Drei Zustände des Geistes, um die kommende Energie willkommen zu heissen

Von Michael Forrester, auf preventdisease.com ; übersetzt von Afrosina

Es gibt eine Wissensbarriere, die gerade jetzt von Denjenigen beseitigt wird, die Licht statt Dunkelheit und Liebe statt Hass wählen

Gerade jetzt gibt es ein Potential für diesen Planeten, so wie dies noch nie zuvor in der Geschichte erfahren und bezeugt wurde, und das ist hauptsächlich denen zu verdanken, die auf der neuen Welle des Bewusstseins surfen und anderen zeigen, wie sie es ihnen gleich tun können.

Drei Zustände 1

Es wird für die Menschen äusserst schwierig sein, die Energie der Veränderung willkommen zu heissen. Wie passen wir uns an ein neues Bewusstsein an, wenn nichts mehr so läuft, wie wir es gewohnt waren?

Vielleicht hast du in den letzten Jahren in deinem Leben mit beiden gekämpft, mit den allmählichen und mit den plötzlichen Veränderungen. Vielleicht mit einer höheren Arbeitsbelastung, mit einer finanzieller Notlage, mit einem Umzug, dem Ende von Beziehungen oder gar dem Tod eines geliebten Menschen.

Schau dir all diese Dinge mit Liebe an – nicht mit Enttäuschung, Ärger oder Verbitterung. Sie geschahen nicht grundlos, und sie werden weiterhin geschehen, mit dir und auch mit jenen um dich herum.

Du wirst es bemerken und es wird bald ganz offensichtlich sein, dass die Dinge nie mehr dieselben sein werden. Es ist eine Zeit des grossen Wandels. Gewöhne dich daran, denn es ist etwas Schönes.

Es gab noch niemals zuvor eine Zeit mit einem höheren Bewusstsein auf dem Planeten Erde als heute. NIE. Kein Zyklus, auch nicht der vor 30 oder 60 tausend Jahren erreichte das Niveau an Bewusstsein, das wir heute auf der Erde haben. Aber es gibt ein paar Unebenheiten auf dem Weg.

Diese Unebenheiten sind nicht beschränkt auf diejenigen, die noch schlafen, noch auf diejenigen die aufwachen oder die, die erwacht sind. Es betrifft alle und jeden. Es sind die Jungen, die Alten, die Reichen, die Armen, die Menschen, die Tiere, Gaia, die Säkularen, die Nicht-Säkularen, alle.

Es gibt heute keinen einzigen Menschen hier auf der Erde, der wirklich versteht, was gerade auf uns zukommt, weil man weiterhin die Konzepte aus der Realität der linearen 3. Dimension heraus interpretiert – einer (virtuellen) Realität, die längst vorbei ist und nicht länger die Regeln des neuen Bewusstseins bestimmen wird.

Es geht jetzt um Multidimensionalität. Wie können wir in einer neuen Energie existieren und in den alten Mustern denken? Wir können es nicht. Wir werden es nicht. Es geht nicht ohne ein neues Denken und Fühlen auf einer neuen Stufe des Gewahrseins.

Es ist das Verstehen, dass alles gleichzeitig geschieht. Dass wir die innewohnenden Möglichkeiten wählen, die am besten zu unserem jetzigen Seinszustand passen, dass wir jene für uns herauspicken, von denen wir denken, dass es am ehesten gelingen werden, und wir dann diese Erfahrungen manifestieren.

Wir werden die alten Muster so lange wiederholen, bis wir begreifen und es sitzt, dass das neue Bewusstsein sich um eine Quantenrealität dreht, die durch verschiedene Dimensionen hindurch läuft.

Ich wiederhole, all die Dinge, die dir gerade jetzt passieren, werden weiter und weiter passieren, bis    es dir gelingt, die neue Realität bis in dein Innerstes hinein zu transformieren.

Es ist eine Realität, die für dich arbeitet statt gegen dich. Eine Realität, die frei fliesst, statt sich dem zu widersetzen, was sein könnte.

Hier sind nun die drei Zustände des Geistes, die beim Aufstieg hilfreich sind

1.  Erlaube nicht, dass deine Angst dich zweifeln lässt

Was tut die Dunkelheit, wenn sie bemerkt, dass sie am verlieren ist? Sie schlägt zurück, in einer Art, wie du es nicht glauben magst. Sie ist feige und hat Wutanfälle, wie ein Kind. Sie will, dass dir Zweifel an deinem Selbstwert kommen in einer Welt, die am Aufwachen ist.

Die dunkle Energie weiss, wann du Angst vor irgendetwas hast, und sie weiss genau, wie sie dich am eigenen Aufwachen zweifeln lässt. Es gab viele Menschen, die für die Lichtseite arbeiteten und nun behaupten, dass die Lichtkräfte für die Dunklen arbeiten. Nimm dich davor in Acht. Es ist schon öfters so passiert.

Es ist eine Fehlinterpretation dessen, was Lichtarbeit ist und eine Angst vor dem, was sie ausrichten kann. Da kann es keine Verurteilung dieser Menschen geben. Nur Liebe. Den Weg, den sie wählten, ist für sie richtig.

Sobald die Dunkelheit deine Verletzlichkeit spürt, wird sie dir ein hohes Mass an Unannehmlichkeiten bringen und du wirst es nicht mögen. Es wird dich herausfordern, weil du Angst hast und wenn du dich fürchtest, haben sie dich genau da, wo sie dich haben wollen.

Die meisten wissen, was gerade kommt und es wird sich für alle von euch auf verschiedene Weise verwirklichen. Die einen werden in einen tief verwurzelten persönlichen Aufruhr geraten und in Beziehungen verstrickt werden, und andere werden in der Politik und auf der internationalen Landkarte der Konflikte verwickelt sein.

Achte auf Rassenkonflikte, Geschlechterkämpfe und politische Kriege, die zunehmen werden, weil das die Mittel sind, wie die Dunkelkräfte die Menschheit spaltet.

Schau zurück in der Geschichte und du erkennst den Ablauf. Bist du dabei, davor wieder einzuknicken oder wirst du dem standhalten und die Menschheit als ein Ganzes lieben?

Du musst es nicht zulassen, dass die Dunkelheit irgendeine Emotion in dir auslöst, die dir Unbehagen bereitet. Die dunklen Energien sind nicht intelligent. Sie sind dumm: wirklich dumm. Wenn sie ihren eigenen Niedergang spüren, machen sie mit den Mitteln weiter, die zu ihrem Niedergang führten. Dieses Mal wird es nicht funktionieren und du wirst es sehen.

Du wirst die Anstrengungen erleben, wie sie Spaltung verursachen, und sie werden es auf diese Art bei dir nicht auslösen. Wenn du im Licht bist, werden dich diese Dinge nicht erreichen können. Es braucht nur eine Kerze, um einen grossen Raum zu erhellen und die Dunkelheit möchte sie auslöschen.

Wie soll das gehen, dieses Auslöschen, wenn es tausende von anderen Kerzen auf der ganzen Welt gibt? Ich bin neben dir und helfe dir, die Kerze am brennen zu halten und ich werde nicht von deiner Seite weichen. Du bist meine Stärke, genauso wie du spürst, dass ich deine bin.

Es tut mir Leid für euch Dunklen, aber diese Kerzen werden nicht verschwinden. Wenn du Dunkelheit haben willst, dann gehe dahin, wo Dunkelheit ist, aber gehe dorthin, bevor wir dorthin kommen, denn wenn wir einmal dort sind, wird es dort nicht länger dunkel sein.

Die Dualität weiss wenn Ungleichgewicht existiert, und die Beziehung zwischen dem Licht und der Dunkelheit wird neu ausgerichtet. Das geschieht sogar in deinen Träumen. Sie wird versuchen, wo immer sie kann, dich an der neuen Energie zweifeln zu lassen.

Sie kann nicht gewinnen, da sie bereits verloren hat. Sie weiss es nur noch nicht. Aber sie wird versuchen, ganz intensiv, dich im Glauben zu lassen, dass sie eine Chance hat.

Erinnere dich immer daran, dass die Dunkelheit keine Energie von Dauer ist. Sie ist nur die Abwesenheit von Licht. Sie hat keine eigene Energie. Sie kann nicht existieren, wenn das Licht präsent ist. Sie kann nur existieren, wenn das Licht verblasst. Wie verblasst das Licht?

Durch Ärger, Feindschaft, Hass, Angst, usw. Die Dunkelheit liebt das niedrig schwingende Bewusstsein. Sie gedeiht dort. Deshalb zeige deine Kraft. Bleib in deiner Kraft, in deinem Licht und zeige dem Dunklen, dass es nicht länger in dir existieren kann. Wenn du in deiner Macht bleibst, geht die Dunkelheit weg.

2.  Sei mitfühlend gegenüber Allem

Wusstest du, dass mitfühlende Energie die stärkste aller Energien ist? Ja, sogar stärker als Liebe. Liebe ist an zweiter Stelle und sobald sie gereift ist, wird sie zu Mitgefühl.

Kannst du mitfühlend sein statt kritisch? Kannst du mitfühlend sein in Bezug auf Dinge, die du ertragen musst?

Kannst du Mitgefühl haben für einen Menschen, der dir auf der Autobahn den Weg abgeschnitten hat? Oder gegenüber einer Person, die in einer Warteschlange, wo du geduldig gewartet hast, sich auf deinen Platz mogelt? Kannst du für deine Politiker Mitgefühl haben? ALLEN gegenüber, nicht nur gegenüber deinen Lieblingen. Wie stark sind deine Filter für Mitgefühl?

Kannst du Mitgefühl empfinden für jene, die dich erzürnen, dir Kummer bereiten oder dich ängstigen, und kannst du das Göttliche in ihnen sehen? Die Meister, die auf der Erde waren, hatten den höchsten Grad an Mitgefühl von allen Wesen.

Fühlst du, dass Gott, unser erster Schöpfer, unter allen Umständen mitfühlend ist? Fühlst du noch die Notwendigkeit, Gott zu vermenschlichen, und dass er diejenigen, die in deinen Augen amoralisch sind verurteilen, bestrafen oder verdammen müsste? Wählt ein alles liebender Gott selektiv aus, wem Mitgefühl zuteil wird?

Wenn du anfangen kannst die Antworten auf diese Fragen, die sich mit den Energien zwischen uns vermischen, in Harmonie zu bringen, dann wirst du anfangen, alle Dinge aus einer anderen Perspektive zu sehen. Du wirst anfangen alles mit Mitgefühl zu betrachten und anfangen ein System der Liebe zu sehen, das weit darüber hinausgeht, um es mit Worten erklären zu können.Drei Zustände 2

3.  Schau nach Innen, um die Wahrheit zu finden.

Du wirst nie auf der Basis der Perspektive einer anderen Person die Wahrheit darüber finden, wer du bist oder woher du kommst, egal welche Begabung diese Person auch haben mag. Arbeite nur durch mit deiner eigenen Göttlichkeit. Deine Begabungen werden sich zeigen und dir Informationen zur Verfügung stellen, die du von anderen nicht bekommen kannst.

Höre auf danach zu trachten, von anderen eine Bestätigung zu erhalten. Hör auf, darauf zu warten, dass andere dir Heilung bringen. In Wirklichkeit gibt es das nicht, dass eine Person jemand anderen heilt.

Ein/e Heiler/in kann nur einen Samen im Bewusstsein oder eine Frequenz der Änderung zur Verfügung stellen, die anderen hilft, sich selbst zu heilen. Immer heilst du dich selbst und immer machst du dich auch selbst krank. Sobald das Gleichgewicht auf einen höheres Schwingungszustand ansteigt, wird Krankheit nie mehr in deinen Körper eintreten.

Sprich mit deinen Zellen und achte auf eine Antwort. In dir existiert ein empfindliches Körpersystem, das deine GANZE Gesundheit als eine Einheit kontrolliert; nicht nur einen Aspekt davon.

Das feinsinnige Körpersystem besteht aus Trillionen DNS Stücken, Abschnitten, die jede einzelne deiner Intentionen hören und demgemäss antworten. Meinst du, dass Spontanheilungen ein Zufälle sind?

So arbeitet die DNS mit nahezu 100%tiger Genauigkeit in jedem Sekundenbruchteil und das immerzu, die ganze Zeit.

Deine DNS wartet auf dich, dass du zu einem Quantenfeld wirst, so wie sie es ist. Deine DNS versteht nicht, was andere zu dir sagen. Sie versteht, was du zu dir sagst.

Du bist der beste Heiler für dich. Du bist dein bester Lehrer. Du bist das Allerbeste für dich. Du bist Teil von allem und alles ist Teil von dir.

Wisse, dass deine DNS sich in Muster einbringen kann, die alles widerspiegeln, was du dir erdenken kannst. Fühle es und handle in deinem Alltagsleben danach. Die ganze Gesundheit und alle Krankheiten manifestieren sich zuerst aus diesem Ursprung heraus.

Nimm dir Zeit zu meditieren oder um darüber nachzudenken, wer du bist und wohin du gehst. Geh spazieren in der Natur und verbinde dich mit deinem Atem und mit Mutter Natur. Ihre grosse Weisheit ist dort und wartet darauf, von dir zu hören.

Du wirst geliebt mehr als du es dir vorstellen kannst.






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Bewusstsein & Spiritualität
3 commenti su “Drei Zustände des Geistes, um die kommende Energie willkommen zu heissen
  1. buddhi2014h sagt:

    Psi Hermetik Der Mensch als Schnittpunkt zweier Welten:
    https://youtu.be/R0Gllqx-kQE

  2. CLAUDIA HOISBAUER sagt:

    DANKESCHÖN FÜR DIESEN WUNDERBAREN BEITRAG !!

  3. karinb14 sagt:

    Sehr berührend ! Dankeschön !
    LG Karin

2 Pings/Trackbacks für "Drei Zustände des Geistes, um die kommende Energie willkommen zu heissen"
  1. […] Quelle: Drei Zustände des Geistes, um die kommende Energie willkommen zu heissen | Transinformation […]

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.148 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen