COBRA-Update zur planetaren Situation: Ätherische Ebenen.

am 15.10.2013 auf COBRA´s Blog
Übersetzung: Arcadian

Es kam in den letzten Monaten zu einer massiven Reinigung der ätherischen Ebenen, die immer noch anhält und sie beschleunigt sich weiterhin nach der erfolgreichen Aktivierung des Friedensportals am 25. August 2013. Als direktes Ergebnis davon wurden am 08. September 2013 alle Implantatshemisphären entfernt.

Ich gehe nun im Detail darauf ein, was noch zu löschen ist.

Es gibt da immer noch ein sehr kleine Gruppe von ätherischen Archons, die fortfahren Kontrolle über den Reinkarnationsprozess auszuüben und immer noch mit ihrer ferngesteuerten ätherischen Scalar-Implant-Technologie Schwachpunkte von inkarnierten Menschen ansteuern.

Es gibt noch 3 Implantate im ätherischen Aurafeld des Körpers von jedem inkarnierten Menschen. Sie sind kleine ätherische Schwarze Löcher, die sich in einem ätherischen skalaren elektromagnetischen Feld befinden in einer rotierenden Frequenz von 6.666 Hz. Dies ist eine Resonanzfrequenz die dazu neigt menschliche Emotionen und den freien Willen zu unterdrücken.

Man kann hier die Standort dieser Implantate im ätherischen Körper von jedem inkarnierten Menschen sehen:

Implants

Zwei Implantate beeinträchtigen im vorderen Hirnlappen des ätherischen Gehirns den freien Willen sowie Entscheidungsprozesse und neigen dazu, die individuelle Verbindung mit der Quelle zu blockieren. Das wird mit rotierenden elektromagnetischen Skalarkammern um die zwei Implantate erreicht, sowie mit ätherischen Ultraschallskalarwellen verstärkt. Der Zweck dieser Ultraschallskalarwellen liegt darin, das ätherische Gehirn zu durchleuchten (scannen) und viele Denkprozesse zu dämpfen, zu reduzieren. Dazu wird ein bescheuertes Computerprogramm verwendet. Dies kann auch sofort jede Art von positiven Kontakt zu Außerweltlichen entdecken und Prozesse auslösen, den Kontakt zu unterbinden.

Ein Implantat am ätherischen Solarplexus unterdrückt Emotionen und sexuelle Energie und wird benutzt Herdenmenschen zu kontrollieren. Seine rotierende elektromagnetische Skalarkammer generiert mit Ultraschallskalarwellen elektrischen Strom, der die Kundalini kurzschließt. Wenn dieses Implantat gelöscht ist wird die Kundalini in den Menschenmassen ansteigen und wir werden eine weltweite Befreiungsrevolution erleben.

Die Archons nutzen ihre skalare Beamtechnologie um Gedankenformen und Elementale in unsere Implantate zu projizieren. Das rotierende elektromagnetische Skalarfeld um die Implantate dient als Akkretionsscheibe um Elementale von außen durch den Ereignishorizont in das Schwarze Loch zu schieben.

Falten in der Quantenschaum Raumzeitanomalie der ätherischen Ebene verstecken immer noch kleine Schwarze Löcher, in denen die Reptilien sitzen, die sich dort in einem Zustand der Qunatenüberlagerung befinden. Wenn das skalare elektromagnetische Feld entfernt ist, werden sich diese Schwarzen Löcher sofort auflösen und die Reptilien werden sofort von den Lichtkräften entfernt.

Die Widerstandsbewegung arbeitet gerade dran das Computerprogramm zu hacken, dass die Implantate im ätherischen Großrechner der Archons kontrolliert. Wenn das getan ist, wird die Widerstandsbewegung in der Lage sein das Skalarfeld um die Implantate zu löschen und dann werden die Implantate samt den Schwarzen Löchern in den Falten des ätherischen Raumzeitkontinuums schnell auflösen und endlich wahres Licht zu uns allen bringen.

Die Widerstandsbewegung hat am 09. November 2003 schon einmal diese Programm gehackt. Das war der Tag der harmonischen Übereinstimmung (Harmonic Concordance):

http://www.spiritofmaat.com/archive/nov4/mirehiel.htm

In den darauffolgenden Monaten lösten sich die ätherischen Implantate schnell auf und das resultierte im Massenerwachen der Göttinenpräsenz auf dem Planeten 2004. Wie auch immer, die Archons schafften es die Implantate zu reprogrammieren und die neue Version wurde am 25. Dezember 2004 aktiv. Dies verursachte große Spannungen in den ätherischen Ebenen rund um die Erde. Dieser ätherische Druck wirkte sich auf die tektonischen Platten der Erde aus und löste das massive Seebeben bei Sumatra und die folgenden Tsunamis aus.

Nach dem 21. Dezember 2012 schaffte es der Widerstand in den ätherischen Großrechner der Archons einzudringen, aber das spezielle Programm bezüglich der Implantate konnte noch nicht gehackt werden. Wir hoffen dies in den nächsten Monaten zu erreichen.

Um diesen Prozess zu beschleunigen bittet die Widerstandsbewegung, dass so viele Menschen wie möglich an der wöchentlichen Befreiungsmeditation teilnehmen:

http://www.youtube.com/watch?v=m6HF4etgNaA

http://2012portal.blogspot.com/2013/03/weekly-liberation-meditations-phase-2_9.html

Wenn ihr ungewünscht Aufmerksamkeit von negativen nicht körperlichen Wesen erhaltet, könnt ihr euch mit dieser einfachen Technik schützen:

  1. Visualisiere eine Säule von brilliantem weißen Licht, das von der galaktischen Zentralsonne einströmt, euren Körper einhüllt und weiter zum Zentrum der Erde fließt.
  2. Visualisiere dann einen Spiegel der den äußeren Rand der Lichtsäule komplett umschließt und alles Negatives nach außen reflektiert, weg von euch, dahin, von wo es gekommen ist, und es wird vernichtet werden.

Der Sieg des Lichts ist Nahe!






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Artikel von COBRA Getagged mit: ,

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.148 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/benetch/public_html/trans-information.net/wp-content/plugins/wordfence/lib/wfCache.php:58) in /home/benetch/public_html/trans-information.net/wp-content/plugins/leaflet-maps-marker/inc/Stiphle/Storage/Session/class-wp-session.php on line 134