Wer sind die wirklichen „Verschwörungstheoretiker“?

Von Zen Gardener, auf Wake Up World; übersetzt von Pippa

Wie viele von euch auch habe ich es gründlich satt, dass jeder, der den Status Quo ernsthaft anzweifelt, mit dieser abwertenden Bezeichnung betitelt wird. Es gab eine Zeit, in der dieses CIA-Schlagwort „Verschwörungstheoretiker“, welches geschaffen wurde, um Fragen über den JFK-Mord abzuwenden, eine Randgruppen-Stigmatisierung an sich war, die für spezifische Ziele benutzt wurde. Aber mittlerweile wird es so umfangreich und plump verwendet, dass es Zeit wird, es verschwinden zu lassen.

Wer bezeichnet wen als was?

Was zum Teufel gibt denen das Recht in einer Welt, die auf Angst vor erfundenen und kreierten Feinden, trickreicher Spaltung der Bevölkerung und betrügerischen Kontrollmechanismen beruht, solch einen Tatsachen verdrehenden Schwachsinn einfach jedem zu erzählen? Ganz zu schweigen von den Gesetzen, die gegen jene erlassen werden, die in einem absichtlich erzeugten Umfeld der selbstverstärkenden politischen Korrektheit die Wahrheit sagen, welche auf einer konzipierten Angst basiert, um stärkere Kontrolle zu erlangen?

Conspiracy 2

Das ist mir unbegreiflich. Und das sollte alle wütend machen, egal, was sie für eine Weltanschauung oder Mentalität haben.

Diese verlogenen Bastarde sind die tatsächlichen Verschwörungstheoretiker, während wir die Verschwörungsfakten nennen. Wir haben immer und immer wieder Recht bekommen [wenn sich wieder eine ‚Verschwörungstheorie’ als Verschwörungsrealität erwiesen hat, vgl. z.B. diesen Link hier] und sollten als Aufpasser der Gesellschaft und als die eigentlichen Ermittler gelobt werden, die daran arbeiten, die Menschheit zu retten. Deren Machenschaften haben nie irgendeine Grundlage bezüglich Wahrheit, Fakten oder Realität; abgesehen von dem, was sie für ihre eigenen Planungen erschaffen, verschleiern oder verdrehen.

Stattdessen wird jeder Mucks, der ihrer aufgezwungenen Normalitätsausrichtung entgegensteht, nicht einfach nur verunglimpft und niedergebrüllt – jetzt werden für Infragestellungen der Parteilinie in irgendeiner Form sogar Bezeichnungen wie „radikal“ verbreitet, bis hin zu dem Ausmass, dass sie sich erdreisten, die Wahrheitsverfechter zu inhaftieren.

Bernays

Und falls das wie die selbstverstärkende Denkweise eines paranoiden, schizophrenen Versessenen klingt, der alles in einem schlechten Licht sieht, dann wurdet ihr einer hundertprozentigen Gehirnwäsche unterzogen und müsst verdammt nochmal aufwachen.

Das ist nur deshalb so, weil ihr von genau denjenigen wieder und wieder programmiert wurdet, auf diese Weise zu denken, denen ihr wegen euren „Informationen“ und stark verzerrten Standpunkten vertraut.

Dystopie-Regeln – oder die Regeln der Dystopie
[Anm. d. Ü: Dystopie = fiktionale, in der Zukunft spielende Erzählung o.Ä. mit negativem Ausgang]

Die Hass-Rhetorik bezüglich der kommenden Pattsituation, ähnlich der in Wako, Oregon, ist absolut alarmierend und ein weiteres Symptom dieser grassierenden Abartigkeit, die von den gleichen Sozialtechnikern hervorgebracht wurde. Die gewollte Massenmigration ist noch ein Symptom, das bewusst manipuliert wird und scheinbar echte gegnerische Seiten gegeneinander ausspielt. Und sie erzwingt eine falsch informierte, unerleuchtete, emotionale Entscheidung über die, die durch diese Vorfälle angegriffen wurden – allmählich erreicht durch die Sozialtechniker und die verborgene Hand hinter denen, die diese Zustände und Programme auslösten.

Ihr glaubt mir nicht? Lest The Anger Trap und The Carefully Calculated Mass Migration Agenda, um euch ein Bild davon zu machen, wie diese psychopathischen Möchtegern-Kontrolleure arbeiten. Das sind jahrhundertealte Taktiken, mit denen jetzt ziemlich effizient gearbeitet wird, um das geistige Niveau der gehirngewaschenen Bevölkerung herunterzuschrauben, die vergiftet und voll ist mit Medikamenten.

Wenn wir uns die wahre Natur dieser Umstände, unter denen wir leben, nicht klarmachen, werden wir niemals fähig sein, die ansteigende Welle des absoluten Wahnsinns zu überleben; geschweige denn verantwortlich zu reagieren, um dabei zu helfen, dieses Kontrollsystem blosszustellen und zu Fall zu bringen.

Die reinsten Heuchler

Deren gesamte Vorgehensweise ist voller Verschwörungs-„Therorien“, die von den Massenmedien gepusht werden; das heisst, rundweg fingierte, verstrickte Lügen, die falsche Feinde, eine falsche Weltanschauung und eine überwachte Gegenseite darstellen. Wenn ihr nicht wisst, worum es geht, lest hier weiter: Controlled Opposition – The Hidden Hand of Misdirection.

Alles, was ihr in dieser inszenierten Welt seht, ist gefälscht – mit einem gerade ausreichenden Mass an bedingter Realität, die bereits als selbstverständlich betrachtet wird – ob wahr oder falsch. Und wo ist das Problem? Sie wird von den betäubten Massen geschluckt wie ein Köder am Angelhaken.

Conspiracy 1Schaut euch nur die Kriege an. Sie wurden fast alle inszeniert. Wie? Indem Feinde durch zirkulierende, unbegründete „Verschwörungstheorien“ erschaffen wurden; dass der grosse, böse Buhmann da draussen ist und dich holt und darum zerquetscht werden muss. Entweder das, oder sie erschaffen eine Art künstlichen Feind, den sie benutzen, um diese irrsinnige Logik zu rechtfertigen. Denkt daran, dass die CIA als erstes Bin Laden ausgebildet hat – und dann könnte die Erkenntnis durchdringen. Die Liste bewusst erschaffener Feinde auf zahllosen Schauplätzen ist ellenlang, was nichts anderes ist als die klassischen False Flag-Manöver [Operationen unter falscher Flagge] in anderer Form. Noch einmal, eine Verschwörungstheorie – entwickelt für all diejenigen, die das glauben.

Das ist deren Taktik. Schlicht und einfach. Und was für ein Glück! All das passiert nur, damit die Banker, deren Körperschaften und militärische Schergen Berge von Geld verdienen.

Oh, sollte das Zufall sein? Nein, sie zerlegen die geopolitischen, ressourcenreichen Landschaften der Welt nach ihren psychopathischen Vorlieben und nehmen dabei auch Völkermord in Kauf.

Aber wer erkennt das? Darin liegt die wahre Tragödie.

Praktisch jeder Krieg, der in den vergangenen 50 Jahren angefangen wurde, war das Resultat einer Medien-Lüge. Die Medien hätten sie stoppen können, wenn sie tief genug gesucht hätten; wenn sie nicht einfach die Regierungs-Propaganda wiedergegeben hätten.
                                                                                                       ~ Julian Assange

Demokratie oder Heuchelei – ein verblüffender Missstand

Das ist die Definition von Heuchelei: „Ein moralisch bzw. ethisch negativ besetztes Verhalten, bei dem eine Person nach aussen hin absichtlich ein Bild von sich vermittelt, das nicht ihrem realen Selbst entspricht“.

Erinnert das euch wenigstens an eure Regierung und die falschen, lügenden Marionetten, die ihr täglich in den Nachrichten seht? Jetzt übertragt dies auf jede gesellschaftliche Mainstream-Bekanntmachung, Entwicklung oder alle Gegenwartsberichte, die euch erzählt wurden, damit ihr sie glaubt. Das sogenannte Bildungssystem ist nichts als ein Netz aus verführenden Lügen und Propaganda.

Alle Regierungen, Politiker, Kriegsmaschinen, Gesellschaften, Geldverwalter und dergleichen tun nichts, ausser Komplotte zu schmieden. Das ist die gesamte Basis des sogenannten Kapitalismus und des Vorwärtskommens. Wieso sollte sich selbst ein Sportverein nicht der Verschwörung bedienen, um deren Gegner zu schlagen? Und das ohne Kompromisse.

Und versucht nicht, mir zu erzählen, dass sie mit guten Absichten handeln und es daher gerechtfertigt ist, oder ihr müsstet das in beide Richtungen anwenden. Nebenbei, schaut euch die heutige Welt an und sagt mir, wer dieses wohlüberlegte Chaos angerichtet hat und wer davon profitiert.

Ich meine, lasst uns hier mal ehrlich sein.

Goebbels

Deshalb lasst uns verschwörerisch reden

Also, wie sieht es aus mit all den „geheimen“, die „nationalen Sicherheit“ betreffenden Dokumenten, den verdeckten Operationen, den Geheimgesellschaften und all den abgeschotteten religiösen Archiven und okkulten Zeremonien? Was ist mit deren Pädophilie, satanischen Missbrauchsritualen, Organ- und Fötusentnahmen, von denen uns nicht erlaubt ist, in vollem Umfang darüber zu erfahren; ganz abgesehen von deren offensichtlicher und unverhohlener Eugenik und Entvölkerungsagenda? Sind das keine eklatanten Verschwörungen?

Wir Wahrheitssucher bringen alles ans Licht. Wir gründen keine Geheimgesellschaften, verstecken irgendetwas oder besitzen verbotene Dokumente und leben in mit Waffen bewachter Verschwiegenheit mit einer mega-dollarschweren Medienpropaganda-Maschine, um unsere Spuren zu verwischen. Und dennoch fürchten sie uns und glauben, dass sie uns ausrotten müssen.

Versteht ihr? Eine vollständige Umkehrung der Wahrheit, die erzwungen werden muss. Warum? Weil alles eine Lüge ist, die ganz und gar nicht selbsterhaltend ist – das genaue Gegenteil der Wahrheit.

Dass die Menschheit im Ganzen diese offensichtliche Hinterhältigkeit nicht gesehen hat, nicht sehen kann und nicht sehen wird, ist mir wieder mal unbegreiflich. Historische Fakten sind voll von Beweisen, dennoch will diese „berühmte“ Kultur heutzutage nur die historischen Erzählungen in Form von dem akzeptieren, was ihnen von den heutigen Programmierern erzählt wird.

Traurigerweise ist der Wirbel, der das geistige Niveau herunterschraubt, absolut voll mit dieser Verstandesmanipulation, was wir an unseren wechselnden historischen Schilderungen, der politischen Schikane und eklatanten gesellschaftlichen Kontrollmechanismen sehen. Das betrifft nicht nur die eingefädelten False Flags jeglicher Art, sondern auch die Agenda 21, 2030, den Klimaschwindel, den Common Core [Anm. d. Ü: eine Reihe von gemeinsamen akademischen Standards für Englisch und Mathematik, die dafür sorgen, dass alle Schüler in den USA die gleichen Bildungsgrundlagen lernen] und eine Fülle von anderen Entwicklungen und Programmen, die den Verstand der Massen infiltrieren.

Kehrt ihnen den Rücken zu

Es ist an der Zeit, dies nun in eine andere Richtung zu lenken und sie herauszufordern, deutlich und klar verständlich. Wir können gerne Ereignis für Ereignis auflisten, das sie erschaffen haben, um ihre „Verschwörungstheorien“ zu bestätigen – von Pearl Harbor über den Vietnamkrieg bis hin zu 9/11, 7/7 [Anm. d. Ü: Bombenanschlag 2005 in London] und dieses Gemetzel von schlecht ausgeführten False Flag-Schiessereien und Bombardierungen, die durch auftauchende Dokumente wie die Gladio-Enthüllungen und dergleichen belegt sind.

Das gesamte Wirtschaftssystem ist auf falscher Propaganda aufgebaut, buchstäblich auf Verschwörungstheorien, die darauf Bezug nehmen, was hinter Markttrends und dem Zustand der Wirtschaft steckt. Das alles ist erfunden mit verstreuten Zahlen und Grafiken, die deren wilde Behauptungen angeblich belegen; während jedes Bisschen davon hinter den Kulissen kontrolliert und manipuliert wird.

Es wird Zeit, dass wir endlich ganz aufwachen und es all denen ganz deutlich erklären, die zuhören. Lasst uns deren Plan auf den Kopf stellen, standhaft bleiben und sie für diesen Schwachsinn zur Rede stellen. Werft einen weiteren Blick auf Das Manifest der Erwachten, um ein besseres Gefühl dafür zu bekommen, wie wir in dieser Kloake von Gesellschaft, die sie geschaffen haben, auftreten und in voller Ermächtigung handeln müssen.

Lügen können gegenüber der Wahrheit nicht bestehen. Lasst uns die volle Wahrheit nach draussen bringen!

Herzliche Grüsse
Zen

Und hier noch ein weiterer Link zu einem lesenswerten Beitrag zu diesem Thema:
http://www.wissensmanufaktur.net/verschwoerungstheorie






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Hintergründe Weltgeschehen&Politik
2 commenti su “Wer sind die wirklichen „Verschwörungstheoretiker“?
  1. wildling sagt:

    Nur mal zur Erinnerung und zur Bestärkung:

    „In der Politik geschieht geschieht nichts zufällig. Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein, dass es auch auf dieser Weise geplant war.“ Franklin D. Roosevelt (1882-1945)

    „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab,
    was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände,
    weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde,
    dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“
    Quelle: Jean-Claude Juncker Der Spiegel Dezember 1999

    1997 wurde in Hollywood der Film „Wag the Dog“ produziert. Hier eine kurze Inhaltsbeschreibung (Moviepilot):

    „Skandal im Weißen Haus: der Präsident der Vereinigten Staaten soll sich einer minderjährigen Schülerin sexuell genähert haben. Da die Wahlen in wenigen Tagen anstehen und die Öffentlichkeit und die Medien dem Skandal sowieso mehr Glauben schenken als der Unschuld ihres Staatsoberhauptes ist guter Rat teuer. Ein Spezialist für solche Fälle wird engagiert, der mit Hilfe eines Hollywood-Produzenten einen Krieg anzettelt, allerdings nicht im Irak oder sonstwo auf der Welt sondern lediglich in den Medien.“

    Diesem Film zeigte schon damals, vor gut zwanzig Jahren, auf eine sehr offene und dreiste Art, wie leicht es ist, in der „Traumfabrik“ Hollywood jedes beliebige Szenario zu erstellen und der Bevölkerung dann glaubhaft, in diesem Fall als Krieg, zu verkaufen.

    In eigener Sache:

    Da ich selbst lange in der Medienwelt gearbeite habe, weiß ich, wie leicht und wie einfach es ist, selbst durch minimalen Aufwand, Information in eine gewünschte Richtung zu manipulieren. Und eines sollte man nie vergessen: Den weitaus größten Teil der Informationsflut, die uns in der heutigen Zeit zuteil werden, ist von uns kaum bis gar nicht, jedenfalls nicht ohne entsprechenden Aufwand, auf ihren tatsächlichen Wahrheitsgehalt zu überprüfen. Und wer sich darüberhinaus dabei nur ausnahmslos auf seine 5 Sinne verlässt, der braucht führwahr einen langen Atem.

    herzliche grüsse

    wildling

    P.S. Guter Beitrag. War einfach mal dran. Dank an Zen und Taygeta

  2. adlerhorst9 sagt:

    …..“ [wenn sich wieder eine ‚Verschwörungstheorie’ als Verschwörungsrealität erwiesen hat, vgl. z.B. diesen Link hier] ( = Zeile 14 – 16 im Artikel ) “ ein absolutes Muss diese Beiträge zu sehen und sich wirklich konstruktiv Gedanken machen um diese Informationen an unsere Mitmenschen weiter zu vermitteln – damit ein Erwachen fördern für all jene die „noch“ blind und taub nur ihre eigene Nasenspitze als die einzige Realität sehen! ( = purer Wahnsinnssegoismus angesichts der Weltlage )…. eine sehr, sehr gute Zusammenfassung für alle Menschen die das bewusste “ Eins-Sein “ erkannt haben und dies tagtäglich praktizieren und in welcher Form auch immer weitertragen…
    Danke an Zen Gardener der in lobenswerter Selbstermächtigung mutig die Dinge beim Namen nennt und damit bei vielen den wünschenswerten “ Nachameeffekt “ auslösen wird…. wir müssen alle Zusammenstehen und was tun, es geht um jeden einzelnen – und – gemeinsam sind wir stark und viel stärker als die ausführenden Handlanger der Herrscherklasse und eben auch jene selbst… träumt nicht weiter Menschen! runter vom Sofa und wacht auf – j e t z t ist die Zeit – j e t z t wenden wir das Blatt zu einem friedevollen wunderbaren Zeitalter auf diesem Planeten der Schönheit und Kreativität… die Manipulationsbeweise sind erschreckend bedrückend und fordern ein Gegengewicht auf allen Ebenen unseres Seins….

3 Pings/Trackbacks für "Wer sind die wirklichen „Verschwörungstheoretiker“?"
  1. […] Quelle: Wer sind die wirklichen „Verschwörungstheoretiker“? | Transinformation […]

  2. […] Wer sind die wirklichen „Verschwörungstheoretiker“? […]

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autors des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistance Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough= CoBra
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codenamen wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
stillnessintheStorm.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.237 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen