Ein bedeutender Bericht über die Situation vom 9.Oktober 2016

von Cobras Blog, übersetzt von Antares

Teile des Intel, die in diesem Bericht veröffentlicht werden, mögen für einige schwierig oder verstörend sein, doch müssen auf jeden Fall freigegeben werden.

Die Beseitigung der Chimera-Gruppe wird fortgesetzt. Nachdem die Chimera die Kriegsfront innerhalb unseres Sonnensystems eröffnet hatte, verloren die Lichtkräfte eine Menge an Gebiet auf der Plasmaebene im gesamten Sonnensystem und die Plejadische Flotte musste sich fast vollständig zurückziehen.

Einige Teile dieses Gebietes wurden in den letzten Tagen wieder zurückgewonnen und die Plejadier sind zurückgekehrt.

Was der Widerstandsbewegung (Resistance Movement) bislang nicht bekannt war, ist die Tatsache, dass die physischen Biochips nicht vollständig gelöscht sind. Es gibt einen bestimmten Teil der Biochips, der allen fortgeschrittenen Erkennungs- und Entfernungstechnologien des Widerstands entgangen ist, und leider hat jeder Mensch noch immer mindestens drei dieser Biochips. Diese drei Biochips sind der physische Ankerpunkt für die drei Hauptplasma-Implantate, die sich im Frontallappen und oberhalb des Nabels befinden. (Siehe im Bild unten die drei kleinen, schwarzen Punkte)

Die Stirnlappen-Biochips werden an den Sehnerv beider Augen geheftet und mit künstlichen Synapsen an den auditorischen Kortex des Gehirns verbunden. Sie senden einen konstanten Audio-Video-Stream von allem, was auch immer ihr seht und hört an den Grossrechner der Chimera-Gruppe. Dieser Computer überwacht ständig die Aktivität der Oberflächen-Bevölkerung und verhindert den Kontakt zwischen der Oberflächen-Bevölkerung und dem Agartha-Netzwerk und / oder ausserirdischen Wesen des Lichts mit Plasma-Toplet-Bomben-Vergeltungsmechanismen.

Der über dem Nabel befindliche Biochip kann effektiv das Verhalten der Oberflächen-Bevölkerung mit einer elektrischen, augenblicklichen Biofeedback-Schleifen-Bewegung (‚Entrainment‘) steuern.

biochip-location

Lokalisation der (grundlegenden) Biochips

Die Aktivität dieser Biochips erhöht sich während der Plasma-Skalar Attacken, zusätzliche Konflikte unter den Menschen erschaffend und die Schwingung senkend.

Einige Agartha- und SSP-Gruppen sind ebenfalls mit diesen Biochips infiziert. Auf der anderen Seite sind die Rassen, die den vollständigen Transfer des physisch-ätherischen Körpers gemeistert haben (der Widerstand, die Plejadier, die Sirianer, die Arkturianer und die positiven Andromedaner) völlig frei von ihnen.

Wie ich bereits erwähnte, wurden diese Biochips im 2. Weltkrieg in den Nazi-Konzentrationslagern entwickelt, so wie es durch die Chimera-Gruppe angeordnet wurde, um sicherzustellen, dass der Quarantäne-Status des Planeten aufrechterhalten wird und die Oberflächen-Bevölkerung kontrolliert ist.

Siemens war das Unternehmen, das das technologische Know-how in der Entwicklung dieser Chips zur Verfügung gestellt hat:

Siemens Implicated in Tracking Forced Labor & Slaves in Space

SIEMENS: Monopoly with Sinister Nazi Past

Sie wurden nach dem Ende des 2. Weltkrieges erfolgreich unter der menschlichen Bevölkerung verbreitet, weltweit eingesetzt in den Impfstoffen der WHO-Impfprogramme.

Ein grosses Technologie-Upgrade dieser Biochips fand zwischen 1979 und 1984 statt und ein weiteres zwischen 1996 und 1999. Ein weiteres Upgrade war Ende 2009 und die neuen Impfstoffe seit 2009 beinhalten eine neuere, leistungsfähigere Version der Biochips.

Obwohl der Widerstand es geschafft hat, die meisten Komponenten der Biochip-Verschaltungen herunterzufahren und zu entfernen, blieb ein Aspekt bis zum 1. September 2016 unentdeckt, als diese gleichzeitig unter der gesamten Oberflächen-Bevölkerung und bei den meisten SSP-Fraktionen durch die Chimera aktiviert wurde. Der Widerstand wird nun die Technologie entwickeln, um alles zu entfernen, was auch immer von diesen Biochips erhalten blieb.

Die Chimera hat ebenfalls ihren verbliebenen Drakonier-Schergen befohlen, alle verbleibenden Skalar-Plasmawaffen zu aktivieren, die durch die Drakonier in der Mehrzahl aller Satelliten im erdnahen Orbit (LEO) heimlich installiert wurden. Diese skalaren Plasmastrahlen zielen nun in vollem Umfang auf die am meisten erwachten Lichtkrieger und Lichtarbeiter auf der Oberfläche des Planeten. Der Widerstand und die Plejadische Flotte können die Waffen noch nicht herunterfahren, weil sie mit Plasma-Toplet-Bomben geschützt sind.

satellite

Satelliten

Auch hat die Chimera seit 2001 alte Nazi-Verbindungen innerhalb Deutschlands genutzt, um den Bau unterirdischer Basen zu starten, wohin sie planen, das Kabale-Personal zu evakuieren. Sie nutzen auch einige dieser Basen, um die gewalttätigsten „Flüchtlinge“ zu beherbergen, die mit der Migrationswelle nach Europa kamen und die sie planen, in den globalen Konflikt einzubringen, den sie zu entfesseln hoffen.

Der Widerstand hat die vollständige Kontrolle über diese Situation, da die unterirdische Welt ihr heimisches Territorium ist, und sie haben Ressourcen, um alles Diesbezügliche zu stoppen. Die dunklen Kräfte werden niemals in der Lage sein, diese Basen zu verwenden oder diese „Flüchtlinge“ zu entfesseln.

Wenn einer von euch neugierig über diese Pläne der Kabale ist, hier ist der teilweise zuverlässige Zeugenbericht aus erster Hand:

LEAKED! Official Agenda for the destruction of Germany

Hier in Deutsch – bitte lest den Text trotz allem in Bewusstsein über die Gesamtsituation und wahrem Unterscheidungsvermögen bezüglich des Inhalts! –  Das Gesicht des Antichristen

Ich füge den Link oben nicht ein, um Angst zu verbreiten, sondern für eure Bildung und mit dem vollen Wissen, dass diese Pläne nicht erfolgreich sein werden.

Im Hinblick auf die aktuelle Eskalation der Spannungen zwischen Russland und den USA, hat Putin einen taktischen Plan von den Plejadiern erhalten, um einen globalen Krieg zu vermeiden.

Wie der Astronaut Edgar Mitchell an John Podesta, dem Vorsitzenden der Präsidentenkampagne Hillary Clintons, gemailt hat, werden die positiven Ausserirdischen NICHT erlauben, dass ein globaler Konflikt geschieht:

wikileaks.org/podesta-emails/emailid/1802     *)  … Anmerkung in Deutsch siehe unten

Die komplexe Wellenanalyse durch den Widerstand prognostiziert mit 65% Wahrscheinlichkeit, dass Hillary Clinton die Wahl gewinnt.

Das globale Finanzsystem ist nicht nahe dem Zusammenbruch, wie es diese Website fälschlicherweise angibt:

didthesystemcollapse.com/

Die grosse Preisdifferenz zwischen den Silber / Goldpreisen von West und Ost beruhen darauf, dass die Kabale den Zeitpunkt des nationalen Feiertags in China benutzt hat, um künstlich den Preis des Goldes zu verringern. Der Feiertag wird in China als die Goldene Woche benannt und die Kabale konnte einfach nicht der Versuchung widerstehen, den Goldpreis in der Mitte der Goldenen Woche zu zerschlagen:

chinahighlights.com/travelguide/china-national-day

Der Shanghai Gold Exchange wurde während der Ferien geschlossen und wird morgen wieder geöffnet. Nachdem er wieder öffnet, wird erwartet, dass sich die Ost / West-Gold- und Silberpreise neu angleichen:

en.sge.com.cn/news-announcement/announcement

victory

Auf der positiven Seite gibt es eine Menge von sanfter Offenlegung über viele Themen in den Mainstream-Medien.

Der Quarantäne-Status des Planeten Erde:

rt.com/news/358052-alien-cliques-isolate-earth/

etwas dazu hier in Deutsch: deutsch.rt.com/gesellschaft/40288-us-forscher-nehmen-ausserirdische-signale

Potenzielles mikrobielles Leben in unserem Sonnensystem:

sciencemag.org/news/2016/10/alien-life-could-feed-cosmic-rays

Erdähnliche Planeten im Proxima Centauri-System:

space.com/33834-discovery-of-planet-proxima-b

Artikel in Deutsch: spiegel.de/wissenschaft/weltall/astronomie-erdaehnlicher-planet-beim-nachbarstern-entdeckt
grenzwissenschaft-aktuell.de/lebensfreundlicher-ozean-auf-proxima-centauri-b

Ich kann von meinen eigenen ausserplanetaren Quellen bestätigen, dass es einen Wasser-Planeten im Proxima / Alpha Centauri-System gibt und es dort von positiven Lebensformen wimmelt.

Es gibt einen weiteren Beweis für eine Dyson-Sphäre um den Stern KIC 8462852:

space.com/33813-alien-megastructure-mystery-tabbys-star

space.com/34303-alien-megastructure-star-strange-dimming-mystery

Artikel in Deutsch: spiegel.de/wissenschaft/weltall/aliens-oder-komet-astronomen-entdecken-merkwuerdigen-sterngrenzwissenschaft-aktuell.de/megastruktur-um-kic

Und ein weiterer Stern mit einer potentiellen Dyson-Sphäre wurde gefunden:

collective-evolution.com/2016/09/07/astronomers-just-found-a-second-dyson-sphere-star-alien-star-with-odd-variations-of-brightness

In Deutsch: focus.de/wissen/videos/epic-204278916-nach-kic-8462852-astronomen-finden-zweiten-alien-stern

Es gibt Pläne, um die Menschheit zurück auf den Mond zu bringen:

sputniknews.com/science/20160819/russia-space-tourists

In Deutsch: de.sputniknews.com/technik/20160819mondumrundung-russland-modernisiert-sojus-raumschiff-touristen
de.sputniknews.com/panorama/20160621-mond-roskosmos-forschungsbasis

Zum Mars:

space.com/34210-elon-musk-unveils-spacex-mars-colony-ship
In Deutsch: grenzwissenschaft-aktuell.de/so-will-spacex-bis-2025-zum-mars20160928

Durch das gesamte Sonnensystem:

space.com/34219-spacex-mars-spaceship-solar-system-exploration

Und um die Sterne zu erreichen:

space.com/33780-could-proxima-centauri-be-our-interstellar-getaway

Ausserdem gibt es mehr Offenlegungen in einigen TV-Shows, als sich die meisten Menschen dies vorstellen:

More Disclosure in Television Shows

(Die Bilder sind sehr interessant in dem Link!!)

Und schliesslich, wenn ihr frustriert seid, dass dies alles zu lange dauert, vielleicht könnt ihr einige positive Massnahmen ergreifen. Hier ist ein brillantes Beispiel, was nur ein Mensch tun kann:

Virginia Woman Feeds 150 Hungry People for $20: More Proof That the Government Is Obsolete

Falls ihr euch somit geführt fühlt, könnt ihr dieses Projekt unterstützen, die Hungrigen hier zu ernähren:

fortheloveofothers

(Sicherlich gibt es deratige Projekte auch zahlreich in unserem Sprachraum…)

Sieg dem Licht!

 

*)   Übersetzung (v. Taygeta)

Aus den Emails von Edgar D. Mitchell an John Podesta:

(vom 18. Aug. 2015)

Lieber John,

Weil der Krieg im All sich aufheizt, solltest Du verschiedene Faktoren zur Kenntnis nehmen, wenn wir unser gemeinsames Skype-Gespräch planen.

Erinnere Dich daran, dass die nicht gewalttätigen ETI vom angrenzenden Raum dabei helfen, die Freie Energie auf die Erde zu bringen.

Sie werden keine Art von militärischer Gewalt auf der Erde oder im Raum tolerieren.

Zusammen mit Carol Rosin, die früher mehrere Jahre mit Wernher von Braun zusammengearbeitet hatte, habe ich einen Vertrag ausgearbeitet über die Verhinderung des Stationierens von Waffen im Weltraum (als Anhang zu Deiner Information).

Es folgen dann eine Reihe von Links zu entsprechenden Artikeln über Absichten oder Verträgen zu technologischer Zusammenarbeit in der Raumfahrttechnik, über die Verhinderung von Waffen im Weltraum und möglichen, bevorstehenden Kriegen im Weltall. 






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Artikel von COBRA
27 commenti su “Ein bedeutender Bericht über die Situation vom 9.Oktober 2016
  1. Rion aktuell passend zu den Aussagen von COBRA, mit Tipps zum Umgang:

  2. Daniel sagt:

    Hi, bin vor einigen Tagen hier auf der Seite gelandet und finde eigemtlich fast mein ganzes Denken bestätigt, habe mich zwar früher das ein oder andere mal damit auseinandergesetzt aber wie ihr es sagt die Tage ist es besonders schlimm aber ich fühle es wird kommen, da wo Licht ist kann kein dunkel existieren. LG

  3. Valeska sagt:

    ja, ich kann Einiges des Beschriebenen bestätigen. Aktuell hatte auch ich die Erfahrung vollkommen durchzudrehen. Nur durch das Einsetzen stärkster Willenskräfte konnte ich mich schliesslich etwas beruhigen. Ansonsten habe ich das Gefühl, in meinem Kopf findet ein unaufhörliches Ping-Pong-Spiel statt. Eigene Gedanken sind schwer zu fassen, am schwersten die positiven. Die Begegnung mit manchem Menschen mutiert geradezu zur Eskalation auf äusserst niedrigem Schwingungsniveau. HILFE !!!!! Wo ist meine positive Ausrichtung ? Wo sind meine lichtvollen Gedankenkräfte ? Nur mit Hilfe anhaltender allergrösster innerer Anstrengung kann ich ein totales Abgleiten in eine dichte und düstere Stimmungslage vermeiden. Jedoch weiss ich: genau: hier geht es lang ! Aller Schwere und Dunkelheit zum Trotz das Licht, die Liebe, den Frieden in sich zu kultivieren und auszusenden.
    Dies ist unsere Chance ! ERGREIFEN WIR SIE !
    Danke für diesen wertvollen Beitrag und die Kommentare.

  4. Icke... sagt:

    Hallo liebe Antares, dass was ich jetzt schreiben werde, wird etwas länger und ich weiß nicht, ob du es so veröffentlichen möchtest oder kannst, keine Ahnung, es ist aber wichtig und daher schreibe ich es mal runter 😉 …

    _______________________________

    Hallo Ihr Lieben,

    wie Ihr in dem gestrigen Kommentar lesen konntet, war alles noch von Unverständnis geprägt, Ratlosigkeit.

    ABER nachdem ich gestern Nacht, da ich wieder nicht schlafen konnte, eine Doku gesehen hatte und auch mit dem Beitrag von Cobra beschäftigt war, schlief ich dann doch gegen kurz nach Mitternacht ein … und dann kam ein Traum der all meine Fragen und den dicke Knoten im Kopf gelöst hat, seit ist auch Ruhe in mir, ich hoffe das bleibt auch so. Ich weiß JETZT wer ich bin, im Traum gab es eine kurze Fragerunde und ich beantwortet zwei Fragen, im Grunde mir Selbst. Ich werde am Ende drauf eingehen, aber es wird mir sowieso niemand glauben, ich möchte auch niemanden Weltbild damit zerstören! Wer dass nicht annehmen möchte, der überliest es am Besten, aber es ist nun mal meine Wahrheit und passt zu meiner aktuellen Inkarnation/ meinem diesigen Leben!

    * Warum wird das Event, Event genannt?

    Es hat den Namen erhalten, weil es das im heutigen Sprachgebrauch wiedergeben wird, was es werden wird => eine riesengroße globale Feier/ Fete!

    Ich hatte vor Wochen geträumt was uns hier treffen wird, auch hier veröffentlicht, also ich bekam einen Vorgeschmack und dass ist deckungsgleich mit dem was hier auf der Seite veröffentlicht wird. Ich hatte auch die letzten Monate zweifel, aber seit gestern gibt es keinen Zweifel mehr. Wir werden mit einer Energie geflutet werden, welche das ist, werde ich noch schreiben!

    * Warum verschwindet das Destruktive? Was hat es mit der Verschränkung in der Bibel auf sich?

    Luzifer der Blender hat es verdreht, so isser eben! Cobra schreibt, dass die Destruktiven, die nicht ablassen können von dem Negativen, in die Zentralsonne geführt werden. Nun wisst Ihr auch, was es mit der Verschränkung auf sich hat. Es gehen nicht die Liebenden, die wahren „Gläubigen“, die Menschen, NEIN! Es gehen die, die an der Feier, dem Event NICHT teilnehmen „dürfen“. Im Grunde sind es aber nur die ganz „Schlimmen“, im Weltvergleich nicht viele!

    *Was wird kommen, sodass alle vom Negativen ablassen werden? Wie genau ist das zu verstehen, wie soll das passieren?

    Stellt Euch vor, es überkommt Euch mit einem Mal ein Gefühl, das so Gewaltig ist, so unvorstellbar im Solarplexus und Herzen ankommend, dass Ihr WORTWÖRTLICH umgehauen werdet! Stellt Euch einfach vor, Ihr verliebt Euch, es ist die schönste Liebe die Ihr kennt und dann multipliziert es mit … keine Ahnung ;), aber mal hundert oder so ;). Iss auch völlig wurscht, weil es wird Euch / Uns / Alle umhaun, glaubt es mit!

    => Es ist die Liebe in reinster Form!

    *Gab es Jesus? Gab es die Könige und Jünger?

    Ja, alles das ist war! Ich weiß es nun!

    *Stimmt die Bibel?

    Keine Ahnung, hab sie nie gelesen, da sie wahrscheinlich zig mal verdreht und umgeschrieben wurde … glaube ich an die Geschichte im Kern? Auf jeden Fall, denn ich bin Teil der Geschichte! Ihr vielleicht auch! findet es heraus, gerade ist ein guter Zeitpunkt!

    *Kommt Jesus wieder?

    Auf jeden Fall, nur die Frage ist, wie er wiederkommt! Ich denke nicht das er als Mensch wiederkommt, da alle nur auf den Messias warten, dass weiß er und würde somit niemals in der Form auftreten! Also wie erscheint er uns denn nun? Na in seiner REINSTEN Form, der Liebe! Das ist die Energiewelle die uns treffen! Er ist es! Cobra beschreibt es eindeutig! auch viele andere Wissen das, sogar ein Teil der Wissenschaftler …

    *Seine Gefolgschaft, wer sind sie? Was sind Lichtkrieger/ Lichtarbeiter?

    Zuerst zu den Lichtkriegern/ Lichtarbeitern … das sind WIR, wir sind die Vorboten. Wir haben alles beleuchtet, WIR haben eine sehr wertvolle und wichtige Mission erfüllt, WIR haben das Dunkle beleuchtet und so all die satanischen Strukturen in dieser Dichte OFFENBART! Auch unterirdisch wurde alles überwacht, ich zähle sie mal zu den Wächtern. (auch hier wurde über die Jahrhunderte viel Schabernack betrieben und manch einer hat sich dem Dunklen ergeben, aber im Grunde denke ich, wir arbeiten alle zusammen.)

    Wer ist die Gefolgschaft? Na all die sogenannten „Außer“irdischen, aber im Grunde finden wir sie auch in UNS.

    Die Matrix ist in Uns, um uns … eben alles ist die Matrix und die hat Fehler, hast du sie schon entdeckt? Jeder kann für sich seine Fehler finden, MUSTERerkennung ist ein Stichwort und es sind KEINE Zufälle! erlebt Ihr eine Sache immer und immer wieder, und sie läuft immer nach dem selben Schema ab, dann ist es ein „Fehler im System“! Vielleicht spricht Eure Seele/ Höheres Selbst gerade zu Euch und will Euch auf etwas aufmerksam machen!

    *Wie wird das Event ablaufen?

    Ich denke zuerst gibt es die Schwingungsanpassung, weil es so sein muss, um dass wir dann in Kontakt mit den anderen Wesen aus den anderen Dichten kommen können. Im Außen, in der Außenmatrix, manifestiert es sich dann via UFO´s oder wie auch immer das genannt wird, Lichtschiffe etc. , nehmt ein Synonym welches Ihr für passend haltet.

    *Schlusswort, obwohl es noch so viel mehr zu schreiben gäbe …

    Das bitte überlesen wer es nicht mag! (ist im Grunde auch Wurscht, aber vielleicht doch wichtig?)

    Mein Traum gestern, Frage/ Antwort“Spiel“

    1. Frage im Traum, es saßen 3, mit mir 4 am Tisch:

    Fühlst du dich wie ein König, ich antwortete ja, alle anderen auch. (Im Traum kann man nicht Lügen, zumindest nicht in meinen.)

    2. Frage: Bist du ein Jünger?

    Ich antwortet mit Ja. => Augenblicklich erwachte ich 😉

    Danach war die Nacht vorbei und ich musste in die Natur, laufen, laufen und über die gestrige Nacht nachdenken und dann kamen Eingaben … das was Ihr gerade gelesen habt.

    Ich fühle mich nun endlich wieder frei im Kopf! Bin ich Glücklich? Nein, denn dazu fehlt mir noch was! Bin ich zufrieden und beruhigt? Ja!

    AN DIE CHIMERA!

    Lasst ab von dem was Ihr vorhabt, es ist vorbei! NOCH könnt Ihr die Hand annehmen … es wird dann nicht so schlimm wie die Variante von Cobra, denn dann werdet Ihr gelöscht!

    Dieser Kommentar, sofern er veröffentlicht wird, weil doch eine gewisse Brisanz enthalten ist, gerade die an die Bibel glauben oder AUF schauen zu jemand, der so nicht betrachtet werden will, soll im Grunde Mut und Hoffnung geben an alle die gerade mit sich Selbst kämpfen, die unter Beschuss liegen.

    In diesem Sinne … ist länger, aber ging nicht kürzer … mal schauen wann uns der gewaltige Schauer übermannt und keine Angst, dass Ding verpasst keiner! 😉

    • Danke Icke, für die lange Erläuterung und das Einstellen. Ich gehe bis auf ein kleines ungutes Gefühl bei Lucifer konform und durfte schon 2014 diese Entwicklung sehen. Schön das du nun weißt wer du bist, genieß deine kommende Achterbahn, die wird der Knaller 🙂

    • annionearth sagt:

      Ja, Icke, ich sehe das auch so. Sowohl Jünger als König. Wir arbeiten massiv mit und haben großen EInfluß auf den Lauf der DInge. Den Dunkelkräften wurde der Hauptversorgungshahn abgedreht, deshalb hängen die sich grad an wirklich jedes noch vorhandene Fünkchen Angst/ Dunkelresonanz in einer jeden Seele. Aber es ist aus. WIR MÜSSEN DENEN DAS SAGEN! ES SIND NUN WIR, DIE DENEN ORIENTIERUNG GEBEN MÜSSEN! Na komm, ab ins Licht mit dir! So geht das mit dem ‚aus der Liebe leben‘. Du brauchst nicht weiter kämpfen, gib auf. JETZT. Klare Ansagen. Persönliche Kraft halten, Raum klären. Fokus auf Wahrheit, reines Licht und bedingungslose Liebe Immer wieder. Es ist schon viel geschafft 😉

  5. Ich möchte an dieser Stelle auf den ausführlichen Artikel zu dem Antichristenbrief bei bumibahagia verweisen. Es lohnen sich auch sehr einige der Kommentare zu lesen, ich habe dort auch einen konkreten Intel von einer Meditation vom 30.09. mit eingestellt, was sich deutlich mit den Informationen von COBRA deckt, hier ein Auszug davon:

    „(…) Das sterben „unschuldiger“ (wenn man es so nennen mag, hunger, dritte welt, etc) wird nun im oktober gewechselt. Statt unschuldiger seelen wird es nun die seelenverpfändeten treffen.

    klare Vision dabei zu den bunkern und vor allem zum kanzleramt:

    Es wird ihr gefängniss werden, in dem sie mit ihrer angst die nun zurück kommt leiden werden (haben sie jahr-MILLARDEN!!! lang angesammelt). es wurde beim bau bereits von „lichten“ wesen/diensten unterwandert und wurde dementsprechend vorbereitet, da sie immer in kenntniss sind und waren, was wirklich geschieht & geplant war.

    Leider konnte ich bei aller interdimensionaler & intergalaktischer kommunikation weder ein szenario erschaffen, in dem nicht ihr blut fließen wird und leider kam auch keine Lösung vom Rest unseres Einsatzkommandos. Nun ist es wohl so, es ist an der Zeit…
    (…)“

    https://bumibahagia.com/2016/09/23/gesicht-des-antichristen-der-verruecktest-lodernde-artikel-der-gesamten-beitraege-auf-blog-bumibahagia/

    • Icke... sagt:

      ja das mit den Bunkern wir Ihr Gefängnis … und ich denke das einige das auch Wissen, aber sie werden dieses Gefängnis lieber annehmen, als die Schritt zu gehen und sich ehrlich dem zu stellen, was kommen wird.

      ich hatte vor Jahren schon Diskussionen um dieses Thema, rein in die Bunker oder nicht. (damals wusste ich noch nicht, ob sie ein Schutz darstellen vor etwas Kosmischen oder … auch egal.) Ich wollte immer den Weg der Menschen gehen und nicht wie Elitäre ein Vorteil nutzen …

      und vor einem Jahr, als ich auf dieses Bunkerthema noch mal stieß, da lief es mir vor meinen Augen ab, was das eigentlich ist … man lockt die Destruktiven da rein und wird dann alle Ein- bzw. Ausgänge verschließen.

      Ich möcht nicht mit den ganzen Egoisten da unten verweilen, denn sie werden sich Stück für Stück selbst das Leben zur Hölle machen, dass ist/ wird IHRE Manifestation!

      Grüße

  6. El Jefe sagt:

    Wenn es also so ist, dass von allem was ich sehe und höre ein konstanter Audio-Video-Stream geschickt wird (also auch jetzt), dann sollten wir uns überlegen, was die finsteren Gesellen an Audio- oder Videosignalen überhaupt nicht verkraften bzw. es deren Energiehaushalt komplett durcheinander bringt – uns aber nicht schadet. Tja – was könnte das sein? Möglicherweise ist das sogenannte „Sun Eating“ eine Lösung. (Sun Eating – lange in die rote Abendsonne sehen). Möglicherweise ist aber generell das Sonnenlicht eine Lösung.
    Nachdem der Mensch aber auch in der Lage ist, die Materie zu beherrschen und zu gestalten (Biochips sind ebenfalls Materie – noch dazu relativ empfindliche Maschinchen) könnte man sich natürlich auch auf die Lahmlegung dieser Implantate konzentrieren. Vielleicht auch auf feinstofflicher Ebene – mal den Blickwinkel ändern.
    Auf jeden Fall sind diese ganzen Sachen eine ausgemachte Frechheit sondergleichen. Ich muss mich über diesen Ausbund an Hinterlistigkeit wahnsinnig aufregen. Ich will das nicht und ich verbiete jegliche Art von Eingriffen in meine Privatsphäre. Vielleicht ist das ebenfalls ein Schlüssel: Ich will das nicht und ich erlaube es nicht.

  7. anastasia sagt:

    Nachtrag: Ich muß mich, mittlerweile täglich, am eigenen „Schopf“ aus dem Sumpf herausziehen. Wie gesagt, alles sehr kräftezehrend in Zusammenhang mit dem Überlebenskampf. Dieses zeigt sich im Außen auch körperlich. Bekanntlich zehrt die geistige Arbeit an den letzten Reserven. Was mir Mut macht ist, daß wir dafür ausgesucht wurden weil wir es schaffen!

  8. und was muss man tun um die Chips loszuwerden?

  9. anastasia sagt:

    mir geht es seit vielen Wochen genauso. In meinem Kopf geht es drunter und drüber. In meinem Körper sieht es nicht anders aus. Auch ich habe mich, gerade in den letzten 2 Wochen, fast komplett zurückgezogen. Ich habe auch, Gott sei Dank, Urlaub .Ich spüre mehrmals täglich die Angriffe, dieses zeigt sich u.a. in Form von Bauchschmerzen. Fühlt sich in etwa so an wie Prüfungsangst, Unwohlsein in der Magengegend oder so als ob ich bei Entscheidungen von meinem Bauch gewarnt werde, dieses oder jenes nicht zu tun. Ich habe auch eine gewisse Unruhe in mir, so eine Art Unrast, Ungeduld. Was mich persönlich nun noch zusätzlich zurückgeworfen hat, ist die Aussage von Cobra, daß das globale Finanzsystem nicht nahe dem Zusammenbruch sein soll. Verstehe ich alles nicht mehr. Das hat mich gestern umgehauen! Wie lange NOCH?????? Ich bin müde und ausgelaugt, mag nicht mehr.
    Es zehrt alles so sehr, der eigene Überlebenskampf für die Familie und mich, die Angriffe, das Warten, Hoffen und Bangen. Auch ich habe schon seit Jahren in meinem Umfeld „aussortiert“.Im privaten Bereich meide ich so gut es geht alle, die mir nicht guttun.

  10. sonnenblume sagt:

    Hi icke,

    Probiere doch mal folgendes aus:

    Baue zuerst dein persönliches Schutzfeld auf, wie du es immer machst. Dann spreche innerlich oder äußerlich:
    „Bei der Macht deines Höheren Selbst, ich habe die Kraft!“ und stellst dir vor, wie du ein Schwert mit violetten
    Licht in deinen Händen hälst und diese Kraft durch deine Hände in diesen Schwertstrahl fließt. Dann
    hälst du diesen violetten Strahl auf das erste Implantat, (dort, wo es Cobra oben beschrieben hat), und zwar
    solange, bis du das Gefühl hast, es löst sich auf. Es kann auch rauflippen oder es schüttelt dich kurz oder
    irgendeine andere Raktion. Dann mache das Gleiche mit dem 2. u. 3. Implantat. Bedanke dich dann zum
    Schluß bei deinem Höheren Selbst.

    Kannst hier gerne eine Feedback reinstellen. Wünsche dir viel Kraft!

  11. alpenblume sagt:

    mein freund war von dem anschlag der chimera gruppe auch beteiligt. er hatte gestern abend das gefühl, er würde den verstand verlieren. daraufhin ist auch eine grippe ausgebrochen. es war absolut negativer art. dies erzählte er mir noch bevor dieser artikel überhaupt hier erschienen ist. wer hat ähnliche erfahrungen gemacht?

    • Basti sagt:

      Einen der besten Heiler in Norddeutschland, den 2,06 m großen und kerngesunden Tamme Hanken, hat es heute leider auch erwischt: „Der 56-Jährige war am Montag überraschend an Herzversagen gestorben.“
      Quelle: https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Grosse-Trauer-um-XXl-Ostfriesen-Tamme-Hanken,tammehanken160.html

      • der hat sicherlich viel Gutes getan……….. war allerdings auch in der Kritik für so Einiges…….. so ein plötzlicher Tod ist für den Betroffenen wunderbar….
        könnte mir gut vorstellen, dass er soooo gesund vllt auch nicht war…..Übergewicht ist nie gut fürs Herz….

    • Kerstin sagt:

      Ich bin Sonntag nach/während der Aufstiegs-Meditation ebenfalls angegriffen worden. Fühlte mich hinterher total ausgelaugt, und was ich inzwischen als typisches Angriffs-Symptom bei mir ausgemacht habe ist ein seltsames, sehr unangenehmes Gefühl im Kopf als würde „etwas“ direkt mitten in meinem Gehirn „arbeiten“ was zu negativen Gedanken und Gefühlen führt. In der Nacht dann starke Kopfschmerzen und Übelkeit. So eindeutig und im direkten Zusammenhang mit meiner Teilnahme an der Meditation habe ich das noch nicht erlebt… Viel Kraft und Zuversicht an alle Betroffenen. Bleiben wir standhaft. Sieg dem Licht!

    • Hi alpenblume, ich kann dich voll und ganz bestätigen, bei uns in Marburg haut es auch einen bewussten(oder auf dem weg dort hin) nach dem anderen um. Typisch zur Erkältung und Husten, ersten 1-2 Nächte hohes Fieber und enorme Gliederschmerzen, teils so stark, das man sein Handy nicht mehr halten kann.
      Auch sehr viele mit depressiven oder emotionalen Ausbrüchen, teils auch durch direkte fremde Gedankeneinprägung. Auch viele die grade große Probleme haben, auf ihrer „positiven/lichten“ Linie zu bleiben. Anstrengende Zeiten 😉

      Schön, wenn man die Zusammenhänge erkennt, dann kann man es mit Humor nehmen und seinen Fokus wieder auf eigenen Weg lenken. Sie machen ja nur stärker was sie bekämpfen 🙂

    • Tobias sagt:

      Mir ging es ähnlich, die Energien waren echt heftig. Ich musste mich total zentrieren um nicht am Rad zu drehen. Dazu hatte ich Bauchschmerzen und Magenprobleme.
      Ich habe dann um Unterstützung von der Geistigen Welt gebeten. Heute, zwei Tage danach bin ich wieder OK. Bin auch psychisch wieder wohl auf.
      Sieg dem Licht !!! Alles wird gut

  12. Icke... sagt:

    ja Ihr Lieben, momentan ist es nicht einfach, für mich ist es die härteste Zeit in dem ganzen Prozess, so schlimm war es noch nie!

    ich gehe aktuell, weil ich mir kurzfristig Urlaub nehmen konnte, zum Glück, hab da ein guten Arbeitgeber, jeden Tag bis zum Erbrechen wandern … man muss nicht immer weit weg, in der Nähe, selbst um Berlin, im schönen Brandenburg, gibt es sehr viel Grün und weite kaum belaufene Pfade, herrlich!

    dennoch, ich kann soviel laufen wie ich will, es kommen immer wieder Gedanken die ich nicht denken will, selbst wenn ich total erschöpft bin, dann kommen sie immer wieder rein … ich bin mal froh, wenn ich eine Stunde einfach nur den Weg genießen kann.

    das was Cobra oben beschrieben hat, mit den Implantaten, dass kann ich voll bestätigen, auch die Stellen die er beschreibt. Das ist was ich die letzten 5 Wochen gespürt habe, volles Programm, so langsam sind aber zum Glück die ganz krassen Emotionalen Schübe weg, aber ich Denke viel Destruktives und muss immer wenn ich das beobachte sofort an einer „Auf“lösung basteln, das Nervt total!

    Aktuell ziehe ich mich daher auch „fast“ vollkommen zurück, leider muss man aber im Alltag sich zusammenreißen, denn die Mitmenschen verstehen das Dilemma nicht, weil sie davon nicht be“troffen“ sind! Ich will mich nun nicht als „den“ Lichtkrieger betiteln, so etwas ist mir völlig Banane, leider spüre ich aber all das oben genannte.

    Bei mir gab es ein Ereignis vor ein paar Wochen (ich glaube es waren 6) und seit dem kann ich das nicht mehr abstellen. Wem es auch so geht, bitte mal kommentieren, wir sollten zusammen etwas finden, was hilft oder Ruhe schafft.

    mein Mantra welches ich letztens genannt hatte hilft nur so lange wie ich es geistig spreche, aber den ganzen Tag kann ich das nicht, auch Abends wird mir das so langsam zu viel, immer nur die selben Worte, da wird man ja Balla Balla im Kopf ;), ABER Meditation hilft und selbst wenn ich das jetzt hier schreibe, es hilft ein bisschen.

    macht schnell Jungs und Mädels, findet eine Lösung wegen der Implantate, ansonsten geht viel kaputt im Privaten, leider auch selbst verschuldet, aufgrund des Rückzugs. Leben heißt für mich, Menschen um mich zu haben, aber momentan geht das nicht und mein Umfeld versteht es nicht, zumindest 95% nicht und daher entsteht Trennung.

    Entscheidende Situationen werden vollkommen durch skalare punktgenaue Bestrahlung manipuliert, nicht nur bei den Lichtkriegern, sondern auch bei dem Gegenüber, daher muss man alle meiden, sodass beim Event die Versöhnung und Vereinigung unproblematischer wird. ach Mensch … das ich das mal so in der Heftigkeit erleben muss, hätte ich mir nie ausgemalt.

    Wie war das bei Matrix, grüne und rote Pille, wenn du noch mal die Entscheidung treffen könntest 😉 … aber nein, irgendwie hat Gott einen Plan und daran glaube ich, es kann nicht nur das Destruktive geben, es MUSS auch das schöne in Erscheinung treten, nur wann ist halt die Frage.

    Haut rein, morgen geht es weiter auf Wanderschaft … ich hoffe ich breche mal irgendwann zusammen, dann bin ich wenigstens mal Bewusstlos, da ich ja sonst Nachts ununterbrochen träume und damit ist Schlaf als Erholung auch nich mehr …

    In diesem Sinne … Licht und Liebe … bis zum Erbrechen (das geht an die Chimera und Archonten!)

    • Icke... sagt:

      kleiner Nachtrag …

      in Zwischenmenschlichen Beziehungen stehen manchmal Personen dazwischen die aus meinem Bauchgefühl her stören, bewusst und sie machen es so, dass eine Seite das nicht auflösen kann, da sie Bindungen aufbauen zum Gegenüber, gespieltes Vertrauen, Freundschaft. da sind die satanischen Sparlampen große Meister drinne!

      wer das auch beobachtet, einfach machen lassen … geht man da in den Konflikt geht mehr kaputt als eventuell nur eine gute Beziehung, auch wenn es wehtut/ eine Sehnsucht nicht befriedigt wird! manchmal muss man Liebe aus einem anderen Blickwinkel sehen und glaubt mir, dass ist hier kein trockenes Gelaber, sondern schmerzliche Erkenntnis die bei mir sehr dicke durchgezogen wird!

      alles hat seinen Preis und wenn das Event läuft, dann gibt es nicht nur Umarmungen, sondern auch Lehrstunden in Sachen Konsequenzen … sie werden „human“ sein, aber auch wehtun.

      • NACHTFALTER sagt:

        Hallo Icke,

        ich habe gute Erfahrungen mit der Wogopologie gemacht! http://www.wogopologie.com

        An dieser Stelle würde ich mich ganz herzlich bei RAMONA Mayer und MARTINA SUSANNE Klein bedanken wollen, für ein wundervolles Geschenk zur SELBSTErmächtigung!

        Da die deutsche Sprache, Kommunikation und Bücher in meinem Leben einen enormen hohen Stellenwert gehabt hatten und immer haben werden, war und ist es für mich mit extrem hoher Konzentration verbunden, ( alte ) konditionierte nicht den wahrheitsgemässenTatsachen
        ent -sprechende Sprech- und schreibweisen bewusst dadurch ersetzen zu können, sie in die tatsächlich wahrheitsgetreue richtige Zeitform um – FORM – ulieren zu können. . Dies erwies bzw.erweist sich nun, als ein sehr schnell wirkendes Werkzeug, um alle „künstlich“ manipulierte SCHEIN PROBLEMATIK, sobald sie von mir bewusst erkannt worden war, durch die der Wahrheit entsprechende Verwendung der exakt zutreffenden Zeitform – sofort neutralisieren zu können. Somit war und bin ich nun in der Lage , das vermeintliche“ Hamsterrad“ anzuhalten, auszusteigen und unerwünschte, manipulierte Gedankenkonstrukte, sofort durch entsprechende Neu FORM ulierung bewusst ( in Form bringen, manifestieren)steuern zu können. Vielleicht würde dir diese Methode helfen können, um noch ein Werkzeug zusätzlich zu Mantra und Meditation etc zu deiner Verfügung haben zu können.

        In Liebe, Licht und Verbundenheit zu dir und Allem das ist,

        Nachtfalter

        • Hallo Nachtfalter
          Zu Deiner Aussage über die guten Erfahrungen mit Wogopologie möchte ich etwas sagen. Ich hatte mich mit Wogopologie, nicht lange her, sehr SEHR intensiv befasst gehabt, besitze alle Bücher von Ramona. Ich war insbesondere begeistert gewesen (und würde es bleiben) von den überaus detaillierten Erläuterungen bezüglich der Einheitsgesetze. Diese waren mir durch Ramona’s Schilderungen richtig eingefahren gewesen und hatten mein Bewusstsein gewaltig erhöhen gekonnt. Hingegen die Anwendung der von Wogopologie empfohlenen Zeitform hatten bei mir NIE die versprochene Neutralisierung zur Folge gehabt. Meine Versuche damit waren unendlich gewesen, sogar per Skype mit Ramona. Kürzlich war ich konfrontiert worden mit Ereignissen, die für mich bis auf weiteres eine grosse Herausforderung darstellen. Keine der entsprechenden, zu transformierenden Sätze in der richtigen Zeitform hatten bei diesen Herausforderungen eine positive Wende bringen gekonnt. Diese Erkenntnis war für mich sehr frustrierend gewesen. Also, bei allem Lob für das Werk von Ramona, hatte ich schlussfolgern MÜSSEN, dass Heilsversprechen (übrigens nicht nur jene von Wogopologie, auch andere) eben nicht bei allen Menschen wirken würden. Ich würde gefordert sein, neue Wege od. Erklärungen zu suchen, welche mich weiter bringen auf meinem Pfad.
          Es war mein Wunsch gewesen, bezüglich Wogopologie auch ein anderes Erleben damit aufzuzeigen denn über Wogopologie war bisher eher selten kommentiert worden.
          Ein Gruss aus den Bergen: EngadinerSonne

      • Kirschblüte sagt:

        Geht mir ähnlich. Schlimm sind auch Songs/Lieder, die ständig am Tag und vor allem auch nachts abgespielt werden. Zuerst dachte ich es liegt an mir aber dann spielt mal nachts die amerikanische Hymne. Was soll das. Ich würde niemals bewusst das singen. Kenn den Text auch nicht. Die Energieimpulse kenne ich auch. Verschiedene Gefühlszustände, die einem fremd sind. Und mehr…

    • Stina sagt:

      Moin, moin also mir hilft sehr das Moola Mantra zu hören und zu sprechen. Und ich genieße sehr die Pausen zwischen den Attacken und atme länger und intensiver AUS als ein.

    • Kerstin sagt:

      Icke, mir geht es ähnlich wie dir. Würde dir gern eine private Nachricht schicken aber die Plattform hat gestreikt als ich dich kontaktieren wollte. Gib mir bitte ein Signal, wenn du auch Interesse hast dass wir uns vernetzen…LG

2 Pings/Trackbacks für "Ein bedeutender Bericht über die Situation vom 9.Oktober 2016"

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autors des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistance Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough= CoBra
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codenamen wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
stillnessintheStorm.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.292 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen