Die Aufgestiegenen Meister

Es gibt eine wunderbare Webseite von einer Schwedin – Therese Zumi, veritasgalacticsweden,  auf der unzählige wichtige und spannende Informationen enthalten sind. Vieles bezieht sich auf das Event direkt. Sie teilt auch so einiges Hintergrundwissen, u.a. über die positiven Gruppen auf der Erde, die den Prozess gegenwärtig unterstützen und auch über die Kräfte, die die Befreiung der Erde von der anderen Seite des Schleiers aus leiten.
Wir wollen hier einige Texte für Euch übersetzt einstellen. Vielleicht wollt Ihr Euch ja mal auf der Seite ein wenig umschauen.
Über die Aufgestiegenen Meister schreibt sie, dass sie sich auf bestimmten Plätzen auf der Erde „materialisieren“ können, z.B. im Gebiet des Mount Shasta (Kalifornien).

„Das gesamte Universum ist versammelt, um eure Geburt in diesem Moment zu sehen – von einem Wesen der Trennung und der Angst, hin zu einem Wesen von Einheit, Einssein und bedingungslosen Liebe.“

Die Aufgestiegenen Meister sind Wesen, die sich selbst befreit haben. Sie haben zwar die irdischen Inkarnationen durchlebt, waren aber immer in Kontakt mit ihrem höheren Selbst. Im Laufe der Menschheitsgeschichte sind es ungefähr 70 gewesen, die es geschafft haben aufzusteigen. Einige von ihnen sind:

 

SANANDA

Sananda ist in Wirklichkeit zwei Wesen. Christus, der Krishna und Jesus Christus war. Christus wurde als Krishna erleuchtet. Krishna war Jesus´ Mentor, als dieser auf Erden wandelte. Jesus Christus stand im ständigen telepathischen Kontakt mit Krishna und sie arbeiteten zusammen. Der Zweck und die Ziele dieser „Union“ waren das Konzept der bedingungslosen Liebe zur Erde zu bringen. Während Jesus hier lebte, stand er besonders mit den Sirianern in Kontakt, einige Male in seinem Leben, da er von dort herkam. [Anmerkg.des Übersetzers: es gibt auch Hinweise darauf, dass Jesus von der Venus stammt: George King -Journalist und Kontaktler aus den 50ern; in Daniels Prophezeiung sagt Jesus es angeblich selbst und auch Omnec). Jesus sagt: „Ich folge euch nicht und ich führe euch auch nicht an, ich gehe mit euch. Es gibt Raum für beide von uns und für alle von uns, für uns alle auf diesem Weg.“

 

SAINT GERMAIN

Das Bestreben dieses Meisters ist es, der Menschheit Fülle und Freiheit zu bringen. Eines seiner Projekte ist die Wiederherstellung und Erneuerung der Mysterienschulen. Ein weiterer Grund ist die Reform der Freimaurerei, ein anderer Grund ist der Menschheit Reichhaltigkeit zu bringen. Als ER hier auf Erden lebte, hinterlegte ER sein Gold und Juwelen in einer Bank, alles das hat jetzt einen Wert von ca. 10 Billionen Dollar. Der Zweck ist es, Lichtarbeiter zu unterstützen. Es gibt zwei Teile dieses Treuhandvermögens, die ER schützte, 1) Den ursprünglichen Teil (Dokument), und 2) das Geld, das daraus erwirtschaftet wurde. Dieses Geld wird von den Kabalen geblockt. Nach dem Durchbruch werden wir früher oder später Geld erhalten. Cobra arbeitet mit Menschen, die damit befasst sind. Eine der Inkarnationen St Germain’s war als Sir Francis Bacon.

 

SANAT KUMARA

Als Sohn von Shiva und Parvati geboren, ist Sanat Kumara der Bruder von Ganesh. In der Bibel ist Sanat Kumara als der Alte seiner Zeit (Ancient of Days) bekannt. In der Maya-Tradition ist Sanat Kumara der große Quetzalcoatl. Er ist ein Meister, der diejenigen segnet und schützt, die begeistert seine Gunst (Gnade) suchen. Sanat Kumara weckt unsere Herzen, um uns an unser wahres Selbst zu erinnern. Sanat Kumara ist der Planetare Logos für die Erde und ist sein primärer Aufseher. Er ist verantwortlich für den Aufstieg der Erde und der Venus. Er ist von der Venus und unterstützt die Menschheit aus den Lichtbereichen, wahrscheinlich schon länger als jeder andere Meister. Siehe unter „Auf die andere Seite durchbrechen“ mit Sanat Kumara auf der Seite mit dem Titel“ About Ascension (Über den Aufstieg) „.

 

KUTHUMI

Die Mission dieses Meisters ist es der Menschheit Heilung zu bringen, sowohl für den physischen als auch für den Energiekörper. Er ist der Meister, der hinter den Projekten der neuen Medizin steht, eine Synthese der westlichen Medizin und der Naturmedizin. Seine Arbeit ist die Heilung der Persönlichkeit und die Verbindung der Seele.
Er sagt „Nun ist Zeit, sich liebevoll um sich selbst zu kümmern, sei sanft zu dir selbst und zu deiner Energie, weil ihr sonst nicht realisiert, dass ihr einen großen Zyklus der Transformation vollendet habt.“ Falls du Heilung benötigst frage Kuthumi so: „Geliebter Meister Kuthumi, meine geliebten Führer (Guides/Beschützer), meine geliebte Seele, mein geliebter Schöpfer, ich bitte dich meinen derzeitigen Prozess des Erwachens zu beobachten und zu bewachen, meine Heilung zu unterstützen und zu fördern, für alle Zeiten.“

 

EL MORYA

Er arbeitet mit Führungskräften und Entscheidungsträgern. Er war innerhalb des Bankenwesens und Massenmedien tätig. Er hatte einen harten Job. Er hat nach denen mit Einfluss gesucht, die helfen können, während wir immer noch in der Matrix leben, unsere Befreiung durch telepathische Eindrücke an die Massen durch die Medien usw. unterstützend.

 

THE BUDDHA

Buddha bedeutet „Der Erleuchtete oder der Erwachte“. Der Buddha inkarnierte im Jahre 500 v. Chr. als Prinz Siddhartha Gautama.
Buddha ist ein Sender der kosmischen Energie zwischen der Galaktischen Zentralsonne und den Aufgestiegenen Meistern. Buddha sagt: „Das gesamte Universum versammelt sich gerade, um eurer Geburt beizuwohnen. Eine Geburt vom Getrenntsein und Angst – Wesen zu einem Wesen der Gemeinsamkeit, der Einheit und bedingungsloser Liebe.“

 

 

ASHTAR

Die letzte Inkarnation Ashtars war vor 25.000 Jahren. Er flüchtete vor der Quarantäne (siehe folgenden Text). Seine Hauptprojekt ist der Aufstieg der Menschheit. Eines seiner anderen Projekte ist der „Erstkontakt“. Ein drittes ist das Training telepathischer Kommunikation. Beim EVENT wird Ashtar die Medien übernehmen. Alle TV- Sender werden die Nachricht verbreiten. Er hat bei der Entwicklung von Computern und Internet geholfen. Seine Aufgabe beinhaltet auch das Erdgitter zu stabilisieren – 90-95% der Erdveränderung verhindernd. Die tektonischen Platten sind sehr empfindlich. Seine Raumschiffe verhindern eine Pol-Verschiebung. Die Ashtar-Kommando- Rettungsteams waren an einigen Erdbebenkatastrophen beteiligt, um ein Desaster zu verhindern. Die Verhinderung eines Nuklear Krieges liegt auch in seinem Bereich. Die Mehrheit der Kernwaffen wurden durch die Lichtkräfte im Februar 2012 blockiert. Im Juni 2012 wurden die letzten, die in den Händen der Jesuiten waren, übernommen. Es gibt nun eine 0% Möglichkeit eines nuklearen Krieges. Dies war ein großer Schritt nach vorn. Diese Tatsache ist der Hauptgrund, warum Cobra in dieser Zeit erlaubt wurde, in den Vordergrund zu treten. Wegen der Abrüstung kann er jetzt sprechen, davor war es viel zu gefährlich. Ihre Bomben können jetzt nicht mehr detonieren und sie werden nie die Gründe herausfinden, warum ihre „Spielzeuge“ nicht hochgehen.

 

ASTARA

Sie ist die Zwillingsflamme von Ashtar. Sie wurde als Inanna bei den Sumerern bekannt, Astarte bei den Griechen, von den Ägyptern Isis genannt, Ishtar von den Semiten und auch Aphrodite und Venus, alle dasselbe Wesen. Ihre Bestimmung ist es, die Göttinnen Energie zurück zum Planeten zu bringen. Das Bild ist natürlich nur symbolisch, da es nicht einfach ist eine „Richtiges“ zu wählen.

 

MUTTER MARIA – GÖTTLICHE MUTTER

Mutter Maria war die Mutter Jesu, als Er hier inkarnierte. Mutter Maria sagt uns: „Ihr und das gesamte Universum des Schöpfers werden gebeten, euer Vertrauen mehr als je zuvor in den Schöpfer zu legen. Wir verstehen, dass es schwer ist zu vertrauen, wenn Dinge unsicher erscheinen und du verunsichert bist, bezüglich dessen, was aus deinem Sein und deiner Realität passieren wird. Durch Bestehen dieser „Einweihung“ erhaltet ihr größeres Vertrauen in euch selbst und eine stärkere Bande zur Verbindung mit dem Schöpfer, welcher dir in den nächsten Phasen des Aufstiegs dienen wird. Erlaube dir mit ungeheurer Liebe dein Vertrauen zu dir und dem Schöpfer zu kultivieren.“
ANRUFUNG: Ich rufe nach meiner Seele, die reinste Vibration der Liebe zu aktivieren und auszudrücken in mein ganzes Sein und den Gegebenheiten auf der Erde. Ich bin meine Seele, ich bin bereit für die Liebe meiner Seele, ich bin bereit hinaus zu gehen und die Liebe meiner Seele auf der Erde heraus zu lassen.“

Übersetzung von Linda






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Bewusstsein & Spiritualität Getagged mit: ,
2 commenti su “Die Aufgestiegenen Meister
  1. Helga Maria Delago sagt:

    Danke für diesen Bericht, der die Geschichte der „aufgestiegenen Meister“ wieder zurechtrückt. Es gab in letzter Zeit sehr viele Botschaften, die ich irgendwie nicht so richtig fühlen konnte – sie kamen mir von der Quelle weg, verschoben, vor.

  2. manavika sagt:

    Vielen Dank für diesen aufschlussreichen Artikel und den Link!

    manavika

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.149 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/benetch/public_html/trans-information.net/wp-content/plugins/wordfence/lib/wfCache.php:58) in /home/benetch/public_html/trans-information.net/wp-content/plugins/leaflet-maps-marker/inc/Stiphle/Storage/Session/class-wp-session.php on line 134