Cobra- Interview von PFC vom 2.Februar 2017 – Teil 1

Interview von PrepareForChange, übersetzt von Antares

Lynn – Willkommen Cobra, zu unserem ersten Interview in 2017. Heute ist Donnerstag, der 2. Februar. Wir sind Lynn und Aaron von PFC.
Die erste Frage wurde von einem europäischen Gentleman eingereicht. Er beginnt mit den Worten: Wenn ich meine persönliche Verbindung zu einer sehr negativen Wesenheit finden würde, sagen wir, einem hochrangiger Drakonier, der bald den Weg zur Zentralsonne finden wird, oder Jaldabaoth, und wenn es mir gelänge, diesem Teil der Sache für mich selbst ganz zuzustimmen, in der Zentralsonne (durch Meditation) abgebaut zu werden. Würde das dann auch den Drakoniern oder dem Oktopus „in Wirklichkeit“ geschehen?

COBRA – Tatsächlich nein, weil das impliziert, dass das, was innen passiert, immer direkt ausserhalb passiert. Also, wenn eine bestimmte Entität, eine negative Entität oder ich würde sagen, ein Drakonier oder ein Archon in der Zentralsonne aufgelöst werden würde, bedeutet das nicht unbedingt, dass das in deinem inneren Zustand reflektiert würde.

Lynn – Er fährt fort zu sagen: Die Logik sagt, dass alles, was ausserhalb von mir ist, auch in mir ist. Ich erschaffe meine eigene Realität, wenn nicht die gesamte Existenz, somit muss es einen Teil von mir geben, der der Existenz eines Plasma-Oktopus oder sehr negativen Drakoniern zustimmt. Könnte ich sie also auch zerstören, indem ich völlig in Resonanz bin, (zum Licht; dem zur Zentralsonne bringen), das Innere von mir zu zerstören, welches die Repräsentation von ihnen ist?

COBRA – Okay, erneut sage ich, dass ich mit diesem Ansatz oder dieser Philosophie oder diesem Glaubenssystem nicht völlig einverstanden bin. Also, wenn es einen Drakonier im Aussen gibt, bedeutet das nicht immer, dass es ein Teil deines Inneren gibt, der dem Drakonier draussen entspricht. Es mag einen Teil geben, der in Resonanz mit der Frequenz steht, doch es ist keine lineare Verbindung. Somit war die Reflexion von innen nach aussen und umgekehrt nicht linear und war es niemals.

Lynn – Was sind die bosnischen Pyramiden? Ein Besuch dort zeigte, dass sie sehr positiv sind. Doch eine andere Zivilisation blockierte sehr viel später die Tunnel, die jetzt erneut ausgegraben werden.

COBRA – Die die ursprünglichen bosnischen Pyramiden wurden vor langer Zeit erbaut. Ich würde sagen, dass der Komplex in der Atlantischen Zeit gebaut wurde und es gab viele verschiedene Rassen, die dies später genutzt haben. Sie waren auch während der Jungsteinzeit besiedelt und ja, es gab einige negative Rennen, die dort einigen Einfluss ausübten, doch dies war nicht die primäre Energie dort. Somit würde ich sagen, dass die Bosnien-Pyramiden einer der seltenen Überreste der sehr alten Zeiten sind, die wir auf der Oberfläche des Planeten haben. Sie wurden nicht vollständig erhalten und es war tatsächlich eine Wiederbearbeitung von einigen natürlichen Objekten, aber es gab einige deutlich sehr starke Präsenz von verschiedenen Rassen in diesem Komplex.

Aaron – Du hast einst einen tieferen okkulten Grund für die Quarantäne Erde erwähnt. Was ist der Grund, warum wir unter Quarantäne gestellt werden?

COBRA – Es ist einfach so, dass die Archons oder die Chimera uns hier versklavt halten wollen, denn nur so können sie billige Arbeitskräfte erzeugen.

Lynn – Haben die „Verbannten“ aus der Inneren Erde – da sie mit menschlichen Angelegenheiten in einer Weise zu tun hatten, die nicht üblich oder für die anderen Gruppen als akzeptabel eingestuft war – die von Corey Goode im letzten Bericht erwähnt wurden, etwas mit der Chimera zu tun?

COBRA – Nein.

Aaron – Ist die „Dunkle Flotte“, auf die sich Corey Goode bezieht, Teil der „Chimera“? Sind die beiden ein und dasselbe?

COBRA – Absolut nicht. Die „Dunkle Flotte“ stammt einfach, würde ich sagen, aus der Nazi-Breakaway-Zivilisation und kooperiert mit den Drakoniern. Natürlich stehen auch die Drakonier unter dem Kommando der Chimeragruppe, somit ist die Dunkle Flotte unter dem Kommando der Chimera.

Lynn – Es gibt Quellen im Internet, die zeigen „Plasma-Wolken“, obwohl wir die Plasma-Ebene nicht sehen können. Bitte erkläre die Plasma-Ebene.

COBRA – Die Plasma-Ebene ist die Ebene direkt zwischen der physischen und der ätherischen. Unter bestimmten Umständen könnt ihr Plasma sehen, weil Plasma aus der physikalischen Perspektive ionisiertes Gas ist, was man natürlich unter bestimmten Umständen sehen kann.

Aaron – Welche Medikamente und Technologien verwenden die RM, Plejadier und Ausserweltler statt Impfungen, um sich gesund zu halten?

COBRA – Sie sind einfach aufgrund ihres Bewusstseinszustandes gesund. Dieser Zustand des Bewusstseins erschafft ein sehr starkes Energiefeld, das jede Negativität in Form von Bakterien oder Viren daran hindert, in ihren physischen Körper einzutreten.

Lynn – Dieser Leser schreibt: Als ich mein „WhatsApp“ -Konto deaktivierte, fühlte ich eine Freisetzung in meinem Wesen. Kontrollieren Facebook und „WhatsApp“ wirklich unseren Geist?

COBRA – Ich würde sagen, dass das Energiekonstrukt, das hinter ihnen besteht, die gleiche Quelle wie andere Aspekte des Schleiers hat. Somit würde ich sagen, Facebook und „WhatsApp“ und viele andere ähnliche Internet-Technologien sind mit dem Schleier in einer Weise verbunden. Deswegen fühlt ihr definitiv eine Freigabe, wenn ihr euch von ihnen entfernt.

Aaron- Ist das Projekt Blue-beam ein Psi-Op, eine „Fälschung“ und entworfen, um Verwirrung darüber zu stiften, ob „das Event“ tatsächlich auftritt?

COBRA – Es ist ein tatsächliches Projekt der Kabale, doch seine Wirksamkeit ist, würde ich sagen, ziemlich begrenzt.

Lynn – Es gibt die Steine namens Saffordit, Arizonit, Healdsburgit, Kolumbianit und Americanit. Stehen sie mit den Chintamani in Zusammenhang?

COBRA – Was du gerade beschrieben hast, sind verschiedene Formen von Tektiten.

Lynn – Stammen sie alle aus der gleichen Quelle vom Sirius.

COBRA – Nicht alle von ihnen, doch einige von ihnen, ja.

Aaron – Das ist eine lange Frage Cobra. Der erste Teil ist: Auf welcher Seite stehen: Bill Gates, Nelson Mandela, Wladimir Putin, Julian Assange

COBRA – Du musst bitte einzeln nachfragen.

Bill Gates – Negative, er ist nicht vom Licht.

Nelson Mandela – Positiv.

Wladimir Putin – Positiv.

Julian Assange – Positiv.

Aaron – Weiter: Es gibt so viele widersprüchliche Geschichten gerade jetzt. Kannst du uns sagen, was hier zutrifft? Ich glaube, du hast das gerade beantwortet. Ist Bill Gates ein Handlanger der Kabale oder Unterstützer des Niederringens der kasachischen Mafia?

COBRA – Er ist sehr mit der Kabale verbunden.

Aaron – Sind Wikileaks und Julian Assange gefälscht oder sind ihre Quellen vertrauenswürdig?

COBRA – Sie sind nicht gefälscht. Sie sind nur in ihrem Verständnis begrenzt, so dass sie aufdecken und freigeben, was auch immer sie können, basierend auf ihrem Verständnis der Situation. Doch sie haben keinen Zugang zu tieferem Intel.

Aaron – Wird Putin von Baron de Rothschild kontrolliert oder dient er dem Licht mit der Allianz und den Plejadiern?

COBRA – Er wird bestimmt nicht von den Rothschilds kontrolliert.

Aaron – Dient er dem Licht mit der Allianz und den Plejadiern?

COBRA – Ja, natürlich.

Aaron – Es gibt ein Bild mit Nelson Mandela in der Kleidung der Ritter von Malta und ein anderes mit David Rockefeller. Stand er mit dem Vatikan und Kabale in Verbindung?

COBRA – Das war er nicht. Er traf sich gelegentlich mit ihnen und das bedeutet nicht, dass er dem zustimmt, was sie tun oder Aufträge von ihnen empfängt.

Lynn – Die nächste Frage geht um die Innere Erde. Dieser Leser sagt: Ich meine, es könnte etwas absurd klingen, das zu fragen. Allerdings habe ich einige Forschung unternommen, und bin neugierig zu wissen, ob es wahr ist. Hat Nikola Tesla eine Geheimgesellschaft gegründet / ist ihr beigetreten, die als ‚Plus Ultra‘ bekannt ist?

COBRA – Die Antwort auf diese Frage ist ja.

Lynn – Ist Plus Ultra vielleicht mit dem Widerstand oder der Inneren Erde verbunden?

COBRA – Sie ist nicht mit dem Widerstand verbunden, weil der Widerstand damals nicht existierte, doch ja, sie ist mit der Inneren Erde verbunden.

Lynn – Bezieht sich der Film aus 2015, „Tomorrowland„, auf Agartha oder die Innere Erde?

COBRA – Bis zu einem gewissen Grad, ja.

Aaron – Cobra, du hast gesagt, dass du nie dein Gedächtnis und die Verbindung mit der Quelle verloren hast. Du hast deine Mission nie vergessen. Die Frage ist, warum?

COBRA – Weil das meine Wahl war. Das war meine Entscheidung.

Aaron – Und er sagt weiter: Warum hast du das nicht vergessen und warum haben alle anderen es vergessen?

COBRA – Weil sie eine andere Wahl und eine andere Entscheidung getroffen haben.

Lynn – Hatten wir wirklich eine Wahl, Cobra, oder war das nicht nur etwas, das uns übergeholfen wurde?

COBRA – Trotz all des Drucks gab es immer eine Wahl.

Lynn – Wow, du meinst, wir könnten NEIN sagen?

COBRA – Ja, und diejenigen, die Nein gesagt haben, sind nicht mehr hier.

Lynn – Wie haben die Fatima-Geheimnisse der Menschheit geholfen?

COBRA – Nicht hin zu dem Punkt, den jeder möchte. Nicht zu dem Punkt, den viele Menschen gern glauben wollen.

Lynn – Wurde das letzte Geheimnis vorenthalten?

COBRA – Ja.

Lynn – Es ist immer noch vorenthalten, nicht wahr?

COBRA – In bestimmten Kreisen, ja.

Lynn – Dreht sich das letzte Geheimnis um die Katholische Kirche und ihre Gedanken- Programmierung?

COBRA – Es ging mehr um die ET-Verbindung.

Aaron – Nächste Frage ist: Wie hat Jesus Christus die letzten 2000 Jahre verbracht?

COBRA – Als Aufgestiegenes Wesen.

Aaron – Ist er heute auf dem Planeten als Aufgestiegener Meister aktiv?

COBRA – Ja.

Aaron – Was ist das Verhältnis Jesu zu den Kirchen?

COBRA – Er versucht, so viel Licht wie möglich an diese Orten zu bringen.

Lynn – Du sagtest, es ist nicht sicher „da draussen“ in höheren Erde-Ebenen? Ist es jetzt sicherer auf der Oberfläche des Planeten?

COBRA – Es hängt davon ab, von welcher höheren Ebene du sprichst und korrespondiert und hängt davon ab, an welcher physischen Position man sich befindet, so dass es im Moment eine komplexe Situation ist.

Aaron – Helfen Psychedelika – oder psychedelische Drogen, den Schleier aufzulösen?

COBRA – Nein.

Aaron – Kann irgendetwas die Verbindung der Zirbeldrüse beschädigen?

COBRA – Was meinst du mit ‚irgendetwas‘?

Aaron – In Bezug auf Stoffe, Drogen oder Vergiftungen.

COBRA – Aber ja, bestimmte Stoffe können sie beschädigen.

Aaron – Ist Ayahuasca nützlich?

COBRA – Es kann nützlich sein, wenn es von einem kompetenten Schamanen getan wird, der weiss, was er/sie tut.

Lynn – Ist ein Sinn für Humor einzigartig für unsere menschliche Rasse? Nutzen andere Wesen unseren Sinn für Humor, um sich zu verjüngen?

COBRA – Er ist definitiv nicht einzigartig für die menschliche Rasse, doch ja, sicher würde ich sagen, Parasiten-Rassen verwenden den Humor, um sich dadurch zu verjüngen.

Lynn – Welche anderen Planeten haben Wesen mit einem Sinn für Humor?

COBRA – Ich würde sagen, jede positive Rasse hat einen Sinn für Humor, weil es ein natürlicher Ausdruck der Seele ist.

Aaron – Cobra, der nächste Bereich dreht sich um die Archons. Mehrfach hast du gesagt, dass ohne die Intervention der Lichtkräfte die Menschheit ausgestorben wäre. Wenn du das sagst, meinst du, wir wären einfach gestorben oder die Archons hätten auch unsere Seelen zerstört?

COBRA – Grundsätzlich gibt es viele Szenarien, die passieren könnten. Eines von ihnen ist die physische Zerstörung der Erde auf Grund von Katastrophen. Zweitens wäre die physische Zerstörung der Erde auf Grund eines Atomkrieges. Die dritte ist noch drastischer. Das könnten die Machenschaften der Strangelet- oder Toplet-Bomben sein.

Aaron – Haben die Archons die Macht, unsere Seele zu zerstören?

COBRA – Theoretisch ja, wenn ihr wählt, deren Weg zu folgen.

Aaron – Ist Adoleszenz eine natürliche Verschiebung oder Phase oder eine Schöpfung der Archons?

COBRA – Es ist eine Kombination aus beidem. Es ist eine Form der Anpassung an die Bedingungen, die im Grunde ein Ergebnis der Archon-Intervention sind.

Aaron – Warum ist dies so eine schwierige Phase?

COBRA – Es ist, weil die Herausforderungen, die einer Person in diesem Alter begegnen, während er/sie versucht. . . gleichzeitig er/sie selbst zu sein und zur gleichen Zeit, sich dem System anzupassen. Diese Spannung zu gross, zu umfangreich.

Lynn – Nun zu einigen Fragen, die für dieses Monats-Interview eingereicht wurden. Es gibt eine Behauptung, dass ein NATO-Schiff zusammen mit seinen 500 Matrosen sank – durch die Russen, um Kaliningrad letzten Monat, ist das wahr?

COBRA – Es wurde nicht bestätigt.

Aaron – Es gibt eine weitere Behauptung über den Schöpfer, der für alle den Freien Willen beendet hat, um der ganzen Dunkelheit auf diesem Planeten ein Ende zu bereiten, ist das wahr?

COBRA – Nein.

Lynn – Da war eine weitere unverschämte Behauptung über Pindar, den König der Drakonier, er hätte Jagd auf Königin Elisabeth gemacht und sie mit einem die-Seele-tötenden-Schwert enthauptet, als Beispiel für die restlichen abtrünnigen Drakonier, die noch versuchen, an der Macht zu hängen. Ist das echt, Cobra?

COBRA – Nein.

Lynn – Ich glaube, diese Weise verringert die Glaubwürdigkeit von Kent Dunn!

Aaron – Kennst du jene Person, die etwas unter dem Namen Kent Dunn veröffentlicht?

COBRA – Ich habe über dieses Individuum gehört, ja.

Aaron – Und arbeitet er für eine positive Fraktion, für das Licht?

COBRA – Ich würde sagen, dass jeder sein Unterscheidungsvermögen über sein Intel nutzen muss. Er arbeitet jedoch definitiv nicht für die dunklen Kräfte. Bitte nutzt eure Unterscheidungskraft in der gleichen Weise, wie ihr jedes andere Intel auch betrachtet.

Lynn – Es wurde behauptet, dass Donald Trump von den Russen und den Chinesischen Drachen unterstützt wurde, um der Präsident der USA zu werden. Ist das wahr, Cobra?

COBRA – Okay. Das ist ein sensibles Intel und es ist nicht der höchste Zweck, diese Frage zu beantworten.
Ich möchte über Trump nur ein paar Dinge anfügen, die geklärt werden müssen. Erstens ist er nur ein Mensch. Und was wichtiger ist, wer steht hinter ihm. Die Menschen, die hinter ihm sind, sind sowohl vom Licht als auch von der anderen Seite.
Beide versuchen, Einfluss auf ihn zu gewinnen und er ist in hohem Masse anfällig für beide Einflüsse.
Was wir in seiner Präsidentschaft sehen, ist nur ein Spiegelbild der Schlacht der Kräfte, die hinter ihm liegen.

Aaron – Das nächste Frage geht auch um Donald Trump: Donald Trumps VISA-Verbot muslimischer Länder erscheint mehr die Feinde Israels zu bestrafen als zu versuchen, den Terrorismus zu verhindern.
Beispielsweise wurde 9-11 von Saudi-Arabien und dem Israelischen MOSSAD getan und er verbot diese beiden Länder nicht wegen ihrer Terrorismuszugehörigkeit!
Stattdessen sind wir der Terrorist für diese Länder, weil wir sie bombardiert haben. Sie haben nicht uns angegriffen! Was hast du zu diesen verbotenen muslimischen Ländern zu sagen, Cobra?

COBRA – Du hast diese Frage selbst genau beantwortet. Das ist genau die Perspektive.

Lynn – Dieser Fragende sagt: Dieses eine Mal bin ich mit dem Papst einverstanden. Die Länder sollten Brücken mit ihren Nachbarn bauen, statt Mauern! Haben wir nichts aus der Geschichte der Berliner Mauer & der Mauer im Gazastreifen gelernt? Eine Wand beseitigt nicht die Wurzel der Probleme. Sie fördert nicht nur die Trennung, sondern sie löst nun auch Rassismus aus, der in den USA fast ausgelöscht war. Was würdest du uns zu der Mauer zwischen Mexiko und den USA sagen, die vorgeschlagen wird, Cobra?

COBRA – Okay, wieder hast du diese Frage beantwortet. Dies wiederholt einfach die Geschichte in einer nicht sehr konstruktiven Weise. Und hier sehen wir ein Beispiel dafür, wie die Negativen Kräfte die Situation durch Trump beeinflussen können.

Aaron – Die nächste Frage betrifft Mexiko. Mexiko scheint in tiefe, tiefe Finsternis gefallen zu sein. Die Bevölkerung ist immer noch sehr unwissend und ärmer denn je. Die Politiker sind zutiefst korrupt, und es ist ein Land, das viel Öl produziert. Die Menschen können es sich nicht einmal leisten, Benzin in ihre Fahrzeuge zu füllen wegen der unverschämt hohen Benzinpreise! Was kannst du uns über die Pläne der Widerstandsbewegung für die Zukunft von Mexiko erzählen, Cobra?

COBRA – Okay, die Pläne für Mexiko sind Teil der ursprünglichen Pläne für Zentralamerika und Südamerika. Ich würde sagen, es gibt eine bestimmte positive Gruppe, die dort hinter den Kulissen arbeitet, doch die Situation ist einfach noch nicht bereit. So würde ich einen gewissen Rat geben, den ich anderen Menschen in anderen Ländern für diesen Zeitraum gebe.
Wir befinden uns jetzt in der Zeit, in der es am dunkelsten zu sein scheint vor der Morgendämmerung, und in dieser Art von Zeit ist es sehr wichtig, diese innere Verbindung mit dem Licht zu behalten, sich auf die positive Sicht zu konzentrieren und das Licht in dieser Situation aufrechtzuerhalten.
Natürlich können die Menschen sich auch miteinander verbinden und selbst organisieren, um sich gegenseitig zu unterstützen, um diesen Übergang zu durchlaufen.

Aaron – Im Januar 2016 unterzeichnete der Präsident von Mexiko, Enrique Pena Nieto, ein neues Gesetz, das Mexiko-Stadt zum 4. Stadtstaat macht. Dies geschah direkt vor dem Besuch von Papst Francis in Mexiko-Stadt im Februar 2016. Ich glaube, das ist Teil ihrer neuen „Drehpunkt-nach-Amerika“ -Strategie, die einen Keil zur Aufteilung und Eroberung von Nord-, Mittel- und Südamerika schafft. Was weisst du darüber, Cobra?

COBRA – Auch dies ist genau das, was ich als Infiltration bezeichnen würde, da die Kabale die zentralamerikanischen und südamerikanischen Länder völlig infiltrieren will und ihren Griff in diesen Ländern verstärkt, weil es jetzt einen starken Kampf zwischen dieser Fraktion und der Positiven Gruppe gibt, die ich gerade erwähnt habe, die versucht, diese Länder zu befreien. Daher wird diese Polarisierung voraussichtlich andauern und zunehmen bis zum Durchbruch.

Aaron – Es wird gesagt, dass dieser Stadtstaat auch Teil des neuen Fokus‘ des Schweizer Bankierriesen UBS ist, das einen Monat später im März 2016 auf einer geschlossenen Sitzung in Tennessee mit George W. Bush und Bill Clinton zusammen mit „300 Investoren “ annonciert wurde. Auch Kaliforniens-Gouverneur Jerry Brown steuert heimlich auf eine Kalifornien-Ausreise (AKA Cal-Exit) Bewegung zu und Justin Trudeau ermutigt die Staaten von Oregon und Washington, die USA zu verlassen und Kanada beitreten – mit der Strategie, der „Balkanisierung“ der westlichen und Grenzstaaten entlang Mexiko und Kanada in Regionen, die zu den Karten der Jesuiten und der Agenda 21 passen. Ist dies wahr, Cobra?

COBRA – Ja, es gibt Versuche in diese Richtung. Tatsächlich werden diese Cal-Exit-Bewegung und einige andere Bewegungen, die aus den USA abgesondert werden, von der Kabale unterstützt, weil sie diese Region schwächen und tatsächlich den Bürgerkrieg in diesem Gebiet auslösen wollen. Und das wird nicht erfolgreich sein.

Aaron – Also versuchen sie es grundsätzlich mit der Teile-und-Herrsche-Strategie, oder?

COBRA – Ja. Ich würde sagen, die Grundlage der Vereinigten Staaten wurde im Jahre 1776 von bestimmten Wesen gelegt, die sehr mit dem Licht verbunden waren und durch das Wesen namens St. Germain geführt wurden. Sie haben ein Fundament gelegt, das sehr fest ist. Auf Grund dieses Fundamentes werden natürlich die Vereinigten Staaten einer der Auslöser für das Event sein. Dies ist der Grund, warum es Kräfte gibt, die nun versuchen, das sehr intensiv zu untergraben.

Aaron – Würdest du sagen, die Kabale versucht, das zu tun und zurückzusetzen?

COBRA – Ja.

Lynn – Cobra, diese nächste Frage dreht sich um die Bilder mit den Wolkenformationen. Hast du sie angesehen?

COBRA – Ja, ich habe es. Okay, also was ist deine Frage zu diesen Bildern?

Lynn – Was kannst du uns über diese Art von Wolken erzählen? Hier ist ein Link:
quadratin.com.mx/principal/nuevas-imagenes-fenomeno-natural-cautivo-a-michoacan

COBRA – Das sind tatsächlich Wolkenschiffe. Wolkenschiffe sind Wolken, die sich um ätherische Mutterschiffe herum sammeln. So können die ätherischen Schiffe auf der physischen Ebene sichtbar sein. Dies ist ein Aspekt der sanften Offenlegung, die gerade geschieht.

Lynn – Es scheint eine ganz schöne Strecke nach diesem runden Gegenstand zu sein. Ist das im Zusammenhang mit dem Schiff, oder ist es. . . Ich weiss nicht, ist es wie ein Auspuff? Was ist das?

COBRA – Ihr müsst verstehen, dass die Form der Wolke nicht eine vollständige Reflexion der Form des Mutterschiffs ist, denn es gibt auch einige natürliche Kräfte und Elemente, die mit der Gestaltung der Wolke in Zusammenhang stehen. Zum Beispiel der Feuchtigkeitsfaktor, die Windrichtung usw. Doch die grundlegende allgemeine Form des Schiffes kann noch erkannt werden.

Aaron – Nach mehreren ‚White Knight‘-Quellen scheint es ein neues „wohlwollendes“ globales Finanzsystem zu geben, das gebaut wird und hinter der Bühne Form annimmt. Es gibt Gerüchte über humanitäre Mittel, die in den nächsten Monaten ausgezahlt werden, vielleicht schon in diesem Monat Februar. Ist das eine Möglichkeit?

COBRA – Okay. Ich würde sagen, dass die Menschen dazu neigen, zu viel Aufmerksamkeit darauf zu legen, wann und wie diese Mittel verteilt würden, statt selbst zu manifestieren und sich um die Schaffung von Überfluss jetzt zu kümmern. Also wartet nicht auf das Event. Wartet nicht auf den Reset für eure Fülle. Beginnt damit jetzt in eurem eigenen Leben und im Leben der Menschen um euch herum. Dies ist der richtige Ansatz, so dass ich diese Frage nicht auf die traditionelle Weise beantworten werde. Ich werde nur sagen, dass der Reset und die Freigabe von Geldern im Moment des Events geschehen werden und nicht vorher. Ihr müsst euer Leben im Jetzt leben.

Aaron – Bedeutet dies, dass das Event an jedem Zeitpunkt stattfinden könnte oder ist es möglich, dass einige humanitäre Fonds vor dem Event ausgezahlt werden könnten?

COBRA – Diese Mittel werden nicht vor dem Event ausgezahlt. Einfach, weil die Kabale entfernt werden muss. Natürlich blockiert die Kabale die Auszahlung dieser Mittel und wird dies auch weiterhin tun, solange sie noch an der Macht auf diesem Planeten sind.

Lynn – Ich verstehe total, was du darüber sagst, Cobra. Prepare For Change hat das Malawi-Waisenprojekt unterstützt. Wir versuchen ihnen jetzt so viel wie möglich mit der Hilfe unserer Zuhörer zu helfen. So verstehe ich, weswegen du das so sagst und wir versuchen mögen, bereits jetzt einiges in die Wege zu leiten.

COBRA – Okay, sehr gut.

Lynn – Cobra, wer war Enoch. Was war seine Mission im Leben und kannst du uns etwas über die erstaunlichen Informationen sagen, über Riesen, Nephilim, die Engel und Erzengel in seinem Buch, das als das Buch des Enoch bekannt ist?

COBRA – Er war einer der sogenannten Seher oder Propheten. Ein Wesen, das eine starke Verbindung mit seinem eigenen Höheren Selbst hatte. Er hatte einige starke Kontakterfahrungen und beschrieb diese in seinem Buch. Tatsächlich ist dies nur ein kleiner Bruchteil dessen, was er wusste und was er erlebt hat.

Schwesternschaft der Rose / CREATRYX
Cobra erklärt, die Göttinnenenergie gelangt jetzt zunehmend auf unseren Planeten und ist Grundlage für unsere neue Gesellschaft. Via Prepare For Change/Schwesternschaft der Rose ist die Diskussionsgruppe Creatryx jetzt für alle zur Teilnahme und als Netzwerk mit anderen Mitgliedern der COEO bereit, die sich für Bildung, Aktivierung und Erhaltung der lokalen Gemeinschaften interessieren (in Englisch!) – wie: Schwesternschaft der Rose, Event Support Gruppen und mehr. Um teilzunehmen: groups.google.com/forum/#!forum/creatryx

Aaron – Das Buch von Enoch erwähnt „Semjase“ und „Ashtar“ (das letztere ist von „Astaroth“ abgeleitet), beide Namen als „Gefallene Engel“ oder bösartige Dämonen, die Intensionen sind, die Menschheit zu täuschen. Was hast du über diese Behauptung aus dem Buch von Enoch zu sagen?

COBRA – Okay. Ich würde sagen, alte Schriften aus dieser Zeit und auch das Buch von Enoch wurden geändert und die Bedeutungen wurden verschoben, wie es für die Kabale geeignet war. Ich würde sagen, im vierten Jahrhundert gab es eine Zeitspanne, vor allem in der Zeit des Archon namens ‚Konstantin der Grosse‘, als die meisten älteren Schriften, die meisten älteren Texte moduliert und geändert wurden, um sie der neuen Agenda anzupassen . Eigentlich war Astaroth der Name der Göttin und der neue christliche Kult, der im vierten Jahrhundert eingeführt wurde, wollte die Göttin unterdrücken und deshalb wurde dieser Text geändert.

Aaron – Er verweist auf Ashtar als Astaroth, aber sie sind verschieden?

COBRA – Astaroth war der Name der Göttin und bestimmte Quellen haben dies zu Ashtar geändert. Tatsächlich kommt Astaroth von Astara, dem Namen der Zwillingsseele von Ashtar. Sie sind beide positive Wesen.

Aaron – Sie sind verschiedene Wesen?

COBRA – Ashtar und Ashtara sind Zwillingsseelen, und sie sind Teil der gleichen Seelenemanation.

Fortsetzung mit Teil 2






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Interviews mit COBRA
0 commenti su “Cobra- Interview von PFC vom 2.Februar 2017 – Teil 1
2 Pings/Trackbacks für "Cobra- Interview von PFC vom 2.Februar 2017 – Teil 1"
  1. […] Quelle: Cobra- Interview von PFC vom 2.Februar 2017 – Teil 1 | Transinformation […]

  2. […] Seelen im freien Willen verlaufen haben 🙂 Alles läuft nach Plan ❤ ) Veröffentlicht am 10. Februar 2017 von […]

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autors des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistance Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough= CoBra
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codenamen wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
stillnessintheStorm.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.295 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen