Vorbereitung für die IS:IS Aktivierung

Diese Kurznotizen stammen von Anya Love, die diese bei der FB-Gruppe der Schwesternschaft der Rose eingestellt hat. Wir bringen dies heute hier für alle, die beabsichtigen, sich an der Aktivierung zu beteiligen und sich nun schon innerlich darauf einstellen möchten. Sicher gibt es in Kürze noch ein umfangreicheres Update von Cobra dazu.

Gute Nachrichten aus dem COBRA-Interview, dass gestern veröffentlicht wurde … Wir machen weiterhin grosse Fortschritte! Vielen Dank an alle, die am SIEG DES LICHTES mitarbeiten!! ♥

Und wir werden unsere Arbeit hier weiter voranbringen.

 

… Die Dinge gehen nun Stück für Stück voran. Denn jetzt kann ich mit Sicherheit sagen, dass wir dieses Mal mit der Göttin Sekhmet arbeiten werden. Sie ist eine weitere grossartige Krieger-Göttin der göttlichen Vergeltung. Sie wurde sowohl bei den alten Ägyptern als Beschützerin der Pharaonen und Rächerin des Unrechts verehrt… und hat heute für uns ihren Platz als göttliche Weiblichkeit.

 

Sekhmet.svg

Sekhmet

„Heute sehen viele Frauen Sekhmet als Quelle der Stärke, Unabhängigkeit und des Durchsetzungsvermögens und kommunizieren mit ihrer Frequenz, wenn diese Attribute erweitert oder verinnerlicht werden wollen. So wurde Sekhmet zum Symbol der modernen Frau. Sie kommt herein als Heilerin, Bringerin der Gerechtigkeit und als Wächterin oder Beschützerin, aber der Schwerpunkt hat sich verschoben. Es scheint eine natürliche Entwicklung zu sein, dass Sekhmet sich verwandelt hat – von dem, was zuvor fast eine Kraft des Chaos war…in eine Ikone der immanenten weiblichen Kraft. “

Sie war in früheren Tagen auch als 6. Dimensionale Meisterin über die Archons anerkannt!

Hier findet ihr einige Informationen über sie … Sekhmet- feurige weibliche Macht

Nach unserer Einführung zu Sekmet, die unsere Führung für die nächste Übermittlung sein wird, das Schlüsselwort ist nun:

VORBEREITUNG

Wir bereiten uns auf das neue Fenster der Gelegenheit vor, welches am 15. Dezember öffnet, mit der IS: IS-Aktivierung in Gizeh, Ägypten.

Die Übertragung, die wir hier tun, wird eine Vorbereitung und Reinigung für diese Aktivierung sein.

Wir müssen jetzt anfangen, uns für diese energetischen Veränderungen vorzubereiten. Wir haben bereits begonnen, uns auf die Göttin Sekmet einzustimmen. Und jetzt ist es eine gute Idee, wenn wir beginnen, unsere persönlichen und energetischen Vehikel vorbereiten, diese höheren Energien der nächsten Frequenzverschiebung zu empfangen.

Eine gute Möglichkeit, dies zu tun ist, mit einer Entgiftung zu beginnen. Zuerst mit unseren physischen Körper: indem wir jegliche tief vibrierenden Lebensmittel und Stoffe meiden. Bitte verwendet in den nächsten Tage nur Sekhmethochschwingende Lebensmittel und andere physikalische Elemente in deinem täglichen Leben. Dies wird uns bei der Reinigung helfen und loslassen, was uns nicht mehr dient, sobald diese höheren Schwingungsfrequenzen eintreffen.

Wir müssen auch unseren energetischen Körper entgiften. Es gibt eine Vielzahl von Wegen, dies zu tun. Ich werde mich in den nun kommenden Tagen auf das Reinigen und den Ausgleich meiner Chakren konzentrieren, mit Meditationen und Tonfrequenzen.

Die Dinge kommen auf uns zu, liebe Familie … und während der nächsten 2 Wochen, bevor das Uranus Pluto Quadrat präzise wird, werden die Energien beides tun – sowohl sich aufbauen als auch alles zusammenpressen. Beides können nun allen helfen – uns selbst und den anderen, indem wir uns in einen Zustand der Balance, des Friedens und der Liebe befinden und diesen Wellen gestatten, alles Alte herauszuwaschen.

Namasté!

 

Zusammengestellt von Antares.






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Mitmachen
3 commenti su “Vorbereitung für die IS:IS Aktivierung
  1. Icke ... sagt:

    vielen Dank für die Botschaft. ich bin zwar aktuell etwas überfordert ;), da es viele verschiedene Methoden gibt, sich zu beteiligen.

    ich, als Teil des Ganzen, habe jetzt auch mit der Chakrenarbeit begonnen, wovor ich mich lange gesträubt habe ;), aber eher aus unverständnis, nun lese ich mich so langsam ins Thema.

    ich bin eher der Typ der Verinnerlichung des Christus, damit bin ich ziemlich weit und gefestigt und wurde hart getestet, durch mich selbst und auch durch das Leben, auch in Träumen, aber da muss ich noch ein bissi aufräumen ;).

    mit der Chakrenarbeit kann ich erst jetzt beginnen, da es mich erst jetzt erreicht. auch weil ich erst jetzt bereit bin, mich von all meine Süchten zu befreien …

    falls jemand Tipps hat oder in Berlin jemanden kennt, bei dem ich mir Hilfe holen kann, in Bezug auf die Chakrenarbeit, immer her mit den Kontakten.

    Buchtipps nehme ich auch sehr gerne an!

    In diesem Sinne => befeuern wir alles und jeden mit Liebe und Frieden, auf das die Menschheit wieder zu sich Selbst findet und sich als ein Ganzes versteht!

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.148 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen