Macht es bekannt! Event Entwicklungen und Befreiungs-Petition

am 14.Dezember auf Cobras Blog
übersetzt von Antares

Bis jetzt haben mehr als 12.000 Menschen an unserer Umfrage teilgenommen und über 88% von ihnen haben für die Auslösung des Events so schnell wie möglich gestimmt. Wir haben für das chinesische Volk die Umfrage in einer etwas anderen Art durchgeführt, weil die Portal2012-Webseite in China blockiert ist und so die meisten chinesischen Menschen nicht direkt auf der Seite abstimmen konnten. In China haben 388 Menschen abgestimmt, 339 (87%) wollen das Event jetzt.

Da gab es einige verrückte Leute, die versuchten, den Wahlprozess für sich zu beanspruchen (der Widerstand weiss, wer sie sind), aber die überwiegende Mehrheit der Stimmen ist gültig und real und repräsentiert den Willen eines bedeutenden Teils der aufgewachten Bevölkerung auf der Oberfläche des Planeten.

Die Widerstandsbewegung hat gewartet, bis die Stimmenanzahl die 12.000 erreicht hat, um dann die Situation zu bewerten. 12.000 Menschen repräsentieren eine bestimmte kritische Masse der erwachten Bevölkerung und die überwiegende Mehrheit hat ihren freien Willen ausgedrückt und sie unterstützen den Prozess, der bald in Gang gesetzt wird. Dadurch entsteht eine sehr kraftvolle exopolitische Erklärung, die ernst genommen werden muss.

Der freie Wille ist sehr wichtig. Der Funke des freien Willens in uns allen ist der göttliche Funke, der tatsächlich unsere direkte Verbindung mit dem Allganzen/der Quelle/dem Schöpfer darstellt. Die Quelle ist keine Energie oder Wesenheit ausserhalb von uns selbst, es ist vielmehr der tiefste Aspekt von allem in uns und es ist tatsächlich der göttliche Funken in uns, der abgestimmt hat. Das Event wird dann geschehen, wenn alle Aspekte der Quelle, wir hier auf der Oberfläche, der Widerstand unter der Oberfläche und die positiven ET’s über dem Planeten in synchroner Weise abgeglichen sind, um den Impuls von der Galaktischen Zentralen Sonne auszulösen. Und wir, als ein kollektives TUN haben ein Mitspracherecht in diesem Prozess, obwohl wir nicht der einzige beteiligte Faktor sind.

In Anbetracht der aktuellen Entwicklungen haben die Widerstandsbewegung und die positiven ET’s in voller Übereinstimmung mit dem Willen des göttlichen EINEN/ der Quelle entschieden, nicht zu warten bis die nicht-physischen Ebenen völlig gereinigt sind, um das Event auszulösen. Das wird einen viel leichteren Zerfall der ätherischen Implantate ermöglichen, weil die Implantate den objektiven Beweisen der Veränderungen gegenüberstehen und das wird effektiv alle implantierten Mindprogramme und die verbliebene Ätherische Matrix auflösen.

 

Bestimmte Risiken werden von den Lichtkräften in Kauf genommen, um das Event zu beschleunigen , das heisst, dass der Übergang nicht so sanft verlaufen wird, wie ursprünglich erhofft. Wann das Event nun tatsächlich geschieht ist dennoch nicht bekannt, weil der neue Plan bislang nicht vollständig abgeschlossen ist.

Die Widerstandsbewegung hat ihre Besorgnis über den Mangel an Kooperation der führenden Mitglieder der erwachten menschlichen Bevölkerung ausgedrückt, was den ganzen Übergangsprozess für die Menschheit viel schwieriger machen kann. Auf der anderen Seite verstehen sie, dass Kooperation nicht einfach ist, wenn es an wahrer spiritueller Führung auf der Oberfläche des Planeten eindeutig fehlt. Deshalb haben sie beschlossen, nach dem Event Kontakt mit den Mitgliedern der erwachten Bevölkerung zu initiieren, die dafür offen sind und ihnen dann spirituelle Führung anzubieten. In der ersten Phase nach dem Event wird die Widerstandsbewegung sich nicht direkt an die menschliche Bevölkerung wenden, sondern den erwachten Teil der menschlichen Bevölkerung anleiten, wie mit der planetaren Situation und der Bevölkerung umzugehen ist. Solch eine Partnerschaft wird eingeführt werden und sie wird auf gegenseitigem Vertrauen und Verständnis aufbauen.

Im Auftrag, ein tieferes Verständnis dessen zu fördern, was das Event ist und um den Hintergrund der gegenwärtigen planetaren Situation zu erklären, wurde ich von Alfred Labremont Webre von Exopolitics TV interviewt:

http://exopolitics.blogs.com/exopolitics/2013/12/cobra-mandela-funeral-a-psyop-galactic-frequency-shifts-now-favor-the-event-and-fair-new-currency-system.html

Ihr könnt auch die verbesserte Audio- Version des Interviews auf Youtube sehen:

http://www.youtube.com/watch?v=b7mAnJEGy1g

Obwohl wir eine kritische Masse von 12.000 Menschen erreicht haben, ist es sehr wichtig, dass ihr weiter bis zum 21. 12. abstimmt, wenn die Umfrage endet. Umso grösser die Zahl der Menschen ist, die abstimmt, umso mehr wird unser kollektiver freier Wille zur Situation beitragen.

Die RM2m Spezialeinheit hat um weitere Unterstützung gebeten. Ein signifikanter Anteil der erwachten Bevölkerung hat seinen Willen ausgedrückt, um die Pläne für das Event weiter voranzubringen, doch die allgemeine Bevölkerung auf dem Planeten muss einbezogen werden.

Daher bitten sie um einige Freiwillige, die bereit sind, Strassenumfragen in ihrem Land bezüglich dieses Themas zu machen. Letztendlich brauchen wir drei unabhängige Umfragen (vorzugsweise auf drei verschiedenen Kontinenten) mit mindestens 2oo (besser 1000) befragten Menschen, in etwas anderer Art und Weise, um die Perspektive der allgemeinen Bevölkerung besser zu verstehen. Wir bitten die Freiwilligen uns zu kontaktieren cobraresistance@gmail.com und ihnen werden dann weitere Instruktionen gegeben, wie die Umfragen durchzuführen sind. Die Ergebnisse und deren Auswertungen werden auf dieser Blogseite bekanntgegeben.

 

Darüber hinaus hat die RM2m Spezialeinheit mich gebeten, eine Petition zu erstellen, die die Tätigkeiten für das Event unterstützen soll, es so schnell wie möglich durchzuführen. Die Lichtkräfte benötigen 144.000 Unterschriften als einen kollektiven Ausdruck unseres freien Willens, um ihnen grünes Licht für die Umsetzung der nächsten Phase ihres Plans zu geben. Hier könnt ihr die Petition unterschreiben:

http://www.thepetitionsite.com/576/357/913/planetary-liberation-now/

Die Lichtkräfte haben darum gebeten, den Link für diese Petition bekannt zu machen, um so viele Unterschriften wie möglich zu erhalten und so schnell wie möglich.

Die RM2m Spezialeinheit wird weitere Updates der Situation mitteilen, wenn es angemessen ist.

Victory NOW! Liberation NOW!






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Artikel von COBRA Getagged mit: , , , ,
7 commenti su “Macht es bekannt! Event Entwicklungen und Befreiungs-Petition
  1. Irene Mareia Sodenkamp sagt:

    … Egal, WIE es ablaufen wird – Genaues kann wohl niemand sagen ….
    Aber meine Unterschrift für das „schnelle“ Auslösen des Events zu geben, ist mir wichtig.
    Irene M.

  2. Tyllia sagt:

    … wir warten so lange … in Licht , Liebe und Gott …
    Galaktische Federation – so sei es . Event – sat nam . Om.

  3. Ursula sagt:

    So wird es bestimmt nicht ablaufen. Ich sage dazu NEIN SO NICHT !!!!!!

    • Dorothea sagt:

      Von Herzen Danke
      Euch vom Transinformationsnet
      …für die schnelle Information und Überetzung,damit auch wir, die wir der englischen Sprache nicht so mächtig sind, umgehend informiert sind.
      … für all Euer wundervolles Wirken

1 Pings/Trackbacks für "Macht es bekannt! Event Entwicklungen und Befreiungs-Petition"
  1. […] liebe Leser,   auf transinformation.net ist das neuste von COBRA schon übersetzt zu finden:    http://transinformation.net/macht-es-bekannt-event-entwicklungen-und-befreiungs-petition/   Viel Spass beim Lesen   […]

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.161 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen