Das Geheimnis der Unsterblichkeit

auf Cobra’s Blog am 20. August 2015, übersetzt von Antares

Das Geheimnis der körperlichen Unsterblichkeit ist eines der tiefsten okkulten Geheimnisse der Lichtkräfte, welches niemals für irgendjemanden offenbart worden ist, der nicht eine bestimmte Schwingungsfrequenz, eine gewisse innere Reinheit und ein gewisses Mass an Engagement für das Licht erreicht hat.

Ich möchte nun der Oberflächenbevölkerung so viel davon offenbaren, wie es gegenwärtig klug freizugeben ist.

Die physische Unsterblichkeit wird durch einen bestimmten Umwandlungsprozess erreicht, der durch die richtige Kombination von drei Faktoren geschieht:

1. Die Umkehrung der Entropie-Prozesse in den Mitochondrien:

breatharian.com/ascension

2. Umkehrung der Entropie-Prozesse in den Energiekörpern. Dies kann durch die heilige Vereinigung zwischen weiblichen und männlichen Polaritäten mit innerer und äusserer Alchemie erreicht werden.

3. Die regelmässige Einnahme des Elixiers des Lebens, um den Prozess zu unterstützen. Von den zwei möglichen Versionen ist die Mineralische Version effektiver und leistungsfähiger als die Kräuter-Version.

Die Archons und der Rest der Kabale verstehen niemals diesen Prozess in seiner Gesamtheit, doch suchen sie trotzdem nach der Unsterblichkeit. Sie haben nur ein bruchstückhaftes Verständnis des Prozesses, den sie von den Memphis-Misraim Freimaurerlogen gestohlen haben. Sie scheitern am Verstehen, dass um die körperliche Unsterblichkeit erreichen zu können, die Entropie der Persönlichkeit bis zu dem Punkt reduziert werden muss, dass die Güte in dir erheblich das Böse in dir überwältigt.

Die physische Unsterblichkeit ist die ultimative Manifestation der Göttinnen-Präsenz im physischen Körper und dies kann niemals durch die Kriegsmentalität passieren, die die Kabale besitzt.

Die zwölf Ältesten der Bruderschaft des Sterns, die an einem bestimmten nicht bekanntgegebenen unterirdischen Ort im Himalaya leben, halten den gleichen physischen Körper während der letzten 26.000 Jahren aufrecht.

Die Bruderschaft des Sterns hat die Geheimnisse der Unsterblichkeit vor Tausenden von Jahren durch Xi WangMu – der Göttin der Unsterblichkeit – an die Blue Dragons übermittelt:

suppressedhistories.net/goddess/xiwangmu

pantheon.org/articles/x/xi_wang-mu

Basierend auf ihren Lehren waren fortgeschrittene Mitglieder der Blue Dragons in der Lage, die für Hunderte von Jahren in den gleichen Körpern zu leben.

Die Bruderschaft des Sterns hat die Lehren der Unsterblichkeit im Westen durch ihr Mitglied, den Alchimisten Nicolas Flamel weitergegeben.

Viele Mitglieder der Bruderschaft des Sterns im Westen waren sehr einflussreich in der Prieuré de Sion und in Rosenkreuzer-Kreisen. Einer von ihnen, Rene d’Anjou, ist die einzige Schlüssel-Person, die die Geschichte der Menschheit mehr als jeder andere in den letzten tausend Jahren zum Besseren geändert hat. Er ist derjenige, der das Licht der Renaissance entzündet hat:

ancient-origins.net/history-famous-people/rene-anjou-littlefinger-pre-renaissance-game-thrones

quintessentialpublications.com/twyman

Sein Emblem, das Kreuz von Lothringen, ist das okkulte Symbol der Dreieinigkeit von Licht und Dunkelheit, dem Prinzip des übermächtigen Lichtes, das die Dunkelheit absorbiert und es durch das Verfahren der alchemistischen Transmutation auflöst.

Die Region Lothringen ist ein sehr wichtiger Göttinnen-Wirbel, die zusammen mit dem Untersberg und dem Göttinnen-Wirbel Venedigs das Licht für Europa hält. Die Chimera haben versucht, diesen Göttinnen-Wirbel durch den Aufbau eines komplexen unterirdischen Systems von Zeit-Raum-Verzerrungs-Kammern – jetzt bereits durch die Lichtkräfte bereinigt – zu unterdrücken, die mit Long Island verbunden waren:

bibliotecapleyades.net/sociopolitica/fakesecondcoming

Die Lichtkräfte, vor allem die Bruderschaft des Sterns und einige fortgeschrittene Blue Dragons haben den Göttinnen-Wirbel von Lothringen durch inspirierende Jugendstil-Glasherstellungszentren in Nancy, einer Stadt im Zentrum von Lothringen, unterstützt. In vielen Stücken der Glas-Kunst aus dieser Zeit sind Codes eingebettet, die die Göttinnen- Präsenz aktivieren. Daum, ein grosser Schöpfer von hochwertiger Glas-Kunst aus der Jugendstilzeit hat seine Stücke mit dem Lothringer Kreuz signiert:

Eine Botschaft vom Kreuz von Lothringen ist, dass in jeder Archon- oder Schwarz-Adels-Familie Lichtwesen verkörpert sind, die heimlich oder offen für das Licht und gegen die Pläne der Kabale arbeiten.

Ein Beispiel dafür ist Francesco Colonna, Mitglied der berühmten Colonna-Archon-Familie, der von der Bruderschaft des Sterns geführt wurde, die Menschen mit den verschlüsselten Botschaften durch sein faszinierendes Buch Hypnerotomachia Poliphili zu wecken:

wikipedia.org/wiki/Hypnerotomachia_Poliphili

Dieses Buch offenbart zusammen mit einem anderen Buch – dem Emblem-Buch von Achile Bocchi, einige Aspekte des Geheimnisses der Unsterblichkeit.

Einige der Weissen Adelsfamilien, vor allem die Este und Medici Familien, wurden in der Vergangenheit von der Bruderschaft des Sterns kontaktiert und sind eigentlich noch immer Bewahrer bestimmter Mysterien der Göttin, die von Generation zu Generation in der Familie übergeben werden. Hiermit möchte ich die Mitglieder dieser beiden Familien oder anderer Weisser Adelsfamilien bitten, die Hüter der Göttinnen Linie sind, mich unter cobraresistance@gmail.com zu kontaktieren.

Die Göttin will Frieden und es wird Frieden sein.






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Artikel von COBRA
11 commenti su “Das Geheimnis der Unsterblichkeit
  1. Alexandra sagt:

    Liebes Team ….vielen Dank für diesen Beitrag.
    Liebe Leser und Mitwirkende…danke für eure inhalt reichen Kommentare. Violaannai….sehr gut beschrieben….so ist es!
    Auch toll finde ich dass St. Germain hier erwähnt wird. Ein Pionier…wahrlich.

  2. Ka sagt:

    hmm, ist niemandem aufgefallen dass Cobra seinen Poste mit neuen Worten beendet hat? seit einer Woche nehme ich ganz intensive Veränderungen wahr. das Lebenselexier finde ich nebensächlich. wir gehen unseren Weg, Schritt bei Schritt… könnte es sein dass der Durchbruch geschehen ist? ein Herz Ka

  3. adlerhorst sagt:

    wunderbar Antares – es ist bewundernswert wie du wirkst mit deinen Übersetzungen, heute mal ein ganz grosses Dankeschön für deinen Einsatz – vieles wird aufgeschlüsselt – was hilfreich für die Öffnung des Bewusstseins dient –
    nun sind wir Leser an der Reihe dieses weiter zu geben um so das beschleunigen zu können was uns allen am Herzen liegt – ein Planet der Liebe, des Glücks und Harmonie mit allen Menschen- Tier- und Pflanzenwesen…..
    dir eine glückliche Zeit alle Tage im All…… ( positive Fomulierung des Alltags )

  4. Helga K. sagt:

    Elixier des Lebens – der Wunsch nach unterstützenden Mitteln ist sehr verständlich. Aber womöglich ist es dann doch so: Reif sein ist alles. Goethe sagte das. Oder anders gesagt: Klar sein ist alles.
    Ich habe das Elixier benutzt. Ein Teil wurde besser bzw. gut, ein anderer dafür zusehends schlechter. Ich rate von allem ab, das wir nicht wirklich selbst erkennen und verstehen. Es ist sicherer, jeden Schritt zu gehen um anzukommen, ohne Mittelchen, so verlockend es auch sei. Langsam – aber sicher.

    • petra sagt:

      goethe schrieb ja nich umsonst „faust“.
      er war freimaurer.

      der aufstieg bedeutet, seine niederen aspekte mitzunehmen bzw. sie vorher umzuwandeln – deswegenbesuchen die ägypter vorher das totenreich (astral-welt).

      die astral-welt ist das bindeglied zwischen 3d und 5d. sozusagen ein portal.

  5. pharao2 sagt:

    vielleicht ein wunderwässerchen ? jedenfalls hat es was mit alchemie zu tun, denn
    st.germain sah ganze jahrhunderte wie vierzig aus. das war wirklich sein grösstes
    geheimnis !!
    lg pharao2

  6. violaannai sagt:

    Unsterblichkeit ist der nächste Schritt in der Evolution. Dafür muss man nicht wissen, wie es sich im einzelnen vollzieht. Es wird geschehen .. je nach Wunsch auf Seelenebene. Alle Menschen, die jetzt inkarniert sind, sind im Begriff, ihre Körper zu wandeln, größtenteils ohne das überhaupt zu wissen. Es geschieht aufgrund der Frequenzen ,die eingestrahlt werden und die DNS aktivieren. Das ist ein natürlicher Vorgang, wenn man so will. Allerdings werden lange nicht alle diesen Prozess bis zu Ende mitmachen. Dann halt, wenn sie erneut inkarnieren, dann werden sie schon gleich in eine neue Biologie hineingeboren. Einige, relativ betrachtet wenige – die Schrittmacher der Pioniere – vollziehen den Prozess bis hin zum unsterblichen Körper. Sie sind naehzu fertig übrigens und haben damit den Prototypen des neuen Körpers fertiggestellt für Alle.
    Lieben Gruß von Viola

  7. lichtblick33 sagt:

    Toll. Danke für die Information. Gibt es Informationen zu Punkt 3? Dem Elixier des Lebens?

  8. bl sagt:

    „Elixiers des Leben“

    Gibt es dazu Informationen?
    Danke

5 Pings/Trackbacks für "Das Geheimnis der Unsterblichkeit"
  1. […] Eine Menge Leute wollten Einzelheiten über das Elixier erfahren. Könntest du uns etwas sagen über denkbare irdisch basierte Ernährungs-Möglichkeiten, […]

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.148 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen