Das Ganymed-Portal

auf Cobras Blog am 19.April 2015, übersetzt von Antares

Das Ganymed-Portal auf dem grössten Jupiter-Mond ist der wichtigste Ort in unserem Sonnensystem.

Dies ist der stärkste energetische Pfad in unserem Sonnensystem, welcher zur Galaktischen Zentralsonne führt. Sirius ist eine „Mittelstation“ zwischen dem Galaktischen Zentrum und dem Ganymed-Portal. Dort wird die Schwingungsfrequenz der Zentral-Sonnen-Energie in dem Masse, die unser Sonnen-System aufnehmen kann, herunter geregelt.

Es gibt eine riesige unterirdische Basis der Galaktischen Konföderation auf Ganymed, die ein zentraler Knotenpunkt für alle intelligenten positiven Rassen ist, die an der Befreiung unseres Sonnensystems und vor allem des Planeten Erde arbeiten.

Diese Basis ist der Hauptstützpunkt des Jupiter-Kommandos und sie betreiben das Portal in Richtung des Galaktischen Zentrums.

Die Basis befindet sich in der Nähe des Zentrums der Galileo-Region:

en.wikipedia.org/wiki/Galileo_Regio

Das Ganymed-Portal ist der wichtigste Leuchtturm der Lichtes für dieses Sonnensystem, einschliesslich unserer Erde. Ohne das offene Portal hätte die Menschheit die Archon-Invasion im Jahre 1996 nicht überlebt und würde jetzt ausgestorben sein. Exopolitische Ereignisse haben viel mehr Einfluss auf die geopolitische Lage als den meisten Menschen bewusst ist. Die Archons haben geschickt jeden mit mehr als einem vorübergehenden Interesse am Kosmos als »Verrückten« bezeichnet, um sicherzustellen, dass die Menschen die wahre Quelle der Probleme, die wir auf der Erde haben, nicht erkennen.

Ihr könnt hier zwei ausgezeichnete Zusammenfassungen des exopolitischen Hintergrundes der planetaren Situation lesen:

veritasgalacticsweden.net/the-event/true-matrix-cobra

prepareforchange.net/2015/04/06/a-solar-system-overview-update

Ihr könnt euch auch energetisch in euren Meditationen mit dem Ganymed-Portal verbinden, denn es ist die stärkste Quelle des spirituellen Lichtes in unserem Sonnensystem:

Während die nächste Phase von MOSS im Mai aktiviert wird, wird die Aktivität des Ganymed-Portals dramatisch zunehmen. Dieses Portal wird auch der Hauptsender der Energien von der Galaktischen Zentralsonne zum Event sein.

Nach dem Event werden die Mitglieder der Kabale, die es nicht wählen oder nicht in der Lage sind, das Licht zu akzeptieren, durch eine „Aussortierungseinrichtung abgewickelt“, die sich in einem Abschnitt der unterirdischen Basis von Ganymed befindet. Viele dieser Kabale-Mitglieder werden dann in die Galaktische Zentralsonne zur Restrukturierung verbracht.

Das Ganymed-Portal reinigt die Plasma-Steigerungs-Wirbel-Stränge (Tunnel von Set), die sich von der Erde über unser Sonnensystem in die Lokale Blase erstrecken:

daviddarling.info/encyclopedia/L/Local_Bubble

Zur gleichen Zeit tritt unser Sonnensystem in einen Sektor der Galaxie ein, was drastischere Veränderungen auslöst und viel früher als Wissenschaftler dies zugeben wollen:

sciencedaily.com/releases/2010/05

Es häufen sich wissenschaftliche Beweise über ungewöhnliche Aktivitäten in der Oortschen Wolke. Astronomen entdecken Funksignale, die seit ihrer Ankunft im Jahr 2001von den Sphären(Kugeln) kommen:

etheric.com/is-et-the-source-of-the-mysterious-fast-radio-bursts

Machtvolle Menschen mit viel potenziellem positiven Einfluss auf die exopolitische und geopolitische Lage lesen diesen Blog. Aus diesem und auch aus anderen Gründen möchte ich Menschen mit tiefem Intel über Geheime Weltraumprogramme bitten, mit mir unter cobraresistance@gmail.com für eine mögliche zukünftige Zusammenarbeit in Verbindung zu treten.






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Artikel von COBRA
3 commenti su “Das Ganymed-Portal
  1. sonnenblume sagt:

    „Zur gleichen Zeit tritt unser Sonnensystem in einen Sektor der Galaxie ein, was drastischere Veränderungen auslöst und viel früher als Wissenschaftler dies zugeben wollen:“

    Sehr interessante Informartionen hierzu wurden bereits in den UFO-Nachrichten
    veröffentlicht:

    http://www.ufo-nachrichten.de/startseite/nachrichten.htm

  2. Icke... sagt:

    Guten Morgen Ihr Lieben,

    Ich spüre diese Energien schon sehr lange, auch das sie immer stärker werden, konnte in der Vergangenheit nur nicht so richtig damit umgehen, da auch noch Angriffe von den Destruktiven kamen …

    Daher musste ich erst mal sondieren, was zu was gehört.

    Aufgrund der psychischen Angriffe hatte ich mich immer abgeschirmt gehabt (man kann das, aber man schirmt sich dann auch vor Anderen ab), aber das habe ich jetzt eingestellt, um die volle Bandbreite der neuen Energie empfangen zu können, also das Zulassen und Fließenlassen.

    Diese Energie ist für mich schon sehr lange sehr stark und daher war das Leben für mich auch nicht einfach gewesen, da man das alles da Draußen sehr stark mitbekommen hat und einer von wenigen war. (kennt ihr ja alle denke ich)

    Die einizigen Angriffe die noch kommen, passieren auf der physischen Ebene, nur hier muss ich schauen, was legales Spiel IST und was nicht sein darf. (vom letzteren trenne ich mich jetzt) Dies hat aber auch weitreichende Auswirkungen auf meine Zukunft … mal schauen wie holprig der Weg wird ;-).

    Des Weiteren habe ich innerlich das Gefühl, schon Jahre, dass mich etwas hier herauszieht, es ist eine Vorahnung die für mich immer konkreter wird.

    Wem das auch so geht, kann das ja hier kommentieren … ich würde mich gerne dann tiefer darüber unterhalten wollen, gerne auch persönlich!

    Ich fühle gerade die Leere oder anders, dass ich eine Entscheidung treffen muss und weiß, dass ich/ wir gerade zum nächsten Sprung ansetzen …

    In diesem Sinne … bald ist es wieder soweit, mal schauen ob das ein kleiner oder großer Schritt wird, dass entscheidet ja jeder Selbst wenn er spring. Wem es genauso geht, holt viel Anlauf und spring kraftvoll ab!

    Hat von euch jemand schon mal gezeigt bekommen, was DU/ Ihr in Zukunft machen könntet?

    Wem das hier bekannt vorkommt, bitte mich anschreiben, ich denke das wir Informationen austauschen können und somit zusammen springen könnten, wenn gewollt …

    In diesem Sinne …

8 Pings/Trackbacks für "Das Ganymed-Portal"
  1. […] Ich will hinzufügen, dass (siehe oben) der Durchmesser des Jupiter 86.400 Meilen beträgt. Dies ist bedeutsam, da die Energie aus dem Galaktischen Zentrum auf unsere Erde durch Sirius, unsere Sonne und Jupiter (Das Ganymede-Portal). […]

  2. […] Eine andere Sache, die er erwähnte war, dass er durch ein Portal zum Ganymed ging und dort auf der Oberfläche in einer Art Dom sowie in seinem Innern war. Bist du auf einer […]

  3. […] Eine andere Sache, die er erwähnte war, dass er durch ein Portal zum Ganymed ging und dort auf der Oberfläche in einer Art Dom sowie in seinem Innern war. Bist du auf einer […]

  4. […] auf transinformation.net […]

  5. […] Das Dunkle in sich “bewusst” machen Das Ganymed-Portal › Veröffentlicht unter Mitmachen, Unterstützungsgruppen […]

  6. […] am 20. April 2015 von Antares — Keine Kommentare ↓ Quelle: […]

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.161 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen