Nachtrag zu den Chintamani-Steinen

Heute erhielten wir zahlreiche Anfragen von euch zu den Steinen.

Offensichtlich waren sie nach kurzer Zeit nicht mehr erhältlich und deswegen im Link nicht mehr zu finden.

Hier der Nachtrag aus Cobra’s Text:

Eine Charge der Chintamani-Steine ​​wurde (gleich nach Veröffentlichung des Beitrages) verkauft, aber wir haben eine weitere Menge für die Lichtarbeiter und Lichtkrieger, die finanziell zu kämpfen haben reserviert. Sie werden die Steine ​​kostenlos empfangen.

Wir brauchen nur einen Freiwilligen, um die Aufträge zu bearbeiten. Wir werden die Steine, die bereits tachionisiertt sind direkt an ihn versenden. Die Leute würden sich dann an den Freiwilligen direkt wenden, die Versandkosten direkt mit ihm begleichen und dann würde derjenige die Steine an ihre Adressen versenden.

Sicher wird in Kürze veröffentlicht, auf welchem Wege diese stattfinden wird.






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Artikel von COBRA
7 commenti su “Nachtrag zu den Chintamani-Steinen
  1. Aoween sagt:

    Ich weiß, ich bin ein wenig spät dran. Gibt es noch Chintamani-Steine? Ich hätte sehr gerne einen.
    Vielen Dank und alles Liebe 🙂

  2. “Wir brauchen nur einen Freiwilligen, um die Aufträge zu bearbeiten. Wir werden die Steine, die bereits tachionisiertt sind direkt an ihn versenden. Die Leute würden sich dann an den Freiwilligen direkt wenden, die Versandkosten direkt mit ihm begleichen und dann würde derjenige die Steine an ihre Adressen versenden.”
    Falls noch ein paar Chintamani Steine übrig sind melde ich mich sehr gerne an für den Weiterversand in Österreich und Deutschland.
    Als Humanenergetiker beschäftige ich mich schon einige Jahre mit der positiven Wirkung von Kristallen auf den menschlichen Körper und kenne die vielfältige positive Wirkung. Mit dem von mir entwickelten KRISTALLRAD in Salzburg (ich schau aus meinem Fenster direkt auf den Untersberg …) mache ich auch schon seit längerem eine weltweite Anwenderstudie zur Fernenergie-Übertragungen per Foto, nähere Info dazu auf http://www.kristallrad.at
    Na warten wir mal ab ob und was von den Steinen noch zur Verfügung steht, bin auch schon sehr gespannt wie hochschwingend in Bovis diese Chintamani tatsächlich sind, nähere Information dazu findet man hier
    http://www.kristallsitzung.at/index.php/bovis-energie-tabellen

    Mit energetischen Grüssen aus Salzburg
    Ing. Herbert Glantschnig, Humanenergetiker
    http://www.youblisher.com/p/1118672-Kristallenergie-Glantschnig-Salzburg/

  3. Cat sagt:

    Wundervoll, daß Ihr auch diejenigen berücksichtigt die finanziell nicht so gut gestellt sind 🙂

  4. anastasia sagt:

    VIELEN DANK!
    Ich freue mich sehr!!!!!!

    Liebe Grüße

  5. Britte Küpper Bergisch -Gladbacher .Str.517 in Köln 51067 Ort -Holweide sagt:

    Was für eine grosszügigkeit des Universums vieleicht meldet sich ja jemand werde
    meine Führer und Lenker darum bitten,man sollte dem jenigen eine kleine Spende
    bringen ,wie jeder kann und möchte .
    Danke und An’anasha für dieses Geschenk..
    Brigitte Mara .

  6. LeeRa sagt:

    Klasse, danke Antares (und Cobra/ Isis). Hoffe mal die die bezahlt habe ärgern sich nicht.

    • 3k14 sagt:

      Cobra hat gesagt, dass die, die bezahlt haben, sie auch erhalten. Die Nachfrage nach Cobras tachyonisierten Produkten war bisher eher gering. Auch von den Chintamani-Steinen hat er viele wieder mit zurückgenommen. Dass jetzt die Nachfrage so hoch war ist erstaunlich, aber vielleicht auch ein gutes Zeichen.

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.149 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen