Die EVENT-Strategie – der Geist / Verstand und das Herz

geschrieben von Nova Biscotti im PFC-Newsletter, übersetzt von Antares

Am Wochenende des 11/12. Juli gab es Entwicklungen innerhalb der Eurozone bezüglich des gerade aktuellen Begriffes „Grexit“. Dadurch wurde es ganz offensichtlich, dass in der nahen Zukunft in Bezug auf das Finanzsystem geschichtlich bedeutsame Veränderungen geschehen. Vieles deutet auf diesem Herbst hin – und selbst wenn nichts in diesem Jahr passiert, das System wird nur noch von Pflastern zusammengehalten, sowie der zusätzlichen Versorgung mit Klebeband seit Frühjahr 2015.

Intuitiv wissen wir alle, was das bedeutet. Das Event ist nicht mehr dieses mythische Geschehen weit weg in der Zukunft. Es kommt – und es kann sehr wohl in einer Weise auftreten, die niemand erwartet. Es ist im Wesentlichen ein ausgeklügeltes Setup von Dominosteinen, bei dem alles „genau richtig“ zu fallen hat… und wie ihr im Video am 1.06 min sehen könnt, Schluckauf kann immer noch passieren.

Einige von euch, die dies lesen, mögen Freiwillige bei der Verbreitung von Informationen und der Erleichterung der Belastung der lokalen Regierungen und der bürgerlichen bisherigen Leitungen sein, die verunsichert und von der atemberaubenden Geschwindigkeit von Entwicklungen fassungslos sein werden. Ich plane, einer jener Leute zu sein. Das Video hier ist eine gute Allegorie, wie sorgfältig Ereignisse überwacht werden müssen, damit alles reibungslos ablaufen kann.

Dies bedeutet nicht notwendigerweise, dass jeder alle Antworten haben muss – kann irgendjemand wirklich behaupten, alles was los ist zu wissen und die Reihenfolge, in welcher die Informationen veröffentlicht werden? Es wird eine sich dynamisch entwickelnde Situation sein, und bestimmte Taktiken müssen ausrangiert werden und andere im Fluge implementiert. Daher ist es ratsam, die ganze Situation nicht als ein festes unveränderliches Objekt zu betrachten, sondern vielmehr als eine Flüssigkeit, in der viele Millionen Menschen arbeiten, um zu gewährleisten, dass die Flüssigkeit dorthin fliesst, wo sie am meisten benötigt wird.

Ich habe im vergangenen Jahr ein paar Artikel veröffentlicht, von denen ich hoffe, dass sie nützlich und relevant für andere in Bezug auf ihre eigene Vorbereitung auf das EVENT sind. Allerdings habe ich wahrscheinlich die 10fache Menge geschrieben, die unveröffentlicht ist, aufgrund meiner Anerkennung des Versuches der Sinnlosigkeit, bis ins letzte Detail alles zu planen. Kürzlich trat ich einen Schritt zurück und versuchte, jeglichen auffindbaren Artikel, Literatur und Webseiten zu sichten, ob sie (aus meiner Sicht) nützliche Informationen enthalten.

Während dieser Neubewertung habe ich gesehen, dass die Anpassungsfähigkeit – bezüglich dessen, was in den ersten Tagen geschehen wird, nachdem das Finanzsystem heruntergefahren wurde – die vielleicht wichtigste Eigenschaft eines jeden persönlichen Planes ist. Das bedeutet: die wichtigsten Werkzeuge, die jeder zur Verfügung hat, sind der Geist/Verstand und das Herz. Daher ist die erste Sache, die für das Event vorbereitet werden sein muss …DU!

Bringe Deinen Geist/Verstand & Dein Herz in Einklang mit den kommenden Veränderungen; Fühle und sieh Deine ausgewählte Mission als bereits erfolgreich.

Ich betrachte den Geist/Verstand und das Herz als ein System. Während das Gehirn wie die CPU [Hauptprozessor] funktioniert, ist das Herz der Motor, der alles am Laufen hält. Dies gilt buchstäblich unter dem Aspekt, sich selbst am Leben zu erhalten, jedoch auch aus der Sicht der Nutzung der eigenen Intuition und der inneren Führung, um die geeignetste Vorgehensweise in kritischen Momenten zu bestimmen.

In einer angespannten Situation, wenn sich das Gehirn sozusagen „einschliessen“ kann, weil es nicht weiss, wie es die Informationen so schnell wie möglich bearbeiten könnte, wird das Herz euer grösster Verbündeter sein. Wenn ihr tief in euch WISST, dass ihr andere UNTERSTÜTZEN wollt, werdet ihr in der Lage sein, andere während eines Zeitraums von chaotischen Veränderungen am effektivsten zu helfen.

Das bedeutet nicht nur sich selbst so gut wie irgend möglich zu kennen, sondern auch die explizite Bereitschaft, anderen gegenüber zu kommunizieren, was eure Motive und Pläne/Ansichten in diesen entscheidenden Momenten sind.

Es ist für eine einzelne Person nicht möglich, alle notwendigen Fähigkeiten, das Wissen, die Netzwerke/Verbindungen und die Kompetenz zu haben, um die praktischen Schritte zu erreichen die erforderlich sind, um alles auf globaler Ebene beruhigt zu halten. Ein Einzelner ist jedoch in der Lage, andere zu inspirieren – vor allem, wenn dies in direktem persönlichen Kontakt ist – so grabt tief in euch und tut euer Bestes in einer Zeit, wo es wirklich gebraucht wird.

Stellt deutlich klar, dass eure Absichten ausschliesslich positiv sind und bittet andere, dasselbe zu tun. Wenn eine kritische Masse von Schlüsselpersonen alle auf das gleiche Ziel hinarbeiten – anderen zu helfen, dafür zu sorgen, dass die Minimierung sozialer Unruhe erfolgt und die lebensnotwendige Versorgung effizient und wirksam verteilt ist – gibt es in mir keinen Zweifel, dass wir bei der Durchführung des EVENTs erfolgreich sein können und zu einem positiven Wandel für die Zukunft der Menschheit beitragen.

Es liegt an uns als sozusagen „Aufgewachte“ und somit ist es nun wichtig zu lernen, Verantwortung für unser kollektives Wohlbefinden zu übernehmen. Dieser Prozess beginnt im Inneren – im Herzstück unseres ‚Seins‘. Jeder von uns, der die Herausforderung angenommen hat, die anderen zu informieren und Ruhe zu verbreiten, muss tief im Inneren vertrauen, dass wir dies schaffen können und dass wir in der Lage sind, die notwendigen Bedingungen zu manifestieren, um durch diese schwierigen ersten Schritte in eine neue Realität zu gelangen. Wenn wir an uns glauben und uns vertrauen, werden wir Inspirationen für andere sein – Schlüsselpersonen werden ermutigt, ihr Bestes zu geben und sich nicht um die Unsicherheiten der Zukunft Sorgen zu machen, aber wenn wir uns um unsere Mitmenschen kümmern – beginnt in diesen Momenten das Wirkliche zu geschehen.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

(Anmerkung:   Um die Nützlichkeit dieses Artikels zu maximieren, habe ich am Ende eine Reihe von Punkten angefügt, die die wichtigsten Ideen umschreiben. Dies sind Konzepte, die ihr gerne auch anwenden mögt…jenseits der blossen Lektüre und wenn ihr alles andere vergesst, ist das in Ordnung. Verwendet, was notwendig ist und lasst den Rest wegfallen. Nova Biscotti)

Eine kurze Zusammenfassung der Schlüsselpunkte

VcELNfklIPaUBr9wC2l9hDGhrgI6PIIuQ3jCddI12LP1is-TNqLkEcQvPUPTeTIiUZ_LpH17ZohneXftPLBk4ZAnIrGbsWk4gU34N-benVNA1I-7iThoK4kRd0vGD3PjMR-UFoZ9sd0TZlpJD2UZ1AdFN0B3WH5U=s0-d-e1-ftDas EVENT wird der Höhepunkt eines massiven Gerüstes von Dominosteinen, welches in den letzten Jahrzehnten geschaffen worden ist. Auch wenn der Aufbau mühsam eine lange Zeit dauerte, wird der eigentliche Prozess des Fallens der Dominosteine vergleichsweise im „Handumdrehen“ geschehen.

Egal wie einfach oder komplex eure persönlichen Pläne sind, denkt immer an die Notwendigkeit eures Anpassungsvermögens. Euer Geist/Verstand und euer Herz sind eure grössten Werkzeuge; seid kreativ, mitfühlend und inspirierend – dann ermutigt ihr andere, in entscheidenden Momenten dasselbe zu tun.

Auch wenn ihr kein Experte seid, wenn kritische Aufgaben notwendig werden (man denke an die Wartung des Stromnetzes), macht deutlich, dass eure Absichten positiv sind und bittet andere mit Kompetenz, in erster Linie so zu agieren, dass es einer grössen Menge an Menschen schnell hilft, ohne anderen zu schaden. Sicher kann man für eine abwegige Logik oder Verständnis kritisiert werden, doch ein reines Herz mit positiver Absicht wird fast immer respektiert und gewinnt die Aufmerksamkeit der Schlüsselpersonen.

Glaubt an euch selbst und wisst, dass IHR dies schaffen könnt. Es wird Unterstützung von bislang unsichtbaren Verbündeten angeboten werden, so lasst eure Ängste los. Erkennt an, dass ihr nicht alle Antworten habt, doch „beschwört“ eure lokalen Leiter „das Richtige zu tun.“ Die richtige Absicht zu haben und euch selbst zu verstehen ist weit grösser als einfach Hunderttausende von auswendig gelernten Details. Es liegt an den lokalen Führern, sich auf bestehende Notfallmassnahmen zu verlassen und zusätzliches Personal zu mobilisieren. Eure wichtigste Aufgabe ist es, sie zu inspirieren, dies aus Liebe und Verantwortung für ihre Mitmenschen zu tun.






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Essays, Zusätzliche Informationen
1 Kommentar auf “Die EVENT-Strategie – der Geist / Verstand und das Herz
  1. petra sagt:

    hallo,

    ja, seh ich auch so. intuitiv weiß jeder, was zu tun ist. um das zu können, muß die angst weg sein. genauso geht es nicht um verdrängung, sondern darum die höchste frequenz zuzulassen. und das ist die liebes-frequenz. sie ist neutral.
    aspekte der liebe sind die verschiedenen licht-strahlen, alles ist in wellen, in schwingung. manches wirkt fester als anderes. und wahr-nehm-bar ist es nicht mit den augen, da diese nur wenige frequenzen sehen können. bis zur sonne hoch gibt es viele verschiedene wellen, wie mikrowellen, infrarot usw.
    die sonne selber sendet gammawellen.
    ich lese grad broers buch: transformation der erde, bin noch am anfang. (gibts im netz)
    dazu beschäftigen sich immer mehr mit der lichtnahrung. d.icke sagte mal: die wahrheit wird euch frei machen. die sonne sendet informationen, also nahrung, da alles informationen sind. und der physische körper benötigt ATP, was er mit genormter nahrung nicht ausreichend erhält bzw. zu atp umwandeln kann.
    das wasser speichert glaubens-vorstellungen. es ist in den zellen usw., wie auf gaja.
    emoto hat ein kinderbuch rausgebracht, gibts im netz. ich hab seine wasserkarten mit themen drauf.

    sinnig ist auch sich generell mit der wortbeschaffenheit zu beschäftigen.
    wahr-nehmen heißt: etwas für wahr nehmen, an etwas glauben. wo kommt der glaube her? aus dem kollektiv – morphogenetischem feld.
    interessant dabei das wort „zahlen“. die zahlen haben eine wichtige bedeutung, da sie mit den oktaven zu tun haben, mit geometrischen figuren und ihrem heiligen schnitt (proportionen).
    „zahlen“ tut ein mensch auch mit geld. und wenn ein politiker geld verdient, dann nennt er es DIÄT. was „verdient“ ein mensch eigentlich an WERT-scha(e)tz-ung?
    wer mißt den wert an einem schatz? dient ein politiker über eine DIÄT dem VOLK?

    das sind nur ein paar anregungen…

    ps: heute morgen lief auf arte: give peace a chance
    eine sehr interessante doku und sven regener von element of crime und wolf maahn waren dabei, am reden… <3

1 Pings/Trackbacks für "Die EVENT-Strategie – der Geist / Verstand und das Herz"

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.157 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen