Blog-Archive

Zeitlinien

gefunden im Ascension Glossary der Website von Lisa Renee, übersetzt von Antares

Dreieinheits-Zeit-Fusion

Innerhalb der schöpferischen Mechanik der holographischen Struktur, welche die harmonischen Universen manifestiert, gibt es zwei Zeitachsen pro dimensionaler Oktave. Somit haben wir innerhalb unseres Harmonischen Universums (siehe Universale Zeitmatrix), welche die Realität der 3D-Erde erschafft, innerhalb der drei Dimensionen (1-3D) sechs Zeitachsen.

>> Weiterlesen

Veröffentlicht in Tiefergehende Übersichten / Zusammenhänge

Reset – Willkommen in deinem neuen Leben

Gedanken zum persönlichen „Reset“

Dieses Video kann dir helfen, dir darüber klar zu werden, was du wirklich möchtest, wer du wirklich bist und was deine Aufgabe ist.

**************************************************************************************************************************** =&0=&
Veröffentlicht in Tiefergehende Übersichten / Zusammenhänge, Videos

AN-Konversion

Artikel von Untwine auf Recrating Balance, übersetzt von Antares

Die AN-Konversion ist ein wichtiger Prozess, den unsere ganze Realität durchschreitet. Dies ist jener Prozess, durch welchen die Quelle, die Eine ursprüngliche Schöpfer, die ganze Schöpfung zurück in die Einheit bringt.

Das Universum wurde als ein Spiegelbild des Einen erschaffen, in dem das Eine sich selbst erkundet. Das Eine ist allgegenwärtig im Universum, und doch ist es zugleich jenseits dessen. Das Universum ist nur ein Spiegelbild des Einen, welches mit einer Basis-Vorlage erschaffen wurde: der Quanten-Dynamik. Die Quantendynamik ist ein System, in dem die erzeugte Materie zwischen allen möglichen Potentialen schwingt. Der Haupt-Faktor, der bestimmt, welches Potential manifest wird, ist der Wille.

>> Weiterlesen

Veröffentlicht in Artikel von COBRA, Tiefergehende Übersichten / Zusammenhänge

Das Gesetz des Einen

von Tanaath, gefunden bei „The Silver Legion-Update„, Fortsetzung von Wie oben, so unten, übersetzt von Antares

Dieses ist ein besonders umstrittenes „Gesetz“. Wie viele populäre Konzepte des New Age wurde es umfirmiert und von etwas sehr realem aus verdreht. Das Gesetz des Einen besagt, dass wir zu einem gewissen Grad alle eins sind, alle dasselbe Wesen. Dies ist grundsätzlich wahr, da wir alle Teil der Quelle sind – in diesem Universum, wir alle sind Aspekte des gleichen Wesens und dies ist unsere Quelle. In anderen Universen sind wir Aspekte von anderen Wesen – den Quellen jener Universen. Letztlich transzendieren wir als Bewusstseine die Universen – wir existieren in ihnen und durch uns selbst als ewige Wesen, geschaffen von keinem, verpflichtet zu nichts und zu niemandem als uns selbst gehörend. Jedoch erleben wir alle unsere Erfahrungen in Universen, in denen wir alle aus einer Quelle abstammen, während wir Teil dieses Universums sind. Wenn unsere „Gefährte“ der Erfahrung vergehen (also in anderen Worten, wir sterben, oder was auch immer für ein Prozess das Anhalten bestimmt, in welch auch immer konkreten Ausdruck wir uns befinden), kehren wir zurück, um ein Teil des Quellen-Bewusstseins zu sein, bevor wir uns wieder umwenden, um aufs Neue Erfahrungen zu erleben. Wir setzen diesen Prozess fort, bis wir davon müde werden und aufhören, es zu tun, oder bis das Universum zu Grunde geht, je nachdem, was zuerst eintritt. Doch sind wir alle gleiche Ausdrücke derselben Quelle. Das ist genau das, was das Gesetz des Einen wirklich ist, ursprünglich ausdrückt – wir sind alle Teil von EINER QUELLE und alle von uns sind mit dem Baum des Lebens verbunden, und sind Teil der Existenz. Genau das ist es.

>> Weiterlesen

Veröffentlicht in Tiefergehende Übersichten / Zusammenhänge

Wissenschaftler identifizieren einen kosmischen Energie-Beschleuniger im Galaktischen Zentrum

Hier gibt es nun eine von Vielen so sehr erwünschte „wissenschaftliche Erklärung“ für einen Zusammenhang zwischen den Energien unserer Quelle, der Galaktischen Zentralsonne, und der aktuellen Erweiterung unseres Bewusstseins. Cobra ging in der Konferenz sehr ausführlich darauf ein. Gerne lest auch mehr dazu bei Dieter Broers.

gefunden auf wakingtimes, geschrieben von Terence Newton, übersetzt von Antares

>> Weiterlesen

Veröffentlicht in Physik und Astronomie, Tiefergehende Übersichten / Zusammenhänge

Wie oben, so unten

von Tanaath, Fortsetzung von Dualitäts-Spiele, übersetzt von Antares

Es ist nur ein Kurzbeitrag dieses Mal, doch ein wichtiger. Bis zum nächsten könnte es etwas dauern, weil ich viel unterwegs sein werde.

Dies ist ziemlich unkompliziert. Wie ich zu Beginn der Aufsätze sagte, leben wir in einem Fraktal. Ein Fraktal ist ein iteratives, rekursives, sich wiederholendes Muster. Alle Dimensionen und Dichten sind ein Teil dieses Fraktals. Der Begriff „wie oben, so unten“ beschreibt dies. Was damit ausgesagt wird ist, dass die Muster, die in einer Iteration des Fraktals existieren, ebenfalls in anderen Iterationen der Fraktals existieren werden. Somit werden bestimmte Muster in den niedrigsten Dimensionen (unten) wie in den höchsten Dimensionen (oben) und in allen dazwischen liegenden gefunden. Wie ich in meinen ersten Beiträgen zu diesen Themen erwähnt habe, kann auf einem bestimmten Niveau der fraktale Ausdruck anders „aussehen“ als auf einer anderen Ebene. Je nachdem, was euer Referenzrahmen ist, ändert sich das „Bild“, doch das Muster bleibt immer gleich.

>> Weiterlesen

Veröffentlicht in Tiefergehende Übersichten / Zusammenhänge

Die Macht des souveränen Geistes

gefunden auf wakeupworld, geschrieben von Neil Kramer, übersetzt von Aoween

Das übliche Verständnis des Wortes „Souverän“ erschafft im Kopf Bilder von Königen, Königinnen, obersten Herrschern, mit all den in Verbindung gebrachten Insignien, dem Pomp und den Umständen, die wir durch die TV-Berichte gezeigt bekommen und integriert haben. Es ist schwierig, sich davon zu trennen, besonders in Grossbritannien, wo Queen Elizabeth II nur 31 Plätze in der „direkten königlichen Senior-Linie“ von dem französisch-geborenen William dem Eroberer (oder William der Bastard, wie er vor 1066 genannt wurde) entfernt ist. Es ist verständlich, dass Menschen nicht anders über Souveränität denken können als etwas ausserhalb von ihnen. Aber das beginnt sich zu verändern.

>> Weiterlesen

Veröffentlicht in Tiefergehende Übersichten / Zusammenhänge

Führungsstil im Zeitalter des Einsseins, Teil 2

hier ist die Fortsetzung von Teil 1, übersetzt von Heike

Die neue Weltordnung der Liebe

Das Gehirn wurde entwickelt für die Suche nach Ordnung und um die Realität zu betreiben, die unser Bewusstsein erschuf. Esoterische Lehren sagen, dass es mehr ein Empfangsgerät und ein Prozessor für Informationen ist. Egal wie, es sucht permanent nach einer Handhabbarkeit der Dinge, auch wenn sie grottenschlecht sind, so wie unsere derzeitigen Paradigmen. Diese funktionieren nicht richtig, aber es gibt eine gewisse Ordnung. Glaubt es oder nicht, das ist der Grund, warum die Kontrolle der Massen überhaupt funktioniert: Ordnung. Die Logik sagt uns, dass das Umprogrammieren der Massen also ungefähr nach dem gleichen Muster erfolgen könnte – der Zur-Verfügungstellung einer neuen Ordnung, wodurch die alte zusammenbricht. Die gute Neuigkeit ist, dass, so wie exotische Technologien und hyper-dimensionale Parasiten diesen Planeten endgültig verlassen, Projekte zur Verwirklichung dieser neuen Ordnung erblühen werden, die auf bedingungsloser Liebe basieren. Nichtsdestotrotz ist es wichtig, Herausforderungen vorwegzunehmen und sich vorzubereiten.

>> Weiterlesen

Veröffentlicht in Mitmachen, Tiefergehende Übersichten / Zusammenhänge

Führungsstil im Zeitalter des Einsseins – Teil 1

auf Prepare for Change, geschrieben von Colaborama, übersetzt von Heike

Ich schreibe diesen Artikel als eine Art Denkübung, um das herbeizuführen, was ich als das unvermeidliche Hervorkommen eines neuen globalen Netzwerkes von Führungspersonen ansehe, die aus verschiedenen kulturellen Hintergründen und Verhältnissen stammen, aber verbunden sind durch das Einssein und einer gemeinsamen Herangehensweise, um den schnell voranschreitenden Übergang zu bewältigen.

>> Weiterlesen

Veröffentlicht in Mitmachen, Tiefergehende Übersichten / Zusammenhänge

Dualitäts-Spiele

Hier ist die Fortsetzung der Essays von Tanaath. Zuletzt erschien „Wir sind alle Co-Schöpfer unserer Realität, nicht wahr?

Derzeitig leben wir in einem dualistischen Zustand. Nun, das ist so etwas wie eine Vereinfachung – es gibt mehr als nur weiss und schwarz, hell und dunkel, gut und böse oder eines der anderen Dualitäts-Konstrukte, die hier vorhanden scheinen. Aber im allgemeinen neigt das Leben dazu Achsen zu finden, um hier unten zu polarisieren. Unsere aktuellen Erfahrungen gehen in der Regel durch ein gewisses Mass an Polarisation. Der grösste Teil der Galaxie hat eine Art Orientierung – einfach ausgedrückt als Dienst am Selbst oder Dienst an Anderen. [STS, STO]

>> Weiterlesen

Veröffentlicht in Tiefergehende Übersichten / Zusammenhänge

Wir sind alle Co-Schöpfer unserer Realität, nicht wahr?

… auch der Matrix…

Tanaath Update und Fortsetzung der bisher erschienenen Übersetzungen.
Zuletzt wurde „Religion, der Demiurg und die Götter“ veröffentlicht

übersetzt von Antares

Ein sehr beliebtes Konzept in der „New Age“ Gemeinschaft ist die Vorstellung, dass wir alle Mitschöpfer unserer Realität sind. Wie bei allen grossen New Age-Vorstellungen ist darin tatsächlich ein Element der Wahrheit enthalten, jedoch ist die populäre Vorstellung falsch. Die populäre Vorstellung (die speziell als entmachtendes Ablenkungsmanöver geschaffen wurde!) besagt, dass wir alle alles gemeinsam erschaffen, und daher sind alle unsere Leiden etwas, das wir bewusst gewählt haben.

>> Weiterlesen

Veröffentlicht in Tiefergehende Übersichten / Zusammenhänge

Der Unterschied zwischen Dichte und Dimension

gefunden auf howtoexitthematrix, geschrieben von Michelle Walling, übersetzt von Antares

Es ist schwierig, eine lineare Beschreibung für etwas festzulegen, das wir nicht mit unseren fünf Sinnen verstehen können. Gehen wir nun in die fünfte Dimension oder in die vierte Dichte? Die Antwort könnte sein: beides, je nachdem, womit das menschliche Bewusstsein resoniert und wie die Dichten und Dimensionen sich überlappen.

>> Weiterlesen

Veröffentlicht in Tiefergehende Übersichten / Zusammenhänge
Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autors des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistance Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough= CoBra
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codenamen wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
stillnessintheStorm.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.237 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen