Die Jesuiten-Agenda

Dieser Beitrag wurde bereits am 28.November 2013 von Cobra veröffentlicht. Da die Jesuiten und deren Pläne im Allgemeinen häufig erwähnt werden, hier nun die Übersetzung für euch.
übersetzt von Antares

Die Jesuiten-Agenda ist bemüht, die Ost-Allianz (Eastern-Alliance) mit seinen Agenten zu infiltrieren und den Prozess der Errichtung des neuen Finanzsystems zu kapern. Es ist unnötig zu sagen, dass die Top-Leute in der Östlichen Allianz sich dessen bewusst sind und es nicht zulassen werden. So haben auch die führenden Mitglieder der White Dragon Society ihre Lektion gelernt, nachdem ihre Vorgänger vor Jahrzehnten getäuscht wurden, als sie den Agenten der Jesuiten viel von ihrem Gold für wertlose Papierstücke (US Staatsanleihen) übergaben. Die White Dragons sind nun viel vorsichtiger, zumal die Jesuiten versuchen, sie durch Te-Wu, die chinesische Geheimdienst-Agentur, zu infiltrieren.

Der Jesuitenplan besteht darin, die Lichtkräfte die Illuminazi-Fraktion (Rockefeller, Bush, Kissinger, Cheney & Co.) eleminieren zu lassen und sich dann heimlich mit den Rothschilds zu verbünden, um den Prozess der Schaffung des neuen Finanzsystems zu übernehmen. Ihre Agenten sind während endloser Verhandlungen über die Kapitulation der Kabale präsent und sie versuchen, die Vereinbarungen näher an die Jesuiten-Agenda zu lenken. Dies ist die Quelle der Vorschläge, den Papst als den neuen M1 (Kontrolleur der Finanzen) zu benennen. Dies ist der Grund, warum der neue Jesuiten-Papst die Idee einer zentralen Weltbank fördert. Sie ziehen auch ernsthaft den Gedanken in Betracht, ein weltweites Schulden-Jubiläum zu erlauben, um sich so als Retter der Menschheit unter den Flügeln der »wohlwollenden« katholische Kirche darzustellen. Sie würden dann den katholischen Kult in einer erneuerten, öffentlich ansprechenderen Weise voranbringen und sich nach und nach alle anderen Religionen einverleiben (beginnend mit dem Buddhismus), bis sie ihr Ziel eines globalen religiösen Mind-Programmierungs-Kultes erreichen würden. Zur gleichen Zeit würden sie alle vergangenen Gräueltaten der katholischen Kirche unter den Teppich kehren.

Durch speziell gegliederte CIA-Programme haben sie die Truther-Bewegung bis zu dem Punkt infiltriert, dass etwa 70% der Intel in den alternativen Medien Desinformationen sind, die direkt oder indirekt aus Jesuiten- Quellen stammen. Ich habe eine Liste von Personen und Gruppen innerhalb der Truther- / Befreiungsbewegung, die entweder unter direkter Kontrolle der Jesuiten stehen oder von den Jesuiten manipuliert sind und diese kann oder kann auch nicht in naher Zukunft veröffentlicht werden.

Die Jesuiten arbeiten unter dem Kommando der Archons, um den Quarantäne-Status des Planeten Erde aufrechtzuerhalten. Es ist gut zu wissen, dass die Jesuiten-Organisation eine Schöpfung des 16. Jahrhunderts durch die Farnese-Familie ist, eine der mächtigsten päpstlichen Schwarz-Adelsfamilien in Italien.

Einer der Gründe, weswegen die Jesuiten den WW2 geschaffen haben war es, einen weltweiten Golddiebstahl zu orchestrieren, um ihre schwarzen Haushaltsprogramme zu finanzieren, die den Quarantäne-Status unseres Planeten (geheime Raumfahrtprogramm, tiefe unterirdische Militärbasen) erhalten. Die Operation „Goldene Lilie“ war ein Akt der Jesuiten und General Yamashita war eine Marionette in den Händen der Jesuiten:

[sehr interessante Infos…]

https://s3.amazonaws.com/khudes/A-100 bis 030-Q-001%3DHISTORY+REVISITED+%281%29.pdf

Es ist passend, jetzt die Rolle der positiven Templer im Niedergang der Jesuiten zu erwähnen. Durch einen strategisch brillanten Schachzug ergriffen sie vorübergehend Partei für ihre Erzfeinde -die Rothschilds- und zusammen mit ihnen lösten sie die März-Revolution im Jahre 1848 und 1849 durch die ägyptischen Freimaurer-Gruppen des Memphis-Misraim-Ritus in Italien, Frankreich und Ungarn aus. Dies waren die einzigen wichtigen Freimaurer-Gruppen, die bis dahin nicht von Jesuiten infiltriert worden waren.

Die März -Revolution in Europa hat die Macht der Jesuiten deutlich verringert, weil sie den Einfluss des Schwarzen Adel minderte, den Feudalismus entfernte und die Abschaffung der Sklaverei weltweit beschleunigte. Die Lebensbedingungen für viele Menschen begannen sich zu verbessern. Auch verschob sich der Fokus der Menschheit von der emotional basierten religiösen Kontrolle der Jesuiten hin zum Geist, welcher weiter durch die Fortschritte der Wissenschaft und die allgemeine Bildung gefördert wurde.

Es ist unnötig zu sagen, dass die zeitweilige Allianz zwischen den Positiven Templern und den Rothschilds vorbei war, sobald die März-Revolution zu Ende ging.

Es ist interessant festzustellen, dass die März-Revolution mit Goldbarren finanziert wurde, die jetzt einen Wert von nur etwa 10 Millionen US-Dollar hätten. Die Organisation einer drastischen Änderung für die Welt muss nicht sehr teuer sein.

Gegenwärtig erschaffen die Positiven Templer eine viel stärkere Allianz mit einer anderen, sehr viel positiveren Gruppe und zusammen werden sie die Macht der Jesuiten für immer von der Oberfläche dieses Planeten ausrotten.

Derzeit sind die Jesuiten die Haupteinsatz-Truppe für die Archons, um den Quarantäne-Status des Planeten Erde aufrechtzuerhalten.

Ihr bisheriger Generaloberst Hans Peter Kolvenbach ist massgeblich an der Beibehaltung der Angstschwingungen unter den Menschen auf der Oberfläche dieses Planeten zuständig. Er ist der Kopf, der hinter den Angriffen unter falscher Flagge 911 (Twin Towers) und 311 (Fukushima) steht und die wichtigste treibende Kraft hinter dem Syrien-Konflikt. Er lebt für gewöhnlich im Libanon, in der Nähe der syrischen Grenze.

Der Papstberater Heinz (Henry) Kissinger erschuf PI-40, eine geheime Gruppe, die jetzt die hauptsächliche Jesuiten-kontrollierte Kraft ist, um positiven ET-Kontakt zu verhindern :

http://www.bibliotecapleyades.net/exopolitica/esp_exopolitics_F_2.htm#the_prominence

Der wahre Grund, warum die Jesuiten CIA, NSA, NRO und NGA erschufen, war die Überwachung und Bewertung der Bedrohung, die positive ET-Rassen für ihr Imperium darstellten.

Der Hauptzweck des CIA ist es, Jesuitenfreundliche politischen Regime auf dem gesamten Planeten zu installieren und vor allem, um ihre Politik in Bezug auf positive ET’s zu diktieren. Das Hauptprogrammierungszentrum der Jesuiten ist die Georgetown University in Washington:

http://de.wikipedia.org/wiki/Georgetown_University

Es mag interessant sein zu beachten, dass viele CIA-Direktoren dort die Jesuiten- Programmierung durchliefen. George Tenet, der ein CIA-Direktor zum Zeitpunkt des 911 false Flag war, ist ein Absolvent der Georgetown University. David Petraues, der einige Jahre zuvor CIA-Direktor war, absolvierte ein militärisches Studium an der Georgetown Universität. CIA-Direktor Michael Morell ist ein Georgetown-Doktorand. Der aktuelle CIA-Direktor John O. Brennan hat einen Bachlor of Arts von der Fordham Universität, einer anderen grossen Jesuitenprogrammierungsschule.

Auch die Verteidigungsminister kamen häufig aus Georgetown. Donald Rumsfeld, der Verteidigungsminister während des 911 false Flag war, besuchte Georgetown (obwohl er nicht gut in der Schule war). Robert Gates, der Verteidigungsminister zwischen 2006 und 2011 war, erhielt seinen Doktor der Philosophie an der Georgetown. Chuck Hagel, der aktuelle Verteidigungsminister, war Professor an der Georgetown. Die Rolle der Verteidigungsminister ist es, das negative Militär unter der Kontrolle der Jesuiten zu stärken. Bis 2004 bestand ihre Rolle auch darin, den Prozess der Schaffung der tiefen Untergrund-Militärbasen zu überwachen. Nach 2004 wurden alle diese Basen durch den Widerstand beseitigt.

Der Hauptzweck des NSA ist es, jegliche elektronische Kommunikation auf dem Planeten ohne Ausnahmen zu überwachen und alle Nachrichten abzufangen, zu analysieren und zu bewerten, die einen Kontakt mit wohlwollenden ausserirdischen Intelligenzen oder mit dem Widerstand anzeigen würden, weil jedwede Spur eines derartigen Kontaktes eine wahrgenommene Bedrohung für das Jesuiten-Reich wäre.

Der Hauptzweck der NRO ist es, ständig die Oberfläche unseres Planeten und seiner Umgebung nach einer Spur von positivem ET-Kontakt zu überwachen. Wenn ein solcher Kontakt stattfindet, benachrichtigt die NRO dann das negative Militär, die dann den positiven ET-Kontakt auf die eine oder andere Weise entfernt, weil es als eine Bedrohung für das Jesuiten-Reich wahrgenommen wird.

Der Hauptzweck der NGA ist es, die Oberfläche des Planeten im Detail abzubilden, um sie vollständig zu kontrollieren.

Die Machtstruktur der Jesuiten in den USA sieht so aus:

http://www.godlikeproductions.com/forum1/message1800251/pg1

Abgesehen von den oben erwähnten Menschen möchte ich Leon Panetta erwähnen, der sowohl Verteidigungsminister und auch CIA-Direktor war und an der Jesuiten-Universität Santa Clara programmiert wurde.

Janet Napolitano, die bis vor kurzem dem DHS vorstand, studierte an der gleichen Jesuiten-Universität.

Vielleicht möchtet ihr auch die Karte der 10 FEMA-Regionen innerhalb der Vereinigten Staaten sehen:

und sie mit der Karte der 10 Jesuitenprovinzen innerhalb der USA vergleichen:

Ich möchte hiermit klären, dass ich die Jesuiten-Agenda nicht enthülle, um Angst zu verbreiten, sondern um zu informieren und Bewusstsein in die Situation zu bringen. Die Lichtkräfte sind bei der Arbeit und sie werden es nicht zulassen, dass die Jesuiten-Agenda erfolgreich ist.

Der Sieg des Lichts ist nahe!






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Artikel von COBRA
0 commenti su “Die Jesuiten-Agenda
3 Pings/Trackbacks für "Die Jesuiten-Agenda"
  1. […] Jesuiten-Agenda bezweckt gegenwärtig, die Östliche Allianz mit ihren Agenten zu infiltrieren und den Prozess der […]

  2. […] Jesuiten-Agenda bezweckt gegenwärtig, die Östliche Allianz mit ihren Agenten zu infiltrieren und den Prozess der […]

  3. […] Jesuiten-Agenda bezweckt gegenwärtig, die Östliche Allianz mit ihren Agenten zu infiltrieren und den Prozess der […]

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.148 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen