Identifiziert euren Agent Smith in der Matrix

geschrieben von Arno Pienaar, gefunden bei humansarefree, übersetzt von Antares

Die Zeit ist gekommen, um die Kraft zu identifizieren, die durch das Unterbewusstsein arbeitet und das Bewusstsein aller Beteiligten infiltriert. Agent Smith ist überall!

Die Menschen auf der Erde tragen die grösste Kraft. Es ist genau diese Kraft, die von einer unsichtbaren Macht manipuliert worden ist, die durch das Unterbewusstsein überlebt.

Agent Smith verstehen

Agent Smith ist ein Charakter aus der Matrix-Trilogie, der immer versucht, die Bemühungen derjenigen zu stoppen, die mit der Illusion des falschen Schleiers kämpfen, der vor allen die Wahrheit verhüllt, sie weiter blind hält.

Der Titel dieses Artikels könnte wie ein Klischee klingen, doch es ist das genialste Beispiel, das ich fand, um die Botschaft zu vermitteln. Agent Smith kann sich auch spontan manifestieren, überall und durch jeden!

Ich meine damit nicht, dass Menschen aus jeder Ecke heraus zu manifestieren versuchen, euch zu töten; was ich sage bedeutet, dass innerhalb jeder neuen Person, die ihr trefft, eine verborgene Hand im Spiel dazu dienen kann, eure Knöpfe zu drücken.

Ihr müsst bedenken, dass die meisten Menschen gegenwärtig noch in die überwiegend unbewussten Kriterien verfallen, was bedeutet, dass sie unter der Herrschaft von zahlreichen abgesplitterten Wesen (Gedankenformen) stehen, die durch sie leben.

Diese Wesenheiten sind Licht-basiert oder Gedanken-basiert, was bedeutet, dass sie der Luziferischen Licht-Agenda dienen, die durch ihre illusorische Energie innerhalb der ultimativen Unwissenheit hervorgerufen wird, die aus dem Trance-Zustand der Menschheit aufsteigen.

Denkt ihr diese Entitäten, die die meisten der Menschen besitzen, würden für ihr Bewusstsein Sorge tragen? Im Angesicht des Bewusstseins, welches sie bekämpfen nutzen sie jegliche Tricks, um ihre Wirte zu täuschen und von der entgegengesetzten Richtung als der des Bewusstseins zu überzeugen.

Beachtet, dass es innerhalb des Bewusstseins keinen Gedanken gibt, der einer Gedanken-basierten Entität den Tod buchstabiert!

Der Wirt, auf der anderen Seite, unter dem Bann und der Rechtfertigung, dass er / sie die denkende Wesenheit / Gedankenform ist, tut was ihm / ihr gerade gesagt wird, wie ein Untergebener. Im unwissenden Zustand gibt es keine Wahrnehmung dieser Unterteilung.

Was diese Wesenheiten, die auf Kosten der Gedanken anderer überleben, tun ist es zu versuchen und alles in ihrer Macht stehende zu tun, ihren betrügerischen Virus zu verbreiten – das heisst, andere dazu zu bewegen, negativ zu denken. So beschaffen sie ihre Nahrung.

Ihr seht, das Denken ist der Matrix-Zauberkünstler, der dazu dient Materie aus Licht zu erzeugen. Das Denken bedient nur der Seite, die mehr denken will – die Seite, die die dreidimensionale Illusion bestätigt und fortführt, welche eben nur durch unsere Vorstellungskraft ihre Existenz am Leben erhält.

Nutzt Mehrfachreflexionen als Virenscans

Beliebige unbewusste Menschen und insbesondere diejenigen, die gewöhnlich die „Lieben“, genannt werden, tun und sagen Dinge zu bewussten Menschen, die auf die empfindlichsten Bereiche zielen, als ob eine Intelligenz im Spiel ist, die genau weiss, wo irgendwelche schwachen empfindlichen Stellen noch immer für den Angriff offen sind, eine Reaktion und die Ausströmung der Energie nach sich ziehend.

Ich habe sogar Individuen angetroffen, die ich nicht wirklich kannte, die etwas insbesondere in Bezug auf mich selbst sagten, das wiederum mit einer Gedankenform in mir resonierte, die ich versuchte, zu bekämpfen.

Dies verursachte nur, dass ich mehr erwachte und suchte, wer mich verwirrt und erhoffte, dass ich in diesem Kampf unbewusst wäre, was genau das ist, wohin uns diese Wesenheiten bewegen wollen.

Auf der lichten Seite ist ein Kampf gut! Das bedeutet, dass du den Virus identifiziert hast und an der Rücknahme deiner Macht als der rechtmässige Herrscher über deine Krone arbeitest.

Andere Menschen können uns grossartig dienen, wenn wir darüber unbewusst sind, was innen lauert. Sie mögen uns als Spiegel helfen, jedoch nur zu einem gewissen Grad.

Ich werde nicht zu einer perfekten Reflexion deiner selbst in einem Raum voller Schaum raten, wieder und wieder. Ihr werdet natürlich, absichtlich, beginnen, ihnen ein klares Bild von sich selbst zu geben, so dass sie sehen, was sie wirklich sind.

Dunkelheit versteht Licht nicht und umgekehrt.

Der Hauptstrom des Denkens

Die luziferische Mentalität verbreitet sich überall wie ein Virus und ist in der Tat bereits weltweit eine Epidemie, wie durch die Zombie-Filme, die wir so zahlreich sehen, deutlich porträtiert wird, somit erfassen wir nur unterschwellig die Plage, mit der wir konfrontiert sind.

In der Realität fungiert ihr, wenn ihr überwiegend von Gedanken über alle möglichen weltlichen Kleinlichkeiten befasst seid, tatsächlich wie ein Zombie in der Apokalypse.

Jeder wird in diesen grossen Strom hinein abgegriffen. Wenn ihr in ein grosses Einkaufszentrum mit Tausenden von Menschen darin geht, alle mit der gleichen Idee – Dinge zu kaufen – wie lange dauert es, bis ihr selbst daran denkt, etwas kaufen zu wollen? Dies ist der Strom mit dem die Mehrzahl fliesst.

Es ist mir gleich, wer ihr sagt zu sein, aber ihr werdet beginnen, mit genau dieser Richtung im Strom zu fliessen und das Schwimmen gegen den Strom ist wirklich anstrengend. Deshalb versuche ich die überfüllten Orte zu meiden, wenn ich kann.

Das gleiche gilt für jeden, der etwas ausserhalb der Norm macht.

Zunächst ist es anstrengend, wenn ihr nicht in die gleiche Richtung wie der Hauptstrom der Energie geht. Wenn ihr euch jedoch tatsächlich darin eingelebt habt, ist alles, was ihr auf diesem Weg findet wunderschön und sprachlos einzigartig. Ihr werdet die Wahrheit in der Mehrheit sein, obwohl in der Minderheit. So lange, wie ihr die Welle reitet.

Umarmt eure diametrale Opposition

Es gibt keine derartige Sache wie ein Licht, das hell erstrahlt und alles beleuchtet, was dunkel ist, und indem dies so geschieht, werden wir bewusst.

Ich bezeichne dies als „New Age“-Spiritualismus, welcher der Agenda für das Bewusstsein genauso schlecht dient wie Wissenschaft und Religion.

Ihr müsst erkennen, dass Dunkelheit und Licht nur Negationen voneinander sind, wobei das eine nur in der völligen Abwesenheit des anderen existiert oder die Existenz des anderen vollständig leugnet, jedoch existieren sie beide aufgrund des Vorhandenseins des jeweils anderen innerhalb der Dualität.

Von diesem Standpunkt aus kann man nachvollziehen, dass das Licht die Dunkelheit nicht versteht und umgekehrt. Dies ist der ultimative – durch Dualität verursachte – Bereich!

Zum Beispiel kann ein „guter“ Mensch einfach nicht verstehen, weshalb ein „schlechter“ Mensch plötzlich äusserst aggressiv handelt oder überhaupt an Krieg, Rache oder ähnlichem interesseiert ist. Die schlechte Person hat ebenfalls keine Idee, weswegen sie auf all dies verzichten sollte…

Diese beiden gegensätzlichen Pole erzeugen Energie, die eine Matrix ansteuert, die aus den entgegengesetzten Polen der Dualität heraus gedeiht. Jegliche Gedanken, die der diametralen Opposition widerstehen, dienen dazu eine Matrix zu erschaffen, die die Unendlichkeit einschränkt.

Die Opposition, die ihr innerhalb eures Bewusstseins habt ist etwas, die euch listig steuert und eure Erfahrung auf nur einen illusorischen Pol begrenzt: das, was ihr fälschlicherweise als gut für euch glaubt und friert somit eure Erfahrungen bis zum Stillstand ein.

Meines Wissens ist der einzige Weg, sich von einer Realität zu befreien, die bezüglich etwas Bestimmtem polarisiert ist, ist die Erfahrung dessen zu umarmen, gegen das ihr in einem früheren Leben ausgerichtet ward. Dies dient dazu, den Widerstand gegen eine illusorische Opposition zu beseitigen.

Eine vorherige Existenz muss nicht vorherige Leben bedeuten; sie kann auch nur vor einem Jahr gewesen sein!

Liebe macht blind

Sobald ein Mensch beginnt, Bewusstsein darüber zu gewinnen, was wirklich los ist, erscheint die Realität etwas eigentümlich zu werden. Menschen und Situationen werden plötzlich beginnen, sich wie Krabben in einem Eimer zu manifestieren und euch an den Knöcheln packen, wenn ihr versucht, aus der Matrix zu gelangen.

Ich nenne diese Menschen „Agent Smith“. Sie manifestieren sich durch jeden, auch in denjenigen, die ihr liebt. Bitte löst euch emotional davon, was ich versuche, euch wirklich darzulegen.

Eure engsten Angehörigen mögen einfach Pfandgegenstände innerhalb der Luziferischen Agenda sein, die Menschen in eurer Nähe verwendet, euch anzuketten und in einen Käfig (Matrix) zu sperren, wo ihr in das Bild anderer Realitäten hineinpasst, anstatt diejenige zu manifestieren, die ihr so dringend wünscht.

Die Menschen projizieren ihre persönlichen Realitäten überall dort wo sie gehen und ihr seid nur ein kleiner Teil der gesamten Realitäten. Von jedem wird erwartet, dass er eine bestimmte Rolle innerhalb ihrer Realität erfüllt, mit den Erwartungen des Programms korrespondierend.

Die Atmosphäre, die ihr von denen spüren könnt, die ihr nicht kennt, ist eben die Masse, die in eine Gedankenform hinein beschworen wurde, die sie in die Realität projizieren. Sogenannte Empathen sammeln das auf und „fühlen“ sich dadurch als jemand anderer.

Wenn ihr eine Rolle angenommen habt, die ihr in der Lichtshow eines geliebten Menschen spielt, dann habt ihr euch selbst dienstbar in den Projektionen gemacht, die von jenen in eure ganz eigene Wirklichkeit ausgehen.

Unterwürfigkeit kann sehr hinterhältig sein und geht viel tiefer, als ihr jemals gedacht habt.

Wir versuchen oft, die Ursprünge unserer Sorgen und Ängste in uns selbst zu finden. Realisiert nun, dass ein Problem in der Psyche durch einen Verbindungsgang von einer Realität in eine andere angeheizt werden kann.

Habt ihr jemals darüber gehört, dass nahe Verwandte oder Liebhaber telepathisch spüren können, wenn etwas Schlimmes in der Realität der anderen passiert ist? Dieses Phänomen tritt aufgrund der gemeinsamen verschlungenen Realitäten auf und ist viel häufiger als nur zwischen Blutsverwandten und Liebhabern.

Ein Mann, der unsicher ist und befürchtet, dass seine Freundin sich von ihm abwenden könnte, projiziert all diese Angst in die Wirklichkeit seiner Partnerin, die wiederum auch durch all die psychischen Altlasten unsicher wird und so manifestiert sich der Alptraum.

„Was ich befürchtet habe ist über mich gekommen!“

Eine Mutter befürchtet, dass ihr Sohn noch nicht für die Welt der Erwachsenen bereit ist und noch an der Kind / Eltern-Beziehung anhaftet. Sie wird den Alltag des Kindes kontinuierlich mit allem nur möglichen psychischen Chaos traktieren und quälen.

Das Kind erfährt dadurch grosse Angst vor dem Versagen, die zum Tragen kommen muss indem sich die Gedanken materialisieren und die Realität von Mutter und Sohn gemeinsam manifestieren.

Zieht alle Projektionen aus euch heraus

Agent Smiths arbeitet nicht in direkter Weise, sondern operiert unheimlich durch die unsichtbaren oder geistigen Welten, wie wir es nennen.

Denkt immer daran, dass Menschen unbewusst ihre Schatten-Selbste auf andere projizieren, also Aspekte von sich selbst für die sie nicht bereit sind, sich selbst die Schuld zu vergeben.

So hängen sie diese Schwerter über andere anstatt über sich. Sie versammeln unbewusst Menschen in ihrem Leben, dass die Energie auf sie weiterverteilt wird.

Um euch aus negativen Projektionen in einer Beziehung zu entfernen, trennt euch von der Rolle, an die ihr euch gebunden habt.

Beziehungs-Rollen jeglicher Art, vor allem bezüglich Schuld, halten die Empfängerseite in den Projektionen und verzerren das klare Potenzial eurer eigenen Realität.

Somit wählt eure Freunde und Liebhaber sorgfältig.

Wenn die Anhaftungen zu gross sind, mag eine physische Entfernung der Katalysator sein, der es ermöglichen würde, euch von den Ketten zu befreien, die euch in den Welten von denen gefangen halten, die nicht eurem grenzenlosen Potenzial dienen können.

Es besteht keine Notwendigkeit, euch mit euren Lieben zu bekriegen. Die blosse Absicht der Änderung der Beziehungs-Dynamik wird die Rücksetzung der bisherigen in Bewegung bringen und neue unbekannte Wege für das Licht und die Gedanken erschaffen.

Nehmt zuallererst einfach die Quelle der negativen Projektion „ins Visier“ und betrachtet deren Einfluss und die Verzerrung, die sie verursacht. Dann könnt ihr sie wenden und an den rechtmässigen Eigentümer zurückspiegeln und die Verantwortung für all das ablegen, was nicht von euch ausgeht.

Bevor ihr in eine neue Welt eintreten könnt, müsst ihr zunächst diese Realität löschen, einschliesslich euch selbst und allem anderen in ihr. Nur dann könnt ihr zurückkommen und aus einem Raum heraus wirklich helfen, der nicht von dieser Welt ist.






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Hintergründe Weltgeschehen&Politik, Spirituelles Erwachen&Erkennen
2 commenti su “Identifiziert euren Agent Smith in der Matrix
  1. Gwaiden sagt:

    Wundervoll klar und auf den Punkt gebracht
    !!!! Danke!!!

  2. Frank sagt:

    Der Agent Agent Smith ist allgegenwärtig, auch in meiner Welt noch immer in vorübergehenden Projektionen. Manchmal krass, manchmal subtil und meist nicht auf Anhieb erkennbar. Doch im zweiten Blick…
    Danke für den Beitrag und die Übersetzung.

    Licht und Liebe,
    Namaste Frank.

2 Pings/Trackbacks für "Identifiziert euren Agent Smith in der Matrix"
  1. […] die er eigentlich dachte schon geklärt zu haben, hier drei Artikel, die wirklich gut passen. Identifiziert euren Agent Smith in der Matrix | Transinformation Beim lesen diverser Blogs und Seitem am Tag, merkt man auch deutlich, das es sich hier nicht auf […]

  2. […] Veröffentlicht am 28. August 2015 von Antares — Keine Kommentare ↓ […]

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.152 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen