Achtung – IS:IS Aktivierung, finales Update

Hallo zusammen, COBRA hat vor kurzem ein letztes Update gebracht, das vor allem auf die Änderungen in der Aussprache der Mantras hinweist. Außerdem hat er im letzen Update schon erwähnt, dass der Tanz vorab nicht notwendig ist.

Hier nochmals die Anweisungen für die Aktivierung: 

Führt genau zum Zeitpunkt der Aktivierung den Göttinnen-Vortex durch.

1. Hebt die Hände über dem Kopf und beginnt euch im Uhrzeigersinn zu drehen.

2. Während ihr dies tut, singt das Mantras iiii (gesprochen wie das deutsche „i“ in „Igel“), so dass es im ganzen Körper vibriert und visualisiert wie euer Körper sich in eine brillierende Lichtsäule verwandelt, mit Millionen von regenbogenfarbenen Sternen, die innerhalb dieser Säule verstreut sind.

3. Fahrt fort das Mantra zu singen und euch zu drehen. Nach ein paar Minuten lasst eure Hände den Körper entlang fallen und dreht euch weiter im Uhrzeigersinn.

4. Währenddessen beginnt das Mantras eeeaaa (gesprochen wie das deutsche „e“ in Meer und das „a“ wie in „Amerika“) zu singen, so dass es im Körper vibriert und visualisiert dabei einen Regenbogen-Wirbel aus Licht, aus dem Herzen nach außen sich ausbreitend über den gesamten Planeten. Ruft die Präsenz eurer geistigen Führer, der aufgestiegenen Meistern, der Plejadier, Engel, Zwillingsseelen, Seelenverwandten, Seelenfamilien und anderer Lichtwesen.

5. Fahrt fort mit dem Singen des Mantras und dem Drehen und bleibt für eine Weile in der Gegenwart dieser Lichtwesen.

 

Wir machen das zusammen. Victory of the light!

 






****************************************************************************************************************************
Unterstütze Transinformation.net:

Print Friendly
Veröffentlicht in Artikel von COBRA Getagged mit: ,
1 Kommentar auf “Achtung – IS:IS Aktivierung, finales Update
  1. Anna H. sagt:

    21.4.2014 um 02:31 für 30 Minuten Event Meditation Portalaktivierung. Eine wunderbare Energie war im Raum. Und so viel wie heute nacht habe ich schon lange nicht mehr geträumt… Danke. Sogar mein Mann hat mitgemacht und vielleicht auch andere,die ich z.B. über facebook eingeladen habe wie Miten und Deva Premal …

Kommentar verfassen

Ein Schwerpunkt dieser Seite bilden
die Informationen von Cobra


Wer ist Cobra

  • Cobra ist der Codename des Autor des weltweit vielbeachteten Blogs 2012portal.blogspot.com
  • Er ist der offizielle Sprecher des Resistant Movements
  • Cobra steht für Compression Breakthrough
  • Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wird seine Identität zur Zeit noch nicht freigegeben
  • Als Symbolbild für den Menschen hinter dem Codename wird oft Meister Yoda aus den StarWars-Filmen verwendet
Yoda

Englischsprachige Webseiten, die sich speziell mit den Bloginhalten von Cobra beschäftigen:
veritasgalacticsweden.net
prepareforchange.net
theeventchronicle.com
recreatingbalance1.blogspot.ch
thepromiserevealed.com

Wer trifft WEN WANN WO?

Diese Seite ist Teil der

Gaia Confederation
Kalender für Gruppentreffen und Anlässe

Transinformation.net via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bei Problemen mit dem Abonnement bitte unsere Lösungsvorschläge durchlesen!

Schließe dich 4.148 anderen Abonnenten an

Archive

Zur Werkzeugleiste springen