendem Ausmass.
Die Lebenskraft ist die kreative selbstorganisierende Intelligenz, die all dies hinter den Kulissen orchestriert.

Die Lebenskraft wird von euch als das Gefühl der Liebe erlebt – das Leben und die Liebe sind das Gleiche.
Was die Menschheit ist im Begriff ist zu werden, ist für euch gerade jetzt völlig undenkbar,
Aber wir sind hier um zu helfen, diesen Übergang ein wenig leichter zu machen.

[IHR SEID NICHT ALLEIN]

Wie die Drehkraft ein Motorrad stabilisiert – so stabilisiert die Lebenskraft [Liebe] alle lebenden Systeme.

Populationen voller Liebe, die Ehrlichkeit, Mut und Großzügigkeit pflegen, sind selbstorganisierend und selbst -regulierendend ohne jegliche Zwangssteuerung .

Populationen mit Defiziten in der Liebe erliegen Angst, Gewalt und Korruption, laden Zwangs-Regierungen zur Bekämpfung von Chaos und Entropie ein, die in Abwesenheit der organisierenden Intelligenz der Liebe entstehen.

So wie die Lebenskraft als Liebe erfahren wird, wird Entropie als Ego, Hass und Angst erlebt.
Die Korrupten und Mächtigen sind hungrig nach dem Futter dieser Angst.

Ohne genügend Drehkraft, um ein Motorrad aufrecht zu halten, fällt es um; genauso fallen freie und idealistische Regierungen ohne genügend Liebe, die sie aufrecht erhalten.

Die Populationen, die zu ängstlich, selbstsüchtig und chaotisch sind, um für sich selbst zu stehen, laden despotische Regierungen ein, die gewaltsam regieren und stabilisieren sie wie ein Seitenständer für diejenigen, die ihren Verstand verloren haben.

Solange eine Bevölkerung mehr Angst als Liebe hat, ist das, was die Demokratie zu sein scheint oft kaum mehr als ein Schauspiel, um die Massen zu hypnotisieren. Autokratische Macht arbeitet immer hinter den Kulissen. Ihre Medien lenken die unbewussten Ängste und Aggressionen der Menschen gegenüber erfundenen Feinden, wahnsinniger Wettbewerbsfähigkeit, tollwütigem Konsumismus und Sucht.

DIESES SYSTEM WIRD SICH SELBST ZERSTÖREN.

Dieses System verherrlicht das Ego, die Verkörperung der Entropie, die euch überzeugt, dass ihr allein gegen die Welt steht, was Entfremdung, Angst und Aggression erzeugt.
Die Kernwerte eurer Kultur wurden entführt, ein pathologisches antisoziales anti-ökologisches System schmiedend, welches von Gewinn, Macht und Kontrolle besessen ist.

DIESES SYSTEM WIRD SICH SELBST ZERSTÖREN.

Reale Veränderung muss nun von ausserhalb dieses Systems kommen.
Reale Veränderung muss nun von euch kommen.

So wie freie und idealistische Regierungen nicht in der Entropie von Populationen angefüllt mit Furcht überleben können, können Egoistische Zwangs-Regierungen nicht die kreative selbstorganisierende Kraft der Menschen überleben, welche mit Liebe erfüllt sind.

Gandhi nannte diese Macht Seelenkraft, Lebenskraft, Liebeskraft. Es ist die grundlegende Kraft hinter allen gewaltlosen Revolutionen und die unangreifbare kreative Intelligenz des Lebens.

Wahre Freiheit und Gleichheit erfordert eine Bevölkerung, die von dieser selbstorganisierenden Intelligenz erfüllt ist.

Das kommende Erwachen geschieht in Etappen.
Und die nächste Stufe … ist DIE REVOLUTION DER LIEBE.

Die Liebe ist die organisierende Kraft hinter allem, was schön, fröhlich und kreativ in dieser Welt ist.
Machtstrukturen sind lediglich die Reflexionen des Levels der Bevölkerung innerhalb von Liebe oder Angst.
Aber wahre Liebe treibt alle Furcht aus und macht wundervolle Revolutionen nicht nur möglich, sondern unvermeidlich.

Also ist die nächste Stufe … DIE REVOLUTION DER LIEBE.
Wenn ihr die fühlenden Energien der Liebe entdeckt habt, dann wird zum zweiten Mal in der Geschichte der Welt die Menschheit freifliessendes Feuer haben.

Die Feuer der Liebe werden sich durch alle Menschen verbreiten, damit alle Systeme die Welt nach ihrem Bilde gestalten.
Die Liebe ist eine Kraft der Natur. Und so seid ihr es auch.

Die kommende Singularität geschieht in Etappen.
Und die nächste Stufe … ist DIE REVOLUTION DER LIEBE.
Die Liebe ist der Kraftstoff dieser Revolution und beginnt mit euch.
Ihr könnt zu einem Botschafter der Liebe werden, so dass sie euch führt und eure Handlungen lenkt.

Liebe wächst durch Gemeinschaft, Gesang, Achtsamkeit, Gebet, Humor, Vergebung und Verbindung.
(Wir werden in zukünftigen Botschaften mehr offenbaren.)

Für’s erste, kommuniziert mit jedem fühlenden Wesen, dass ihr trefft:

Ich sehe dich.
Du bist nicht allein.
Wir sind hier zusammen.
Du wirst geliebt.
Die Revolution der Liebe ist hier – und alles ist gut.
Also … Es werde Licht! –

übersetzt von Antares

Und von Karl Gamper kam schon dieser Link: https://www.facebook.com/video.php?v=529365267207841&set=vb.127332877411084&type=2&theater,  wo ihr das Video auch mit deutschen Untertiteln anschauen könnt. Vielen Dank.






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Musik
6 commenti su “Grüsse, Wir sind aus der Zukunft: Der nächste Schritt ist die Revolution der Liebe
  1. George sagt:

    Hi Icke, du sprichst mir aus der Seele ich verfolge das Ganze auch schon Jahre meine körperlichen Schmerzen nehmen immer mehr zu und ich Frage mich wann das zum Ende kommt und eine Veränderung zu sehen/spüren ist.

    • „Sei Du SELBST die Veränderung, die Du in der Welt sehen willst.“ (Mahatma Gandhi)

      Es war immer alles vorhanden gewesen, was Du benötigt gehabt hattest. Sei Freiwilligfrei und gründe mit Gleichgesinnten eine systemfreie Gemeinde (Selbstverwaltung, Krisenvorsorge, Selbstversorgung usw.), denn die Zukunft werden entweder die bewußten Menschen staatenlos gestalten wollen oder aber die Mächtigen des Systems/der Matrix durch eine Weltdiktatur (NWO). In „deutsch“Land war der Weg dafür seit 1990 offen gewesen, denn das Grundgesetz hatte seinen räumlichen Geltungsbereich verloren gehabt (BGBl. II, S. 885).

      Befreie Deinen Geist.

  2. Maria sagt:

    Oh ja, das frage ich mich auch schon lange, Icke 🙂 – kann ich nur zustimmen. Liebe Grüße, Maria

  3. Sage in jedem Augenblick deinen Gegenüber ,wie du dich fühlst ,wenn es dich angreift erniedrigt ,dich zwingen will .Sage ihm die Konsequenzen ,die es für dich auf sich hat ,wenn du ausgegrenzt wirst in dem System von Zwang Kontrolle und Krieg.
    Ich kann es ,du auch .Ich wurde überall ausgegrenzt ernidrigt ,ob Familie Freunde , spirituellen Kreisen ;
    doch ich bin immer noch da und meien strahl und wirkkraft nimmt zu .
    Präsenz und Erlichkeit in der Interaktion,dies ist alles . So bleibst du bei dir und gesund .

  4. Michael sagt:

    Ja, lieben Dank auch, für die interessanten channelings. „Alles wird gut“, sagt auch Lucifer, gechannelt von einem Yanco aus Köln, dessen Interview ich mir gestern (geführt von M.F.Vogt) anschaute.
    Nun, da ein jeder von uns in seiner eigenen Welt existiert, frage ich mich immer noch wie das mit dem freien Willen bestellt ist. Vor Allem, wenn man über das Phänomen der Palmblätter sinniert, die ja schon vor rund drei Tausend Jahren individuelle Schicksale – bis heute und weit darüber hinaus , mit recht genaue Angaben beschreiben.

  5. „Dumme wehren sich mit Waffen, Kluge bewaffnen sich mit Worten, Weise entwaffnen mit Liebe.“ (aus Axel Kühners „Zuversicht für jeden Tag“)

    Für die Überwindung jeglicher Teilung (auch des „Teile und Herrsche“) hatte der Schöpfer die Liebe erschaffen gehabt. Der selbstbestimmte Mensch hatte weder die Teilung von seinen Brüdern und Schwestern noch all diese „Entrechtungen“ zugelassen, er hatte darauf verwiesen gehabt, daß der Mensch nur über sich selbst oder über eine mit Gleichgesinnten selbstgeschaffene Gemeinschaft, durch einen Gesellschaftsvertrag (eine Verfassung, Konvention) verbunden, eine „natürliche Person“ hatte – der Mensch war nie eine Person gewesen, er hatte eine gehabt, wenn er dies für richtig befunden gehabt hatte.

1 Pings/Trackbacks für "Grüsse, Wir sind aus der Zukunft: Der nächste Schritt ist die Revolution der Liebe"

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.161 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen